iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Glassgate: Apple auf der Suche nach möglichen Gründen für gebrochene Glas-Rückseiten

Artikel auf Google Plus teilen.
108 Kommentare 108

Einem Bericht des Technik-Magazins GDGT nach, soll Apple momentan die Beständigkeit der Glasrückseite des iPhone 4 in Kombination mit sogenannten „Slide-On“ Cases untersuchen. Sand- und Staub-Partikel die zwischen den Aufsteck-Hüllen und der Geräte-Rückseite eingeschlossen sind, könnten zusammen mit einem „potentiellen Design-Fehler“ der aktuellen Geräte-Generation für zahlreiche zerbrochene iPhone-Rückseite verantwortlich zeichnen.

GDGT-Redakteur Ryan Block beruft sich in seinem Artikel sowohl auf Apple-interne Quellen als auch, auf mit der Angelegenheit vertraute Personen außerhalb des Unternehmens und schreibt:

Den Informationen meiner Quellen nach, hat Apples iPhone Entwickler-Team nach Antennagate nun einen weiteren, möglichen Design-Fehler am iPhone 4 identifiziert und arbeitet momentan hinter verschlossenen Türen an der Abwendung eines PR-Desasters.

Block will die Apple-interne Stimmung am besten mit „ruhiger Panik“ beschrieben wissen und fährt fort:

Apples Untersuchungen sollen Probleme mit all jenen Geräte-Hüllen festgestellt haben, die nicht dem Bumper-Prinzip folgen, sondern auf das iPhone geschoben werden. Zwischen Case und Glaspartie eingeschlossene Schmutzpartikel seien in der Lage Kratzer und auf lange Sicht sogar Glasbrüche zu verursachen.

Glaubt man Block, hat Apple ein Lab-Team zusammengestellt dass sich dem möglichen Case-Problem zur Stunden widmet. Wir warten erst mal ab und verweisen auf die heute wieder in den Verkauf geworfenen Bumper-Hüllen. Auch hier konnten wir bereits über leicht zerkratzte Edelstahl-Rahmen berichten, die allgemeine Bumper-Kritik und Apples Reaktion hielten sich jedoch in Grenzen. Besser gesagt: Letztere blieb gänzlich aus. – flickr-Bild RichieC

Freitag, 08. Okt 2010, 0:56 Uhr — Nicolas
108 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe das wird nicht wieder Medienwirksam breit getreten. Ich freue mich scbon auf die Kunden, die mit diesem Problem bei uns im Laden stehen. :(

    • ich hoffe du meinst nicht tpunkt mit laden, bei apple direkt gehts doch eh schneller und vorallem unkomplizierter! ich versteh aber auch nicht wo das problem ist, ist doch klar das er kratzer gibt bei soner huelle wenn da schmutz zwischen huelle und glas ist und auch mit dem bumper und den rahmen ist nahliegend! ich weiss ja nicht in welchen sandkaesten die leute spielen aber ich halte das teil einigermaßen sauber und hab keine macken vom
      bumper!

      • Meine Rede 

      • Nach langwieriger Vorbereitung ist es mir heute gelungen, mit meinen geheimen, unter der Hülle versteckten Rohdiamanten das Glas zu zerkratzen. Dieses Desaster wäre demnach reproduzierbar. Ich arbeite jetzt daran, damit die Glasplatte zu zerstören und letztlich eine Explosion herbeizuführen wie bei früheren Modellen. Komme ich jetzt auch in die Zeitung? Rund um die Welt? Man beachte den Konjunktiv der Ursprungsmeldung. Sorry, aber langsam wird das wirklich unerträglich.

    • Das mit den Kratzern mag ich ja noch verstehen, aber Glasbruch? Das darf einfach nicht passieren! Sollte dies der Fall sein, sollte die Sache erst recht medienwirksam breit getreten werden – schließlich haben wir teures Geld für das Gerät bezahlt und müssen keine offensichtlichen Designfehler hinnehmen. Das Antennenproblem wird ja auch gerne als Bagatelle dargestellt, allerdings handelt es sich auch hier um einen Designfehler. Der Effekt, durch bloße Verbindung der zwei Antennen hervorgerufen, kann von Apple nicht in dieser Form gewollt sein… Egal ob einige oder viele diesen Effekt auf Grund von guter Netzqualität oder anderen Bedingungen nicht nachvollziehen können.

      • niccoli, wenn du einen defekt hast lass dir ein neues zuschicken so einfach ist das und apple ist da seeeehr kulant und fix! aber verbreite hierbkeine märchen iHate

      • „Zwischen Case und Glaspartie eingeschlossene Schmutzpartikel seien in der Lage Kratzer und auf lange Sicht sogar Glasbrüche zu verursachen.“

        Oh Mann. Der Beschuss des Gerätes mit Kleinkalibermunition ist sogar in der Lage, Löcher im Gerät zu verursachen. Das ist aber normal und hat mit einem Designfehler nichts zu tun. Behandelt eure Telefone halt einigermaßen pfleglich, dann bricht auch nix. Wer unbedingt mit seinem Handy im Sandkasten spielen will, soll halt ein entsprechendes Outdoorgerät nehmen.

    • Death Design Inc.

      So langsam nervt es voll ab das alle auf dem iP4 rumhacken. Ich persönlich habe keine Probleme weder mit „Glassgate“ nich mit „Antennagate“ oder dergleichen. Absolut lächerlich. Das iP4 ist und bleibt das beste smartphone das Apple je entwickelt hat.

      • auch keine Probleme, trotz schlechterem Empfang hier (UMTS haben wir auch nicht)…. manche stellen sich echt an … iPhone 4, aktuelle Software

  • Tja hab ein 3G S
    UNd KEIN PROBLEM

    • Der Telekom Mann

      ich auch nicht, bin auch noch voll zufrieden da mit :D

      • Haha und ich hab ein iPhone 4 und hab auch keine Probleme… Ihr müsst euch das 3GS nicht immer schönreden, das 4er ist schlichtweg das bessere Gerät. Man, wie mich diese „ich hab ein 3GS und es ist viel toller als das 4“-kommentare nerven…

      • Jeve Stobs: ich hab ein 3GS und das 4er. Im direkten Vergleich natürlich das bessere Display auf, die längere Akkulaufzeit, mehr RAM, Gyroscop (nutzlos für mich) und subjektiv betrachtet das angenehmere Design punkten für mich beim 4er. Das 3GS dagegen hat bei mir eine bessere Sprachqualität und einen besseren UMTS Empfang. Das es 32 GB hat im Gegensatz zu meinem 4er Stelle ich hier auch einfach mal mit auf ;) und zu letzt noch der Jailbreak der auf meinem 4er mit FW 4.1 nicht möglich war ^^

      • Ich hab ein 3Gs und warte zufrieden und glücklich aufs iPhone 5, weil das 4er Schei*e ist.

      • Das 4er sieht besser aus, ist schneller, besseres Display, bessere CAM etc. Es gibt nichts in dem es schlechter waere als das 3GS.

        Trotzdem werde ich es wohl auslassen und gleich das 5er nehmen, denn noch bin ich zufrieden mit dem 3GS. Aber koennte ich es mir einfach so aussuchen, wuerde ich natuerlich nen 4er nehmen.

    • ***FALSCH***
      Beim 3Gs gibt es ähnliche Probleme! Nur führen die nicht zum Bruch! Die Rückseite und der Metallrand werden beim 3Gs genau so von „Hüllen“ zerkratzt!

      • Bei nem Kumpel, der hat das 3GS ist hinten die plastik Hülle brüchig und hat sau viele Risse Vorallem unten am kabelslot

        Ich hab den bumper und nirgends einen Kratzer.

        Die Leute sollten einfach aufhören das geile Design ihrer iphones hinter hässlichen Hüllen zu verstecken.

      • das hat sich maddins mama sicher auch gedacht und flugs noch ein kind hinterher geschoben weils erste so scheisse geworden ist :-)

    • Das 3 gs ist häßlich und langsam. Also ganz toll für dich ;)

    • Ich hab auch keine,aber ein geileres IPhone als du

      • Haha! Wie sich alle toll fühlen weil sie ein 3GS haben und sagen dass das 4er Scheiße ist…
        Bei jedem iPhone gab es anscheinend so Probleme und ihr sagt dass ihr keine Probleme habt? Dann habe ich auch keine Probleme. (iP4)

  • Super, so ein Case habe ich mir statt des Bumpers ausgesucht, um gerade eben Kratzer auf der Rückseite oder gar den Bruch des Glases zu verhindern.

    Aber eigentlich frage ich mich, was für Steine im Case liegen müssen, damit das Glas bricht.
    Normale kleine Staubpartikel kann ich mir nicht vorstellen. Allenfalls Kratzer kann ich mir vorstellen.

    • hab genauso gedacht und mir extra deswegen ne hülle für die rückseite bestellt.kann mir aber nicht vorstellen, dass im normalen alltag sowas zustande kommen kann.

  • Joo, Antennagate bringt keine ausreichende Aufmerksam mehr, da wird mal wieder ein anderes Thema gepushed, um auf Apple einzudreschen. Schon ein ziemlich mieses Gerät dieses iPhone 4 *kopfschüttel*

    Ja, der Beitrag enthält Ironie.

  • Also ich verstehe Leute mit Hülle nicht. Mal abgesehen von möglicher Empfangsproblematik, es ist ein Gebrauchsgegenstand, bei Apple sogar recht schick. Mir wir immer schlecht wenn ich ein iPhone in einer Hülle sehe, am besten noch billiges Plastik in Pink ;) Displayfolie mag ja noch angehen…

    • Vllt gibt es auch Menschen die an den Wiederverkauf denken. Da bringt ein neuwertiges iphone schon 40-50€ mehr.

      • Sorry, aber ich kaufe mir so ein Gerät um es zu nutzen und nicht um es fünfmal in in seidentücher eingewickelt wie ein rohes Ei zu behandeln… Klar, wenn ich es am Schluß für nen guten Preis verkaufen kann ist das schon nett, muss aber eben auch nicht sein. Ein Tipp: Das iPhone mit Original Schutzfolie einfach ausgeschaltet im Karton liegen lassen und nicht benutzen, dann steigt der wiederverkaufswert noch mehr! Leute leute, das ist doch bloß ein Telefon

      • 40-50 euro mehr, aber dafür ne hülle von 60 euro benutzen.
        Wo ist da der Sinn ???

    • Der Telekom Mann

      1. Der Wiederverkaufswert
      2. Find ich, gibt es auch Hüllen die besser aussehen als das iPhone (3GS) an sich.
      3. So kann es mir auch mal runterfallen ohne grad ein tolles Puzzel zu sein…

    • Vermutlich werden gleich ein paar Fans auf mich eindreschen, aber ich finde, es muss nicht jeder schon von weitem sehen, dass man ein iPhone in der Hand hat. Meins hat ne hübsche Lederhülle und damit knallt’s auch viel geschmeidiger auf den Boden.

      • So sehe ich das auch. Ich habe eine Tasche von Krussel und diese deckt zudem noch das Display in der Tasche ab.
        Ich muss doch einen defekt nicht provozieren ;)

      • Bin auch von diesen Taschen begeistert, wo man das iPhone einfach reinpackt und gut ist. Am besten noch mit Mikrofaserfütterung innen, damit man eine halben Putzeffekt hat ^^

    • ich finde die folien am schlimmsten.seid dem 3gs brauch man die nicht mehr.

  • Das passiert aber mit jedem gerät und jeder Hülle nur ist das iPhone 4 mit Glas und das glas bricht bei meinem iPod 2g hab ich mir sofort einen belkin Schutzhülle gekauft und ich hab jetzt kratzer drauf und da bin ich mir sicher das wenn ich einen glas rücken hätte das der brechen würde

  • Was für eine Unverschämtheit von Apple beim IPhone 4 auf Glas zu setzen. Wo doch billiges Plastik viel besser ist. Ironie on.

  • Hmm gibt es denn schon etwas neues zur möglichen Hardwarerevision, jetzt nach dem Ende des Bumperprogrammes? Oder liegt evt. Jedem neuen iPhone ein schwarzer Bumper bei? Oder war da noch was mit dem 11.10.?

  • Ich benutze seit langen eine einfache Handysocke (rund 2,-€). Die schützt mein Iphone beim Transport und beim ablegen (auf der Socke). Bislang konnte mich kein Bumper und keine Hülle wirklich überzeugen, fast alle verursachen über kurz oder lang Kratzer am Gehäuse.
    Ansonsten sehe ich es wie einer meiner Vorschreiber, ein Handy ist ein Gebrauchsgegenstand und kein Vitrinenausstellungstück.
    Udo

    • macht durchaus sinn.. und wenn man sein phone benutzt ist keine häßliche oder störende (docking usw..) hülle im weg!!

      • ja, aber jedesmal das iPhone da raus- und wieder reinzufriemeln dürfte auch schnell nerven.
        bin voll zufrieden mit meinem jetzigen case (incase transparent). :)

  • Die Rückseite soll doch angeblich kratzfest sein? Ich weiß nicht was los ist, da testen irgendwelche Leute iphones, werfen sie womöglich auf den Boden und wundern sich dass etwas bricht.
    Ich bin vom iPhone 4 begeistert, hab mir zwar ne kostenlose Hülle bestellt aber glaub kaum dass ich sie nutzen werde. Dafür ist das 4er einfach zu schön. Und zum Empfang: besser als mit meinem 3GS. Mit 3GS hat ich größtenteils nur 1-2 Striche. Mit dem 4er fast durchgehend mehr. Und ich hab teilweise an Orten Empfang wo mit anderen Handys keine Chance war.
    Und dieses Display!!!!!! :) nach nem halben Tag konnt ich auf das des 3GS’s nichtehr gucken. :)
    Finde diese moderne Art der Hetzerei gegenüber Apple nicht i.o.

    • Da hat er recht! Und das sage ich obwohl ich nur ein 3gs besitze! Wer einmal ein iPhone 4 nur kurz in der Hand hatte will nie wieder ein anderes benutzen..

      • Hmm, nö. Ich war wegen einer Reparatur im Appleladen und hab dabei ausgiebig die 4er bestaunt, mein 3Gs daneben gehalten und fand den Displayunterschied eigentlich gar nicht sooo gewaltig. Die eckigere Form gefällt mir auch nicht, da finde meins mit den Rundungen schöner. Sieht weiblicher aus ;-)

      • Vielleicht solltest du dir mal lieber ne Brille zulegen!

      • Hab eine – weil’s intelligenter aussieht ;-)

  • Oh mein Gott!!! Apple hat kein mega kratzfestes super stabiles Hydro-Glas verbaut! Was für ein Skandal, Apple hat uns alle betrogen! Ich werde Jobs höchstpersönlich auf 8 millionen us-$ Schadensersatz verklagen da ich knapp 2 monate ein minderwertiges Smartphone genutzt habe

  • Ja muss man schon sagen das stimmt mit den bumper… Aber ich sag mal so…. Man hat doch eh das Ding den drum…
    Also ich finde das jetzt nicht soooo wild obwohl ich mein iPhone liebe!!!!
    Lieber sone Kleinigkeit anstatt das das gerät nicht funktioniert!!

    Grüße

  • Sandkorn vs iPhone = Sandkorn wiiinnss!

  • Also mir ist das iPhone 4 mal aus ca. 1m Höhe auf den blanken Asphalt gefallen – keine Macke, kein Kratzer, nix. Ich war echt erstaunt und wieder ein bischen mehr zufrieden mit meinem iPhone.

  • Ich finde es schon witzig das Apple bei jedem kleinen Ding kritisiert wird und die Medien dann versuchen die fertig zu machen! Ich habe mit meinem iPhone 4 überhaupt kein Problem. Und wie gesagt: Wem es nicht passt, soll sich keins kaufen!

    Wenn das Nokia oder SE passiert, intressiert das keine Sau!!!

    Sorry für meine Ausdrucksweise!

  • Oh Mann, ich trau es mich gar nicht zu sagen…

    Ich bin einem weiteren Geheimnis auf die Spur gekommen… Immer, wenn ich mit meinem Auto über mein IPhone fahre, geht’s kaputt!!!

    Stellt Euch das mal vor! Unverschämt! Man sollte Apple verklagen und am besten noch Volkswagen dazu!

    Mal im Ernst, diese Debatten hier, gibt’s schon seit dem IPhone Classic, in immer anderen Versionen. Ständig wird immer irgendwo etwas anders sensationell schlimmes entdeckt und dann total aufgebauscht.

    • Ach so… Ich bin super zufrieden mit meinem IPhone 3G gewesen, obwohl es damals angeblich sooooo viele Macken hatte und mein IPhone 4 als Nachfolger macht mich auch glücklich.

    • Genau so ist das. Zumindest einige verstehen den Inhalt dieser Aufregung hier.

    • ich glaube die Grenze sind 20 Nägel pro Tag (da ist so ein Sensor verbaut) – ich hatte damit bislang keine Probleme. Halte mich aber auch an diese Grenze auch wenn es schwer fällt ;)

      • Wo ist denn der Kommentar von Expertenmeinung hin, in dem er meinte, dass er 25 Nägel mit seinem Phone in die Wand schlägt, weil in der Gebrauchsanweisung nichts Gegenteiliges steht? Weiter oben fehlt ein Kommentar von ihm über die Umlaute. Zensur??

  • ich hatte den originalen Apple Bumper rund 1 Monat am iPhone drauf und als ich diesen runtergenommen hatte, waren Riefen bzw. kleine Abschürfungen zu sehen.
    Hab dann Kontakt mit Apple Care aufgenommen, die haben mich dann weiter zu einem Mitarbeiter verbunden. Der hat mir dann erklärt, dass ich Fotos sowohl vom Alu-Rahmen des iPhones, als auch Fotos vom Bumper machen und ihm schicken sollte.
    Er hat gemeint, dass er dann meine Fotos an ein anderes „Team“ weiterschickt und die entscheiden dann darüber, ob mein Gerät auf Garantie getauscht wird…….

    Naja, mal schauen, was passiert :/

  • Wieso sollten Apple-Fans die Kohle haben? Du schläfst womöglich unter der Brücke

  • Die sind doch alle krank ständig finden die irgendwas neues.wenn man sich mal Bilder von diesem angeblichen Problem im Netz anschaut kommt man ins zweifeln ob das von schmutzpartikeln kommt davon springt keine Rückseite in tausend Teile !!! Für mich ist das schlichtweg Schwachsinn !!! Gruß Stefan

  • Also ich will auch mal meinen Pfefer dazu geben.

    Die Kratzer am Alurahmen sind gar keine Kratzer.
    Die Stellen wurden von dem Plastik am Bumber sozusagen wieder blank poliert.
    Plastik kann in Metal keine Kratzer verursachen, meines achtens nach.

  • Der Bumper ist vor allem eins: Unglaublich hässlich. Und wenn du dich informiert hättest, wüsstest du, dass mit den entsprechenden Folien das iPhone eben NICHT mehr aus der Hand rutscht. Das kann man fast an die Wand kleben so ;)

  • bei aller liebe zu meinem iphone… aber rein von der haltbarkeit gegenüber alltagsspuren ist es der letzte mist. wenn ich drandenke was meine vorherigen handys teilweise aushalten mussten und die sahen nach ahren noch gut aus. iphone wird wie ein rohes ei behandelt und trotzdem schleichen sich kratzerchen ein… warum gibt es kein mattes iphone? würde mir zum einen besser gefallen zum anderen wäre die kratzerthematik schön gelöst.

    zum thema backcover und staub/schmutz und daraus resultierender glasbruch, ich denke das sollte jedem klar sein, iphone in ne stofftasche/leder o.ä. und gut ists. die snap ins waren schon beim 3gs der letzte mist und haben einem in schlimmster art den chromrahmen zerfurcht.

  • Was nützt mir ein iPhone, das an der Wand und sonstwo festklebt??

  • stimmt Geld spielt bei uns Apple – Fans wirklich keine Rolle. ;) Ich kann mich nicht beschweren. ;)

  • Wenn man solch einen Artikel liest, stehen einem die Haare zu Berge. Ich bezweifle sehr stark das da nur halbwegs 10% Wahrheit dahinter stecken.

    Der normale Druck der Hülle der auf Glas durch ein Staubkorn oder Stein auftritt reicht bei weiten nicht aus. Außer die gelangweilten Trolle nehmen Kieselstein aus der Grube und setzten sich zusätzlich noch drauf.

    Ich hatte beim 3G eine Silikonhülle und das Gerät teilweise auf Baustelle dabei. Ich hatte nicht einen Kratzer auf Rückseite. 4G ist ebenso mit Belkin Hülle. Gute Qualität, die Hauptasten ebenso mit abgedeckt. Funktioniert einwandfrei.

    Gruss

  • Was soll den mit denen passieren wo das Glas schon kaputt is??? Bekommen die das dann reklamiert???

  • so langsam bin ich froh, dass ich noch kein IP4 haben, hatte alles wieder storniert, geht mir auf den Sack die Telekom und vor allem Apple mit Ihrer scheiß Politik.

    Ich glaube jetzt wo der Apple Hype bei allen Holzköpfen auch losgeht, wird sich Apple in Richtung Microsoft entwickeln. Mit dem IP4 und dem Appel TV haben die Jungs total ins Klo gegriffen, das ist überhaupt nicht Apple like.

    Nee Steve Sorry aber das IP4 ist ein Witz, so langsam kann man mehr aufzählen was scheiße ist als das was gut gemacht worden ist.

    • Da hast Du’s Apple aber richtig gegeben und Deine Bestellung storniert…

      Sorry, aber das iPhone 4 ist das beste Smartphone was ich jemals in den Fingern hatte. Und das beste iPhone auf jeden Fall. Ich reihe mich in die Reihe der Leute ein, die keine Probleme mit ihrem Gerät haben.

  • Und die Bumper machen keine Kratzer im Rahmen? Ich habe den Bumper jetzt seit langer Zeit drauf und wollte den nur mal abmachen um das iPhone etwas zu säubern und was hab ich davon? Jede Menge Kratzer und Riefen!

    Geht mal in verschiedene foren da wird auch über das Bumper-Kratzer Problem geklagt. Also liegt es nicht nur an den Third-Party Cases

  • Also ich möchte ja nicht wissen, das die Leute mit ihren Sachen tun. Wenn man etwas „Wertvolles“ besitzt passt man halt auch wenig drauf auf, oder? Wenn man einen teuren BMW fährt, setzt man sich ja auch nicht mit verdreckten Hosen oder einem regennassen Parka auf die weissen Ledersitze. Ich habe mein iPhone 4 seit mehreren Monaten, benutze zT einen weissen Bumper, den ich persönlich sogar ziemlich schick finde – und der bei mir keinerlei Kratzer hinterlassen hat (und ich mich frage, wie dusslich man den aufziehen muss, dass man welche zustande bringt) und oft genug auch ohne Hülle. Dann steckt das iPhone in der äusseren Brusttasche meiner Jacke und im Vergleich zu allen bisherigen iPhones ist die Glasoberfläche bislang nach meiner Erfahrung die am wenigsten anfällige.

  • Ich glaube Ihr versteht das Problem nicht so ganz. Es geht doch nicht darum, welches der vier bislang veröffentlichten Gerätetypen aufgrund seiner Hardwarekombination das beste ist und wie ich in welcher Art und Weise Kratzer verursachen kann. Diese Diskussion ist mir fast schon zuwider. Es geht doch letztendlich darum, dass Apple eine Eigenschaft beim 4er kommuniziert (!) hat, die so nicht gegeben ist – die ach so geniale Kratzbeständigkeit des Displays UND der Rückseite. Hieraus resultiert meiner Ansicht nach auch die Verpflichtung, diese Eigenschaft konform der Beschreibung umzusetzen. Ergeben sich aus der Kombination mit Produkten von Drittanbietern, welche darüber hinaus auch noch von Apple beworben werden, Probleme, so muss Apple nachbessern. Sowas kann man umgehen, in dem man darauf verzichtet Spezifikationen anzupreisen, die nicht kommunikationsresistent sind. JM2C – viel Spaß noch bei eurer „Schlacht“. Ich hab besseres zu tun.

  • Jens Arne Männig

    Sind nicht eher diese hässlichen Hüllen der Designfehler?

  • Die Leute mit Ihrem 3GS sollen aufhören so eine scheisse zu posten. Von wegen iPhone 3GS besser als das 4er.
    Das ich nicht lache. Hatte bis jetzt alle iPhone Modelle und muss sagen, dass man das iPhone4 von der Qualität her max. noch mit dem iPhone classic vergleichen kann. Ansonsten spielt es in allen anderen Belangen in einer höheren Liga.
    Wer das Gerät einmal in seinen Händen gehalten hat, der will glaube ich kein ein anderes Handy (außer es gibt ein neues iPhone ;) ).
    Das irgendwann mal an sonem Gerät was kaputt geht ist doch völlig normal und das trifft nicht nur auf Apple zu, sondern auf alle anderen Hersteller. Handys sind Gebrauchsgegenstände.
    Die Leute die das 3GS haben und das 4er so mies machen sollen doch bei ihrem Plastikbomber bleiben und aufhören den Ticker mit so einem Müll vollzuspammen…

  • Ich Frage mich manchmal was einige Leute mit ihrem iPhone anstellen. Ihr sollt das iPhone doch nicht mit ins Wasser nehmen oder in den Sand stecken.

    Für mich sind da Immer nur Stümper am Werk. Steigt am besten auf ein Outdoor Handy um.

  • Mein iPhone wurde ebenfalls durch den Bumper zerkratzt. Statt es zu schützen hat dieser meinem schönen iPhone in den ersten 4 Tagen nen Satz ordentliche Kratzer am Rahmen verpasst! Danke Apple für den Gratis-Bumper!

    Bin aber trotzdem glücklich mit meinem 4er, wenn der Empfang auch schlechter als bei meinem alten 3G ist.

  • Sagt mal eins würde mich brennend interessieren seit wann ist Plaste oder Gummi stärker als der alurahmen??? Ich habe eher die Vermutung das die Number fest drauf sitzen und die die diesen wieder ab machen wollen gehen mit nem Messer oder so da dran …tz

  • Bumper Plastik VS iPhone4 Edelstahl-Glas

    Wenn man in der Schule in Physik etwas besser aufgepasst hätte. Dann weis man auch, das Plastik um einiges weicher ist, als Glas oder Stahl. Natürlich darf sich zwischen Plastik und Stahl kein loser harter Gegenstand befinden, zB Sand oder ähnliches. Deswegen Liebe Leut, diesen iPhone 4 Bumper immer wieder mal abziehen und reinigen. Das iPhone 4 ist Erwachsen geworden. Dagegen wirken das 2G / 3G / 3GS wie Kinder Spielzeug. 

  • Nicky…gebe dir vollkommen Recht.

    • Noch einer der vielleicht in Physik besser aufpassen sollte oder hätte aufpassen sollen. Alternativ Werkstoffkunde..
      Der Dreck unter dem Bumper wirkt wie Schmirgelpapier, damit poliert man, wenn es fein genug ist, oder man kratzt, wenn’s gröber ist. Und da der Bumper nicht staubdichtbist, wie 98% der Hüllen, sieht man das früher oder später. Wie mit ohne Schutz.

  • mir ist mein iPhone 4 aus 30cm höhe heruntergefallen. trotz Schutzhülle ist das Glas zersprungen… Totalschaden.

    ich finde das 4er viel zu empfindlich. mein 3G und 1er iPhone ist mir mehrfach aus der Hand gerutscht und nie ist irgendwas passiert!

    • Hat jemand von euch schon versucht den Alu Rahmen mit Tesafilm abzukleben, bevor er den Bumper überzieht? Damit der Bumper nicht auf dem Alu aufliegt.Ich selber kann es leider noch nicht ausprobieren, da ich noch auf meinen Bumper von Griffin warte, der auch hinten geschlossen ist.

  • Ich war am Anfang echt schon paranoid,
    Und als mir mein iPhone 4 vor nem Monat von 50cm aufs Laminat fiel, hatte ich echt schon Angst es aufzuheben…. Weil es ja laut der Kommentare hier sofort in 1000 Stücke gesprungen wäre…

    Letztenendes war kein einziger Kratzer dran und es funktioniert auch noch alles.

    Desletzt bei ner Oktoberfestparty fiel es mir vom Biertisch auf den Steinboden, und auch da passierte kaum was.

    Hab nur am vorderem Glasrahmen nen winzigen Kratzer oben links, den man aber auch nur sieht wenn man es weiß.

    Vlt hatte ich auch nur Glück ;o

  • Hat jemand von euch schon versucht den Alu Rahmen mit Tesafilm abzukleben bevor er den Bumper aufgezogen hat? Ich kann es noch nicht ausprobieren, da ich noch auf meinen Bumper warte. Es wird einer von Griffin werden, der auch hinten geschlossen ist.

  • Meine Oma hatte eine Decke über die Couch gelegt, um sie zu schonen. Wir habe also immer auf der hässlichen Decke gesessen. Nach 20 Jahren war die Couch wie NEU, aber total veraltert. Wollte keiner mehr haben! FAZIT: Das iPhone ist ein Gebrauchsgegenstand und Kratzer entstehen nun mal. Ihr kauft doch eh jedesmal ein aktuelles Modell und die Alten will bald keiner mehr haben… so what? Nackt ist sexy, Desigm vor Schutz! :-)

  • Manch einer versteht nicht, das Design nichts mit Funktionalität zu tun hat.

    Und das Design ist diesmal scheiße. Wenn Apple ne andere Firma wäre, hätten schon alle ihr Handy in den Müll geschmissen. Und ich erwarte, das ein 650 Euro Handy besser ist, als andere.

    Ich wette auch, das demnächst eine neue Version kommt.

  • Haltbarkeit bzw. Widerstandsfähigkeit winner iphone 1, dann 3G-3GS-Letzter iPhone 4( Mensch das ist ne dicke Glasplatte ,ich hab alle iphones zu haus glaubt mir wer will den mit ner Glasplatte in den Alltag ??
    Das 1.Iphone liegt auch am besten in der Hand, gefolgt vom 3G und 3GS , das 4er ist zu kantig bei längerem Halten einfach unbequem das Teil
    Optisch gewinnt das 4er wenn’s sauber geputzt ist das 4er gefolt vom 3G 3GS und dem 1.iPhone ist aber auch Geschmackssache.
    Die Performance Leistung ist natürlich am 4 er am besten logisch !! Aber das 3GS ist auch Gut bis aufs Display und dem scheiß Akku!
    Overview: Punkten können alle iphones in unterschiedlichen Punkten! Es Funktionieren auch alle !!aber das iPhone 4 ist mit Abstand das zerbrechlichste und auch das mit den meisten Hatdware Fehlern bestückte IPhone ! Deswegen empfehle ich das Teil auch nur Menschen die mit rohen Eiern umgehen können.
    Wenn man aber die Technik des heutigen Standes mit dem vor 3 Jahren vergleicht kann man nur zum Ergebnis kommen dass alle iphones zu ihrer Zeit Top waren .deswegen ist das 4er schlechter zu bewerten als alle anderen Iphones zu ihrer Zeit ! denn das 1.iPhone ist heute noch ohne grobe Kratzer und war damals auch von der Leistung Top , genau das selbe mit dem 3g oder 3GS , obwohl ich die alte Alu Rückseite vom 1.iPhone am liebsten hatte( etwas schmäler und sehr robust !)Es ist echt schade dass die Apfliger die wirklich schöne aber leider sehr anfällige Glasrückseite konstruierten , es wäre viel besser , eine Rückseite allaa IPod Toch , das hätte ich mir gewünscht dann wär das Antennenproblem auch nie mit geschwommen.
    Fazit Leute , das iPhone 4hat ein Antennenproblem und ist scheiß empfindlich !
    Behandelt es wie ein rohes Ei und haltet es immer richtig wenn ihr telefoniert oder im UMTS Netzt saugt surft was auch immer –
    Definitiv nix für die Baustelle oder Leute die ihr Telefon so behandeln wie man normalerweise gewohnt ist !

    • die alu rückseite der 1. gen war schön…aber wie ich mich erinnere sehr rutschig in der hand…das haben die 2. und 3. gen verbessert…mit dem 4er kann man super rausgehen und wenns dir runterfällt dann fällts eben runter…schmeiss mal ein anderes smartphone runter das geht auch bloss kaputt und auf mindestens einer Seite hat jedes Phone Glas….warum sollte apple eins produzieren das unkaputtbar ist?

  • ich sehe da kein drama…apple hat das iphone 4 so konzipiert das hüllen gar nicht nötig sind….und mal ganz davon abgesehen ein handy ist ein gebrauchsgegenstand und spätestens nach 2 jahren gibts ein neues

  • Man muss halt auch sorg zum iphone haben dann passierts au weniger!
    Lg

  • Wer einen Bumper benutzt, einfach mal zwischendurch mit einem Mikrofasertuch durch wischen. dann habt ihr auch keinen Staub etc. zwischen iPhone4 und Bumper.
    Ich habe das 4er und mein Mann noch das 3G. und im Vergleich ist meins um Längen besser und vor allem schneller. Ich bin froh das ich aufs 4er gewartet habe und mir nicht das vorgängerModell geholt habe.

    Ich finds einfach kacke dass man so auf Apple herum hackt. Nobody is Perfect.
    Dafür sieht es sehr edel aus und kann viel.

  • Grüß Gott zusammen, mir scheint, als sei das iPhone 4 vom Pech verfolgt. Aber wer sind die Verfolger namentlich?
    Besserwissende Blogger aus der Anroid-Szene?
    Umsatzschwache Mitbewerber?
    Fakt ist, dass mein iphone 4 immer noch glänzt wie am ersten Tage (ohne jede Kratzer und Geschmiere), seitdem ich mir bei amazon ein Tuch dafür besorgt habe. Und erklär mir mal einer, wie Sandkörner einen Bruch der Rückseite auslösen sollen. Dann müssten meine Cornflakes morgens auch die Gefahr (m)eines Genickbruchs bergen, oder? :)

  • das iphone 4 einmal runtergefallen und schon das touch-glas kaputt und das bei einem so teuren mobiltelefon,also aushalten tut es nix….über mein ganz altes ist der bus drüber gefahren und das ist immer noch ganz, o.w.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven