iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel

Apples iTunes unter Mavericks

iCloud wird zur Pflicht: Verzicht auf lokale iPhone-Synchronisation deutet sich an

174 Kommentare 174

Apples großes OS X-Update, der Versionssprung von Mountain Lion zu Mavericks, steht uns kurz bevor. Wann genau Cupertino die Freigabe des nächsten Mac-Betriebssystems plant wird zwar noch nicht kommuniziert, die in immer kürzeren Abständen ausgegebenen Vorabversionen, die inzwischen mit iBooks und einer neuen iTunes-Version ausgestattet sind, lassen jedoch wenig Platz für Spekulationen: Mavericks ist auf der Zielgeraden. Ein Oktober-Download durchaus realistisch.

Neben zahlreichen Funktionserweiterungen wie etwa der Karten-App für den Desktop, dem neuen Kalender und dem iCloud-Schlüsselbund, wird Apples OS X-Update jedoch auch einige der bislang angebotenen Funktionen beschneiden.

Keine lokale iPhone-Synchronisation mehr

So fehlt in OS X 10.9 unter anderem das „Infos“-Tab in iTunes, in dem bislang die lokale Synchronisation von Kontakten, Kalendern, E-Mail-Accounts und Safari-Lesezeichen angeboten wurde. Ohne iCloud-Account läuft damit zukünftig nichts mehr.

info

Die fehlende Info-Sektion wird in Apples Developer-Foren bereits wild diskutiert, scheint aber endgültig über Bord geworfen worden zu sein. So reagierte Apples OS X-Team auf den Fehler-Hinweis eines Entwicklers, mit einem eindeutigen Statement:

After much deliberation, engineering has removed this feature. Sync Services is no longer supported on OS X Mavericks

Danke Franz

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Sep 2013 um 11:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    174 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    174 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5202 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven