Artikel Here we go again: Die kryptischen App-Store-Fehler sind zurück
Facebook
Twitter
Kommentieren (49)

Here we go again: Die kryptischen App-Store-Fehler sind zurück

Apps 49 Kommentare

Wir kennen das Problem ja bereits: Apple operiert offenbar gerade wieder am offenen Leib und hat dabei den App Store ein wenig zerschossen. Fehlermeldungen wie die unten abgebildete werden momentan bei nahezu jedem Seitenaufruf ausgespuckt:

Vielen Dank für die vielen Zuschriften diesbezüglich. Ändern lässt sich von Nutzerseite an diesem Verhalten allerdings nichts, es bleibt uns nur abzuwarten, bis Apple die Probleme serverseitig behoben hat.

Diskussion 49 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Habt die Tage auch was gehabt, wen ich von Shazam in den iTunes Store Wechsel gab auch so komische anzeigen. Aber mein Gott, stören tut es nun nicht weiter. Daher hab ich mir nicht die Mühe gemacht dieses zu melden. Gähnnnnnn

    — Brain1979
  2. Ich erhalte Update-Benachrichtigungen, obwohl es kein Update gibt. Habe dann nur den Button “öffnen”, ein Update gibts nicht.

    — rohorubo
  3. alles, was ich heute gekauft habe, werde ich geltlich wieder zurück verlangen, denn ich konnte nicht lesen, ob es geld gekostet hat…
    (wurde nicht nach meinem pw gefragt… iTunes hat einfach angefangen zu laden)

    — Xavier Popavier
      • Kein Schriftwechsel nötig: Wenn du eine Bestätigungsmail vom Kauf kriegst, hat es die Option “Ein Problem melden”. Da kannst du z.B. angeben, dass du die falsche App gekauft hast. Das Geld wird dir dann rückerstattet.

        — Gion
  4. Gehört vielleicht nicht direkt hier rein aber hatte mehrmals wieder “Buchstabenflackern” an der iP5 Tastatur

    — Powermagarac
  5. Sollte nicht eigentlich zum 7.1.13 ein Update wegen des Do not disturb – Fehlers von apple kommen ?!?!? Weiß da jemand mehr dazu ? Grüße Joachim

    — JoKer
  6. Bei mir gerade alles gut! :-)
    Allerdings hab ich seit geraumer zeit das Gefühl, dass mir Updates, welche ich schon gemacht habe (bzw. Das iPhone/iPad) , beim nächsten mal (teilweise) nochmals angezeigt und installiert werden! Hat jemand das auch schon beobachtet!??
    Ich weiß dass ich es schon mal
    Gesendet habe: aber euer Server verschluckt Beiträge leider immer noch sehr häufig!!!

    — ispeedy
    • Auch so. Könnte vllt. daran liegen, dass mehrere Updates einer App eingereicht wurden, die dann quasi auf dem Stack liegen. Werde das mal bei Gelegenheit näher untersuchen, ob das tatsächlich so ist.

      — Sunny
  7. Der einzige Fehler bei mir ist das wenn ich meine gekauften Artikel, egal ob iTunes oder AppStore, anzeigen möchte, lädt er erst ewig, und dann stürzt er ab. Abstürtze einfach mal zwischendurch habe ich auch sehr oft. Kann ich da wirklich nichts machen? Bei iOS 5.1.1 hatte ich diese Abstürze noch nicht :(

    — Pika
    • Ich habe das Problem auch seit iOS 6.x – ich habe über 1.400 gekaufte Apps in der Cloud, mit meinem 4S und iOS 5.1.1 dauert das Laden des Screens ca. 10 Sekunden, dann kann ich losscrollen. Mit dem iPhone 5 und iOS 6.0.2 dauert es über ein Minute, wenn ich dann versuche zu scrollen, ruckelt und zuckelt es nur so dahin.
      ACC kennt keine Lösung, ist halt so bei iOS 6… :(

      — Zappo
  8. Am IPhone 5 und iPad 4 home Button und ein/Ausschalter einige Sekunden zusammen gedrückt halten warten bis der Apfel erscheint und Tasten loslassen. Geräte starten dann neu und die Probleme im App. Store sind futsch.

    Rimicafe
  9. falls die Spackos vom anderen Thread (WSJ…) zufällig auch das hier lesen (geht zwar um Soft- und nicht um Hardware): Apple macht selbstverständlich immer alles richtig – muss wohl ein Userfehler sein :-) …

    — iWerdverrückt
  10. Welche Fehlermeldungen denn?
    Das sieht nach Resource keys aus zu denen der lokalisierte Text fehlt… kan man beim deployen ja schon MAl vergessen ;-)

    — Christoph
  11. Jetzt zum dritten mal!!! Werd gleich Aggro!!!::
    Bei mir gerade alles gut! :-)
    Allerdings hab ich seit geraumer zeit das Gefühl, dass mir Updates, welche ich schon gemacht habe (bzw. Das iPhone/iPad) , beim nächsten mal (teilweise) nochmals angezeigt und installiert werden! Hat jemand das auch schon beobachtet!??

    — ispeedy
  12. Bei mir crasht der App Store jedesmal wenn ich meine gekauften Artikel aufrufen will, und zwar auf allen Devices! iPod, iPhone und iPad.
    Hat jemand das gleiche Problem und was unternimmt Apple dagegen?

    — Frankhiphone
    • Das habe ich auch! (iPhone 4S) Das Problem ist bekannt, warte seit ca 10 Wochen auf eine Lösung von Apple. Habe schon Crash Log’s vom Mac und vom iPhone an den Support gesendet. Die haben wohl den Fehler gefunden, können ihn aber nicht abstellen.

      — Carsten_i
  13. Das sind keine Fehlermeldungen, sondern einfach nur falsche Beschriftungen für Buttons, Überschriften usw.

    Wenn man die Buttons anklickt, funktionieren sie wie gewohnt.

    — Bert
  14. Seit ca 16 Monaten gehts – rein subjektiv- immer mehr bergab mit Apple

    warum?

    Und nein, es kann nicht nur am Fehlen von Steve liegen

    — Der Fragende

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13093 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS