iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Die Neuerungen der dritten iOS 5 Beta: Ortungsdienste, Eingabehilfen, Roaming & Co.

Artikel auf Google Plus teilen.
77 Kommentare 77

Die dritte Vorabversion des für den Herbst angekündigten iPhone System-Updates auf Version 5.0 überrascht mit einer Vielzahl an Funktionserweiterungen und ergänzt unsere Zusammenfassung der bislang bekannten Neuerungen erheblich. Und auch unter der Haube scheint in der vergangenen Woche kräftig gearbeitet worden zu sein. So glänzt Beta 3 als erste der bislang ausgegebenen Testversionen mit einer alltagstauglichen Geschwindigkeit, produziert weniger „Hänger“ und startet den Schnellzugriff auf die iPhone-Kamera (Doppel-Klick auf den Homebutton während des Sperrbildschirms) wesentlich flinker als sein Vorgänger. Die interessanten Fundstücke:

  • Apple unterscheidet zwischen Daten und Sprach-Roaming:
    Ließen sich im Ausland bislang nur die Daten-Dienste des iPhones deaktivieren, bietet das iOS 5 jetzt auch eine Option mit der sich die Roamig-Telefonie unterdrücken lässt. Eine Funktion die sich zukünftig als angenehmer Kostenstopp etablieren könnte und sich – abhängig von den Vorgaben der Netzbetreiber – gezielt für die Telefonie in Partnernetzen einsetzen lassen könnte.

  • Hinweiston für Twitter:
    Der mittlerweile in das iOS integrierte Kurznachrichtendienst Twitter darf sich über einen persönlichen Hinweiston für abgeschickte Tweets freuen.
  • Verbesserte Ortungs-Einstellungen:
    Zusätzlich zu den App-spezifischen Einstellungen, hat Apple die Konfigurationsmöglichkeiten des iOS Ortungsdienstes nun auch um einen Menupunkt für Systemdienste erweitert. Mit Hilfe der hier setzbaren Berechtigungen lässt sich etwa der iAd-Werbeanzeige, dem Verkehrsdienst oder der automatischen Zeitzonen-Anpassung der Zugriff auf die aktuellen Geo-Position des iPhones entziehen.

  • Verbesserte Eingabehilfen:
    Richtig gute Neuigkeiten gibt es für all jene iPhone-Nutzer die – aus welchen Gründen auch immer – Probleme mit der Touchscreenbedienung des Gerätes haben. Unter der Überschrift „AssistiveTouch“ hat Apple das iPhone-Betriebssystem um ein komplett neues Onscreen-Menu erweitert das auch komplexe Eingaben mit einem einfachen Fingerdruck ermöglicht. Apple schreibt: „AssistiveTouch hilft Ihnen beim Verwenden des iPhone, wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Touchscreen haben oder adaptives Zubehör benötigen“.

    Ist die Option aktiviert blendet das iPhone in der unteren rechten Ecke des Gerätes einen weißen Punkt ein, der den Einstieg in ein mehrere Seiten starken Kontext-Menu ermöglicht. Hier lassen sich vordefinierte Gesten, Favoriten und Geräte-Funktionen abrufen – und sogar der Druck auf die Hometaste durch einen „Tapp“ auf das Display emulieren. Auch zwei, drei, vier und sogar 5-Finger Gesten können mit einem richtigen und bis zu vier virtuellen Fingern ausgeführt werden.

  • Kleinigkeiten & eigene SMS-Töne:
    Apples To-Do Anwendung „Reminders“ hat ein überarbeitetes Icon spendiert bekommen, das Benachrichtigungscenter überdeckt Vollbild-Anwendungen beim Herunterziehen nun nicht mehr mit einer großen Leiste, sondern reduziert sich auf eine kleine Lasche. SMS können mit eigenen Klingeltönen versehen werden.

Dienstag, 12. Jul 2011, 0:18 Uhr — Nicolas
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich fand das alte Reminder Icon schicker
    Ich freu mich aber wenn ich die dritte beta hab.

  • Wo kommt den die Google+ App her?

  • gute news :) hoffentlich wird das gerät nicht mehr so warm, wie in beta2 (3gs), hatte teilweise akkulaufzeiten unter 5h xD

    • Am iPad ist die gesten Steuerung eine feine Sache und sieht schick aus,aber am kleinen iPhone Display!? 2 Finger gehn ja noch aber alles darüber, aber wenn man davon ausgeht, das die 5te Generation 4 Zoll oder mehr hat, könnte es Sinn und Fun machen.!!

  • Super! Ich installier mir die wenn sie fertig ist. Gerade endlich eigene SMS Töne ist klasse oder die Möglichkeit der neuen Gestenmenüs.

  • Gute Neuigkeiten. Is das die Google+ app?? Kann sie im AppStore nicht finden.

  • Das ist nicht die app, nur ein Lesezeichen von Safari auf dem homescreen. Hab ich bei mir auch

  • Wie sieht es mit der Speed aus? Läufts auf dem 3GS flüssig?

  • Kann jemand sagen wie die akku laufzeit ist wenn jemand es getestet hat? Musste mit beta2 jeden tag laden

    • Meinst du allerernstens das man das JETZT schon sagen kann?
      Frag mal in 2-3 Tagen nach. Und ausserdem wird iFun hierzu bestimmt eh einen Artikel bringen.

    • Wow
      Ich muss auch jeden Tag laden. Und ich hab iOS 4.3.2

      • komisch, ich auch mit 4.3.1. seltsam. liegt es daran das ich es viel benutze? kann doch nicht sein…

    • Der Akkuverbrauch gehört zum Feintuning was wohl erst mit der GM behoben werden wird. Von daher wird das auch mit den nächsten Betas nicht besser werden.

      Ich gehe auch mal davon aus das spätestens mit der 5.0.1 oder der 5.1 der Verbrauch noch weiter gesenkt wird. War ja beim OS 3 und dem iOS 4 ebenso.

  • Der Orte-Tab in der Foto-App ist ab sofort wieder verfügbar :)

  • Verdammte Scheiße! Diese kleine lasche bei vollbildapps ist ein Riesen Rückschritt! Also wenn das in der Final bliebt, bleib ich bei 4.3….da sieht man wenigstens sofort, was für ne push man bekommen hat

  • Seh ich das richtig, dass das AssistiveTouch Potential hat, SBsettings zu ersetzen??

    • Zumindest mal ein leichter Ansatz. :)

      • Das wäre super! SBSettings ist wirklich das einzige Feature aus dem JB, das ich ohne JB vermisse. Zur Zeit habe ich (notgedrungen wg. dem PDF Problem) ein JB und (neben PDF Patcher2) auch SB Settings wieder installiert, das ist schon komfortabel und ich werde es vermissen, wenn ich nach dem update wieder ins „Gefängnis“ gehe.

      • naja sehr leicht ;-)
        es lassen sich zwar Gesten speichern, aber denen keine Funktionen zuordnen. Ich hatte auch gedacht super einfach ein B malen und Bluetooth geht an ;-) Die Funktion speichert eine Geste und spielt diese dann ab wenn man sie aufruft. Also auch kein Macrorekorder

        Zudem benötigt es 3 Klicks bis man an die Geste starten kann. Auch nicht viel weniger als ins Menü zu gehen…

  • Kennt da jemand die JB Apps, die das gleiche machen?

  • Hat jemand probiert, ob TomTom und Week Cal mit der iOS 5 Beta 3 funktionieren?

  • Wie Arm das Apple noch immer nicht verstanden hat, das die meisten Nutzer den JB doch nur wegen der SB Settings drauf haben.

    • naja wage Aussage das dem so ist…

      dafür gibt es doch zu viele andere nützliche Dinge in Cydia ;-)

    • Also bei mir ist es definitiv ein Hauptgrund zu jben. Aber natürlich gibt es noch genug kleinere tweaks in cydia die einem das leben leichter machen.
      Ich denke ich werde aber iOS 5 direkt probieren und erstmal auf jb verzichten im september. :)

  • das lokale Wetter wurde übrigens wieder gestrichen…
    war eigentlich recht praktisch zu sehen wie sich das lokale Wetter entwickeln wird über den Tag

  • Gehen die ganzen Neuheiten auch auf dem 3GS?
    Oder wird wieder einiges nur dem 4 Modell vorbehalten?

  • Gibts eigentlich endlich auch mal ne automatische dimmfunktion für den bildschirm? Also zb nach einer Minute und sperre dann nah Minuten oder so. Individuell halt einstellbar. Würde erheblich Akku sparen und man wurde trotzdem noch aufm Bildschirm etwas erkennen. Viele schrotthandys können das!

  • läuft definitv flüssiger als beta 2. leider wurden bei mir erstelle fotoalben gelöscht und alle fotos befinden sich nun wieder in der camera roll. mal gespannt wie viele betas es so gibt bis zur final :-)

  • Ha, hab noch ne Änderung entdeckt.

    In der Beta 2 war es noch so, dass wenn man zB im Safari runtergescollt hatte und dann oben das Notification Center aufgerufen hat, dass man wieder zum Anfang der Seite kam. Dieser Bug wurde mit der Beta 3 behoben. Jetzt scrollt er wirklich nur wieder zum Anfang der Seite wenn man nur klickt. Sehr gut!!!

    Hat bestimmt keiner verstanden ^^

  • also ich finde die Lasche des Notification Centers super, sie erscheint ja nur Bei Vollbild Spielen, wie z.b. Fruit Ninja, bei denen die Statusleiste fehlt, somit wird verhindert, dass man während des spielens durch einen Swipe von oben nach unten ausversehen das Notification Centers öffnet und das Spiel unterbrochen wird. War schon sehr nervig davor…

  • Eigene sms-Töne? Diese kleine Randnotiz wertet das neue iOS für mich ungemein auf. Endlich mal nicht dieser Standarddudelton.

  • Brauche ich um es zu installieren iTunes 1905 beta 3

  • die solln leiber mal wichtige sachen machen des mit dem punkt is des unwichtigste was es gibt vll ne nette spielerei aber wichtige sachen werden nicht behoben

  • Hi Leute,

    also die Beta 3 läuft flüssiger und der Akku erscheint mir auch etwas länger zu halten, auch wenns minimal ist.

    Ich finds nervig, dass man die Beta nur über die Wiederherstellen Option installieren kann und somit alle Apps weg sind. Wieso kann man nicht einfach updaten!?!? :)

    • Hallo,
      ist eben eine Komplette Version von iOS 5.0.
      Deshalb kann man es nicht Updaten. Zumindest nicht jetzt.
      Wenn die GM ( Gold Master ) kommt, sollte das dann gehen.
      Bei iOS 5.0 werden eben laufend neue Sacken hinzugefügt. Könnte auch noch ein Grund sein.

    • Also bei mir werden die Apps mit fem einspielen ded Backups auch wieder auf das Gerät gespielt…samt Datenanhang wie Einstellungen und Spielstände.

  • Hoffe man kann in der Final den Zeitungskiosk mal in nen Ordner verschieben.

  • Die iOS 5.0 Beta 3 läuft genau so gut wie Ihr Vorgänger, mit einem erheblichen Geschwindigkeitszuwachs (Zumindest auf meinem Iphone 4) Ich bin mal gespannt was der Akku im Dauertest sagt, aber sieht bis jetzt unverändert aus.
    SMS Töne alles neu, wurde aber auch Zeit … ;) Im allgemeinen sehr sehr stabiles Release, welches absolut, wie für mich die iOS Beta 2 auch schon, den Alltagstest vollkommen besteht.
    Also Ich benutze es auf meinem Haupthandy, und dass ohne Einschränkungen.

    Aber immer bedenken, dass einzelne Bugs oder Fehler noch auftreten können !! Und nicht vergessen irgendwo die UDID aktivieren lassen wenn Ihr jetzt schon iOS 5 braucht. Ich will die Notifications zum Beispiel nicht mehr missen ;))

    Twitter @chlinden

    • Stimmt! Gerade Mails im Notification Center anzeigen zu lassen ist super und hatte mich immer gestört, dass man erst das Gerät entsperren musste um zu sehen ob man eine Mail bekommen hat.

  • Ich habe auch bemerkt, dass jetzt wieder mehr Apps laufen. So z.B. Pro HDR. Diese stellte vorher die Helligkeit nicht ein, nun macht er es wieder richtig. Auch werden einige Apps nun wieder schneller geöffnet. Ist auf meinem iPhone 3GS. Also ich muss sagen, eine gute Beta 3 :)

  • Endlich die Orte sind wieder da. (Fotos)

  • Batt. verbrauch etwas mehr, einige Apps (iFun etc) brauchen 2 Anläufe um zu öffnen, Sprachmemos wurden nicht bei Sync übertragen.

    Top, Ortsdienste bearbeiten aber was sind das für Verkehrsdaten?

    Sonst ist iOS 5 auf dem richtigen Weg.

  • Also mir ist noch aufgefallen, dass die Tastatur wieder präziser arbeitet. Da war das Schreiben immer etwas anstrengend ;-)

    • Kann ich nur zustimmen !!! wenn man bei beta 2 „dich“ schreiben wollte kahm immer „sich“ raus. Auch bei wörtern war es zumteil fast unmöglich ein bestimmten buchstaben zu treffen. Bei mir ist wlan inet sehr schnell und allgemeint ist es um welten schneller … doch bei mir is das problem dass mein mobiles inet extremst langsam ist. Ich habzusätzlich noch den jailbreak mit redsn0w 0.9.8b2.
      Ich hoffe, dass das nur ein zufall war :(

    • Also ich habe keine Probleme mit dem mobile Internet. Bist du vielleicht gedrosselt worden weil du zu viel gesurft hast? Ansonsten wüsste ich auch nicht was das sein könnte.

  • Moin Moin!
    Zu iOS 5 beta 3, sie läuft sehr stabil und die meisten Funktionen klappen auch wie es soll bei mir. Nur ein großes Manko habe ich über Nacht festgestellt. iPhone 4 GSM iOS5_beta3, Akku 67% beim schlafen gehen, heute morgen war das iPhone dann komplett AUS und musste erstmal ans Ladekabel damit es überhaupt angeht.

    Kann noch jmd von euch diese drastischen Akku Einbrüche bestätigen ?

  • Ich habe vorgestern die IOS 5 Beta 3 geladen und bin angetan wie gut und flüssig sie läuft. Akku ist wie bei der alten 4.3 Firmware, merke keinen Unterschied, 2 Tage und noch 33 %

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven