iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Gerüchte: Nächste iPhone-Generation im Mai, erstes Tablet-Bauteil im Foto

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

tableglas.gifDer MacObserver macht mit diesem Foto eines vermeintlichen Bauteils des Apple Tablets auf sich aufmerksam. Das von anonymer Quelle zugespielte Bild zeigt ein iPhone-ähnliches Front-Panel aus Glas und soll gut 10″ in der Diagonale messen. Wozu das Tablet im Hochformat und dann noch mit einer Hörer-Aussparung ausgeliefert werden sollte, könnte uns bislang wohl nur der verantwortliche Photoshopper erklären. MacObserver schreibt zurückhaltend:

„We aren’t positive about how this device would be presented, but we thought it made the most sense in a vertical alignment. If it is legit, one would think that the slot at the top is for a speaker, while the hole in the upper left could be for a camera lens. The button on the bottom, of course, would likely be a Home button, the same with the iPhone.

Passend dazu lohnt sich ein Blick auf diesen Beitrag des französischen Wirtschaftsmagazins Challenges. Demnach könnte die nächste iPhone-Generation bereits im Mai 2010 gelauncht oder zumindest vorgestellt werden. Wir schließen uns diesbezüglich den Überlegungen des fscklogs an. Sollte Apple bereits auf dem Januar-Event einen Ausblick auf das iPhone OS in Version 4.0 geben, liegt ein vorgezogener Verkaufsstart der 4. iPhone-Generation im Bereich des Möglichen.

Dienstag, 12. Jan 2010, 14:13 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das Tablet würde ich mir dann wohl nicht kaufen. Ist wohl eher ein iPhone mit einem größeren Display. Schade! Gefällt mir wirklich nicht.

    Zum iPhone hab ich ne Frage: Würdet ihr euch in 2 Monaten ein neues iPhone 3Gs 16Gb für ca. 430€ kaufen (unlocked) oder noch bis zur nächsten Generation warten und dann wohl einen Vertrag für 25€/Monat und dann noch warscheinlich 150-200€ für das iPhone dazu?!

    • vertrag nehmen, ganz einfach aus dem grund, dass da alte iphone alt ist.
      zu dem artikel: das is doch lächerlich … kann aber mitleiden, dass ihr sowas posten müsst, weil ihr sonst nicht „aktuell“ wärt

    • na das ist dann ein Tablet mit 10″ das sind dann 25,4cm in der diogonale + Ramen wenn ich richtig liege hmmm… das wird dann wohl kein Iphone werden ;)
      Ich hoffe ja echt das mal was durch sickert was das iPhone der 4ten Generation betrifft.

      Um deine Frage zu beantworten JA ich würde warten auf die 4te Generation!
      Ich gehe davon aus das dann auch noch anderen Netzanbieter mit Spielen werden dann sinken die Preise ;)

      • Ich wuerde auch warten bis es guenstigere vertraege gibt!
        Es waere echt ein fortschritt wenn apple bedenken wuerde, dass man das iphone auch gerne bei kaltem wetter mit handschuhen bedienen kann bei eingehendem anrufen usw. Vielleicht gaebe es moeglichkeiten einen anruf durch ein doppeldruecken der home taste anzunehmen.
        -> das waere sehr praktisch!

      • Daß es dann mehrere Netzanbieter für das iPhone gibt ändert ja eigentlich an Apples maßlos überteuerten Preispolitik nichts… *latte*

    • die freien kosten eher an die 600€

  • 1.!
    Naja iwie ist das komisch dass der iSlate dann auch noch einen homebutton bekommt… Eher Fake denk ich mal…

  • Also ich denke nicht dass Apple es sich so einfach macht mit dem Design.

    Ich denke auch dass es ein fake ist; schade!

  • Expertenmeinung

    Hallali – die Fakes-Saison ist eröffnet – möge das aufgeregte Gegackere der Fan-Boys beginnen.

    Der entspannte Rest wartet auf Fakten und den Apple-Termin am Monatsende. :)

  • Ist euch schon aufgefallen, dass der untere Button perspektivisch gar nicht korrekt „angebracht“ ist? Er ist anders geneigt, als es der Rahmen selbst ist. Also schlechte Photoshop-Arbeit. ;-)

  • Sieht mir eher nach der Front eines iPhone Werbeaufstellers aus ;-)

  • dieses von „anonymer Quelle“ zugespielte Bild gibt als Tablet-Bauteil wirklich keinen Sinn, eher schon als Bauteil vom nächsten iPhone.
    Allerdings wird es sich auch bei diesem Bild nicht um ein Original halten, denn ich kann mich nicht daran erinnern, wann zum letzten Mal ein Bild von einem angeblichen Apple-Gerät schon vor der Präsentation durchgesickert ist.

  • …und am 27.01.2010 kommt eh wieder alles ganz anders!
    lasst euch doch überraschen! ;-)

  • Das Teil sieht für mich eher nach einem Test-Buddy für´s iPhone aus. Für den TouchMac wird das also wohl nicht sein. Außerdem wird Apple wohl kaum auf Hochformat gehen, da es eher unhandlich ist und nicht den Vorstellungen von 16:10 (siehe Imac 27″ u.ä.) entspricht.
    Zudem wird eine Folie dieser Art nicht für Glas-Displays dieser Größe verwendet. Diese Art habe ich mit meiner bescheidenen Berufserfahrung noch nicht gesehen und sie würde auch nicht den Schutz (Qualitätsschutz usw.) gewährleisten. Allerdings wird in China auch anders produziert *latte*

    • Der 27″ iMac, wie auch der 21,5″, haben ein 16:9 Bildschirmformat. Aber ansonsten würde ich dir in Bezug auf die Handlichkeit Recht geben. Obwohl zur Betrachtung von eBooks/Textformaten ein Hochformat sicherlich von Vorteil wäre.

      • …stimmt, die neuen hat Apple wieder auf 16:9 genommen, vorher war 16:10 in Cupertino angesagt :D

  • juhhuuu passt perfekt, so kann ich 6 monate vor ablauf direkt mein vertrag verlängern und bekomme ein neues handy sorry ich meine natürlich „next generation iphone“ ;)

  • Ich würde mich über ein neues iPhone freuen, glaube aber nicht das es schon so früh auf den Markt kommt bzw schon im Mai vorgestellt wird.

  • Was mich an dem Bild stört ist diese Hörmuschel Öffnung oben.
    Einen „Home“-Button wird das Teil wohl bekommen denke ich oder ein Wheel ;)
    Aber selbst die Öffnung passt nicht in das Gesamtbild

  • Dieses schlechte Photo aus „anonymer Quelle“ soll ein Tablet Bauteil sein? :D :D *bier*

    Also bitte, alles was man darauf erkennen kann ist ein ganz normales iphone front cover, welches durch ein einfachstes Bildbearbeitungsprogramm (es tuts sicherlich sogar MS Paint) leicht in die Breite gezogen wurde.
    Oh ja, der Homebutton wurde noch ein weniger verkleinert, welcher großer Fake-Aufwand.

    Dass die Quelle anonym ist liegt ja auf der Hand, jeder würde öffentlich ausgelacht werden für so nen schlechten Fake, da bleibt man besser anonym :D

    • Der silberne Rahmen stammt vom Macbook, es könnte sich also auch um einen bearbeiteten Macbook-Screen samt abgerundeterer Ecken und einiger iPhone-Placements (Ohrmuschel, falsch/verzerrt angeordneter Home-Button) handeln.

      • ich denke das ist kein silberner Rahmen, sondern eine Licht-Reflektion der Plastikfolie wie auch unten rechts zu erkennen ist.

  • 1. hässlich
    2. wo ist die Aussparung für die Webcam? Da würden sich dann die „Gerüchte“ widersprechen.
    3. Die Aussparung oben: Kann ich mir das Tablet ans Ohr halten?

  • Die nächste iPhone Generation kommt nicht schon im Mai. Würde gar keinen Sinn machen! Wie lange ist das 3gs jetzt in Deutschland draußen? 1 Jahr? Dann würde ich die 4. Nicht kaufen sondern auf die 5. Im nächsten Jahr warten. Wie so manch anderer…….also

  • @ #7. Nick
    Es sind schon genügend Fotos von Apple Teilen vor Veröffentlichung zu sehen gewesen… mir fallen spontan ein: iPod Nano video, die MacBook unibody parts, iphone 2g rückseite, usw…

    Viel spaß noch… 20082!

  • Was soll sich schon in der 4. iPhone Gen. ändern? 5MP Cam und höhere auflösung..dafür 300€ mehr bezahlen? nö

  • Also ich werde mir das neue iPhone gleich kaufen. Egal wie teuer..oder besser gleich 2 eins zum nutzen und eins wurde ich einfach weg werfen..ja genau

    Das wurde ich machen

  • WOW
    Dreifingerzoom jetzt auch fürs Gehäuse!

  • ich sag, dass das ein fake ist, weil 1. sich apple bisschen mehr einfallen lassen wird und der hörer schlitz total unnötig ist

  • ..ich sag, kein Fake. Und wenn da mal die Folie runter und alles eingebaut ist, siehts Klasse aus :P :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven