iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 385 Artikel
   

Chromecast iPhone-Apps: Diese Anwendungen unterstützen Googles TV-Stick

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

Noch müssen wir euch eine qualifizierte Einschätzung, ob sich die Investitionen der momentan von Amazon veranschlagten 35€ in Googles neuen TV Stick auch für iOS-Nutzer lohnt, leider schuldig bleiben.

einzelheiten

Unsere Chromecast-Bestellung ist aber abgeschickt und wird, sobald das Päckchen bei uns eingetroffen ist, für eine genauere Auseinandersetzung mit der Zusammenarbeit zwischen HDMI-Stick, Heimnetz, Cloud-Diensten, iPhone und iPad sorgen.

Immerhin ist der Dienst erst heute offiziell in Deutschland gestartet. Und auch wenn Maxdome eigentlich hätte bescheid wissen sollen; irgendwie war es klar, dass viele der hierzulande populären Anwendungen wohl etwas länger mit der Nachlieferung des Chromecast-Supports brauchen würden.

Fest steht: Schon jetzt bieten sich im App Store mehrere iOS-Anwendungen an, die den TV-Stick Googles bereits ab Werk unterstützen. Neben den offensichtlichen Kandidaten, der offiziellen Chromecast-App und Googles Youtube-Player verstehen sich unter anderem die folgenden Anwendungen aus Googles Chromecast-System.

chrome-700

Googles Chromecast-System verbindet sich mit eurem W-Lan, nutzt USB zur Stromversorgung und steckt im HDMI-Port eures TVs. Der Stick wird seit heute sowohl im Google Shop als auch bei Amazon für 35€ angeboten. Auf dem Desktop kümmert sich die Chrome-Erweiterung Google Cast um die drahtlose Fütterung eures Fernsehers:

Mit der Google Cast-Erweiterung können Sie Inhalte von Ihrem Chrome-Browser aus über Chromecast auf Ihren Fernseher übertragen. Websites wie YouTube, die für Google Cast optimiert sind, bieten neue Optionen, mit denen Sie Videos über Chromecast auf Ihrem Fernseher anschauen können. Sie steuern die Wiedergabe und Lautstärke Ihrer Videos einfach über Ihren Laptop.

Chromecast – App Store

[asl_ifun id=680819774]

Youtube – App Store

[asl_ifun id=544007664]

Watchever – App Store

[asl_ifun id=558487547]

Plex – App Store

[asl_ifun id=383457673]

AudioViz – App Store

[asl_ifun id=626007987]

Red Bull TV – App Store

[asl_ifun id=364269164]

Vevo – App Store

[asl_ifun id=385815082]

Realplayer Cloud – App Store

[asl_ifun id=666575946]

Weitere Ergänzungen könnt ihr gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Mittwoch, 19. Mrz 2014, 15:46 Uhr — Nicolas
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • also wenn das klappt über chrome zum TV zu streamen, dann wäre es mir die 35,- durchaus wert…..

    • Chrome auf OSX und Windows ja, IOS nicht.

      • Falsch, ios auch
        Ab ios6 .
        Es gibt nur ein problem
        Der stick stört unter umständen den empfang (kabel analog) in meinem fall.
        Ansonsten ist das teil genial
        Qualität ist Super

      • Hallo,

        Also ich habe heute chrome Browser auf mein iPhone installiert und es ging aber nicht hast du evnt. eine Einstellung geändert? Bitte eine kurze Beschreibung

    • Kann man denn z.b. mit der Plex App auch Filme (mkv, avi) von Nas (smb, FTP etc.) an den chromecast streamen?
      Das geht mit dem ATV ja ziemlich gut.

  • Plex ist dann doch lokal oder täusche ich mich?

    • Nicht zwangsläufig, aber ich hoffe es doch mal. Laut Plex Blog hat das letzte Update die vollständige Chromecast Unterstützung eingeführt.

      • Streamt dann der chromecast stick den Film oder iphone oder ipad? Und könnte man den stick auch an einen av-receiver stecken. Funktioniert auch dolby und dts?

  • Für die Arbeit könnte ich mire bengalis Guy vorstellen … Dann müssen appz wie Prezi und Co mitziehen …

    • Wirklich interessant wäre das Teil, wenn man damit Power Point oder Keynote Präsentationen vom ios Gerät auf den Beamer bekäme, da ist ATV nämlich zu klobig…

  • So weit wie ich es im Kopf habe, unterstützt das neue DSM 5 auf den Synology Diskstations auch Chromecast, d.h. man kann dann auch von der DS Video Station, egal ob über Computer & Weboberfläche oder App drauf streamen.
    Für alle Luxemburger unter den ifun Lesern, die Video Station kann auch auf den Reciever von der luxemburger Post streamen, schaltet automatisch auf den richtigen Kanal und beim stoppen oder verlassen des Films automatisch zurück zum letztgesehenen Kanal

  • Ich nutze jetzt seit ca. 4 Wochen den Chromcast und muss sagen, der funktioniert super. Ich nutze die oben angeführten Apps und den Google Chrome Browser. Der ist allemal sein Geld wert.

  • Vermisse ein wenig eine Option vom Mac/Windows alles an Airplay/ATV zu streamen.

    Scheint mit Chromecast und der App ja einfacher

  • Kann ich z.B. SkyGo (Browser) vom MBP auf den Stick streamen?

  • Wer einen einigermaßen zeitgemäßen Fernseher mit YouTube App hat, kann das alles längst von Googles mobilen YouTube-Apps machen – ganz ohne Chromecast-Stick. Der Mehrwert ist in dem Falle gleich null. Das gleiche dürfte für die Apps von Watchever, Maxdome usw. gelten. Vevo basiert technisch auf YouTube, ist deshalb also kompatibel. Die anderen (Redbull, Real) sehen mir auch so aus, als würden sie huckepack auf YouTube laufen.

  • Apple TV kann doch auch alles darstellen ..!?

    Was kann Chromecast denn mehr/besser?

    • Eigentlich kann der Stick nix besser und kann sogar noch wesentlich weniger, aber er kostet nur ein drittel.

    • Die Frage lautet umgekehrt: Warum AppleTV für teures Geld kaufen, wenn ein kleiner 35€-Stick das Gleiche leistet? ;) Wir werden es bald wissen, wenn die ersten User-Berichte eintrudeln.

      • Joa nur dass der kleine Stick deutlich weniger kann und Musik an den Stick streamen ist schon mal nicht drinnen. Vom iPhone schon gleich gar nicht. Die Apple TVs werden oft genug für 70, 80€ verkauft und können einfach mehr. Wem der Aufpreis nicht wert ist der weiß scheinbar eh nicht so wirklich was er mit so einem Gerät machen soll

  • DerKaterKarlo™

    Würde mich interessieren ob man Amazon Filme aus der ios-App mit dem Chromecast auf den Fernseher Streamen kann…
    Sony-Fernseher 1 is Internetfähig und hat ne Amazone-app onbord also hier kein Problem auch ohne I-phone…
    Aber der zweite sony-Fernseher is älter und noch ohne Internet …
    Hier wäre der Chromecast ne feine Sache da ich kein Apple-TV hab und eigendlich die nächste Generation abwarten wollte…

  • Maxdome was merken? Habe gestern geschaut was die Wrestlemania Anfang April da kosten soll. Ist seit ner Woche bekannt, das die die Live streamen, wie lange die es wussten, keine Ahnung.
    Auf der Website habe ich jedoch nur 4 Filme angezeigt bekommen, die entfernt mit dem Thema was zu tun hatten.
    Also was erwartet ihr bei so großen änderung wie Hardwareunterstützung?
    :-)

  • Funktioniert Watchever über chromecast bei Euch? Bekomme immer die Meldung: „Error occured
    Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. (2)“
    Vielleicht ist Watchever mal wieder überlastet.
    Youtube funzt ohne Probleme.
    Jemand ne Idee?

    • Hi Tobi! Hast Du das Problem mit Watchever lösen können? Bei mir ist es nämlich genauso. Starte ich denselben Film dann einfach auf dem Tab läuft er einwandfrei.

      • Geht leider immer noch nicht. Gibt es jemanden, bei dem es geht?

      • Ich rufe morgen mal den Support an.

      • Also, der Watchever Support konnte sofort helfen: ich hatte schon fünf Geräte registriert. Der chromecast gilt als eigenes Gerät, und es sollte helfen einfach ein anderes Gerät zu löschen. Konnte es zwar jetzt noch nicht ausprobieren, klingt aber plausibel. Die watcheverleute bemühen sich auch schon bei google, die Fehlermeldung verständlich zu machen, da diese direkt von Google kommt.

  • Funktioniert der stream vom Browser (kinox z.b.) und stream direkt aus der „Musik App“
    Mit einem ios Gerät?

  • Ausgepackt, angeschlossen, konfiguriert – mit 3 Standard-WLANs nicht zu verbinden – eingepackt – zurückgeschickt.

  • ChromeCast, gekauft, angeschlossen, fertig. (Wer will schon Handbücher lesen)
    tut was er soll. In Kombinarion mit Plex spielt er alles was er soll.
    So wird mein alter Flachbildschirm im Schlafzimmer extrem aufgewertet, da kein SmartTV

  • Um die Liste zu ergänzen, könnt Ihr die aktuelle zattoo-App hinzufügen. Funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die YouTube-App: App mit Stick verbinden, Sendung starten UND dann streamt der Stick selbstständig weiter. Auch wenn man die App schließt, zwischendurch eine Mail liest etc. Cool -:(

  • Hallo zusammen
    habe den CHomecast an meinem TV installiert, auch den Browser auf meinem Iphone und Ipad
    Leider bekomme ich die Googkecasterweiterung nicht installiert auf den Teilen obwohl > als IOS6
    Was mache ich falsch
    Vielen Dank für die Hilfe
    Friedhelm

  • Die Frage von Friedhelm würde mich auch sehr interessieren,.

    Danke für ein Feedback

  • Hallo

    Die Erweiterung läuft nicht unter IOS für ipad und iphone.

    Rolf

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17385 Artikel in den vergangenen 3083 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH. Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven