iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Der FOCUS zum iPhone-Exklusivvertrieb : Spekulationen zum Ende des Telekom-Monopols

Artikel auf Google Plus teilen.
107 Kommentare 107

So etwa im Zweiwochenrhythmus zitieren die großen deutschen Print-Zeitungen ungenannte Insider-Quellen und versorgen uns mit mehr oder weniger brauchbaren Informationen zum möglichen Fall des iPhone-Exklusivvertriebs der Deutschen Telekom. Am 3. März meldete DIE WELT, das Abkommen zwischen Apple und der Telekom würde bis Ende 2012 laufen, erwähnte jedoch ein Kündigungsrecht im vierten Quartal 2010.

Vodafone bereitet sich – zumindest intern – auf den iPhone-Vertrieb vor; die Telekom hingegen bewirbt das iPhone nach wie vor als exklusives Angebot.

Heute meldet sich der FOCUS zu Wort:

„Ein mit der Materie vertrauter Netzbetreiber-Konkurrent sagte im FOCUS-Interview, es liefen Verhandlungen mit dem kalifornischen Hersteller Apple. „In absehbarer Zeit werden neben der Telekom mindestens zwei weitere Netzbetreiber das iPhone offiziell anbieten – alle Indizien sprechen dafür“, sagte der Mobilfunk-Manager. “

Sonntag, 27. Jun 2010, 18:25 Uhr — Nicolas
107 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Fänd ich gut, wenn’s so käme…

  • Michael Müller

    Na hoffentlich ist O2 dabei ! *cokt*

  • Ist doch klar , Vodafone und o2 .

    • Roberto Rosetti

      Ja bloß nich ! Dann werden sich die ganzen honks die sich ne O2 oder vodafone Karte ins iPhone gedrückt haben , nur ausheulen und quängeln das sie kein schnelles Internet und scheiß Netz haben !!!

      • Hab seit fast 2 Jahren ne Vodafone-Karte drin und kann keine schlechte Verbindung registrieren, Honk…

      • Wenn ich so etwas schon lese….
        Mag sein, dass das O2 Netz nicht ganz den Ansprüchen von iPhone Nutzern entspricht, aber das Vodafone Netz kann locker mit dem von T-Mobile mithalten.

        Ich würde es willkommen heißen, wenn Vodafone und O2 das iPhone in naher Zukunft ebenfalls verkaufen dürften. Denn dann entsteht wieder der Konkurrenzdruck zwischen den Anbietern und die Preise senken sich fast wie von selbst. So ist man entweder an T-Mobile und deren unverschämt hohen Preise gebunden, oder gezwungen sich ein iPhone aus dem Ausland zu besorgen. Und ein wenig mehr Komfort beim iPhone-Kauf darf es für uns Deutsche doch bitte auch geben. In England und Frankreich kann man es doch nun auch ohne Simlock erstehen, also warum nicht hier in Deutschland?

      • Als ob Vodafone günstig sein wird und auch O2 wird heftige Provisionen an Apple abdrücken müssen – die Naivität mancher User ist schon genial

      • Bin seit 10 Jahren bei O2 und immer sehr zufrieden!

        Weiß nicht, was so ein honk wie Du für Probleme hat.

      • Bin seit 10 Jahren bei O2 und immer sehr zufrieden!

        Weiß nicht, was so ein honk wie Du für Probleme hat. Vielleicht ist es Dein Pornoname Roberto Rosetti.

      • Dann erkundige dich mal im Netz, wer bei Datentransfer auf Platz 2 steht…
        Das ist nämlich deine tolle Telekom:p

      • Selber Honk! Ich habe seit Jahren eine O2_Karte im iPhone und abgesehen von ein paar Startschwietigekeiten nie Probleme gehabt.

      • Also ich muss sagen ich surfe und alles im Vodafone Netz mit dem iPhone und bin 100% zufrieden. Sehr gute netzabdeckung und sehr gutes surfen über 3G.
        Mich würde es freuen dann kann ich auch mein Vertrag verlängern lassen.

        Mfg

    • so ne meinung kann ich nicht nachvollziehen ich hab n telekom vertrag und würde meinen linken arm dafür geben wenn ich jetzt sofort zu o2 wechseln könnte. dann hab ich halt das schlechtere netzt aber dafür bekomme ich für das gleiche geld ne full flate rate.

      • Aha. Und das iPhone bekümmere geschenkt von O2 oder was?

      • @Sam: Vielleicht gibt es das iPhone dann wie andere Handys auch als Subvention kostenlos zum Vertrag ohne die bisher übliche Zuzahlung.

      • @ Chris
        Wo ist da bitte die Naivität? In Österreich bekomme ich von T-Mobile um 25€ pro Monat das was man in Deutschland um 100€ bekommt… Bei Orange ist es sogar noch günstiger (trotz Abgaben an Apple)… und das bei gleich günstigen iPhone – Preisen. Von wegen Konkurenzdruck bewirkt keine besseren Preise

      • Dann hacke ihn Dir ab, fahr ins Ausland und hol Dir bei O2 ne Flatrate!

  • Laut Vodafone Hotline soll es dort offiziell zu haben sein. Man kann nur kein Datum nennen. Aber man sagte zumindest bald.

  • Villt werden durch die konkurenz die tarife besser

  • „chipshol“ Jetzt gehts loos, jetzt gehts loos… :D

    Die anderen werden auch nen Netlock draufmachen. Keine Sorge.

    • Da habe ich 1Mrd.* lieber nen O2 Netlock als einen von der Telekom.

    • Bei o2 gibts keinen Netlock, zumindest wüsste ich kein Gerät auf welches sie einen Netlock gemacht haben, selbst o2 Exklusivgeräte wie das Palm Pre sind frei von einem Netlock und lassen sich bei o2 auch ohne Vertrag kaufen.

      • Stimmt. Meine O2 Geräte hatten auch nie Simlock. Die von E+ auch nicht.

        Vielleicht schafft es Vodafone ja, ein ätzendes Branding draufzupappen. Vads oder sowas.
        „Scherzle“
        Ericsson Geräte wurden dadurch total unbrauchbar.

  • Oh wie geil, endlich dann visual voice mail mit o2..

  • Naja, immernoch Vertrag und an’s Netz von der Telekom kommt eh niemand dran. Da zahl‘ ich auch gerne ein wenig mehr.

  • Von mir aus auch mit Simlook, wenn dann z.B. Fonic bei O2 auch akzeptiert wird. Aber ganz ohne wäre mir natürlich auch lieber ;)

  • Mindestens zwei !?!
    Was soll das denn. Hört sich unrealistisch an.
    Außer der Telekom,welcher Provider kommt denn noch in Frage.
    Bei mindestens zwei müssten es ja realistisch drei sein.
    Also Vodafone,O2 und Base/EPlus.
    Also alle ernsthaften Provider die wir haben.
    Lächerlich.

  • Wenn dann wohl O2 und D2,denn Eplus passt weder als Billigmarke zu Apple noch verfuegt eplus ueber ein passendes 3,5G-Netzwerk

  • „Ein mit der Materie vertrauter Netzbetreiber-Konkurrent“…
    Mann, wenn ich so einen Schwachsinn schon lese. Das ist doch der gleiche Unsinn wie die immer wieder zitierten „gewöhnlich gut unterrichteten Kreise“. Wenn Zeitschriften undokumentierten Blödsinn verbreiten wollen, greifen die immer zu solchen Floskeln.

    Die Netzbetreiber tun sich eh nicht viel, also warten wir’s doch einfach ab.

  • Und trotzdem wird das iPhone teurer als im Rest der EU sein. Tippe auf mindestens 700€.

  • Also ich war gestern im Vodafone Shop in Marburg und der Typ da meinte, der Exklusivvertrag wäre aufgehoben.

  • das bezieht sich wohl eher auf das 3GS als auf das iPhone 4 oder?

  • Ich würde trotzdem bei D1 bleiben, aber Konkurrenz belebt das Geschäft und drückt die Preise, und das find ich toll!

  • is mir eigentlich relativ bums wers anbietet, hauptsache nicht nur ein Anbieter -> Monopol.. und vorallem kein T-Mobile…..!!

  • Immer dieses Gemeckere über eplus…hab ein iPhone 3GS mit BASE Karte und absolut super Netz.wohn im Ruhrgebiet und kann mich kein bisschen beklagen!wollt ich mal gesagt haben!

    • Dann hast du wahrscheinlich sehr niedrige Ansprüche an ein Mobilfunknetz und meinst trotzdem, anderen daher allgemeingültig mitteilen zu wollen, dass BASE super ist.

      Toll.

    • Wenn man noch nichts anderes kennt, ist selbst das schlechteste Netz im grünen Bereich.

      Einmal in einem anständigen Netz unterwegs, und damit kann man jedes der 3 anderen großen betiteln, und du wirst merken dass eplus ca. 5 Jahre hinterherhinkt und der Begriff „Mobilfunknetz“ hier sehr weit hergefriffen ist ;)

      • Im direkten Vergleich ist das 3G Netz von Vodafone um einiges schneller als das der Telekom.
        Basierend auf nem 3GS.

      • Wobei man zugeben muss das e-plus mit Abstand am intensivsten sein netzt zurzeit ausbaut .. Was natürlich auch daran liegt, dass e-plus hinterher hängt.. Aber die machen was ;)

  • Ich würde bleiben, denn ich vermute, dass der dann steigende Wettbewerb deutlich interessanter in Sachen Tarife werden könnte

  • @SteMa
    Dem kann ich dir leider nicht ganz beipflichten.
    Ich wohne ebenfalls im Ruhrgebiet.Nähe Münster.
    Ich habe neben meinem iPhone TMob Vertrag noch nen EPlus Vertrag.
    Wie kann es sein wenn ich mich in einer bestimmten Region aufhalte der TMob Empfang einwandfrei ist und der EPlus Empfang dermaßen schwächelt,dass nicheinmal Anrufe durchkommen.
    Dazu sei zu sagen TMob (iPhone 3Gs)
    und Eplus (iPhone 3G).

  • Bin jetzt von meinem iPhone 3G mit o2 vertrag auf das iPhone 4 mit t-mobile umgestiegen und ich muss sagen das o2 nicht mal ansatzweise von der verfügbatkeit und geschwindigkeit an t-mobile ran kommt….

  • Jungs kommt runter! wir haben gerade 4:1 England weggeputzt :-)

  • Na ja, aber sind wir doch mal ehrlich, die Preise von Telekom und Vodafone sind doch so gut wie identisch!!! Und o2 wird ganz bestimmt nicht weiterhin so günstig bleiben, wenn sie es auch verkaufen dürfen, und wenn dann nur, weil das Netzt im Vergleich echt nicht so gut ausgebaut ist. Ich habe in meinem Classic eine o2 Karte, und da ist oft so, dass ich an unserer Hochschule bzw. an Flecken ohne Netz bin, wo ich locker Telekom hatte!

    Also ich bleib bei Telekom, die und Vodafone schenken sich nichts, Netz ist identisch und wieso sollte ich dann wechseln?

    • Also hab auch o2 und in manchen Gebieten, gabs das auch nicht mehr und dann sprang er auf T-Mobile um…aber man zahlt ja nicht mehr nur weil man aus technischem Mangel ein anderes Netz nutzen MUSS. Von daher seh ich da kein Nachteil.

      Aber eins stimmt definitiv und ohne Gegenspruch: T-Mobile hat einfach das beste (ausgebauteste) Netz in Deutschland

      • ja du Esel, weil sie seit besten der BRD ein Monopol hatten, wer sollte in der Zeit sonst das Netz ausbauen *hae*
        jetzt wird jedoch Zeit das die ganze Kacke endlich aufhört, keine Telekom, kein eplus, Vodafone oder wie die alle heissen!
        simlockfreie geräte im Apple store oder Apple online store!

      • So siehts aus, die jungen Spackos hier wissen nicht, dass die Telekom (Post), einst Staatsbetrieb mit meinen Steuregeldern ihre ersten Mobilfunknetzte gebaut hat.

        Und selbst verständlich werden die Preise auch bei der Telekom sinken, ihr solltet euch darüber freuen. Immerhin hat z. b. der DSL Preiskampf dazu geführt, dass ihr fast so wenig zahlt wie bei anderen DSL-Netzbetreibern.

      • Das Roamingabkommen mit der Telekom gilt zT schon seit 2 Jahren nichtmehr…

      • @ bmxartwork
        Die Post hat damals jedes Jahr xx Milliarden DM an den Staat abgeführt – und das waren keine Steuergelder sondern Telefon- und Postgebühren. Der Staat hat dann irgendwann den ganzen Kram an die Börse gebracht und wieder Milliarden eingenommen. Dieses ganze Geld ist – wie üblich – im Haushalt versickert.
        Alles nicht die Schuld der Telekom oder deren Besitzer (Aktionäre)

  • Alle Jahre wieder!
    Wie oft haben wir das schon gehört…

    • … Jepp ! Alle Jahre wieder … und vielleicht bekommt man es ja auch bald bei Aldi oder Netto … oder an der Tankstelle mit einem Sixpack … So ein Mist jedesmal :-( … Viel Spaß noch weiterhin ;-) … 4:1 Schland ! Sonnige Grüße :-) … iPhone 4 seit dem 24.06. 9.00 per DHL 8-) incl. Vertragsverlängerung ;-) …

  • Wettbewerb wird es so nicht geben, dass das iPhone plötzlich „billig“ wird. Schaut nach England, schaut auf Vodafone. Die gleichen Preise gibt es bei den roten und in England hat der Wettbewerb auch keine astreinen Preise hervorgebracht. Die neuen Tarife sind teilweise sogar schlechter, als die schon vorher bestehenden. Und bedenkt bitte, dass o2 keine Mobiltelefone subventioniert. Also zahlt ihr da den gesamten Preis und dann auch noch die Nutzerkosten monatlich. Ob das dann viel bringen wird, ist fraglich. Apple wird den Preis für das Gerät festlegen und nur mit Vertrag wird der günstiger. Also wird sich o2 anpassen müssen. Zumal wir nicht wissen, wie das Netz dann aussieht, wenn reihenweise neue iPhones im Netz saugen. Na viel Spaß. Zwar billig, aber ich habe bei mir kaum Empfang mit den E-Netzen. Also was will ich damit, wenn ich nicht erreichbar bin?

    • Die Engländer tun mir heute wirklich richtig leid.
      Beim Bier kriegen sie nur ein Pint statt einem Seidla (Halbe, 0,5l für Nichtfranken), beim Fussball erkennt man ihre Tore nicht mehr an und bei den iPhones zahlen sie am meisten.

      Wären sie mal nur richtig der EU beigetreten, dann hätte ihr Bierglas einen Eichstrich bei 0,5L, sie würden endlich rechts fahren und auf Grund der Insellage bekämen sie eine Sonderförderung von der EU, so dass alle sich die iPhones aus England besorgen würden.

      Tja, bloß mit ihren Niederlagen beim Fussball würden sie wohl weterleben müssen.

      ROFL, ROFL, ROFL, ROFL, ….

      • Du weißt schon, das 1 pint 570 ml sind, also mehr als ne halbe? Außerdem schmeckt Ale viel besser ;-) ansonsten stimmst : arme Engländer :-)

  • schon oft gehört, deswegen baue ich nix mehr auf diesen aussagen.
    schön wäre es…

  • allinmac tomtom

    Wenn die Vodafone Männer erstmal ein signiertes Konfigfile hinbekommen würden, wäre das schon ein Erfolg.

    Die ewigen Meldungen – Umgeleiteter Anruf – Nerven extremst… Ausserdem ist hier Wolfsburg das Vodafone Netz grottenschlecht. UMTS geht, aber das ist sobald man ein Gebäude betritt nicht mehr vorhanden. GPRS kannst Du vergessen ( EDGE gibt es gar nicht ! )

    Vodafone ist das letzte…

    • gibt es doch alles im netz. ansonsten habe ich bei vodafone mein 3g für 1€ bekommen und zahle 20€ weniger als bei t-mob. also ich bin absolut zufrieden…

  • Oh ja. O2. Bitte bitte. Darauf habe ich schon lange gewartet

  • @Sunnyboy_94:
    Heißt der Chef von „Yodafon“ nicht Luke Skywalker …? :D :D

  • Also ich gehe auch mal davon aus, dass dir preise beiden anderen Anbietern nicht wesentlich günstige werden. Die werden sicherlich auch einiges dafür an Apple bezahlen müssen und dass wollen die auch wieder reinholen. Bin mal gespannt. Wenn die anderen Provider auch das i phone anbieten, dann würde ich auf jedenfall meinen Vertrag nicht mehr bei der Telekom behalten. Erstmal abwarten wenn offizielle Meldungen kommen.

    • Mir geht’s auch nicht um das billigere iPhone. Mir geht’s eher um freie iphones bei O2, weil deren Tarife einfzach in einer anderen Liga spielen…

      • Da geht es auch nicht um billige i phones, denn durch die Tarife wird meist dazuverdient. Mit dem i phone selbst machen die sowieso nicht soviel Geld.

  • find ich super …
    wenn telekom das Monopol nicht mehr hat muss es mit den anderen konkurrieren und die Preise werden auch bei denen billiger!!!

  • Die Erfahrung in anderen Ländern zeigt doch, dass dadurch die Preise auch nicht sinken. Wettbewerb schadet zwar nicht, weil jeder dann das Netz seiner Wahl nehmen kann, aber billiger wird es trotzdem nicht. Angenommen Apple will 600,00 Euro (nur so als Beispiel) für das iPhone vom Provider, dann müsste der Provider schon mal 24 x 25 Euro verlangen + Gebühren für Telefonie + MMS + SMS + Datentarif, wenn er nicht drauf zahlen will.

  • Ich hoffe hauptsächlich einfach auf den einfachen Verkauf OHNE Vertrag im Apple Store. Den Vertrag sucht man sich dann einfach nach dem Kauf dazu aus wie es einem gerade passt oder behält seinen Vertrag und nutzt einfach das neue Gerät und verkauft das alte weiter

    • ja genau, dann kauf dir das iphone im apple store ohne vertrag wo du mit sicherhiet nicht unter 700-800 euro wegkommst, denke aber das geht an die 1000 euro. und dann noch ein vertrag
      du bist der king

    • Mach das doch jetzt schon? Beim französischen oder englischen AppleStore bestellen und mit Hilfe eines Borderlinx Accounts einfach nach Deutschland liefern lassen. Das kostet dich dann 30€ mehr als du in den jeweiligen Ländern für das iPhone zahlst und somit weit von den immer wieder schwachsinnigerweise veranschlagten 1000€ entfernt.

  • Wie kann man sich nur über „FOCUS“ Meldungen ernsthaft unterhalten? Das ist die Bildzeitung der sog. Nachrichtenmagazine….ich weiß schon nicht mehr, WIE oft ich seit dem 09.11.2007 vom vermeintlichen Fall des T-Mobile-Monopols aus gut unterrichteten Kreisen gelesen bzw. gehört habe…..

  • Meine Freundin mit Vodafone Vertrag bekam jetzt von Vodafone die SMS dass sie ab August ein iPhone haben könnte.
    Dann steht bei ihr übrigens eh eine Vertragsverlängerung an.
    Zu preisen wurde nichts geschrieben, sie hat jetzt nur einen 9,95 €-Vertrag.

    • Hi, Vertrag bei Vodafone: iPhone 3GS 39,95€ allerdings nur mit einem Tarif für 59,95€ Das iPhone ist vorläufig nicht lieferbar und wird erfahrungsgemäß bei ca. 200€ liegen

  • Es ist schon dreist das o2-Kunden Honks genannt werden. Vorurteile und flache bis lächerliche Kommentare entbehren jeder Sachlichkeit.

    o2 hat sein Netz erheblich ausgebaut. Dies in einer Qualität die sich sehen lassen kann. Wer das Magazin „Connect“ regelmäßig liest, der weiß das auch!

    Stichwort Exklusivität: Warum sollen nicht auch andere Kunden anderer Netze iPhone nutzen dürfen? Exclusivität scheint manchem zu Kopf gestiegen sein und macht arrogant.

    Als o2-Kunde bin ich voll zufrieden mit dem iPhone unterwegs. Keine Abbrüche, Apps funzen schnell, alles ist Top!!

    Wie sagt Dieter Nuhr so schön? Wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal die Fresse halten ;-)

    • Dem schließe ich mich sowas von an – habe seit Dezember 09 einen o2-Vertrag und hatte noch nie, egal wo ich war, Netzprobleme. Scheinbar haben einige (viele) nicht mitbekommen, dass o2 sein Netz massiv ausgebaut hat.

      • Also wenn man in muenchen Innenstadt nur einen Balken und ne miserable tonquali hat kann das mit dem Ausbau nicht weit hin sein …

  • Hey Leute, macht euch mal nicht so heiß! Wegen der ganzen Diskussionen um das bessere Netz habe ich für mein iPad den Praxistest gemacht (o2 + Telekom) und überrascht festgestellt, dass in den Regionen wo ich mich aufhalte, o2 echt das bessere Netz bietet. Muss halt jeder mal für sich testen. Und die Diskussion und die Tarife kann ja auch jeder für sich errechnen. Wenn jemand (wie ich) einfach sehr oft zum Handy greift, rechnet sich der Wechsel zu o2 ganz sicher. Mein aktueller 119€-Vertrag wird dann inkl. der umgelegten Hardwarekosten (iPhone kauf ich mir in Frankreich) etwa 80€ kosten. Wer aber eben nur wenig telefoniert, für den lohnt sich definitiev eher ein subventioniertes Handy. Wie auch immer ihr euch entscheidet, seid anständig zueinander

  • Ich habe sogar mittlerweile mit dem tmobile iphone kaum noch empfang zu hause obwohl wir stadtnah wohnen und mit o2 zweithandy vollen Ausschlag beim Empfang. Werde dann zur Vertragsverlängerung wieder voll auf o2 umsteigen. Empfang – und Preisgründe.

  • Also ich „kenn jemanden der bei Vodafone arbeitet“ ;) und dort ist das 3gs jetzt im System drin aber als nicht lieferbar. Meistens dauerte dann noch ca2 Wochen und ALLE Telefone sind bei Vodafone in Deutschland Netlockfrei!!! Außer CallYa!!!
    Das 4G wird wohl noch bis Herbst auf sich warten lassen.

  • Also egal wie viele Anbieter des iPhone im Portfolio haben, der Preis bleibt stabil! Die sägen sich doch nicht gegenseitig die Gewinne ab! Man muss nur nach GB usw blicken
    Aber es wird dann hoffentlich eine Netlockfrei Version geben wie in GB oder FR!

  • Die vetragspreise sind beim rosa Riese und Vodafone identisch!!!
    Und O2 hat das schlechtere Netz…
    Somit wird rein der Gerätepreis entscheidend sein!
    Und auch Vodafone sowie O2 werde ordentlich Geld abtreten müssen an Apple!
    Ich versteh nicht wie leute ein gerate von Apple haben wollen und dann sparen?!? Widerspricht sich ganz arg!!!!!!

  • Wär zu schön um wahr zu sein. Diese „Telekom-Monopol geht zu Ende-„Gerüchte habe ich hier auf iFun schon zu Genüge gelesen.
    Fakt ist, dass nach 4 iPhone-Generationen das iPhone in Deutschland immer noch exklusiv bei der Telekom vertrieben wird, während sich andere Provider wie Vodafone simlockfreie EU-iPhones kaufen und „unter der Hand“ vertreiben.

  • kann man die Herausgabe von iphones bitte nur auf intelligente Leute beschränken? Der Müll den manche hier von sich geben geht ziemlich auf die Nerven. Hab das Gefühl bald hat jeder 12jährige ein iPhone. Schon schlimm genug das es die PrePaid Version gibt. Aber iphone bei o2 … hahahah … guter Witz *bier*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven