Artikel Für den Speaker: “Zusatzverstärker” aus Plastik
Facebook
Twitter
Kommentieren (22)

Für den Speaker: “Zusatzverstärker” aus Plastik

22 Kommentare

Ten-1, die Firma hinter dem ersten iPhone-Stylus (den Pogo-Stylus hatten wir im Dezember 07 in den News) bringt mit dem SoundClip nun ein knapp $8 teures Add-On für den Speaker des iPhones. Das kleine Stück Hartplastik wird in den Dock-Connector des iPhones gesteckt, leitet den Schall des Lautsprechers in Richtung Display um und verspricht eine knapp 10dB große Verstärkung zwischen 6kH und 20kHz.

soundplaste.jpg

Weit weniger invasiv als die Nadel-Geschichte und schöner als das Ding mit der Klopapierrolle. Größere Bilder und zwei Sound-Sample gibt es direkt beim Hersteller. Wir haben einen auf der Mac-Expo mitgenommen. Ist nicht so der Knaller.

Diskussion 22 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Geile Sache – wenns funzt. Und gleichzeitig auch noch Staubschutz fürn Dock-Connector!

    Allerdings siehts des Nupsi da unten dran schon iwie störend aus!
    :P

    — Hakke-schOrb
  2. Wer es ganz umsonst haben will macht’s einfach mit der Hand! (-; iPhone im Querformat halten und mit der rechten Hand den Schall “umleiten”… Mach ich sogar relativ oft, nur auf die Idee zu kommen, das in Plastik zu gießen… Ich will auch endlich mal ne Marktlücke für mich (-;

    — fabi
    • Marktlücken sind grade aus, die kommen erst demnächst wieder rein.
      Aber ich hab da grade ne idee…..

      Nein ohne scherz, ich mach das auch schon immer so, und wenn man mal überlegt das 10 db mehr 6x so laut ist ist das schon eine Deutliche Steigerung.

      — Nico
      • mh… wie kommt man bitte drauf, dass 10 dB Faktor 6 sind ?

        Entweder sind 10 dB faktor 10 oder 3,2.

        Und zweitens ist die Empfindlichkeit unseres Ohres logaritmisch -> somit wirst Du bei doppelter Leistung es bei weitem nicht doppelt so laut entfinden.

        — iMichi
    • ich machs auch manchma so…sieht aber auch bissl dumm aus mit der hand unten an dem ding haltend, rum zu laufen ;P

      — ALDO
      • wer läuft schon mit dem Handy + Musik auf Lautsprecher rum? Für etwas gibt es Kopfhörer! Wie ich das hasse!

        Ahja, sonst ne gute Idee, gerade wenn man dsa Handy im Querformat hält! ;)

        — chilly
  3. Vielleicht sollte man darauf hinwiesen, das es nur fürs 3G angeboten wird. Oder weiß jemand, das es auch mit der 1ten Gen funktioniert?

    — Sebastian
  4. Wie es wird lauter trotz Kopfhörer im Ohr? :DDD

    Nee ernst beiseite. Ihr lauft herum während der Lautsprecher an ist? Ihr seid das also mit der Handy-Disco immer…

    — bolzi
  5. An der Stelle mal eine Frage- kann es sein, dass mal das neue 3G über den Lautsprecher lauter hört als das Iphone Classic?! Oder bilde ich mir nur ein, dass sich die Furzprogramme bei meinem Kollegen lauter anhören… oder ist das dann gar nicht sein iPhone?! ;-)

    — Smart
  6. Werte und tabellen sind ja schön, praktisch verhält es sich so, dass alle 3db eine Lautstärkeverdopplung stattfindet. Der Mensch jedoch empfindet es erst als doppelt so laut, wenn sich die Lautstärke um 9db erhöht.

    Mal ganz abgesehen davon.. immer wenn ich Leute sehe die lautstark Musik mit dem Handy hören (ohne Kopfhöhrer), neige ich jedes mal zu der Überlegung eine weitere Rentenversichrung abzuschließen.. ;-)

    — Justaguest
  7. Hat man auch wenn man ein mophie Juice Pack (Zusatzakku) verwendet… funzt bestens und der Schall wird genau wie bei diesem Clip schön nach vorne gerichtet!

    — Radiopirat
  8. In der Hauptsache würde mich das interessieren wenn ich bei einem Bekannten in der Halle Arbeite, weil da das Radio sehr selten an ist, oder wenn man jemanden ein Youtube Video z.b. zeigt wo die Geräusche sehr leise sind.
    Diese Handydisco fritzen finde ich Persönlich absolut dämlich, es gibt nichts schlimmeres als jedem in der Fußgängerzone, im Geschäft, bei McD oder sonst wo den eigenen Musikgeschmack auf zu zwingen.

    — Nico
    • Ach, wieso, ich mag die türkischen Discolieder inzwischen ganz gerne. Vielleicht sollte man sich mal daneben stellen und lauthals ein paar Kinderlieder anstimmen – irgendwann mach ich das mal, nur um die Gesichter zu sehen…

      — smart
  9. Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − Ampli-Phone: Passiver iPhone Lautsprecher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13695 Artikel in den vergangenen 2526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS