iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

CES 2012: JustMobile AluPen Pro (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Noch bis Freitag ist ifun.de in Las Vegas und berichtet über die relevanten Neuvorstellungen auf der größten Messe für Unterhaltungselektronik CES.

Der AluPen (Amazon-Link) gehört zu den meistverkauften iOS-Eingabestiften des vergangenen Jahres. Auf der CES hat Hersteller JustMobile jetzt seinen Nachfolger, den AluPen Pro, vorgestellt und genau zwei Änderungen Vorgenommen. 1. Der Stift besitzt neben der kapazitiven Gummi-Spitze nun auch eine Kugelschreiber-Miene. Von Pelikan. 2. Der Stift ist dünner geworden.

Beide Änderungen sind, so die JustMobile-Verantwortlichen, eine direkte Reaktion auf die Kritik aus der Business-Ecke. Die farbenfrohen, Zeigefinger-dicken Stifte der ersten AluPen Generation wirkten den Managern zu „kindlich“.


(Direkt-Link)

Mittwoch, 11. Jan 2012, 14:00 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der stift ist ne feine Sache, aber business mäßig sieht wenn dann der wacom bamboo aus,… und der funktionierts astrein, mit der dünnsten spitze!

  • Wenn ein Manager (trotz Business-Kleidung und iPad) auf jemanden kindlich wirkt, dann liegt das sicher nicht am AluPen….

  • Oh, a stylus, right? We’re going to use a stylus. No. Who wants a stylus? You have to get ‘em and put ‘em away, and you lose ‘em. Yuck. Nobody wants a stylus. So let’s not use a stylus. We’re going to use the best pointing device in the world. We’re going to use a pointing device that we’re all born with — born with ten of them. We’re going to use our fingers. We’re going to touch this with our fingers.

  • Es fehlt immer noch ein Clip, der zwar sicher nicht so schön aussieht, aber für einige Stifthalterungen in Taschen Pflicht ist. Wenn man die Kugelschreiberspitze nicht unbedingt braucht, scheint weiterhin der Bamboo von Wacom die bessere Wahl zu sein.

  • ich habe den Cosmonaut (war ein Kickstarter-Projekt), einen besseren Stift gibt es meiner Meinung nacht nicht … hmmm …. vielleicht ist der aber auch zu kindlich, weil dick :D

  • Ich habe mir auch einen Stift (aber von Hama den es in jedem Telekomshop zu kaufen gibt) zugelegt fürs iPhone. Ich finde es macht Spaß mal wieder mit Stylus zu schreiben und das iPhone zu bedienen. Und das praktischste ist das man auch mit Handschuhen das iPhone bedienen kann. Kleiner Nebeneffekt ist das ich sogar das Trackpad meines MacBooks damit bedienen also auch malen kann.

  • Viel Sinnvoller wäre meiner Meinung nach eine austauschbare Gummispitze, geht die nämlich kaputt oder verloren wars das mit dem tollen Designerpen…
    Der Vorgänger kam mit einem schönen Lederetui daher.

  • Who want a stylus nobody want’s a stylus.

    Steve Jobs

  • Ein Stylus für’s iPad und iPhone? Wie reaktionär…. und eigentlich ein Anachronismus.
    Manche checken’s offensichtlich nicht. Meister Jobs wird sich im Grabe drehen..

    Selbst Magazin Cover werden von fähigen! Malern am iPhone mit Finger gemalt. siehe “ The New Yorker“ und Jorge Colombo
    http://www.spiegel.de/video/vi.....59204.html

  • Manche haben eben Wichsgriffel und nehmen den AluPen. Das Pro für’n Viersigen? Da bleib ich bei meinen Bio5. Hab‘ ich geschenkt bekommen :)

  • Hatte mir nen paar verschiedene Stifte bei Amazon zum Schreiben auf’n iPad bestellt. Meine Wahl ist auf das Kensington Modell gefallen. Liegt m.M.n. am besten in der Hand und hat auch nen Kuli integriert. Hat meine. Schreibblock in der Uni komplett ersetzt.

  • Wirklich interessant, mir gefällt der Stylus gerade WEIL er so schön dick ist und an die Stifte aus Kindertagen erinnert :)

  • 39,95 € UVP – bei aller Liebe, aber dieser Preis ist jeseits von Gut und Böse.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven