Artikel Ein Tag vor iOS 7: Alte iOS-Version? App Store bietet kompatible Downloads an
Facebook
Twitter
Kommentieren (78)

Ein Tag vor iOS 7: Alte iOS-Version? App Store bietet kompatible Downloads an

78 Kommentare

Kurz vor der morgigen Veröffentlichung des iOS-Updates auf Version 7.0 scheint Apple den App Store für all jene Geräte vorzubereiten, auf denen sich das neue Betriebssystem nicht installieren lässt bzw. vorerst nicht installiert wird.

older-version

So bietet der App Store mehreren Kunden inzwischen die Möglichkeit an, ältere Versionen einer ausgewählten Applikation zu installieren, sollte die aktuelle Version nicht mehr kompatibel zum vorhandenen iOS-Betriebssystem sein.

Wenn iOS 7 morgen freigegeben wird, wird Apple nicht alle Funktionen auf allen Geräten unterstützen.

kompatibel

Offiziell beschreibt Apple die Kompatibilität der neuen Features in dieser 5-Punkte-Liste:

  • 1. Das Panorama-Format ist beim iPhone 4s oder neuer und iPod touch (5. Generation) verfügbar. Das quadratische Fotoformat, das Videoformat und das Streichen zum Aufnehmen sind beim iPhone 4 oder neuer, iPad (3. Generation oder neuer), iPad mini und iPod touch (5. Generation) verfügbar.
  • 2. Die Filter in der Kamera App sind beim iPhone 5 oder neuer und iPod touch (5. Generation) verfügbar. Die Filter in der Fotos App sind beim iPhone 4 oder neuer, iPad (3. Generation oder neuer), iPad mini und iPod touch (5. Generation) verfügbar.
  • 3. AirDrop ist beim iPhone 5 oder neuer, iPad (4. Generation), iPad mini und iPod touch (5. Generation) verfügbar und erfordert einen iCloud Account.
  • 4. Siri ist beim iPhone 4s oder neuer, iPad mit Retina Display, iPad mini und iPod touch (5. Generation) verfügbar und erfordert Internetzugriff. Siri ist u. U. nicht in allen Sprachen oder allen Regionen verfügbar. Die Funktionen des Programms können je nach Region variieren. Es können Mobilfunkgebühren anfallen. Die neue weibliche und männliche Stimme ist zunächst nur für Englisch (USA), Französisch und Deutsch verfügbar.
  • 5. Die App „Mein iPhone suchen“ kann dir nur dann helfen, iOS Geräte zu finden, wenn diese eingeschaltet und mit einem registrierten WLAN Netzwerk verbunden sind oder über einen aktiven Tarif verfügen. Einige Funktionen sind u. U. nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar.
Diskussion 78 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Das ist doch doof, ich verstehe Apple da nicht, warum AirDrop nicht auch auf älteren Geräten funktioniert!!
        Google baut das dann wieder nach und bietet es für alle an.
        Apple sollte das auch für alle anbieten. Ja sogar für Androiden sollte es einen Client geben. evt. mit leicht eingeschränktem Funktionsumfang (alla google Maps für ) Das würde den Service zum Standard machen und das sollte dann Apple und allen Appleusern zum Vorteil gereichen.
        -> Man kann mit jedem Daten austauschen.
        -> Man kann als iOS Nutzer viel bequemer agieren.
        -> Als IOS Nutzer keine Werbung…

        — Frosch
      • Nur schade das es sich nicht mit Macs verbindet, na ja dann eben im nächsten JAhr.

        — BigBangBoom!
  1. War hab ich dann auf meinem 4S die Filter in der Kamera App wenn’s eigentlich erst ab dem 5er geht? ^_^

    — Stephan
  2. Ich frage mich die ganze Zeit schon, was passiert mit meinem iPad1 wenn es irgendwann mal wieder hergestellt werden muss?
    Geht das überhaupt noch?

    — Daniel X.
    • Bin genau in der gleichen Situation und habe ältere Apps selbst auf dem Rechner gesichert. Aber dieser Prozess dauert ja immer weiter an, ehemals kompatible Apps sind es dann nicht mehr. Wenn das jetzt für ältere Hardware eingeführt wird, fände ich das richtig klasse!

      — gogega
    • Wiederherstellen ist überhaupt kein Problem! Es wird Dir für Dein Gerät die aktuellste Software angeboten. Ob das 4.2.1 oder 7 ist, spielt keine Rolle. Habe neulich auch erst wieder ein iPhone der ersten Genration wiederherstellen müssen. Alles ohnen Probleme! Das ist ja das schöne bei Apple…

      — oh ja
    • Klingt eher nach nem Hardware Problem. Kommt meistens, wenn das iPhone (nicht Deine Freundin!) zu feucht geworden ist. iOS7 wird Dir da leider nicht helfen können. Schon mal versucht die Firmware über den DFU neu zu flashen? Vielleicht ist es dann wieder okay?

      — Comec
    • Hast du’s schon mit Zurücksetzen probiert? Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen … hat bei mir geholfen.

      — Pepe
    • Ist ein Defekt der Hardware. Hab ich vor zwei Wochen auch durch. 4s eingeschickt und direkt ein Austauschgerät bekommen. Schöner Nebenefeckt, die Kratzer waren dadurch auch weg. :-)

      — Hawk
      • Es ist kein defekt an der Hardware, wer damals wie ich beim 4s noch auf 5.1.1 zurückflashen konnte, bei dem funktionierte wlan wieder. Es ist ein Softwarefehler!!! Nachdem meine Frau hinterher doch unbedingt 6.1.3 haben wollte(wegen den damals neuen Smilies), funktionierte es nach dem Update wieder nicht und war ausgegraut! Zu diesem Zeitpunkt war dann natürlich kein Zurückflashen mehr möglich. Sämtliche Wiederherstellungsversuche werden den Schalter zwar hier und da noch mal aktiv machen, aber das Wlan wird trotzdem nicht funktionieren! Es ist auf jeden Fall ein Software- bzw Treiberfehler seitens Apple! Dieser wird auch mit ios7 nicht behoben, warum auch immer…
        Bei Apple beschweren und Iphone tauschen, funktioniert auch nach der Garantie, die wissen schon warum!

        — Hugo
  3. FaceTime Audio über 3G funktioniert mit iPhone: ???
    Ich nehme an ab 4S, weis jemand ob das 4er auch unterstütz wird?

    — shortyfilms
    • So Buggy wie die iPad Version noch ist, wäre es unvernünftig, fahrlässig und eine Riesen Schande für Apple diese jetzt schon zu veröffentlichen.
      Jeder Entwickler der sowas fordert, sollte doch bitte seinen Beruf wechseln. (Ja, ich glaube das du kein Entwickler bist, es sollte nur meine Ansicht zu iOS7 am iPad verdeutlichen)

      — Toilettenpapier3000
  4. Finde ich gut, das dann ältere Versionen angeboten werden.
    Mein Vater hat mit seinem alten ipod Touch da schon ein paar Probleme inzwischen.
    Sons reicht ihm das Gerät aber noch total aus.
    Was ich evtl etwas schlecht bedacht finde, sind die möglichen negativen Bewertungen im App Store die daraus resultieren. Bewerten kann nur ein Käufer. Wenn der Käufer dann die niedrige Version laden kann, aber dann eine Bewertung abgeben darf für die Aktuelle, werde wir wohl bald sehr viele 1 Sterne Bewertungen sehen.

    — Marcel
    • Ein anderes Problem besteht darin, dass die App weiterhin als Update angeboten wird. Die Richtung, eine auf die installierte iOS Version abgestimmte App anzubieten, hätte schon viel früher eingeführt werden müssen und ist leider auch nur halbgar gekocht.

      — Sunny
    • Gibt es eigentlich einen Trick für installierte Apps eine Rezension zu verfassen ohne im AppStore nach der App. Suchen zu müssen? Finde ich sehr umständluch

      — Mikesch
  5. Ich hätte gerne noch weiter reichende Änderungen, Sodass man einfach immer ältere Versionen installieren kann. Wie oft schon gab es Updates die das App unbrauchbar gemacht haben… Sei es durch einen Bug oder aber der Entwickler hat Bereits bezahlte Funktionen entfernt und per IAP wieder eingeführt. Oder nehmen wir die Google Maps app. Die alte Version zeigt keine nervige Werbung an…

    — Komacrew
  6. Eeeeendlich – schon seit beim iPod touch 2G mit iOS4.2 Schluss war, warte ich darauf, dass auch ältere, aber dafür kompatible, Programmversionen geladen werden können. Hoffe das feature steht auch beim Neukauf zur Verfügung.

    — noname
  7. Mein 4S funktioniert auch mit 5.1.1 noch hervorragend. Ich bin, was iOS 7 angeht, leidenschaftslos.

    — Hermann Karton
  8. Tag Leute,
    Mal eine Performance frage…
    Hat jemand schon iOS 7 auf seinem 4er laufen…wenn ja wie sieht es so Geschwindigkeitsmäßig aus..??

    — Smauge
  9. Gibt es irgendwo eine Möglichkeit, eine einzelne App vor einem Update in der Cloud zu sichern und ggfls. zu dieser zurückzukehren, wenn das Update fehlerhaft ist.
    Bitte ohne lästige Sicherung des kompletten devices ???

    — Brumms
  10. Also ich habe mal meinen “alten” iPod Touch 2G wieder rausgekrammt und mir ein paar alte Apps geladen. Vieleicht findet er jetzt noch eine Verwendung als Remote App für Itunes oder wenn es klappen sollte, als Zweitbildschirm. Thumbs Up Apple

    — Testoooostoron

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13662 Artikel in den vergangenen 2519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS