iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 981 Artikel
   

Für’s Auge: iOS-Bildschirmschoner, Gerüchte-Infografik und iMessage-Konzept

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28
  • Bildschirmschoner für iPhone-Freunde: Für Mac-Nutzer bietet sich nach wie vor der hier vorgestellte Bildschirmschoner „App Wall“ an. Der kostenlose Download imitiert Apples WWDC-Displays die in den vergangenen Jahren der Entwickler-Konferenz die AppStore-Downloads in Echtzeit anzeigten. Windows-Nutzer können auf den neuen „Slide to Unlock„-Screensaver zugreifen. Ist der Bildschirmschoner aktiv, präsentiert Windows einen iPhone-ähnlichen Sperrbildschirm der sich mit der Maus entriegeln lässt.

  • iMessage-Konzept: Unter der Überschrift „Bringing iMessage to the Desktop“ präsentiert das Design-Studio „Teehan & Lax“ ihre Vorstellung einer gelungenen iMessage-Integration in Apples Desktop-Betriebssystem Mac OS X. Das schön illustrierte Konzept verschmelzt iMessage mit Apples Mail-Programm und bietet nicht nur die Möglichkeit neue Kurznachrichten direkt vom Mac abzusenden, sondern zeigt auch die letzten Anrufe, den Akkustand des Gerätes und neue Voicemail-Nachrichten an. Eine Umsetzung ist unwahrscheinlich, würde uns aber freuen.

  • Gerüchte-Infografik: Das „Infographic Lab“ hat sich Gedanken zur nächsten iPhone-Generation gemacht und fast alle relevanten Gerüchte zum anstehenden Generationswechsel in diese Infografik gegossen und mit prozentualen Wahrscheinlichkeitsangaben versehen. Kann man klicken.

Montag, 27. Jun 2011, 13:35 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die %-Angaben scheinen mir willkürlich:
    iCloud nur 60%? NFC zu 80% (meiner Meinung nach zu hoch), bessere Batterie nur zu 20% und Angaben mit 100% sind ja schon mal garnicht glaubhaft…Ich fand die Infografik letztes Jahr treffender – nicht aber schöner :-)

  • Hoffentlich kommt imessage auch für Windows. DAS wär mal cool :)

  • Haha. Das iPhone auf der Infografik ist falsch herum. XD

  • Der screensaver ist nice.

    Mal ne OT Frage:
    Ich habe vor einem Jahr mein damals ebenfalls 1 Jahr altes 3Gs austauchen lassen weile Risse am Dock conector im Kunststoff hatte. Jezt hab ich das Problem wider. Ist es möglich das Apple das wider austauscht? Kann doch nicht wahr sein das das schonwider auftritt.

    • Das wird dir wohl mit jedem iPhone 3Gs passieren. Wenn du noch in der Garantie bist (kannst du online mit deiner Seriennummer überprüfen), dann tausch es aus. Zu 99% wird das neue aber nach ner gewissen Zeit wieder Haarrisse aufweisen. Ist leider so…

      • Und wenn du im Garantiezeitraum drei Mal wegen Haarrissen ein Austauschgerät bekommst und das Problem dann nochmal auftritt (zum insgesamt 4. Mal dann) gibt es eine sog. Wandlung und man bekommt ein iPhone 4.

  • Ich weis gehört hier nicht rein wollte nur mal kurz fragen ob jemannd den Release von 9mm von gameloft kennt Danke

  • beim link zur appwall wird mir gesagt dass „This domain name expired on 06/26/2011 and is pending renewal or deletion.“ und der screensaver für windows funktioniert nur auf dem hauptbildschirm, auf dem 2ten ist das design nicht zu sehen und lässt sich auch uneingeschränkt weiter nutzen…

  • Hallo, will den PC Usern ja nicht das Exklusiv-Recht an dem Slide to Unlock-Screensaver nehmen aber das gibt es auch für den Mac. Einfach über den Mac App Store laden. Nennt sich dort aber Lock Screen 2 und ist kostenlos.

  • danke für die app wall! die such ich schon ewig…

  • „… in Apples Desktop-Betriebssystem Mac OS X“. Das hätte man doch NOCH verquerer formulieren können: „… im Desktop-Betriebssystem Mac OS X des in Cupertino, Californien, ansässigen Soft- und Hardwareherstellers Apple“.

  • ich hab mal ne Frage :,, geht diese Slide to unlock Sache auch auf Windows Vista? danke im Vorraus :)

  • AppWall Seitenfehler: NOTICE: This domain name expired on 06/26/2011 and is pending renewal or deletion.

    :(

  • Jeder geht zu 100% vom A5 Chip aus. Aber was, wenn es gar schon ein A6 Chip wird, denn sollte zeitgleich ein iPad 3 mit Retina Display rauskommen, reicht in diesem der A5 nichtmehr aus. Denn der A5 schafft die Auflösung eines so großen Retina Display’s nicht. Somit muss dann entweder der A5 noch aufgebohrt werden, oder es gibt schlicht einen A6 Chip.
    Meine Meinung….

  • Kein interner Speicher mehr? Das hätte man mit 0% ansetzen können, da es bei der iCloud ja eben NICHT um Streaming geht. Somit wäre das total idiotisch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18981 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven