iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

iClyp: iPhone-Ständer und Stativhalter

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Der erfolgreiche Marktstart des amerikanischen „Glif“-Projektes im Oktober letzten Jahres scheint es nicht nur uns angetan zu haben. Die iPhone-Halterung die sich als Stativ-Aufsatz und Tischhalterung einsetzen lässt (hier die Video-Dokumentation) hat auch hiesige Zubehör-Händler inspiriert.

So lässt mit dem iClyp eine weitgehend baugleiche iPhone 4-Halterung nun auch in Deutschland ordern. Für 19€ bei Amazon erhältlich, verfügt der iClyp über ein eingearbeitetes 1/4-Zoll Aluminiumgewinde und ermöglicht den iPhone-Einsatz so an jedem Kamera-Stativ. Das 7,9 cm lange Stück Hartgummi kann als Tischaufsteller und Video-Halterung eingesetzt werden und lässt sich in dem unten eingebetteten Youtube-Video begutachten.

Solltet ihr die iClyp bzw. die Glif-Halterung bereits im Einsatz haben, freuen wir uns über ein kurzes Produkt-Feedback in den Kommentaren.

Mittwoch, 06. Apr 2011, 11:29 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich verwende die Glif Halterung mit einem Gorillapod Stativ, da Joby noch keine Halterung fürs iPhone 4 anbietet. Eigentlich Top, nur die Displayschutzfolie kann sich beim aufstecken schnell lösen.

  • Ich war beim Kickstarter Projekt vom Glif dabei und benutze ihn seid dem fast jeden Tag und bin sehr zufrieden.

  • Naja, die Idee ist Klasse, aber der Kosten Nutzen Faktor nicht wirklich gegen.
    19 Hart verdiente €uronen für etwas Gummi im Gegenwert von 20 Cent finde ich sehr Abzock Verdächtig,
    aber wie das neue IPad ja auch beweist die Apple Jünger haben ja.
    Nicht mit mir.

  • Der Gilf ist absolut spitze! Habe ihn seit mehreren Monaten und bin absolut zufrieden!

  • Das sieht ja fast 1:1 wie theGlif aus – gibt es da keine Copyright-Probleme? Davon ab ist es halt echt praktisch.

  • Find ich eine super Idee und würde es mit gerne holen. Aber 19€??? Viel zu teuer. 5€ wären ok.

  • Bei Amazon ist ein Bild, welches das Ding als Navi-Halterung zeigt.

    Ich frage mich wirklich wie das halten soll? Ist das wirklich so möglich wie auf dem Foto zu sehen?

    • Das Glif hält das iPhone auch wenn es verkehrt herum hängt, das funktioniert. Inwiefern das auch bei diesem iClyp funktioniert weiß ich leider nicht.

      Eins der Fotos (vielleicht auch das Video) der Glif Macher zeigt das iPhone mit Glif befestigt an einem Gorillapod, der an einem Ast hängt, iPhone nach unten. Klappt einwandfrei.

  • Für so etwas gibt es einen eindeutigen Begriff:

    Produktpiraterie

    • Hallo,
      wir von der Apfeltrend GmbH, Hersteller des iclyps, möchten uns hier auch gerne einmal zu Wort melden.
      Wir haben den iclyp produziert, weil wir wollten, dass es ein derartiges Produkt auch in Europa gibt, da das Unternehmen, das unser Konkurrenzprodukt produziert, jegliche Märkte außerhalb Amerikas bisher völlig vernachlässigt hat.
      Nachdem dieses außerdem darauf verzichtet hat, ein Patent anzumelden, ein Gebrauchsmuster schützen zu lassen oder jegliche andere Form, das Produkt zu schützen, kann in keinster Weise von Produktpiraterie gesprochen werden.
      Letztendlich muss jeder Kunde für sich selbst entscheiden, ob er für ein gleichwertiges Produkt, aus Amerika gekauft, einen höheren Preis bezahlen möchte.

      • Sehr interessante Aussage.

        Die Aussage, geistiges Eigentum stehlen zu dürfen, nur weil diese nicht ausreichend geschützt ist, zeigt wessen geistiges Kind du bist….

        Du würdest also auch einer alten Oma die Handtasche klauen, nur weil sie sich nicht ausreichend geschützt hat?

        (Ich hätte es ja noch verstanden, sofern ihr euch von dem Glif inspirieren lassen hättest und eine veränderte oder optimierte Version herausgebracht hättet. Aber eine 1zu1 Kopie ist echt nur armselig)

        Übrigens, schon mal etwas vom Urheberrecht gehört? Wäre mir nicht so sicher, dass man euch nicht deshalb noch dran kriegt.

        Bis dahin hoffe ich, dass die interessierten Kunden lieber 2€ mehr bezahlen und diesen ApfelAbwärtstrend nicht unterstützen.

      • Ich finde das schlimmer als Produktpiraterie: das ist bewusstes Klauen der kreativen Leistung anderer. So ein Fall zeigt nur, wie dreist und einfallslos Kopisten agieren. Bekommen selbst nichts zustande und bedienen sich der Leistungen anderer. Pfui Teufel. Kauft auf keinen Fall die dumme Kopie!

  • Ich habe an meinem Case hinten bereits so einen Ständer integriert… wenn man das nicht benötigt, klappe ich es einfach ein… fällt niemanden auf und vergessen kann ich es auch nicht… find ich definitiv vorteilhafter:

    http://amzn.to/eiHbOv

  • Habe den glif seit 4 Wochen und voll zufrieden.

  • Nutze den glif auch seit ein paar Wochen. Find die Idee dahinter genial und nutze es auch einige Male am Tag. Meist in den Pausen auf der Arbeit um Nachrichten, etc. zu lesen und für FaceTime zuhause. Der Preis ist natürlich happig, aber es ging hier um Erfahrungen und nicht den Preis.

  • Gibts das auch für n iPod touch?

  • Ich benutze the glif und bin sehr zufrieden. Anfangs wurde ich von einigen Kollegen belächelt, aber vier Wochen später hatten zwei von ihnen auch die glifs ;)

  • nicht alles ist immer gleich Abzocke! Habt ne Idee, entwickelt ein Produkt, sucht Zulieferer, ’ne Produktions- und Vertriebsmöglichkeit und ihr werdet sehn, dass man Anfangs halt mal auch für „nur ein Stück Plastik“ 19€ verlangen muss 

  • Ist denn der originale Bumper da nicht bei der Befestigung im Weg bzw. wird der dadurch auch nicht beschädigt?

    • Der ist im Weg und muss natürlich ab wenn du eine solche Halterung nutzen möchtest.
      Für die Entwickler des Glifs ist auch nicht wirklich eine Möglichkeit alle 100k verschiedenen Halterungen da draußen zu unterstützen, daher ohne.

  • Ehrlich gesagt verstehe ich nicht wie ifun.de überhaupt auf die Idee kommt hier Werbung zu machen für ein Copycat. Sorry Redaktion, aber einfach nur Armselig.

  • Sogar der Film ist ne dreiste 1:1 Kopie!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven