iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Eine andere Baustelle: Das iOS 4 auf einem iPhone 3G (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
124 Kommentare 124

Die mit der Installation des iOS 4.0 auf einem iPhone 3G einhergehenden Geschwindigkeitseinbußen könnten wir Ende Juni dokumentieren – nun wärmt der 85 Sekunden lange Clip des Youtube-Nutzers „adamburtle“ das Thema noch mal auf. Angelehnt an Apples Original-Werbespot, thematisiert das kurze Video die Teils äußerst trägen Reaktionszeiten der zweiten iPhone-Generation und dürfte damit vielen iPhone 3G-Nutzern (frühe Käufer können sich mittlerweile den SIM-Lock entfernen lassen) aus der Seele sprechen.

Zur Vorstellung des iOS 4.0 hatte Apple dem iPhone 3G viele der neu eingeführten Funktionen bewusst vorenthalten. Für Hintergrundbilder und Multitasking sei der Prozessor des alten Gerätes nicht ausreichend performant, so die offizielle Kommunikation.

The first iPhone captivated the world because the interface was so well done, so snappy, so interactive. […] Except over time, it’s fulfilled my needs less and less. And it’s not because my needs have grown. It’s not because I’ve installed a bunch of laggy software. It’s because Apple’s firmware has become bloated, with respect to the processing power of the 3G iPhone.

Donnerstag, 15. Jul 2010, 9:47 Uhr — Nicolas
124 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum setzt Apple nicht mit einem Firmwareupdate die Taktung der Prozessoren aller Geräte hoch? Warum müssen die Dinger selbst in iOS4 untertaktet und lahm sein?

  • Ob dies einen Reklamationsgrund darstellt?
    Seit iOS 4 kann ich das 3G nämlich nicht wirklich nutzen.

    • Jop…. Mein 3G gehört auch dazu… Lahm und hängt die meiste/ganze Zeit :-(

      • jep, hab auch grad beschwerde email an microsoft geschickt weil mein windows 7 auf meinem 1 ghz rechner mit 1 gb arbeitsspeicher total lahm ist und hängt…

        kam nur „lol“ zurück… weiss auch net was das soll… komisch…

        ich wäre für sammelklage :)

      • Jap bei mir Auch. Selbst wenn ich maile schreibe ich die mail blind und der text kommt erst ungelogen in einer halben stunde -.-

      • spielt doch einfach das „alte“ 3.1.3 per ITunes wieder auf’s 3G ist ganz einfach

      • @ich: Der Vergleich ist gut (hab herzlich gelacht) aber hinkt leider ein wenig.
        Denn im Gegensatz zu Apple schreibt Microsoft auf Windows 7 nicht explizit drauf, dass es auf deinem 1 Ghz-Rechner laufen wird. Da aber Apple die 1. Generation ausschließt, es aber für das iPhone 3G bereitstellt, sollte man davon ausgehen dürfen dass es dann auch läuft.
        Zumindest einigermaßen praxistauglich, und das tut es m.E. nicht.

      • Milli von milli und vanilli

        bei nem pc ist es ja auch nicht möglich seinen arbeitsspeicher aufzustocken…oder das motherboard samt prozessor…

      • @ich

        Hahahaha
        Von Windows 7 fang erst gar nich an :-D bekomm die 64Bit net zum laufen :-D hahaha

        Ne des mit 4.0 is halt aufm 3G Kacke,
        3.1.3 war flüssig…

        Aber egal iPhone 4 kommt so oder so in die Sammlung :-D oder vllt doch warten weil nächsts Jahr kommt doch wahrscheinlich wieder en neues?! Dann is des 4er zu lasch :-D Technik macht wahnsinnig hahaha

      • also in einem Jahr werde ich iOS5 garantiert nicht auf mein 3GS laden!!!

    • Ob man deswegen das iOS4 (das ja bekanntlich auch fürs iPhone 3G kostenlos ist) reklamieren kann, wage ich zu bezweifeln:)
      Oder was willst du reklamieren, mekolo?

      • Generell finde ich es schade, dass Apple eine FW fürs 3G frei gibt, sie aber nicht ausreichend getestet hat. Die Problematik taucht ja bei vielen auf. Meinetwegen hätten sie das 3G auch von iOS4 ausschließen sollen. Aber jemandem sagen, es läuft super und tut es dann nicht, ist Mist. Ich will auch nicht reklamieren, um ein neues Tel. zu bekommen. Das Alte soll nur wieder flüssig laufen.
        Laut Apple stellt es aber vorerst keinen Reklamationsgrund dar. Man solle erst das Tel. als neues Tel. wieder herstellen und probieren. Erst, wenn nach der Wiederherstellung keine Verbesserung eintritt, könne man über eine Reklamation reden.
        Ebenfalls laut Apple Care: Das Problem wurde schon erkannt und wird derzeit untersucht. Also muss man vielleicht das nächste Update abwarten?!

  • Lol wollt mir gerade iOs drauf machen, hatte svhon alles vorbereitet, jetzt lass och es

  • Ich kann all diese gezeigen Sachen bestätigen;)

    Das 3G ist mit iOS 4.0 nicht zu gebrauchen.

    Wenn man dann sein iP4 bekommt merkt man nochmehr wie langsam das 3 G war :)

  • Und nochmal: OS4 auf 3G installiert. Ich habe keine Performanceeinbußen.

    OK, ich habe die Rechtschreibprüfung deaktiviert…

  • Gibt es denn eine Möglichkeit downzugraden?

  • Ja genau so ist es, wie bekomme ich bloß wieder 3.x drauf ? :-(

  • Meine 3G mit IOS 4 ist fast unbrauchbar :(

  • Ja das gute 3G…
    Bin auch mit meinem 3G auf IOS4 gewechselt und bereue es….
    Kann mir einer eine narrensichere Anleitung geben wie ich es wieder auf 3.1.3 downgrade? brauche dann aber den Unlock für Freundin…. Ich darf ja mein neues Iphone4 benutzen :D

  • Ist doch kein Wunder, statt 40MB RAM stehen jetzt bei mir nur noch 20MB zur Verfügung… iwie müssen die Leute ja zum iPhone4 „gezwungen“ werden xD

  • Hätte ich kein Multitasking aktiviert auf meinem 3G wäre es wohl auch so lahm. Ich muss aber sagen dass mir die Geschwindigkeit nicht langsamer vorkommt.

  • Genau so wie im Video ist es bei mir leider auch. Manche Dinge funktionieren gewohnt schnell, manchmal bzw. eher schon häufig hackt es aber ganz schön.
    Wenn das nächste Miniupdate nichts bringt, dann werde ich wohl oder übel mir die Arbeit des Firmwaredowngrades machen :(

  • Sehr geiles Video. Sollte er mal zu Apple schicken oder auf der Pressekonferenz abspielen!! :D

  • Ich war drauf und dran, aber nach Forenbeiträgen und nachdem im erweiterten Bekanntenkreis ebenfalls Probleme auftraten…
    Also weiter ohne Ordner und ohne gemeinsames Postfach.
    „Mehr“ bringt es ja auf dem 3G eh nicht, oder hab ich was vergessen?

  • mein 3G könnte ich jetzt 5x pro Tag an die Wand klatschen………. hoffentlich kommt eines Tages mein iPhone 4 an! *latte*

  • man kann mit dem 3g und ios4 + freigeschaltetem multitasking per jailbreak sehr wohl zufrieden sein. kommt auf die jeweilige erwartungshaltung an …

    • @Waldknoblauch
      Wenn du mit der in dem Video gezeigten Geschwindigkeit im (Berufs-)Alltag klarkommst…. ok. Da ist meine Erwartungshaltung wohl einfach zu hoch.
      Ich kann manchmal nichtmal einen Anruf vernünftig annehmen, geschweige denn einen Anruf tätigen, ohne dass ich Vermutungen anstellen muss, ob’s nun abgestürzt ist oder nicht…

  • Was sehr viel bringen soll ist wenn man sein 3G nicht aus einem Backup wiederherstellt sondern als neues aufsetzt.

  • Beim 3GS ist es ähnlich träge mit ios4! Zwar nicht so extrem, aber es läuft einfach nicht mehr so smooth!

  • Das macht Apple doch absichtlich langsam, damit man das iFon 4 kaufen muss, vor allem, weil die jetzt kein Geld meh durch die Verträge einnehmen.

    MfG

    • jetzt wissen wir endlich bescheid :) danke :)

    • P.S.: Ich bleib beim 3Gs mit 3.1.3 und Jailbreak.
      Die Folge: Mehr Funktionen, bessere Funktionen, Ultraschnell, GEIL!

      • @maddin hast vollkommen recht
        ich hatte iOS 4 das multitasking hat mich sowas von genervt das ich ben downgrade gemacht habe und Backgrounder und ProSwitcher wieder
        installiert hab

    • Zu meinem Kommentar ist noch hinzuzufügen, was es noch glaubwürdiger macht: iOS 4 ist das erste iOS, das Apple KOSTENLOS für alle Geräte außer den ersten freigibt. Wahrscheinlich, weil das 2G schon langsam genug ist…

      • schwachsinn!!!

        für iphones waren softwareupdates immer schon gratis. jedes einzelne.

        nur ipodtouch-geräte waren früher kosten angefallen

  • Selben Probleme, mehrfache Neustarts des Geräts seit dem Update “ pro Tag „. Hängenbleiben beim Öffnen von Standardanwendungen und die Geschichte über mein iPhone 4 das ich pünktlichst zum 15.06.2010 vorbestellt habe möchte ich mal gar nicht erst anfangen, über den Saftladen Telekom zu reden. Bin als XL Vertragskunde das 1. Mal richtig sauer auf den Rosa Riesen.

    • hab gelesen, dass ein restart des gerätes viele probleme behebt. aber nicht „normal“ neustarten über ein- ausschalten, sondern:

      ohne angestecktem gerät am computer

      home + power-tasten für 10 Sekunden gedrückt halten.
      dann wird der bildschirm schwarz (gerät ist aus)
      NUR den power-knopf loslassen und den home-button für weitere 10 Sekunden gedrückt halten. dann sollt das gerät neu straten

      vielleicht hilfts ja was

    • uuups hab mich vertan:

      power- und home-taste so lange drücken bis wieder der apfel da is (neustart)

    • Das liegt nicht an der Telekom, sondern an der Versorgung mit Geräten von Apple!

      Warum will das keiner verstehen?

      • Bis auf das ich meins nicht vorbestellt hab und direckt eins bekommen hab mag das stimmen …….
        Also dochn feiner Zug der Telekom…….

  • Ach ja 3.1.2 + jailbreak aufm 3g und bei mir ist alles gut und das bleibt auch so !

    • Dann viel Spaß bei den ganzen neuen Apps bzw. bei den Updates der aktuellen Apps.
      Wie willst du das dann lösen? Ach ja, mit einem Jailbreak kann man ja der 3.1.2 vorspielen es wäre eine 4.0…

  • So bekommt man wieder neue Käufer für das iPhone 4  Bestes Beispiel ist Navigon. Die Software wurde für das 3G herausgebracht. Und nun geht fast nichts mehr seit den vielen neuen Funktionen. Aber ist das nicht normal? Jede Hardware ist mal überholt. Wir fordern ja auch immer neue Funktionen. Oder?

    • So kann man das jetzt auch nicht umbedingt sagen… Wenn man bei Navigon vorher die ganzen Hintergrunddienste ausschaltet (Push Notification Service („Benachrichtigungen“), Mail-Abruf nur noch Manuell, Bluetooth und WLAN mach ich auch immer aus), dann läuft Navigon sogar erstaunlich gut auf dem 3G. Nur wenn man noch via iPod dazu Musik laufen hat, dann wirds wieder kritisch :/

  • Hallo, kann ich nur bestätigen! Hängt sich sehr oft auf, iPhone bootet neu…

    Auch die Ton-Qualität hat sich seit dem update auf dem 3g verändert !

    Früher mit OS 3.1.3 war die Musik-Wiedergabe mit „Loundness“ einfach Top! (Bässe&Höhen).
    Seit OS 4.0 klingt es dumpf ! Musste Loudnes wieder abschalten…

  • Mein 3G ist wieder glücklich auf 3.1.3…
    Unter 4.0 waren das iPhone, meine Hand(mein iPhone wurde um einiges wärmer) und ich nicht mehr glücklich.
    Auch wenn man ein neues Backup macht, ist das 3G auf iOS4 dreck lahm.
    Am Arbeitsspeicher scheints allerdings nicht zu liegen, da der iPod touch 2G auch nur 128MB hat, dort ist aber die selbe CPU, wie das iPhone 3G hat, höher getaktet und da macht iOS 4 Spass.
    Ich glaube ja, dass das größte Problem am iOS4 ist der Home Screen, da haben sie die Animationen nämlich verändert und damit scheint das iPhone 3G nicht so recht klar zu kommen. Da sie auf dem iTouch aber flüssig und schnell gehen, vermute ich, dass die alle von der CPU berechnet werden. Vielleicht würde man das ganze schneller machen können, wenn man das auf die GPU auslagert.

    Ich werde heute vermutlich noch eine iOS4 zu iPhone OS 3.1.3 Anleitung schreiben, vielleicht als Video, muss ich mich noch entscheiden.

    Manis

  • hahahahaaaaaaaaaa geiiiiiiiiiiil.
    ich lolierte hart :D

  • Ja leider macht mir das 3G seit dem Upgrade auf iOS4 auch keinen Spaß mehr. Sehr langsam – auch ein paar bugs. Seit dem update, lässt sich mein iPhone nicht mehr mit dem iPad Ladegerät aufladen, sondern nur mit dem schwächeren iPhone Ladegerät – sehr nervig.

    Ärgere mich, dass ich es aufgespielt habe, werde wohl versuchen downzugraden.

    Letztlich hätte Apple besser das Update nicht für das 3G freigeben sollen. Klar viele Leute hätten gemeckert, aber so ist das 3G fast unbrauchbar.

    • 3G mit iOS4 ohne Multitasking + mit JB: sehr langsam und kaum freien Arbeitspeicher trotz fast keiner Cydia-Software. Naja war zu erwarten.
      Meine Lösung: iMemoryEnhancer. Nun wieder ganz okay.

  • :P Wie goil!

    So schafft Apple kunden von älteren iphones zum Wechsel aufs neuste zu bringen!

    Bei den Hängern würde ich das Kotzen kriegen und das iphone an die Wand knallen (habe das 3gs).

  • Stimmt das 3G ist fast nicht mehr zugebrauchen es hängtständig und dauert zulange möchte weg von 4os aber wie?

  • Ich nutze AppleCare und habe da schon 4mal angerufen. Jedes mal gab es andere Vorschläge wie das Problem zu lösen währe aber nie hatte es etwas gebrach, außer dass ich Unmengen an Zeit investieren musste.

    Jetzt will ich ein Umtaschgerät haben und wenn nicht, kündige ich die Freundschaft mit Apple und verklage sie! :)

  • iPhone 3G einfach komplett resetten und nicht mit dem alten backup wiederherstellen. Dann ist das Geschwindigkeitsproblem gelößt.

    • Bringt das wirklich etwas, oder ist das nur so eine Internet Ente, welche einer geschrieben hat und alle nachplappen.
      Bevor ich mir die Arbeit mache, wüsste ich gerne, ob das wirklich etwas bringt und es tatsächlich auch ausprobiert wurde.

      • Es bringt eine Zeitlang was… Wenn man es wieder eine Zeitlang benutzt hat, dann wird es meiner Meinung nach wieder langsamer. Ich hab mit der Golden Master Version von 4.0 ein neues Profil gestartet. Fühlt sich nicht groß anders an mittlerweile.

    • Alles schon probiert mit Null Erfolg. iTunes neu installiert, iPhone zwei mal komplett neu Wiederhergestellt und alles Neu installiert … u.s.w.
      Es ist einfach ein Software Problem. Das VistaFiasko von Apple!

  • Musste bei dem Video auch ziemlich lachen, entspricht alles der Realität… Im Video hätten sie noch die Startgeschwindigkeit der Cam zeigen müssen. Bin froh das ich nun wieder auf 3.1.3 bin, auf die paar Neuerungen kann ich wirklich verzichten.
    :)

  • Schliesse mich meinem Vorredner an,
    ich habs mit meinem alten 3G auch so gemacht, komplett löschen oder resetten und dann das neue ios4 aufspielen OHNE Backup.
    Man muss zwar alles wieder neu eingeben und alle Programme neu laden, aber man kann die Programme (So hab ich es gemacht) im iTunes Ordner unter Media glaube ich rauskopieren und danach wieder in den neuen Ordner (iTunes habe ich zuvor auch gelöscht gehabt und dann das neu iTunes 9.2 aufgespielt) reinkopieren.. So bin ich dem Problem der doppelten Eintragungen aus dem Weg gegangen.
    usw, das dauert etwas aber dann funktioniert es auch. Es ist minimal langsamer als vorher mit 3.1.2. aber es geht flüssig und solche Hänger habe ich nicht gehabt.

  • Exakt so isses bei mir auch.. Könnte brechen.. Und das iPhone 4 ist nicht in Sicht :L

    • Bis auf die Tatsache, das jetzt schon die ersten Apps iOS4 voraussetzen und unter OS3 den Dienst einstellen. Mein 3G ist keine 15 Monate alt und nun kann ichs im Prinzip entsorgen. Ich hab meine Konsequenz daraus gezogen und bin ins Androidlager gewechselt. Andere Mütter haben auch schöne Töchter ;).

      • Gibt es eigentlich bei den Androiden auch sowas wie einen jailbreak? Also dass man auch andere apps drauf laden kann außerhalb des androidmarktes bzw um gecrackte apps drauf zu laden? ^^ … den langsam nervt mich die Verkaufspolitik von Apple mich auch .. Man ist ja verpflichtet bei Apple immer auf dem aktellsten stand zu sein -.- ansonsten bis du „dismissed“

  • Ich hab gestern das iphone komplett gelöscht und wieder 4.0 draufgeklatscht, seitdem geht es wieder wie 3.1.3

  • Und bei meinem 3g kann ich noch nicht mals mehr auf 3.1.3 downgraden, da er jedes mal sobald ich dieses libusb installieren meine ganzen usb ports deaktiviert.
    So bleibt mein 3g dann immer im Wartungsmodus ^^

    • Wenn du ein wenig mit Google forschen würdest, hättest du ganz schnell eine Lösung für dein Problem ;). Erwarte aber bitte nicht, das jetzt andere für dich googlen.

  • Kann ich nur zum Teil bestätigen. Mit der Geschwindigkeit des 3G unter iOS4 kann ich leben. Einzig GPS funktioniert garnicht. Das ärgert mich schon, dass ich zu Navigon Select die ganzen In-Apps gekauft habe und jetzt geht es nicht mehr.

  • Nutzt da jemand meinen Namen??? Also hier nochmal das Original:

    Hab was gefunden und es hat geholfen.

    Hard Reset – aber Achtung etwas anders als sonst!

    Home und Powerbutton gleichzeitig drücken UND HALTEN – der Apfel erscheint, noch immer halten! Dann geht das iPhone aus.
    Danach wieder normal einschalten – und es geht tatsächlich wieder alles schneller.
    Warum? Keine Ahnung, aber es hilft.

    Jedoch nur, wenn diese Methode genauso durchgeführt wird.

  • Hatte bei meiner Freundin auch 4.0 installiert aufm 3G. Ohhhhman wie Langsam das Ding wurde …das ist echt heftig und hat echt keinen Spaß mehr gemacht damit irgend etwas zu machen – wirklich extrem. Damals mit meinem 3G lief es mit 3.1.2 tip Top. Habe ihrs einfach auf 3.1.3 downgraded und läuft auf jeden Fall um einiges besser.

  • Dom the original

    Mit dem ios4 hatte ich auch Geschwindigkeitsprobleme. Wie die Vorredner schon kommentierten, ein richtiger Reset und neuen Einstellungen OHNE Backup wieder draufspielen, hat geholfen, läuft gast wieder wie mit dem 3.x.
    Nur die Kamera startet immer noch grottig langsam, aber war auch mit dem 3.x langsam…
    Was auch helfen soll, ist bei den Spotlight Einstellungen (beim 3g unter Einstellunge/allgemein/home) alles abschalten bis auf Programme…

    P.S. Wegen dem Namen, solange hier jeder posten kann, gibts natürlich mehrere „Dom“s hier…

  • Was bin ich froh, dass ich den Update- Wahnsinn seit der 3.0 nicht mehr mitgemacht habe!

    Seit der 3.0 sind meinen Beobachtungen nach ausschließlich Einschränkungen dazugekommen (z.B. kein offenes Tethering, Jailbreak erschwert usw.) und die 4.0 scheint ja keine Alternative mehr zu sein.

    Ich befürchte allerdings, dass Apple nicht auf die Probleme eingehen wird. Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass es Teilnehmer gibt, die sich durch derartige Probleme leichter zum Kauf eines neuen Gerätes „überreden“ lassen.

  • Kann von meinem Ipod Touch 2G nur das sele berrichten! Jetz kommt wieder 3.1.3 rauf und es wird mubter gejailbreakt!

  • also ich habe mit dem ios4 auf dem 3g auch keinerlei probleme und kann das gezeigte in diesem video nicht bestätigen.

  • Und wie ist dass mit all den geschlossen Sicherheitslücken in iOS4?
    Apple macht keine patchtes am aktuell installierten OS.
    Man muss auf 3.1.x bleiben, mit bekannten Sicherheitslücken und immer mehr Apps können nicht aktualisiert werden..
    Toll, Apple einfach toll.

  • Bei mit läuft das OS4 auf den (werkseitig unlocken) iPhone 3 sogar besser als die OS3er Version zuvor!
    Die Folderfunktion ist es zudem allemal wert.

  • Ich hatte bei meinem iPhone 3G zuerst Multi-Tasking aktiviert, da es mich aber so dermaßen nervte, hab ichs dann wieder deaktiviert.

    Nun läuft iOS4 generell gut. Manchmal brauchen Programme etwas länger zum Starten (z.B. die Kamera…), es hält sich aber in Grenzen.
    Jailbreak etc. alles drauf und mit SBSettings mach ich bei Bedarf einfach Safari, Mail und den iPod platt um Speicher frei zu geben – das habe ich aber auch schon unter OS3 gemacht.

    Von unendlichen langen Wartezeiten oder sogar Aufhängern kann ich hingegen nicht berichten.

  • Alle die Probleme haben mit ihrem alten G3 unter ios4, sind sehr gut beraten sich die Arbeit zu machen und ihr iPhone komplett zu löschen und dann als neues einzurichten ohne das Backup zu nutzen!
    P.s. Vergesst nicht euch eure Kontakte aufzuschreiben!

  • Umgang von Apple mit Kunden die ein 3G Gerät mit iOS 4 besitzen ist grauenhaft .. Man muss sich die fragestellen ob man Apple weiterhin in solchen Sachen vertrauen schenken kann egal wie gut und schön das Gerät war , jetzt läuft es beschissen … Und ich sehe Apple in der Pflicht daran was zu ändern ..entweder durch ein update oder einfach das OS4 nicht für Geräte anzubieten mit denen es nicht gut läuft ..

  • Mal ne doofe Frage:

    Kann mir jemand sagen, wo ich diesen angenehm unaufdringlichen Klingelton am Ende des Videos herbekomme??

    Das wäre nice!

  • komisch ich ahb ios4 auf dem 3g inkl jailbreak und multitasking, eigenes bootlogo und batterieprozente( als ob das leistung frisst ^^) und keine geschwindigkeitsprobleme

  • Bei meinem iPhone 3G 8GB läuft die iOS 4 sehr zufriedenstellend. Ich habe das iPhone zurückgesetzt, dann auf iOS 4 geupdated, gejailbreaked und unlocked und dann alles neu eingerichtet. Ich spüre keine Performanceeinbußen. Nur iOS 2.0 war schneller. Ich habe Multitasking deaktiviert und die Backgroundwallpaper aktiviert.

    Ich bin zufrieden – auf Grund der ganzen Antennenprobleme bin ich auch am überlegen, ob ich das iPhone 4 nicht gänzlich auslasse.

  • Mein iPhone 3G lief nach dem Update genau so langsam, darum habe ich mir die Arbeit gemacht und OS 3.1.3 wieder drauf gespielt. Jetzt kann man es wieder gebrauchen und obwohl ich mein iPhone 4 in wenigen Tagen bekommen gehört das 3G mit OS 3.1.3 noch nicht zum alten Eisen ;-)

  • Was wirklich etwas bringt: 3G unter iOS4: Unter Einstellungen->Allgemein->Spotlight-Suche alles abhaken. Dann geht zwar Spotlight nicht mehr, aber der Speed ist fast wie unter 3.1.3. Bei mir zumindest!

    • Hab mich grad gefragt wo da eine Spotlight-Suche sein soll.
      Du meinst unter
      Einstellungen->Allgemein->Home-Taste->Spotlight-Suche

      • Uff, danke für den Spotlight Tip, mein Iphone rennt wieder und zwar noch schneller als vor dem Update. Da ich Spotlight nie genutzt habe, ist das für mich kein Verlust! Ich kann es nur allen nahelegen, die Performance Probleme haben!

  • Kann ich bestätigen, das bringt echt was.

  • Herrlicher Clip, herzlich gelacht, danke an den ticker, ymmd!

  • Wenn ich Safari benutze wird der Arbeitsspeicher immer voller und voller und schließlich friert alles ein, komischerweise kommt Safari meistens nicht auf die Idee, sich zu beenden…

    PS: Hab Multitasking aktiviert, aber passiert auch wenn ich nur Safari offen hab

  • Hi,
    ich habe auch das 3g und es funktionierte gar nichts mehr, also t-com angerufen,
    1 te mal machen sie eine Wiederherstellung.

    4 Tage später ja machen sie einen Soft resset.
    Nachmittags nochmals angerufen, ja wir können nichts mehr für sie tun, hier die Nummer von Apple die geben ihnen dann per mail os 3.x.
    Apple nein machen sie ein eine Wiederherstellung unter einem anderem Profil.
    Ohne Backup und schauen sie dann nach was dann Passiert.
    Wenn es wieder auftritt, dann vielleicht eine Reparatur.

    Ich glaube wenn das so weiter geht dann hole ich mir doch eher das ip4.

  • Zur zeit ist mein 3g mit soft 4.0 kaum noch zu gebrauchen. Ich schaue mir das noch ein wenig an; dann werde ich apple wohl untreu werden.
    So kann und darf es nicht weitergehen.

  • Das Video is ja geil des taugt ma

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven