Artikel Die 10 beliebtesten Online-Radios – die 3 besten Online-Radio Apps
Facebook
Twitter
Kommentieren (46)

Die 10 beliebtesten Online-Radios – die 3 besten Online-Radio Apps

46 Kommentare

Aus mehr als 38 Millionen Hörstunden in 2011 (22% mehr als im Vorjahr) hat das Internetradio-Portal “Phonostar” (AppStore-Link) eine Top-10 der populärsten Online Radiosender generiert. Beliebtester Sender beim Hamburger Internetradio-Portal ist im Jahr 2011 SWR3, das sich im Vergleich zu 2010 um zwei Plätze verbessern konnte und den Deutschlandfunk auf den zweiten Platz verweist. Vorjahressieger 1Live landet 2011 auf dem dritten Platz. Die aktuelle Top-10 sortiert sich folgendermaßen:

Laut “Phonostar” werden zudem immer mehr Sendungen mitgeschnitten. 3,5 Millionen Stunden waren es 2011, die allein mit dem Phonostar-Player aufgenommen wurden. Damit hat sich dieser Wert in einem Jahr mehr als verdreifacht.

Neben der Phonostar-Applikation (AppStore-Link) bieten sich im AppStore die App von Radio.de (AppStore-Link) sowie unser Favorit TuneIn-Radio (AppStore-Link) an. Die ifun Top-4in Sachen Online-Radio sind Swissgroove, lclhst, M2 Analog und das Deutschlandradio. Letzteres ist übrigens auch mit einer eigenen App in Apples Software-Kaufhaus vertreten die nicht nur die stündlich aktuellen Deutschlandradio-Nachrichten liefert, sondern den Programm-Mitschnitt auch direkt über die Anwendung anbietet.

Diskussion 46 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Wenn ihr einfach mal chillige Musik sucht ohne Werbung und komische Moderatoren, sucht mal nach “Radio Paradise” Manchmal kommt da auch Mist, aber meistens ist es so gute Musik! Und dann diese ruhige Stimme vom Moderator, der ca alle 10-15 Minuten kurz auftaucht und was zum nächsten Lied erzählt. Perfekt! Gibt auch ne App, die klasse gemacht ist.

        Tim
      • Zur Musik: Meist hat man die Lieder, die gespielt werden noch nie gehört und wiederholt werden sie nicht so oft wie auf Antenne Bayern etc, wo ein Lied 5 mal am Tag konmt. Wirklich zu empfehlen!

        Tim
    • Radio ffn ist wirklich einer der schrott sender überhaupt! Alle drei Stunden die gleichen lieder und modiratoren die alles andere als lustig sind! Gehört verboten so etwas! Die sollen sich mal ein beispiel an berlin oder frankfurt nehmen da gibt es ordentliche sender!

      — Hubi
      • genau wie Antenne NS, RSH, Ndr2(außer Bundesligakonferenz, die ist unschlagbar!), Energy ect. :Wiederholung an Wiederholung grausam, aber als Verbraucher kann man ja ein Glück ab – bzw. umschalten!

        — Brontallo
  1. Wow, hätte #Musik unter den top10 erwartet… Aber gut, die haben wahrscheinlich zu viele einzelne streams ;)

    — zombi27
  2. Losgelöst von deutschen Sendern gefällt mir “Kiss 98.5″
    Dort bleibt man wenigstens von Gruppen wie Silbermond, Söhne Mannheims oder Rosenstolz verschont, die auf den öffentlich-rechtlichen Sendern ja schon zwangsweise gespielt werden müssen.

    Leider nur gegen Bezahlung bekommt man SiriusXM. Dort erhält man ein sehr breites Spektrum an Sendern, wo für jeden Geschmack etwas dabei ist.
    SiriusXM Hits 1 ist mein Favorit, geht so in die Richtung wie Kiss 98.5, aber ohne nervige Werbung!

    — Giebelhouse
  3. Hallo ifun-News, bei eurem Beitrag sind die beiden AppStoreLinks von TuneIn und Phonostar vertauscht. Ansonsten dickes Lob für eure tolle Arbeit!!!

    — Marco
  4. Für mich als 80er Fan geht derzeit nichts über Radio Maximix von laut.fm! Maxisingles der 70er, 80er und 90er in Top Qualität. Von Laut gibt’s auch ‘ne kostenlose App im Store! Aber auch in den iTunes Radios ist der Sender vertreten. Direktlink: http://stream.laut.fm/maximix

    Gruß Radiofan

    — Radiofan
  5. TuneIn…einfach das Beste und kostenlos! Phonostar war mal gut, aber Werbung in der kostenfreien Version nervt..also weiterhin TunIn…die No.1

    — fritz
  6. Ganz neu ist Radio HNA – gibt’s seit dem 2. Januar. Klasse Musikmix fern jeder Standard-Rotation. Die beste App ist Tunein Pro…

    — Jens
  7. SLAM!FM – bester Radiosender für mich (RnB/Dance/Techno/Hiphop)
    Die labern zwar zwischendurch Holländisch rein, aber egal :-D

    — n0reaga
  8. RadioApp?
    Wozu? Ich nutz schon seit dem ich mein iPhone habe nur noch Safari zum hören.

    Streamlink vom Lieblingsradio raussuchen und in die Favoriten knallen.

    Mach ich mit meinem Lieblingsradio HarderRadio.FM schon immer so und seh auch gar keinen Grund nen anderes App zu installieren.

    theFlojo
  9. Ich nutze aktuell RadioRec Germany. Ist kostenlos und bietet alle für mich relevanten Sender an. Aufnehmen kann man damit auch, wobei ich das nicht nutze.

    — Bonz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14249 Artikel in den vergangenen 2610 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS