iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Erntefrisch: Einkaufshelfer für Obst und Gemüse

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Mit dem Programm Erntefrisch (1,59 Euro) erleichtert der Entwickler Christian Klotz allen Menschen, die auch ohne vorheriges Studium der Agrarwissenschaften bewußt frisches Obst und Gemüse einkaufen wollen das Leben ungemein. Aufgeteilt in die vier Kategorien Saisonbeginn, Hauptsaison, Saisonende oder Ganzjährig lassen sich Obst, Gemüse, Salate, Kräuter und Nüsse aus heimischem Anbau ebenso wie importierte Lebensmittel anzeigen. Zu jedem der 170 Einträge ist ein Bild, eine Kurzinfo sowie eine Grafik zur Erntesaison hinterlegt.
Eine praktische und obendrein noch ausgesprochen ansprechend aufgemachte App – Pflichtdownload für alle, die sich beim Einkaufen auch mal einen Kopf machen.

erntefrisch.jpg

Ergänzend sei an dieser Stelle noch die kostenlose App Gut versorgt erwähnt. Das Programm greift auf eine Lebensmitteldatenbank mit über 10.000 Einträgen zu und zeigt die enthaltenen Nährstoffe so ziemlich aller uns bekannten Lebensmittel an. Optional lässt sich auch ein persönlicher Speiseplan eingeben und auswerten – als Ergebnis bekommt man dann präsentiert, welche Zusatzpräparate des Programmsponsors Kneipp als Ernährungsergänzung passen würden.

Samstag, 24. Apr 2010, 10:29 Uhr — chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Herrscht Flaute bei den News?
    Nix für mich die Apps, vielleicht ja für andere :-)

  • Jeahhhhh….
    Ich studier Agrarwissenschaften, aber hab davon auch keine Ahnung.
    Ich glaub nichtmal das wir sowas lernen…

  • Super, beide geladen! Vielen Dank.

  • auch ein applehirn braucht nicht nur anspruchsvolle gerätschaften, sondern auch ebensolche nahrung…nehmt euch da mal steve als vorbild

    • Krebs statt Diät. Tolle idee oder einfach nur pietätslos?!

      • Nein, ich glaube, das hat er nicht gemeint. Von Steve Jobs wurde schon mal behauptet, dass er frueher mal Frutarier war. Ob das stimmt oder nicht, kann sich jeder selbst aussuchen…

  • Ich glaub das kann man auch schnell mal so verinnerlichen man kauft ja nicht immer exotische Sachen. Ausserdem is eh aus dem Gewächshaus meistens und man merkt die Saison primär am Preis.

  • Also das braucht keiner. nicht mal für koatenlos.

  • Finde ich sehr praktisch, die Apps, nicht nur von der Ernährung her ratsam, sondern auch für die Leute die Wert auf ökologische & umweltfreundliche Ernährung legen.
    Noch dazu spart man durch den Saison Vorteil.
    Also die 1,59€ investier ich gerne in meine Gesundheit, mein Gewissen und mein Sparschwein :)

  • Die App ist echt empfehlenswert, hab die auch schon länger drauf. Zudem auch optisch ansprechend.
    Bin auch im landwirtschaftlichen Bereich tätig, ist dann immer gut zu wissen welcher Landwirt Zeit hat und welcher gerade erntet ^^

  • Man muß auch nicht jede App toll finden. Ich schätze mal dass jene, die sie figurlich am Bittersten nötig haben, sie ganz bestimmt nicht laden.

  • Erntefrisch habe ich schon seit langem drauf, ich finde es klasse. Gerade wenn man mal wissen will, was gerade saisonal Bei uns angebaut wird und daraus was kochen will. Zudem schöne Optik und Usability.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven