iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Aus dem gleichen Code: „Canabalt“-Kopie für Sparfüchse

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Seit dem 3. Januar und damit knapp zwei Wochen nach dem die Entwickler des Jump-&-Run Spiels “Canabalt” (AppStore-Link) im Rahmen des hier vorgestellten “Indie iPhone Holiday”-Angebotes gut $25.000 für die gemeinnützige Organisation Child’s Play sammeln konnten, steht der Quellcode des erfolgreichen iPhone-Titels allen interessierten iPhone-Entwicklern zum Download bereit.

Die Entwickler des Studios PLD haben von diesem Angebot nun erstmals gebraucht gemacht, den Quelltext neu kompiliert und ihre Adaption – mit neuem Namen und Icon – im AppStore hinterlegt. Die Universal-Anwendung „Free Running“ (AppStore-Link) kostet zur Zeit 0,79€ und ist damit wesentlich billiger als das 2,39€ teure Original. Ob PLD mit der Neuauflage gegen die Lizenz-Bestimmungen der Canabalt-Macher verstößt muss ein Anwalt klären. Wer sich zwischenzeitlich ein Schnäppchen schlagen will hat jetzt die Möglichkeit. Wir haben das Original nach wie vor auf dem iPhone. via tuaw

Donnerstag, 05. Mai 2011, 16:56 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Free running…
    Wo sind 79 Cent free? :D
    Ist zwar schon billiger aber der Name is Dreck :P

  • Riesen Frechheit diese dreiste Kopie auch noch als Schnäppchen zu bezeichnen. So wird’s nie was mit Open Source…

  • Lässt sich leider schon nichtmehr laden.
    „Am Artikel werden zur Zeit Änderungen durchgeführt“

  • Kein Wunder! Nicht nur der Code ist gemopst, selbst auf das Logo besteht ein Copyright…

  • Ich habsvorhin noch kostenlos bekommen. :)
    Wenns mir Spaß macht, dann werde ich mir das Original kaufen, aber es macht jetzt nach 5 Runden iwi kein Spaß mehr :(

  • Zum Kotzen, dass einige Seiten Werbung für diese dreiste „Leistung“ machen. Alle Billigheimer reiben sich freudig die Hände und der …Entwickler… kommt aus dem Lachen nicht mehr raus. So schade. So ein Mist gehört ignoriert.

  • Hmm, irgendwie hört sich das hier so an, als ob ihr das empfehlen würdet!
    Ich finde das eine Frechheit, einfach den selben Code zu nehmen und sogar die Artieklbeschreibung zu kopieren!
    Sowas macht man m.M. nach nicht (auch wenn es Open Source ist) und schon gar nicht, um damit auch noch Geld zu verdienen.
    Canabalt ist ein richtig gutes, leicht spielbares Spiel. Kauft das Original, wenn ihr es kaufen wollt!

  • „I must run“ gibst schon länger im AppStore
    Da haben sie nur ein paar Grafiken geändert…..

  • Na ja, die Lizensbestimmungen vom Canabalt Source Code sind eindeutig und brauchen keinen Anwalt.

    „We’ve decided to license the game engine under the MIT license, which is basically „you can use it for anything you want, even for commercial stuff but it’s not our fault if it doesn’t work.“ However, the Canabalt-specific game code, game art, animation, music and sound effects are all proprietary, and protected by our copyrights and trademarks“

    Letzer Teil sagt alles. Schande über euch, dass ihr das hier anpreist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven