iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 000 Artikel
   

Empfangsprobleme beim iPhone 4: Steve Jobs deutet Firmware-Update an

Artikel auf Google Plus teilen.
223 Kommentare 223

Von einem Macrumor-Leser auf die Empfangsproblematik des iPhone 4 angesprochen („I love everything about the phone except my signal issues“ ) , meldet sich Steve Jobs heute erneut zu Wort und scheint ein kurzfristiges iOS-Update für die aktuelle Geräte-Generation anzudeuten.

Auf die Frage, ob Apple die 29€ teuren iPhone Bumper zukünftig gratis abgeben würde um so den direkten Hand-Kontakt mit der Antenne zu vermeiden, Antwortet Apple Chef Steve Jobs in gewohnter Kürze:

„There are no reception issues. Stay Tuned.“

Und könnte damit ein baldiges iOS-Update andeuten. Die iOS-Aktualisierung die die Antennenproblematik auf Software-Ebene angehen soll, könnte zudem bereits am Montag veröffentlicht werden. Dies geht aus dem Freitag veröffentlichten Bericht AI’s hervor.

Readers report that Apple’s tech support forums originally confirmed that a iOS 4.0.1 software fix addressing the issue would ship early next week (as early as Monday), before the comments were subsequently taken down along with all the other related discussion about the matter.

Sonntag, 27. Jun 2010, 9:15 Uhr — Nicolas
223 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naya wenn’s so is soll’s ruhig behoben werden

  • Also Softwareupdate nur fürs 4ee ?

  • Fraglich nur inwiefern das Problem mit der Software zusammen hängen kann?

    • Es gibt ja auch Apps die das Wifi Signal verstärken..also kann dass damit schon zusammenhängen.

    • angeblich ist es nur ein „Anzeigefehler“ also sprich wenn du gar kein Netz mehr angezeigt bekommst, kannst du angeblich immer noch normal telefonieren…. somit dürfe das schon mit einem Software-Update zu machen sein.

      • Welche apps verstärken das WiFi Signal? Wird das Signal sträker oder die angezeigte Stärke?
        (wobei… kommt auf den ersten blick aufs selbe raus(‚¿‘)

      • Ich glaub ich spinn?? Ich wollte eine Klammer statt ein emoticon setzen!?! WiSo ist da jetzt Nr grinsebacke?? Die hab ich definitiv nicht ein getippt?!?

    • Gar nicht. Das ist ja das Lustige. Wenn man sich mal die Speedtest ansieht, sieht man, das es am abschirmen durch die Hand liegt.

      Was Apple vermutlich machen wird, die Leistung der Antenne verstärken.

      Mehr Leisting = besserer Empfang = geringere Aukklaufzeit = höhere Strahlenbelastung

      Bedstimmt super diese Lösung. Vor alle für die eigene Brine…

      Cheers,,

      wing

    • Ich könnte mir vorstellen, dass nur die Balkenanzeige verzögerter bzw. Unempfindlicher reagiert als bisher. Das technische Problem besteht weiterhin, nur Normalouser sieht es nicht mehr.

  • Ich habe auf meinem 3GS seit dem ios update auch fast jeden Tag verbindungsprobleme. Das hatte ich vorher nie.

  • Da werden bestimmt einfach nur mehr Balken angezeigt. Und zack sind alle zufrieden ;)

  • Wie soll ein Kurzschluss von 2 Dipolen bloß softwaretechnisch beseitigt werden :D

    • immer diese hobby klugscheisser.

      wenn ihr doch alle so genau wisst was das problem ist, dann entwickelt doch selber ne lösung.

      heult net rum und seid froh das ihr euer liebstes stück nicht zurückschicken müsst wegen einer rückruf aktion… und darüber bin ich auch froh sonst hätten wir wieder 1000 postings mit schwanzverglei… äh lieferstatus vergleiche mit suizid gefährdeten kommentaren weil einige nerds hier kein real life haben und nur für so ein mist telefon leben.

      schönen sonntag noch :)

      • Ganz ruhig „ich“. Er kann ja nichts dafür, das er mehr Ahnung als Du und Steve hat.

      • Stück Tesa rüberkleben. Hab noch kein iphone 4 Aber eine provisorischer dezente Lösung wärs ja vielleicht.

      • Jungchen, nicht alle sind so doof… Einige wissen halt was ein Dipol ist.. Und einige haben genug wissen um verstehen zu können, daß eine Softwareupdate nur eine Augenwischerei ist.. Wenn du es akzeptierst ist das dein Problem.. Eine Rückrufaktion mit änderung der HArdware ist die einzige richtige Lösung..

        mfg

    • Bei Kombination aus Telefonat + gedimmtem Screen (= iPhone am Ohr) die andere, momentan ungenutzte Antenne deaktivieren z.B.?

      (Nur so als Gedankenanstoss)

      • und was, wenn ich mein telefon in der tasche habe und über kopfhörer telefoniere?
        also ich kann mir auch keine „saubere“ softwaretechnische lösung vorstellen.

        und wenn schon eine lösung kommen sollte, dann wäre ich schon stark dafür, dass sie für alle fälle geeignet ist

      • zu deinem Gedankenabstoss.. angenommen du hast das Ding in der Hand und machst was weiß ich was wo du eine Internetverbindung über 3G brauchst.. Dann ist es vorbei wenn du irgendwie die beiden Antennen berührst

      • @Bombus: Ist es nicht so, dass die Verbindung nur schlechter wird, wenn man es mit der linken Hand hält (bei mir ist es so). Deswegen wird es doch kaum Probleme geben wenn man es in der Hosentasche hat. Ist mir jedenfalls noch nicht aufgefallen.

  • Sagt mal,kommt es mir nur so vor, oder ist der Empfang von WLAN-Netzen auf dem iPhone4 besser als auf dem 3GS?

  • Oh Oh Oh, da gibt man Ei. Haufen Geld aus und dann sowas. Ich habe jedoch keine Empfangsprobleme mit dem iPhone 4.
    Allen anderen alles Gute. Mal sehen ob das klappt mit dem Update

  • So liebe Leute, ich weiß jetzt das es 100% an der Software 4.0 liegt !!! Warum ?

    Hab gestern Abend mein „altes“ 3G flach gemacht ( will es verkaufen) und hab dann das iOS4 aufgespielt. Anschließend hab ich es gejailbreaked und geunlocked.
    Ich war vorher bei Vodafone, hatte IMMER vollen Emfang.
    Ich also Karte rein UND SIEHE DA !!!
    ICH HAB NUR NOCH 3 BALKEN !!!!!

    Somit steht für mich ganz klar fest das es am iOS4.0 liegen muss !

    Ich hoffe jedoch das mein Vorredner recht hat! Einen schönen Sonntag wünsche ich noch

    Daniel

    • Könnte dass nich auch am jailbreak liegen?

      • Wenn er vorher Vodavone hatte, schein er das 3G nicht über die Telekom bezogen zu haben. Deshalb kann er auch nicht den Netlock nach 24 Monaten entfernen lassen :-). Geht nur mit orginaler Rosa-Karte.

        Cheers,

        wing

    • Kann ich nicht bestätigen.
      habe ebenfalls 3g mit iOS4.
      Merke überhaupt keine Unterschiede, weder bei 3G-Empfang noch bei wlan.
      allerdings ist mein Gerät nicht gejailbreaked etc.

    • Oh man erstens geht es um das iPhone 4 was mit der neuen Architektur mit deinem 3G NICHTS zu tun hat und zweitens bringt es dir anscheinend etwas mit dem Update wieder 5 Balken anstatt 3 zu sehen ohne das sich etwas verändert hat…. Mal dir doch einfach die Balken dazu dann hast du den gleichen Effekt.
      Ausserdem sei nochmal erwähnt dass die Anzeige der Balken nichts mit der Signalstärke zu tun hat. Das dient lediglich als Anhaltspunkt. Genausogut können 5 Balken eplus genauso schlecht sein wie 2 Balken bei t-mobile oder Vodafone…

    • ich habe mein 3g auch platt gemacht, jailbroken, unlockt UND habe auch vodafone…
      ich habe die probleme nicht :-D

  • Andrew Reynolds

    iOS statt iSO. Aber schon wieder updaten? Hallo? Ich wohne auf dem Land. Mein letztes Update dauerte 4 Stunden bis es geladen war. xD
    Habe das iPhone 4 bei Telekom getestet und hatte weder Probleme mit dem Empfang, noch gelbe Stiche auf dem Retina Display. Gut, es war das Austellungsmodell wo auch schon ein Demo Inhalt drauf ist, aber ich denke, dass das nicht überarbeitet war, oder doch? Naja. Vllt. liegt es auch dran, das ich Rechtshänder bin.
    Allen einen guten Morgen an dieser Stelle.

  • Eine gute Gelegenheit, die aktuellen Jailbreaks wieder zu verhindern.

    • Oder auch nicht. Abwarten.
      Abgesehen davon, geht es um Empfangsprobleme beim iPhone 4, und dafür gibt es noch keinen JB – also wo ist da jetzt das Problem?

  • Super! Jetzt fälschen die per OS-Update die Anzeige, damit die Endverbraucher ruhig sind. Im Grunde passiert aber nichts… :-(

    Freue mich schon auf die Fanboy-Kommentare :-P

    • Warum fälschen die die Anzeige? Vielleicht wird es jetzt auch einfach falsch angezeigt, obwohl Netz da ist? Solange ihr alle ohne Probleme telefonieren könnt und die Sprachqualität in Ordnung ist ist doch alles O.K oder nicht?

      • Ich kann zwar auch telefonieren, dennoch ist mir auch schon 2x die Verbindung abgerissen. Außerdem geht surfen mit 3G mal garnicht da nach 2 min. die Verbindung auf Edge zurück geht und dann ganz abbricht

      • Wenn die Software glaubt es sei kein Netz mehr vorhanden obwohl noch Empfang herrscht kappt sie dennoch die vorhandene Verbindung und konzentriert alle Ressourcen auf die Netzsuche.

        Man erleidet also einen Verbindungsabbruch obwohl man noch guten Empfang hat.

        Ob es nun bei iOS 4 einen so gravierenden Softwarefehler gibt oder ob es an etwas anderem liegt werden wir ja nach dem nächstem Update wissen.

      • sag mal hast du dich schonmal mit de rMaterie etwas beschäftigt ? Man weiß ganz genau, daß nicht die Anzeige Murks macht sondern der Signal wirklich so schlecht ist, daß Internetspeed in vielen Fällen von ein paar Mbits auf ein paar Kilobits/s runter geht..

    • das ist doch schwachsin.
      wenn die anzeige voll ist und dann die verbindung trozdem abbricht, dann sieht man doch das es an der antenne liegt und nicht an der software.
      also erstmal abwarten bevor man so kommentare verfasst.

  • Klasse wäre auch nen Update, damit die Sprachsteuerung wieder funktioniert.

    • SEHR GUTER EINWAND!
      Aber was heist da WIEDER funktioniert? :D
      Bei mir ging die noch nie richtig…….. das ist schon sehr enttäuschend von Apple…. ich meine bei jedem anderen Handy-Hersteller geht die ja auch ohne Problem… sogar bei meinem ewig alten Nokia damals…..

      Was auch noch sehr ratsam wäre, wenn man die srpachsteuerung bedienen kann ohne lange auf den Homebutton zu klicken…. ist dann sehr gut zu gebrauchen, wenn man das iPhone im Auto in einer Halterung drin hat und dann z.B über die Lautsprecherfunktion jemanden anrufen möchte… also in der Praxis wie folgt:

      – iPhone befindet sich in der KFZ Halterung und ist im Sleep-Modus
      – Man sagt: „Rufe xyz
      – das iPhone wählt die gewünschte nummer und schaltet dazu den lautsprecher ein.

      Naja auf sowas kommt Apple mal wieder nicht ;o) vielleicht sollte man da mal eine Mail an den lieben Steve Jobs schreiben :D

      • Hui, danke. Jetzt weiß ich endlich wie ich die Sprachsteuerung aktiviere. Hab’s vorher nicht gebraucht.

      • Oder aber einfach einen vernünftigen Craddle kaufen, z.B. den CC 9060 von Bury. Per BT gekoppelt kannst entweder normal über das Radio oder über das iPhone Musik hören. Zudem wird es nebenher aufladen. Ruft jemand an wird es automatisch auf Anruf geschalten und wenn Du jemand anrufen willst einfach per Sprachsteuerung den Namen oder die Nummer sprechen. So einfach kann das Leben sein ;)

      • also ich kann mich über die sprachsteuerung nicht beklagen. bei funktioniert sie zu 99% immer so, wie ich das will.
        und ich will auch keine sprachsteuerung, wo ich jeden befehl vorher aufnehmen muss (so wie es meistens bei den alten telefonen war)

        und schon gar nicht will ich, dass mein iphone immer auf einen sprachbefehl wartet (also ohne vorherigem drücken der home-taste):

        1. muss man aufpassen was man sagt, sonst ruft man ungewollt wem an
        2. will ich lieber, dass der akku länger hält!!!!

  • …und wie soll Software physikalische „Hardware“-Probleme lösen? Mit nem Voodozauber oder was. Mir kommt es vor als ob hier auch wieder Infineon Chips mitverursacher für die Probleme sind…war auch beim 3G und 3GS so…

    Also wenn mir mal bitte hier jemand ne plausible Erklärung geben kann, wie das Antennenproblem mit nem Softwarupdate behoben werden kann…

    Maria

  • „before the comments were subsequently taken down along with all the other related discussion about the matter.“
    Versteh ich das richtig, Apple löscht Diskussionen aus seinem Forum, die sich um das Empfangsproblem drehen?
    Oha

    • Ganz im ernst, es gibt soviele unsinnge Beiträge, wenn das alles quatsch ist und Apple ne Lösung hat ist das vernünftig. Das ist wie bei den Apps, Leute zu faul zum lesen und Bewerten dann zu unrecht schlecht. Geht garnicht.

      • Ganz im Ernst, wenn China, der Iran oder Microsoft sowas machen würden wäre das Geschrei groß, aber bei Apple ist das „vernünftig“?

      • Nene, kommt schon drauf an was wiklich an der sache ist. Es geht nicht drum was zu vertuschen, das geht nicht. Ich kanns nicht sagen aber ich bin auf das update gespannt. Wenns dann klappt war das geschrei umsonst und einfach nur schädlich. Wenn das problem weiterhin besteht. Tja dann schreit mal weiter, zu recht. Zu unrecht verleumden will man sich nicht lassen. Weder ihr noch apple. Aber warten wirs ab.

  • Mir kommt da ein Gedanke:

    Kann man nicht ( zur kurzfristigen temporären Lösung ) ein transparentes Klebeband über die beiden Stellen kleben.
    Im Baumarkt gibt es ein Powerklebeband, etwa 0,2 mm stark, tranksparent und stark klebend. Da das Band rückstandslos wieder zu entfernen ist, wäre es einen Versuch wert.
    Ich bin noch eine Zeit ans 3GS gebunden und kann es daher nicht selber testen.
    Es wäre klasse, wenn mal jemand diesen Test mal machen kann, das würde meine Upgradeentscheidung wesentlich beeinflussen.
    Evtl. reicht für einen kurzzeitigen Test ja auch der gute alte Tesafilm.

    • möglich ist das schon… aber ganz ehrlich: Wer ein so teures Telefon kauft, kann doch erwarten, das es funktioniert, ohne da so einen hässlichen Tesafilm drauf zu kleben?!

    • Keine schlechte Idee, nur längerfristig keine gute… Sieht dann ja schon was billig aus, und das will ich bei meinem iPhone4 nicht..
      Also wer so viel Geld für sein iPhone locker machen kann, der kann sich auch die (zwar etwas übertriebenen) 29€ für den Bumper leisten. Es is halt Apple, was will man erwarten..^^

    • TESA film hab ich schon öfter gehört klappt auch sicherlich, aber auf ein iPhone würde ich kein TESA kleben…
      Aber mit Bumper gibt es die Probleme ja nicht und ich würde mir eh einen für die Sicherheit der Front- und Backglasscheibe kaufen, und stylisch sind sie alle mal!

    • Ganz ehrlich ? Ich finde die Bumper hässlich. Und den Tesafil sieht man fast garnicht.
      Das man in erster Linie Abhilfe von Apple erwarten könnte steht außer Frage

    • Das mit dem Tesafilm ist kein schlechter Gedanke. Allerding gerade die stark klebenden Bänder greifen gerne mal Metalle an. Je nachdem, was da direcht unter der Spalte ist, kannst Du nach 3 Monaten gar keinen empfang mehr haben.

      Die sollen die Antennen einfach nach oben verlegen und gut ist.

      Mal sehen was uns die Software für Wunder beschwert.

      Cheers,

      wing

    • Es reicht die Fläche um den linken Isolator abzukleben, der rechte „Isolator“ ist ein rein optisches Schmankerl und den oberen überbrückt man sowieso im Normalfall nicht.

      Davon abgesehen finde ich persönlich Klebeband auch unschön.

      • Also jetzt muss ich was hierzu Posten. Das Empfangsproblem liegt definitiv nicht am überbrücken von irgendwelchen Kontakten. Ich habe mein iPhone in einer Lederhülle und hab das gleiche Phänomen. iPhone am Tisch = 5 balken; iPhone in der Hand = 1 Balken.

        Ich bin mal gespannt was das Software update bringt.

        so long
        URI3L

  • Also ich muss sagen, seit dem Update auf 4.0 mit meinem 3GS habe ich auch sehr starke Empfangsschwankungen. Früher nie Probleme gehabt und jetzt mal keinen Empfang und dann wieder voll. Ist schon echt komisch. Am Anfang habe ich gedacht das wäre der Provider, jedoch bin ich mir nicht mehr so sicher. Jemand dieselben Erfahrungen gemacht?

      • Achtet mal auf die Balkenaktualisierungsrate (; die ist bei iOS 4.0 erhöht worden. Signalschwankungen sind technisch bedingt.. Zwar nicht in dem Ausmaß das ihr beschreibt, aber es kommt ja auch drauf an wieviel Signalstärke das iOS als „vollen Empfang“ ansieht 

    • Kann ich nicht bestätigen.
      Allerdings wird mit iOS 4 wohl wesentlich häufiger (minütlich?) der Netzstatus überprüft, was sich bei mir in fiesen Geräuschen aus den PC- Lautsprechetn äußert.

  • Expertenmeinung

    Na toll, Bumper gestern bestellt – und jetzt Update… tststs… :)

    Jedenfalls konnte ich eine echte Verschlechterung bei meinem iPhone nicht feststellen, egal, wie ich es halte. Man bringts von 5 auf 4 Balken runter, ok… aber kein Gesprächsabbruch. Panikmacherei…

    Auf macrumors kann man nach Ländern abstimmen, 200 Deutsche klickten auf „Ja, habe Empfangsproblem, 200 andere klickten auf nein…“ (Stand gestern)

    • dann fahr mal in ein Gebiet wo du nur 3 Balken Empfang hast.. Dann wirst du sehen , daß du sehr wohl Empfangsprobleme hast.. Sei nicht so naiv und hör auf es schön zu reden.. Leute wenn ihr gerade vor dem Funkmast sitzt(was sehr wohl sein kann), ist der Signal groß genug um nicht komplett in die Knie zu gehen.. Bedenkt das..

  • Leichtes OT:
    Warum steht beim 3G(S) als Carrier „Telekom“ und beim iP4 „Telekom.de“?

  • Ich leide seid Anfang an bei meinem 3G an Verbindungsproblemen. Dachte zuerst da läge an O2 oder am Unlock. Und iOS macht wirklich alles schlimmer :( :( :D

  • Schnauze voll von iPhone habe alle gehabt 3GS geht jetzt weg und ein htc desire kommt ins Haus ..ich mach das nicht mehr mit mit apple

    • Die gleichen Überlegungen habe ich seit Tagen auch, leider braucht Apple Immer erst einen Negativ Erfolg damit umgedacht wird, genauso wie beim Mac.
      Hätten die damals nicht die Intels verbaut wären die heute pleite.
      Ich komme mir langsam vor wie ein Jünger einer Sekte und dabei wird immer erzählt, dass Microsoft und Syntology zusammen Kasse machen.

      • Mir fehlt hier ein Rolleyes-Smiley, denn das ist der Smiley, der meine Mimik am besten beschreibt, wenn ich Kommentare auf dieser Seite lese.

      • Wären sie nicht zu intel gewechselt würde ein Mac Pro heute wohl 4000 Euro in der kleinsten Version mit 2 Prozessoren kosten und hätte zwei CELL CPUs mit jeweils 16 Kernen verbaut…
        …denn sie hätten IBMs Forschung mit Sicherheit gepusht bis zum dorthinaus, allerdings wären die Preise entsprechend extrem hoch.
        Pleite wäre die Firma trotzdem nicht, Apple wäre wohl nur etwas weniger reich mit etwas geringerem Marktanteil bei Desktop PCs und Laptops.

        Umgedacht wurde bei Apple 1997, da wurden die Weichen gestellt für den Wechsel von Elite zu Consumer. Was eigentlich auch keinen Zusammhang mit dem vermeintlichen Antennenproblemen hat. Das könnte man eher mit den Problemen mit dem „Cube“ vergleichen, obwohl das eher an die Haarrisse bei dem iPhone 3G und iPhone 3GS erinnert.

    • Das mit der desire würd ich lassen asamsung bringt eins raus da ist die siperamoled verbaut und man kann dann auch noch was in der sonne sehen :-)

    • Das Teil ist das schlechteste Smartphone der Welt. Dann lieber gar keines. HTC ist Schrott

  • Komisch, bei meinem 3G hatte ich keine Probleme und beim 4 auch keinerlei Probleme…

  • die tmobi soll endlich ausbauen und das Netz verbessern und ich warte mit iPhone 4 3-4 Monate dann so hoffe ich sollten endlich der großteil der fehler behoben sein und ich muss mich net ärgern 

    • Mach ich auch so. Onlinebestellung bei T-Mobile, die trotz dass meine Bestellung am 15.6. raus ging, heute noch nicht da ist, habe ich widerrufen. Ich warte auch bis die Krankheiten beseitigt sind.

    • In München und Nordbawü ist T-Mobile dass mit Abstand beste Netz dass es gibt. Sowohl was Verfügbarkeit angeht als auch von den Datennetzen. Ich hab den Vergleich immer wieder. Ich bemitleide meine Freunde, die ihr iPhone mit O2, Simyo oder ähnlichem betreiben regelmäßig, da die sehr oft nur Edge haben. Und selbst wenn das 3G Symbol da ist, ist die Geschwindigkeit auf der Hälfte von T-Mobile Edge.
      Vodafone ist noch am nähesten an T-M dran, im direkten Vergleich verlieren sie aber auch.

  • Weiß einer warum bia2 noch nicht läuft bzw. wann gamloft mal ein update macht?

  • Ich habe ein 3GS und sehe nach dem update ebenfalls Schwankungen in der Anzeige und das zu Hause wo ich noch nie irgendwelche Empfangsprobleme hatte.
    Beim Telefonieren ist mir noch kein Abbruch passiert.

  • Klaus-Peter Wittrowsky

    Also ich könnte sogar mit diesem Konstruktionsfehler leben (und es scheint ja in der Tat einer zu sein!). Um das iPhone zu schützen, käme es sowieso wieder in ein Case. Ich gehe mal davon aus, dass entsprechende Hüllen im Hui auf dem Markt erscheinen werden. Was spräche gegen ein sehr dünnes, transparentes Silikon-Case, welches das iPhone zudem noch auf die „Dicke“ bringt, damit es im TomTom Car Kit vernünftig funktioniert?

  • Leute ich wohn im souterrain und habe seit einem jahr quasi nach dem kauf des 3gs so gut wie keinen empfang. Mein anderes telefon (eplus) läuft ohne probleme.
    Schauen wir einfach was steve sich einfallen lässt.

  • Also wenn man hier schon Wünsche anbringen darf, bitte mach endlich das ich die icals endlich verschicken kann… Danke Steve, Amen

  • Morgen !
    Finde es viel schlimmer das sich mein 3GS seit dem Update mit Ios 4 schon zweimal mitten im Gespräch ausgeschaltet hat ! Hat sonst jemand noch das gleiche Problem oder eine Abhilfemöglichkeit ?
    Hoffe das es bei ios4.0.1 dann behoben wird.

  • Ich hab das Problem auch mit dem Empfang und habe erst mal Klebestreifen auf die Stelle gepappt und das ist erst mal eine Lösung. Denke schon das man das Softwareseitig beheben kann, weil die Antennen ja Werte an das iOS liefern aufgrund derer die Sendeleistung gesteuert wird und diese Werte verändern sich wenn man die Dipole kurzschliesst.

    • Klingt nichtmal so aus der Luft gegriffen! Könnte schon sein.

      • Das Empfangsproblem liegt definitiv nicht am überbrücken von irgendwelchen Kontakten. Ich habe mein iPhone in einer Lederhülle und hab das gleiche Phänomen. iPhone am Tisch = 5 balken; iPhone in der Hand = 1 Balken. Das überkleben hat rein gar nix gebracht…

        Ich bin mal gespannt was das Software Update bringt.

        so long
        URI3L

    • schonmal dran gedacht, daß ein Handy Bidirektional funktioniert? Es reicht nicht stark zu senden, man muß auch gut genug empfangen können. Die antennen sind für beides da.. es wird nicht viel bringen sendleistung zu erhöhen.. Wenn der ankommene Signal schwach ist und Signal- Rauschabstand misserabel wird ist nichts mehr mit verstärkern..

  • Mmh, ich wollte auch Apple abtrünig werden, nun habe ich 3 Tage lang Androit getestet. Ich bleibe Apple treu. Die Bedienung, der App Store, alles ist besser bei Apple, zumindest mit Jearlbreak. Wenn man noch kein iPhone hatte, würde man sicher von Androit begeistert sein.

    • Ach, der Empfang mit dem Desire ist aber schon stabiler als mit dem iPhone. Hoffentlich tut sich da nun mal etwas.

    • So sehe ich das allerdings auch. Hatte vor 4 Jahren n BlackBerry, konnte damit nix anfangen.. Habe vor 1 1/2 Jahren dann sowohl Android, als auch iPhone ausprobiert. Und das iPhone war im Gegensatz zum Android selbsterklärend. Der Apfel hinten drauf war nur der angenehme Nebeneffekt (;

  • Was haltet ihr von diesen SIM-karten fürs iPhone, die ein iPhone Angeblich entsperren solln? Geht das?? Und wenn das ein Fake ist was passiert mit dem iPhone? Gar nichts oder eher was gaaaanz schlimmes?

  • 3Gs ios4:

    1. bei mir habe ich mit googlemail (push) probleme. Es werden emails von 1970 ohne inhalt angezeigt ? „Diese email hat keinen inhalt“. Das kann natürlich an google liegen aber ärgerlich.

    2. Mit o2 gab es gar KEIN Internet mehr, obwohl volles 3G Signal angezeigt wurde. Nach viel googlen gelang es mir die o2 einstellungen mittels email aufzuspielen. Manuelle Einstellungen für APN sind in den Settings einfach verschwunden !

    • Mit redsn0w beta 4 ein Jailbreak durchgeführt ??

      Restore auf normale iOS 4, dann JB mit redsn0w beta 3, und siehe da man kann die mobilen Datennetzeinstellungen beim 3G wieder vornehmen.
      Falls Probleme mit iBooks auftreten (auch nicht bei allen), dann nochmal JB mit beta 4 drüberbügeln.

      Wie gesagt, Problematik des verschwinden „Mobilen Datennetzwerkes“ liegt an redsn0w – habe auch etliche Möglichkeiten durchgespielt (activated, hacktivated, JB, kein JB, Custom Firmware etc. pp).

  • Vlt war alles Absicht?! Nach einer Woche iOS Update und somit (vlt) ultrasn0w gefixt. Es gibt bestimmt wieder genügend Leute die auch ihr 3G und 3GS updaten!

  • Ich hab immer vollen Empfang bisher, selbst wenn ich den „Todesgriff“ anwende..
    Ach und ich bin Linkshänder :)
    Stört bei mir nie den Empfang weder im Mobilfunk, noch im Edge oder 3G Netz.

  • Vielleicht gibt auch gleich ein neues Baseband ;)

  • Hey in die iOS4 geplagte Runde…

    Habe auch ein paar Fehlermeldungen zu berichten. Habe ein 3G mit OS4:

    1. Verbindungsprobleme mit Vodafone. Immer wenn nur noch ca 30% Ladekapazität da ist, schaltet UMTS komplett ab. Man muss manuell 3G ab- und wieder anschalten damit es läuft.

    2. Die Bedienung ist mehr als nur ruckelig. Die Homescreens lassen sich nur mit Geduld verschieben. Safari braucht 5 Sekunden zum öffnen und Push geht auch nicht mehr.

    iOS4 = peinlich!

    Überlege ernsthaft das Phone zu verkaufen und nur noch mein iPad zu nutzen…

    BTW: GO für Deutschland!!!!

    • Morgen,
      ich habe auch ein 3G mit iOS4 drauf und kann von den Problemen überhaupt keins erkennen. Homescreens laufen absolut flüssig und Safari öffnet sich bei mir sofort. Das einzige was für mich ägerlich ist das die Hintergrundbilder nicht gehen…

    • Musste es auch ein weiteres mal wieder komplett aus einem Backup wiederherstellen.
      Kann nur besser werden, also mach dir die Arbeit noch mal :-) lohnt sich! Wenn dann wieder alles rund läuft.

    • Was mich ein wenig stutzig macht ist, dass beim Navigieren (Navigon) der Akku im Auto leer gesaugt wird, obwohl ein Ladekabel angeschlossen ist.

      Vorher hat es immerhin noch sehr langsam aufgeladen. Ich will nicht wissen, wie es ohne Ladekabel aussehen würde. Sollte ich mal testen.. Dann wäre der Akku wahrscheinlich nach 50 km leer.

  • Also bei mir geht alles nach dem 4.0-Update auf dem 3Gs.Das neue IPhone4 ist aber nicht mein Fall,das mit den Micro-SIM-Karten ist ja nervig,gerade wenn man mehrere Telefone hat und auch mal die SIM-Karten wechselt;(

    Also mal abwarten,ob es im nächsten Sommer beim Nachfolger dabei bleibt,sonst war’s das mit dem neuen IPhone…..

    • Natürlich bleibt es dabei. Dadurch bleibt mehr Platz für andere Bauteile. Oder denkst du Apple macht einen Rückschritt? Oh man

    • Klaus Sosnowski

      man kann ja auch eine zweite sim von seinem provider beantragen…

    • Ja, ganz großes Kino, wieder zurück zu den alten Abmessungen der SIM-Karten, weil es ja besser ist sich auf einem schlechteren Standard zu verbeißen als den Weg der Verbesserung und Optimierung zu wählen, damit wir auch noch in 10 Jahren übergroße Plastikstücke in unsere Handies schieben, die keinerlei Sinn und Zweck erfüllen, denn das bisschen Speicher würde es auch tun, das Drumherum ist Firlefanz.

      Nichts für ungut, aber kauf dir bei deinem Anbieter für ein paar Euro eine zweite SIM und gib logischen Optimierungen eine Chance, bitte.

  • Ach, so ein kosmetisches Problem wird per update verarztet, aber die anderen Bugs wie der fehlende TV Out bleiben unangetastet? Prima, Stevchen!

  • Wenn Apple einfach die Anzeige manipuliert nur korrigiert dann ist der Empfang trotzdem schlecht das ist nur eine verarsche dann für mich. Haben die das nicht getestet? Oder Telefonieren alle Apple Tester/Mitarbeiter mit der rechten Hand? :-) Ich werde auf jeden Fall noch so 1-2 Monate warten bis eine gute Lösung da ist… Wenn es andere Hersteller gebe die auch so viel wert auf die Benutzerfreundlichkeit für Menschen mit Behinderung legen würden (Blinde) dann würde ich mir ein anderes Handy holen. Ich als Blinder finde das IPhone einfach nur klasse also das 3gs da ich es ohne Einschränkung nutzen kann… Also Apple an die Arbeit bringt eine gescheite Lösung eine ehrliche Lösung!

    • Sorry, wenn ich dir zu Nahe komme, aber mich interessiert es echt, wie du das iPhone nutzt, wenn du blind bist?

      Wie kannst du so ordentlich tippen?

      ‚Ne Antwort wäre nett und du hast natürlich meinen vollsten Respekt :)

      • Wahrscheinlich hat er ne sehr geringe Sehfähigkeit. Dass er ganz blind ist kann ich mir nicht vorstellen. Der wird sich wohl kaum mit einem Helfer vor den Rechner hocken, damit der ihm die Kommentare auf ifun vorliest und dann seinen eigenen postet.

      • Für sowas gibt es Software… ;)

  • :) iOS 4 Userland JB von comex kommt bald !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Und damit natürlich sowohl fürs 3GS (neuer BR) und das iPhone 4 – yeaha baby Userland goes next

    http://twitpic.com/20bnv0

    Congrats to @comex for another userland JB http://is.gd/d5N6I <– hi-res Cydia via @planetbeing & @chpwn iPhone4s

    Obligatory full root shell screenshot on iPhone4: http://is.gd/d60iY Thanks to new @comex userland JB

  • updates für alle

    Ich sage Euch..das ist alles geplant.
    DieVerkauszahlen udn Buchungen sind alle raus. Bester Quartalsabschnitt usw.
    Das nächste Update machen wieder alle Trottel und jede Wette istauch ein Baseband Update dabei.
    Viele bieten günstige Internet flats an. Aber keiner ahnte am Anfang das soviele aufs iphone umsteigen udn Sachen wie Simyo oder blau.de nutzen. Der traffic ist mit dem iphone am höchsten.
    Weil ja auch sehr verbreitet.
    Denke Montag kommt ein Update was die empfangsbalken alle 20 sekunden auf eins runter und wieder hoch gehen lässt. Auf jeden Fall kommt auch ein baseband update. Überhaupt werden jetzt öfter update von Apple kommen. Die Fanyboys wollen es so.

  • Moin, mal was anderes gefragt in die Runde.
    Ich merke noch nicht das der Akku am Vierer länger hält. Wie sieht’s da bei euch aus?
    Und nochwas, wollte die ARD nicht mal ne App. rausbringen und könnte man nicht eigentlich auch mit dem iPhone Radio hören( nicht über ne App. sondern über den Infineon Chip )
    Ok war bissel off topic, fiel mir aber gerade so ein.
    Mahlzeit!
    D vs. GB
    2:1

    • Ach nochwas…
      Wie kann ich eigentlich jetzt mein 3G bei Timo Beil entsperren lassen?

      • Hallo Danielf,

        3D wurde seit dem 11.Juli 2008 verkauft. man kann den Simlock seines iPhone nach zweijähriger vertragslaufzeit kostenlos entsperren lassen. dazu kundenhotline anrufen, (gibt glaub ich auch ne spezielle hotline) oder direkt in Telekomshop gehen.

        solltest du ein Prepaid iPhone 3G haben, ist dies bereits nach 1jahr und zahlung von 50€ mgl.

        wenn die freischaltung veranlasst wurde, gerät mal so nach 24h an iTunes hängen, dann sollte was passieren ;-)

      • Hotline anrufen.

    • Ach Leute, immer diese leidige Akkudiskussion nach einem Update…

      Irgendwie ist nach einem Update immer jeder davon überzeugt der Akku hielte weniger lang…

      Liegt mit Sicherheit daran, dass ihr direkt nach einem Update das iPhone wieder häufiger nutzt als davor. Mal hier überprüfen ob es eine neue Menüfunktion in den Einstellungen gibt, mal hier das Hintergrundbild ändern, mal da einen Apps-Ordner auf den Homescreen legen. Das sind alles so minikleine Sachen, die in der Summe den Akku schwächen.

    • Also ich hab letztens 14 Std. Standby gehabt und 6,9 Std in Betrieb. Hat den ganzen Tag gehalten, bei Video, Mail, surfen usw. Bin voll begeistert wie lange es nun aushält. Das 3G hätte nach nem 1/2 Tag aufgegeben.

  • Gar nicht so dumm von apple. Der jailbreak ist veröffentlicht und die Lücke wird in ios 4.0.1 geschlossen. Und es ist ja fast jeder gezwungen auf ios 4.0.1 zu aktualisieren… schlau schlau…

    • Das würde aber bedeuten, dass Apple die Lücke die der JB nutzt innerhalb weniger Tage gefunden hat, die neue Software zudem im breiten Stil getestet hat.

      Halt ich für unmöglich

  • Zur Antennenproblematik:

    1. Ich glaube nicht, dass das iPhone4 von Apple nur in Cases getestet wurde. Es liegt zwar im Bereich des Möglichen, aber nee…

    2. Ich glaube auch nicht an einen unkorrigierbaren Hardwarebug: Gerade bei der neuen Idee, schaut man doch ganz genau hin und testet was das Zeug hält.

    3. Ich kann mir schon vorstellen, dass man durch Software den Treiber des UMTS/GSM/ Chips fein-tunen kann. Wenn sich Antennencharakteristik verändert, muss per Software eben andere Einstellungen vorgenommen werden.

    ==> Ich bin zwar ein „FANBOY“ (wie dämlich das klingt), aber ich denke: Abwarten Leute, ruhig bleiben! Ich habe gestern auf dem Zenit der Berichte mein iPhone 4 bestellt:-)

  • Moin
    Wollte nur mal eben sagen:
    Han mir am Freitag im AppleStore in Frankfurt mein iphone4 geholt, dazu gleich nen Bumper weil ich ja von den Probkemen gehört hatte, und der Bunper ändert an den „Empfangsproblemen“ gar nichts! Selber Ablauf, iPhone auf dem Tisch – alles ok, in der linken Hand verliert es da Netz, und zwar soweit, dass Telefonieren und surfen nicht mehr möglich sind…

    • *zustimm*

      Hab mein iPhone in einer ledertasche und Hab den gleichen Effekt. Also nix mit Tesa drauf um ein überbrücken zu verhindern…

      Bin mal gespannt aufs update…

      so long
      URI3L

  • Hoffentlich machen die das nicht alle absichtlich. Firmware update = jailbreak unlock futsch….

  • Dann soll Apple die Bumper billiger machen!!
    29€ fürn bisschen Gummi/Plastik und 3 Metallknöpfen kosten in der Herstellung max. 3€, dann sollen sie die für 7.99€ oder 9,99€ anbieten. 30€ ist echt happig.. Ist ja Apple, ist Qualität und Marke aber ist trotzdem zu viel oder wie seht ihr das??

  • Vielleicht könnt ihr ja noch hinzufügen, dass das Update ein neues BaseBand mit sich bringt und somit Unlocker ausgesperrt werden.
    Auch hat Comex (Spirit) schon einen funktionierenden JB fürs iPhone 4, allerdings wieder Userland = patchbar

  • Ich habe Schwierigkeiten mit Bluetooth im Auto. Mit dem 3G konnte ich das Telefon links in der Tür liegen habe. Mit dem 4G geht die Verbindung zeitweise verloren. Wenn das 4G in the Mittelkonsole liegt klappt es besser. :-((

  • OT Frage:

    hatte jemand Probleme bei der Vertragsverlängerung bezüglich dem For Friends Vorteil? Bei mir scheint er nicht mehr enthalten zu sein!? Die 15% Rabatt fehlen dann… das wäre 360 Euro teurer auf 24 Monate!!

    Gruß

    Nicolas

    • kein problem:
      da sich das iphone 4 im internet grad nicht auswählen lässt – nur vormerken -(auf der for friends seite) habe ich einfach die 2202 angerufen.

      ich hätte meinen complete M (1.gen f. friends) behalten können. habe aber wegen 20 min mehr auf complete 120 f. friends gewechselt.

      Ich soll sogar angeblich bei der lieferung anfang juli dabei sein – mal sehen ob es so ist!

    • Hallo Nicolas,
      der forFriends Rabatt bleibt erhalten. Irgendwo im Kleingedruckten steht, dass er erst auf der Rechnung ausgewiesen wird. Ich habe meinen ForFriends auch Verlaengert (online ueber das Kundencenter) und bekomme meine 15% Rabatt noch.
      Allerdings gab es meinen Tarif so nicht mehr (Complete L (1. Gen) forFriends), so dass ich auf den Complete 240 mit Handy forFriends umsteigen musste.
      Bei der Zusammenfassung meiner Bestellung stand dann auch der Grundpreis incl. Rabatt.
      Da der Tarif sofort umgestellt wurde, bin ich mir auch sicher, dass die 15% noch drin sind.

      Gruss,
      E85

      • Hallo Ihr Zwei,

        danke, habe eben mit t-mobile telefoniert und in der Tat ist der for Friends Bonus weg, da ich es telefonisch gemacht habe, dabei hatte ich darauf hingewiesen diesen behalten zu wollen. Die Dame hat das wohl vergessen. Jetzt darf ich morgen nochmals anrufen und das korrigieren lassen, da die zuständigen Personen nicht da sind… ?! Seltsam, aber es wird schon! :-)

        Gruß

    • Das tut mir leid für Dich,

      Ich habe gestern abend so um 20:30 bei der 2202 angerufen und wie gesagt iphone 4 32gb sw bestellt, vertrag vorzeitig verlängert (lief bis ende oktober) und den tarif von complete m 1.gen for friends auf complete 120 for friends (mit handy) umgestellt.
      Die Hardwarebestellung, der neue Tarif und die neue Laufzeit (2012 – schluchz!) spiegelten sich DIREKT auf mein.t-mobile wieder.

      Ich drück Dir die Daumen!

      • also, das Ergebnis ist 4:1 für mich ;-)

        der Vertrag wurde wieder berichtigt und nun sollte es klappen

  • der Metallring drumrum macht das iPhone für mich erst richtig stylisch. also ich würde mir kein gummiring da drüber machen. find ich persönlich nämlich gar nicht fein. aber jedem sein geschmack.

    • Nur doof wenns 4x runterfällt und das Glas gebrochen ist…

      • ich besitze seit 13 jahren handys und seitdem ist mir vielleicht 2x eins runterfallen und da war ich noch jung… ;)

        technik war noch nie dazu da um sie auf den boden fallen zu lassen ;)

      • das stimmt zwar, aber wenn dir sowas „dummes“ passiert, dann gleich richtig. dann es fällt irgendwo auf einen spitzen stein und dann hilft dir der gummiring auch nichts mehr *g*

  • Also ich hab gelesen das es bei allen iphones eine bestimmte gibt die einen Kurzschluss verursacht aber es ist kein wirklicher Kurzschluss es werden angeblich nur die Frequenzen gewechselt und damit kommt Ios 4 nicht klar und das soll mit dem update behoben werden

  • Es gibt unter Ios4 und meinen 3GS empfangsprobleme. Auch ohne jailbreak!!! Und scheinen noch viele andere zugeben wie ich google gesucht gabe

  • vll ein cleverer Schachtzug im Spiel : Apple vs. devteam

  • Auch ich hoffe auf ein baldiges FW Update, welches die Empfangsproblematik löst!
    Außerdem benötigt iMovie ebenfalls dringend ein Update….720p Export bei Projekten die mehrere Minuten lang sind, sind nicht möglich, da das iPhone nach ca. 15 Sekunden jedes Mal abstürtzt! Reset hin oder her….!

    • Es hat nichts mit der Antenne zu tun!!!!!‘ NICHTS!!!!!!!!! warum? Ganz einfach; mein 3GS und das 3 g meiner Freundinn zickt seit OS 4 auch rum! Am wenigstens übrigens das IPhone 4! Also kommt mal wieder runter! Und da es naxhgewiesenermassen KEIN Hardware oder Antennen Dipol Problem ist ( sry an die Schlaumeier!) wird ein FW Update auch Abhilfe schaffen!

      • nachgewiesenermassen? :)) ich kann dir sicher sagen, daß es nachgewiesenermassen ein Hardware Antennen Konstruktionsbedingtes Problem ist. ;)

      • Es hat nichts mit der Antenne zu tun!!!!!’ NICHTS!!!!!!!!! warum? Ganz einfach; mein 3GS und das 3 g meiner Freundinn zickt seit OS 4 auch rum! Am wenigstens übrigens das IPhone 4! Also kommt mal wieder runter! Und da es naxhgewiesenermassen KEIN Hardware oder Antennen Dipol Problem ist ( sry an die Schlaumeier!) wird ein FW Update auch Abhilfe schaffen!

      • So ein Schwachsinn. Natürlich handelt es sich beim iPhone4 um ein konstruktionsbedingtes Problem. Wenn du die linke Antenne im Rahmen mit der unteren Antenne im Rahmen verbindest (Büroklammer z.B.), dann wird der Empfangsbalken nachweislich schlechter. Egal ob die Balkenanzeige als „Indikator“ taugt oder nicht oder trotzdem noch Gespräche aufgebaut werden können, wird die Verbindungsqualität bzw. die zur Verfügung stehende Bandbreite nachweislich verringert.

      • Es hat nichts mit der Antenne zu tun!!!!!’ NICHTS!!!!!!!!! warum? Ganz einfach; mein 3GS und das 3 g meiner Freundinn zickt seit OS 4 auch rum! Am wenigstens übrigens das IPhone 4! Also kommt mal wieder runter! Und da es naxhgewiesenermassen KEIN Hardware oder Antennen Dipol Problem ist ( sry an die Schlaumeier!) wird ein FW Update auch Abhilfe schaffen!

      • Nur weil das 3G und 3GS unter Umständen auch Probleme macht, ändert dass nichts daran, dass das Problem beim iPhone4 explizit auf das Verbinden der beiden Antennen-Teile zurückzuführen ist. Alle anderen Behauptung kann man als „Schönreden“ abstempeln.

  • wenn ich mir die manche Kommentare durchlese muss ich echt den Kopf schütteln.

    Woher wollt ihr wissen, das der Fehler nicht mit einem update korrigierbar ist? Vllt empfängt das iPhone genug nur die Firmware bekommt durch das anfassen des Rahmens das Signal, und sagt einfach kein Empfang.
    Wer weis das schon?

    Einfach abwarten. Wenn es nicht per update gehen würde und Apple behauptet das schissen die sich selbst ins Knie. So doof wird wohl nicht Apple sein und die Anzeige dauerhaft auf 5 Balken hoch pushen.

    Abwarten was das update bringt…

  • Ich habe auf dem 3GS seit iOS4 eine permanete Kompassstörung. Auf der Apple Homepage berichten viele 3GS Besitzer über diese Problematik. Ich hoffe, dass das auch mit dem nächsten Update behoben wird.

    • Kann ich leider nur bestätigen! So toll die 4.0 ja auch ist.. Hier hat man größtenteils wieder mal nur halbgaren Kram auf den Kunden losgelassen..
      Versetzt mit jeder Menge Bugs. Apple enttäuscht doch ein wenig in der Hinsicht.

  • Hat irgend jemand auch wie ich das Problem das das Mikrofon teilweise nicht funktioniert und der Gesprächspartner nichts hört! Wenn ich das Gerät schüttel, geht es kurz! Eine Wiederherstellung habe ich auch versucht, war aber erfolglos! Ist das jetzt ein Softwareproblem?

  • Blöd wer immer alles als erster haben will 

  • Hier geht es ja ab. Habe das 3 GS seit ios4 habe ich auch leichte Probleme mit dem Telekom Netz wo sonst voller Ausschlag da war sind jetzt mal 3 oder 4 Balken schwangt ständig. Genauso wie mit der WLAN Anzeige stehe 1 Meter neben Router mal 2 dann wieder voll Ausschlag habe Netzwerk Einstellungen gelöscht Fehler blieb. Denke auch Software ist schuld oder das neue Carrier update der Telekom. Denn ein Freund hat 3GS Ios 3.2.1 der hat volle Balken auch bei WLAN. Wenn er neben mir steht.

  • meckern ohne Ende doch wer ist davon wirklich betroffen ? Keine Sau und selbst wenn mal eine Verbindung abbricht wird bei 99% der User hier nicht die Welt untergehen !

    Wer sein 4er loswerden will – ich kaufe das Teil gerne auf ! Habe eine größere Familie und Jeder möchte eins

  • Bingo ! Genau wie Chris es schreibt ist es auch. Keine S… beschwert sich über sein Nokia, Samsung etc. obwohl es dort genau den gleichen effekt gibt. Nehme ich ein E66, N95 voll in die Hand, sackt die Empfangsanzeige genauso in den Keller!! Packe ich mein E66 mit 2 Fingern steigt der Empfang nach oben.

    Das alles wird richtig deutlich wenn man sich auch noch om schlecht versorgten Gebiet auf hält.

    Applesaft

    • Genau!
      Multitasking braucht man nicht und geht nur zu Lasten des Akkus
      FlashPlayer ist ebenfalls eine Fehlentwicklung die niemand braucht
      und Handys ohne Empfang sind normal!
      Geheiligt sei Steve Jobs.

      Also echt, nehm mal ein iPhone 4 in die Hand und vergleiche dann nochmal mit irgendeinem anderen Handy deiner Wahl. Wenn du dann immer noch keinen Unterschied merkst ist dir nicht mehr zu helfen und du hast den Beinamen „Applejünger“ verdient.

  • Es ist nun mal so wir sind von Apple Perfektion gewohnt und auch Qualität. Wenn du von deinem Nokia das hin nimmst oder es akzeptierst weil die eh nur Mist herstellen dein Problem ich erwarte ebend den so genannten Apple standart hohe Qualität und bin wie andere dann enttäuscht. Andere Marken interessieren mich nicht.

  • Es ist nun mal so wir sind von Apple Perfektion gewohnt und auch Qualität. Wenn du von deinem Nokia das hin nimmst oder es akzeptierst weil die eh nur Mist herstellen dein Problem ich erwarte ebend den so genannten Apple standart hohe Qualität und bin wie andere dann enttäuscht. Andere Marken interessieren mich nicht. Du vergleichst ja auch nicht Opel mit Porsche.

    • da ist was dran, wenn ich überlege, wie oft mein Nokia früher sich aufgehängt hat, ein Programm nicht funktionierte usw, da ist das nun schon echter Luxus, allerdings gab es nie Probleme beim telefonieren, schade dass es Siemens Handys nicht mehr gibt, ich fand die echt gut *cokt*

  • Hab auch seit iOS4 probleme mit dem WIFI empfang. Unterbricht einfach ohne Meldung (3GS)

  • Ich hab auch empfangsprobleme. Und ich hab mein iphone4 in einem Lederetui. Iphone am Tisch = 5 Balken; iPhone in der Hanf = 1-3 Balken. Da wird der Tesafilm wohl nix helfen.

    Ich hoffe auf ein baldiges update…

    so long
    URi3L

  • Hi Leute!

    Ich leide auch unter diesen Problemen. Von vollem Empfang geht dann alles auf fast 0 zurück. Gespräche brechen ab Internet baut sich nicht mehr auf…. Habe heute mit der Hotline telefoniert. Die Antwort war. Das Phänomen wäre bekannt. Es handelt sich aber nicht um ein Konstruktionsfehler. Telefonieren sie einfach mit der rechten Hand… ICh fing darauf hin an laut zu lachen. Da kommt man sich schon ein wenig vera…. vor. Das Schlimmste sind nicht die Probleme sondern die Haltung Apples dazu. Das zeugt leider von enormer Arroganz. Das empfinde ich , mittlerweile 10 JAhren Kunde, ziemlich erschreckend.

    Ein Telefon mit dem ich nicht telefonieren kann, finde ich einen sehr unerträglichen MAngel. Ich kann die Leute nicht verstehen, die das „Schönreden“ und als nicht schlimm erachten. Wenn ich etwas kaufe und es funktioniert nicht, dann reklamiere ich es und ziehe mir nicht einen Handschuh zum telefonieren an…. Ach ja das würde übrigens funktionieren…habe es getestet… wenigstens fördert Apple damit die Kreativität der User…

  • und noch ein 3GS mit iOS 4.0 und seitdem auch Empfangsprobleme in einem Gebiet wo ich maximal 500 meter von einem T-Mobile Sendemast entfernt bin.

    Hatte bisdato immer vollen Empfang und nie Probleme sowohl mit als auch ohne UMTS und nun ebenfalls ständig diese Verbindungsprobleme.

    Da hat apple aber mal richtig mist gemacht. Hoffe auf ein baldiges Update welches dieses Problem schnell löst.

    somit sollte eigentlich aber auch klar sein das es nichts mit dem handling des iPhone 4 zutun hat sondern mit der software. zwar wird durch das handling die ganze sache unterstützt aber wenn ich mein iPhon an das ohr halte hab ich nur probleme und bei kopfhörer benutzung keine.

  • Funktioniert bei euch nach dem ios update auf dem 3 gs noch euer nicht Apple Equipment??

    Sprich meine Musik Anlage mit dockin Station funktioniert nur noch nach 100 x rein und raus nehmen… Krieg immer die Meldung das es nicht aufgeladen werden kann. Dabei hat’s vorher immer geklappt.

  • Sodelle, ich hab nun meinen Bumper und was hat sich an meinem iPhone 4 getan ?!?

    NICHTS !
    Es ist sogar so schlimm, das ich in der Wohnung, oer sobal sogar die Markise über mir zumacht, ich keinen 3G Empfang mehr habe, es geht runter auf Edge und dann bricht es ganz ab. Surfen innerhab der Gebäude mit 3 ist UNMÖGLICH !!!

    Komischerweise hab ich aber im Netz gelesen (http://www.fscklog.com/2010/06.....nsatz.html) das es Geräteabhängig sein könnte, vielleicht habe ich ja so ein Montagsgerät erwischt. Dieser Herr hier schreibt zumindest, das er 2 iphone 4 hätte wo das eine Empfangseinbruch hat und das andere nicht ???

    Komisch

    Wenn nicht bald das update raus kommt, bin ich über den 14 Tagen wiederuufsrecht drüber und dann ?? Muss ich dann mit dem Teil leben und kann nicht surfen oder wie ??

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19000 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven