iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Bundesliga-Übertragungsrechte gehen an Sky, Zukunft des Telekom-Angebots LIGA total! fraglich

Artikel auf Google Plus teilen.
61 Kommentare 61

Die Deutsche Fußball Liga hat heute die kompletten Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga ab der Saison 2013/14 an den Pay-TV-Sender Sky vergeben. Damit stellt sich die Frage, wie es ab der übernächsten Saison mit dem auch auf dem iPhone verfügbaren Live-Fußball-Angebot der Telekom LIGA total! weitergeht. Die Telekom hatte zwar um die Übertragungsrechte mitgeboten, offensichtlich aber nicht hoch genug.

De facto bedeutet die Vergabe an Sky zunächst, dass die Telekom ab der übernächsten Saison die Fußball-Bundesliga weder über das IPTV-Angebot Entertain, noch über die Mobile-TV-App ausstrahlen darf. Allerdings hofft der Mobilfunkkonzern nun auf eine Einigung in direkten Verhandlungen mit Sky und es ist nicht unwahrscheinlich, dass der Pay-TV-Sender der Telekom gegen entsprechende Entlohnung die nötigen Rechte einräumt.

Sky selbst dürfte in jedem Fall weiter auf die im letzten Jahr eingeführte Go-Option, die Möglichkeit gegen Aufpreis das Sky-Abo auch auf dem iPad oder iPhone zu nutzen, setzen. Mit den langfristigen Planungsmöglichkeiten vor Augen lässt sich der Sender hier vielleicht sogar auf einen weiteren Ausbau des Angebots ein.

Dienstag, 17. Apr 2012, 15:45 Uhr — chris
61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • *gähn*

    war doch klar das die beiden sich irgendwie zusammenraufen.

    • Wieso war? Noch ist doch noch gar nichts klar…

      • Kann ach gut sein, dass Sky sagt, wenn ihr unterwegs Fußball wollt, dann bezahlt uns und nicht denTelekom.

      • Aber Sky wird nicht die nötige Infrastruktur um iPTV anzubieten

      • Eben. Sky braucht vor allem Neukunden da sie bei ~3,5 Millionen Kunden gerade mal keinen Verlust machen.

        Die Telekom spricht ja auch andere Kundenkreis an. Zudem kann Sky gar nicht alle bedienen.

        Die Telekom hat ja zudem ebenfalls von Anfang an gesagt, dass sie die Rechte ebenfalls weitervermarkten würde.

        Sky braucht das Geld und kriegt über die Telekom indirekt viele neue Kunden.

  • ach du liebe güte,dann wird ja sky wahrscheinlich preise wieder anheben. das telekom angebot ist eigentlich top und günstig gewesen.

  • Das mit SkyGo stimmt so nicht ganz. Die gebuchten Sportsender sind ohne Aufpreis via SkyGo empfangbar (laut Werbung). Allerdings funktioniert bei mir komischerweise nur die Formel1- & Premierl.-Zusammenfassung. Aber kein Livesport wie Eishockey (gut, dass Finale zwischen Berlin & Mannheim interessiert die wenigsten), Formel1(live), oder gar Golf etc….

    Die SkyGo-App ist sicherlich stark verbesserungswürdig…

    • Anmerkung: Die angekündigten DEL-Zusammenfassungen sucht man auch vergeblich…

    • ohne (aktuelle) rechte keine Ausstrahlung

    • Das wechselt bei denen doch wie das Wetter. Jetzt gerade ist es wohl bei den HD-Paketen dabei, wer die schon länger hat, kriegt es nicht unbedingt. Ist wie mit Sport News – erstmal sehen ob es sich verkauft, wenn nicht, dann umsonst rausballern…

    • SkyGo beinhaltet die Pakete, die dein Programm daheim beinhaltet! Also nur Filmpaket, dann nur Filme; +Sport, dann alle Sportsender, etc.
      SkyGo kostet 10€ als Zusatzoption, bei Buchung von HD oder einer Zweitkarte ist es kostenfrei dabei!

    • was soll denn so ’ne dämliche Bemerkung, du wärst wohl mit Wolfsburg vs Hannover glücklicher?!
      Aber dies ist ja kein Hockey Forum, deshalb halte ich mich zurück. Falls du doch eher richtiges Eishockey magst kann ich die NHL App mit Abo empfehlen. Hier gibt’s alle Spiele live + zeitversetzt mit rießigem Archiv für ca 15€/monatlich.
      Na ja, ich darf nächste Woche mit ‚meinen‘ Bärchen wenigstens die 6.DEL Meisterschaft feiern und freu‘ mich drauf!

      • Ne, aber für mich hat MAN-BER keinen Reiz…

        Ich hab NHL!

        Grüße aus „dem gallischen Dorf“

    • Also meine SkyGo-App auf dem Ipad & IPhone haben Livesport wie F1 / GP2, Golf, Fussball (Bundesliga nur über WLAN). Ich habe das Komplette Sky Angebot. Mit SkyGo 2t Karte kann man das ja auch wunderschön durch 2 Leute teilen ;)

      • ?? Also ich habe auch das Komplettpaket und kann aufm iPhone kein Fussball schauen, auch nicht per WLAN :( Kommt immer der Hinweis auf lizenzeechtliche Gründe usw.

  • vermutlich hat Sky wegen Go ordentlich was auf den Tisch gelegt. Dafür wird die Telekom dann ne nette Summe abdrücken und auf den exklusiv Titel verzichten. Am besten Sky direkt über Entertain streamen, hätten alle was davon. xD

  • Sky hat soviel Schulden am Arsch und dadurch gewinnen die nicht deutlich mehr Kunden.denn nicht jeder hat die Möglichkeit Sky zu nutzen.man kam nur hoffen das die Telekom sich mit Sky einigt.ganz tragischer Tag heute

    • Mich würde es nicht wundern wenn Sky bald den Schlecker macht. Die Rechte zu bekommen heißt erst mal gar nichts. Wenn sich auf der Einnahmeseite nichts tut kommt bald der Insolvenzverwalter.

      • Ach, wenns denen wieder richtig schlecht geht, schießt Murdoch ausm Königreich was nach!
        Wie schon so oft!

      • Wenns gar nicht mehr geht wird einfach wieder der name geändert ;D

      • Also zum einen schreibt Sky inzwischen schwarze Zahlen, und zum anderen gehört der Laden dem reichsten Medienmogul der Welt :) Bis der pleite ist, is unsere Sonne ne Supernova xD

        Ausserdem wäre danach die kom

      • die komplette spanische, italienische und englische Liga seit Jahren bankrott. Da haben einzelne Vereine mehr Schulden, als manches Land und hierzulande würden Vereine wie Madrid, Barcelona usw. mangels Lizenz in der Regionallig kicken :) Glücklicherweise gibts (noch) reiche Scheichs, die das regeln und endlos Kohle nachschiessen.

      • @Maxiklin
        ich weiß zwar nicht welche bilanz du gelesen hast, aber sky hat noch nie schwarze zahlen geschrieben und ist auch noch ein ganzes stück davon entfernt. jedes quartal haben die einen zweistelligen millionenbetrag mit einem minus davor.

  • oh je, dann hätte sky ja ein monopol. das fände ich nicht gut. ich erinner mich noch gut an die zeit, als die Telekom das Monopol über das iPhone hatte, nicht nett

    • Das Monopol hat Sky/Premiere schon zig Jahre, viele konnten das Telekomangebot mangels Bandbreite usw. eh nicht nutzen, ich persönlich würde keinen Telekomanschluss mehr nehmen, wenns der letzte Provider der Welt wäre, die sind nah an mafiösen Strukturen dran.

      Und wer damals nen gelocktes iPhone hierzulande kaufte, war selber Schuld xD

  • Wer einmal Liga Total die persönliche Konferenz gemacht hat, will nie mehr zurück zu SKY. Es kotzt mich an, wenn ich dann wieder SKY World kaufen muss, um Fussball zu sehen. Hoffentlich geht der Sch…. Sender pleite …

    • denk doch mal nach… sky macht verlust, bedeutet also, dass sky die bundesliga eher noch zu billig anbietet. wenn sie dir jetzt nur sky bundesliga anbieten und das welt-paket weglassen, dann wird die bundesliga nicht billiger… sie können sich das nämlich einfach nicht leisten. die bundesliga macht einen großteil der kosten von sky aus, die sky welt kostet die im vergleich kaum etwas. sehe sky welt einfach als eine kostenlose mitgabe.

    • Sehe ich genau andersrum :) Habe beim Kumpel mal Liga total gesehen und mich weggeschmissen, selten sowas schlechtes gesehn. Das einzig gute war der fehlende Marcel Reif, ich kann den Idioten nicht mehr hören. In Sachen Sportübertragungen hat Sky immer schon maßstäbe gesetzt und viele neue Dinge eingeführt (Superslomo, Torkameras, Kameras auf der anderen Spielfeldseite incl. Zeitlupen etc.)

  • Sky hat eigentlich auch gute Preise das Sky Komplett Paket + HD Sender Sky + Reciever und Sky Go für 33€ kann man nix gegen sagen

  • über ipad/iphone/computer wird es die bundesliga ab nächstem jahr sicherlich nur noch exklusiv über sky go geben!

    „liga total“ wird als eigenprodukt der telekom eingestellt. sky wird jedoch mit der telekom (und vielleicht anderen iptv anbietern) darüber verhandeln dort das sky-programm anzubieten… bedeutet also: die telekom/t-entertain kunden bekommen weiterhin ihre bundesliga zu sehen (evtl sogar cl,el, etc), jedoch wird die sendung von sky produziert und die telekom speist die sky sender einfach nur noch in ihr netz ein, ähnlich wie es jetzt über kabel auch der fall ist.
    sky wird niemals als eigener iptv anbieter auftreten, ebenso wenig wie sky bisher als kabelanbieter aufgetreten sind.

    • Aber sonst gibts doch auch gute Alternativen für Live-Sport. Guckt euch mal die sportdigital App an, da kann man Fußball Pay per View ohne Abo gucken.

      • …aber keine bundesliga, cl oder euro l.

      • Klar, keine BuLi, aber EuroLeague hatten sie auch schon im Programm. Hätte Sky sowas, würde ich sofort zuschlagen und eben nur für die Spiele zahlen die mich interessieren. Und mal ehrlich, der AC Milan oder Juve sind schon besser als 90% der BuLi. ;)

    • Macht Sinn, reines IPTV setzt Eingriffe ins Corenetz voraus, was nur die Netzbetreiber tun kônnen. Sky Go funktioniert nur dann gut, wenn es nicht zu viele gleichzeitig nutzen. Wie also kommt Sky zum Kunden? Abgesehen vom Satelitten muss sich Sky mit den Netzbetreibern einigen, seien es Kabel- oder Telkonetzbetreiber.

  • Für mich ist klar der Preis das Entscheidende… Sky ist viel zu teuer. Ich fände es schade, wenns das Angebot bei iLiga nicht mehr gäbe

    • die telekom ist NICHT günstiger… das ist ein märchen!
      die bundesliga in hd kostet bei der telekom mit hardware-miete locker 60-70 euro.

      zum vergleich:
      telefon/internet zb. über kdg 25 euro
      tv über sat mit sky, bundesliga in hd ab 26,90
      zusammen 52 euro …dies ist jedoch ein angebot, wenn man die normalen preise nimmt, dürfte es gleichteuer sein.

    • So sieht es aus. Liga Total alleine kostet 20 EUR monatlich, dazu kommt noch der Telefonanschluss der Telekom mit 40 EUR für 16mbit + mind. 10 EUR Aufpreis für 25Mbit, da man mit 16 Mbit parallel zum TV Schauen nicht ans Surfen denken braucht, ohne dass das Bild bei HD-Inhalten zu Ruckeln beginnt.

      Zusammenfassend sind wir also bei 70 EUR monatlich für Liga Total und einen Telekomanschluss, ohne Hardware.

      Bei KDG zahle ich 19,99 EUR monatlich für 32mbit und 34,90 EUR für Sky komplett inkl. HD usw. usf. Sind also mind. 15 EUR monatlich günstiger und hab zusätzlich CL/EL, DEL + Film- und Seriensender.

      Auch andere Telefonanbieter kosten lange nicht soviel wie die Telekom bei vergleichbaren Produkten (VDSL ausgenommen).

  • Ich finde es eine absolute Frechheit, wie hier entschieden wurde.

    Ich selber bin LigaTotal Kunde und es gibt dort die besseren Moderatoren und Kommentatoren, ALLE Spiele in HD (auch im Archiv) – d.h. will ich mir Bremen vs. Hertha erneut angucken, gehe ich ins Menu, drücke auf abspielen und darf mich dann in HD wieder über den Schiri aufregen. Der ganze Interaktive Kram fällt weg, denn es wird wohl kaum einen Rückkanal geben bei Sky.

    Zusätzlich zahlt SKY dermaßen viel für die Übertragung, dass es gar nicht anders geht als auf die Kunden umzulegen.

    Sky hat nun dann das Monopol – Unfassbar.

    Die DFL ist nichts anderes als Politiker, die geldgeil sind und nach denen die Sinnflut

    und wer hat hier was erzählt davon, dass Sky Maßstäbe gesetzt hat ? Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass die Kameras, die Kameramänner etc. Sky gehören ?

    • das tv signal wird von sportcast, einer tochter der dfl, produziert.
      alle bedienen sich von diesem signal, egal ob telekom, sky oder die sportschau. die sender haben dann aber eigene kameras für interviews vor ort.
      mit „maßstäbe gesetzt“ ist die umfangreiche berichterstattung von sky gemeint, zum beispiel auch sky sport news.

      • Aber wieso nur „ausgesuchte Spiele“ in HD?
        T-com bietet ALLE Spiele in HD.
        Und für mich als Schichtarbeiter ist das Archiv Gold wert.
        Bis 22 Ihr arbeiten, dann zu hause in aller Ruhe das Spiel in HD in voller Länge sehen wann ich will.

        Das selbe gilt übrigens für Leihfilme. Sky bietet eine Handvoll an, die darf ich dann zu horenden Preisen schauen wanns denen passt. Bei Telekom 48 h stundenlang so oft und vor allem wann ich will.
        Die Ligaspiele 2 wochen lang jederzeit kostenfrei….

      • @ MICHA

        es sagt doch keiner, dass telekom kunden zukünftig nicht alle spiele in hd bekommen, nur weil es aus technischen gründen bei sky über kabel und sat nicht möglich ist. es werden alle spiele in hd produziert, also könnte sky auch alle spiele über die telekom in hd zeigen. und vielleicht muss man auch nicht auf das archiv verzichten. das einzige was bisher feststeht… telekom kunden müssen auf liga total verzichten und deren kommentatoren. im idealfall ändert sich außer dem senderlogo (sky) und den kommentatoren nichts.
        zudem gibt es bei sky über sat und kabel den „sky anytime“ dienst, vielleicht nicht ganz das was die telekom bietet, aber ähnlich.

  • Für mich war aber schon die Ausschreibung ein Hinweis auf realitätsfremde Vergabe der Rechte. Warum mussten denn die Rechte an EINEN Bieter gehen ?
    Es gibt einfach kein Medienunternehmen, dass alle Bereiche vernünftig abdecken kann.
    Das Kabelfernsehen (SAT ja langsam doch) wird von der Telekom nicht angeboten. Die hätten hier also die Rechte weitervergeben müssen (an Sky…).
    Das Internet-Fernsehen (insbesondere Mobil) ist von der Infrastruktur von Sky nicht im entferntesten massentauglich. Das hat Sky beim Spiel BVB-Bayern deutlich gezeigt. Und das waren nur die „wenigen“ Internetnutzer, die keine bessere Möglichkeit hatten zu schauen. Wenn da noch die LigaTotal-Nutzer dazukämen ist bei Sky schnell alles dunkel.

    Und dann die Laufzeit. Wenn mich nicht alles täuscht 4-5 Jahre. In dem Zeitraum von 2013 startend wird die Mobilität einen Quantensprung machen. IPTV wird dann nicht mehr von PCs abhängen sondern über mobile Geräte (iPhone/iPad-Nachfolgern/Konkurenten) geprägt sein. Dafür zwingend notwendig ist aber eine vernünftige Infrastruktur, sowohl beim Anbietenden (Sky), als auch bei den mobilen Providern (T-Mobile, Vodaphone…). Nur welchen Anreitz haben die Provider ? Stimmt null, nada. Bei denen steigt der Traffic ins bodenlose durch solche Angebote. Die werden in der Konstellation den Teufel tun und ihre Pseudo-Flatrates mit schnellem Inklusiv-Volumen in reale Flats umzubauen. Die wissen genau, dass in Kürze TV über die Leitungen angeboten wird und das dann gutes Geschäft damit gemacht werden kann, wenn eine Drosselung ins Spiel kommt.
    Bleibt nur das mal angedachte Modell, dass App-Anbieter für Handies die Kosten für Traffic mittragen können. Dies ist der einzige Ausweg aus dem Dilemma, aber wann wird das technisch möglich sein ? Das geht so schnell nicht providerübergreifend.

    Ich kann deshalb die Vergabezusammenstellungen einfach nicht nachvollziehen. Qualitativ wird sich das Angebot nicht verbessern.

    • du bringst da ein paar sachen durcheinander…. sky go und iptv haben nicht viel miteinander zu tun, auch wenn beide per internet kommen.

      sky go läuft bei mir super und flüssig, sogar in hd.

      wenn sky auch im iptv der telekom zu sehen sein wird, dann bleibt die bildqualität genauso, wie sie jetzt bei „liga total“ ist.

  • Liga total bei der Telekom-Mobil ist nur Abzocke!
    Für meine Frau (HSV-Fan) für Camping gebucht. Nicht einmal brauchbar zu empfangen. Selbst bei uns in Norderstedt, direkt Hamburg-Randgebiet, oder Waren nur Zeichentrick oder Totalausfall!
    Aber war klagt schon für 6x 5 ,-€ (1 Sommer)?!!?

    • ..per mobilfunk kann man das doch vergessen, außer du stehst direkt neben einem funkmast. erst mit lte macht das sinn und das dauert noch ein paar jahre, bis das vernünftig ausgebaut ist. momentan brauch man schon wlan um ein gutes bild zu bekommen, zumindest läuft bei mir aufm ipad die bundesliga in hd über sky go perfekt wenn ich im wlan bin.

      • Als ich Liga Total getestet habe MUSSTE man aber per mobilem Internet eingeloggt sein. Per WLAN kam nur die Meldung das man sich im Telekom-Netz befinden muss. Und jetzt mit Sky habe ich das Problem das auf dem iPhone weder mit 3G noch mit WLAN Bundesliga funktioniert und auf dem iPad wo ich eh immernur WLAN habe aber oftmals ein Firmen-VPN verwenden muss auch nicht gucken kann, da sobald die VPN Verbindung steht die Sky Go app den Dienst quittiert… Ehrlich gesagt funktionieren zurzeit einige dieser rechtlich fragwürdigen Apps aus dem Appstore mit den internationalen Streams noch am besten auf den iOS Geräten und die deutschen Kommentatoren kann ich eh nicht ertragen. Da gucke ich lieber auf kyrillisch oder einfach ohne Ton….

  • Also während der WM war bei keinem Spiel über MobileTV erkennbar wo sich der Ball befindet….^^ Und das weitere TV Angebot war auch ein Witz und entsprach in etwa dem Podcast Angebot von diversen Privatsender-Produktionen. Live konnte man aufjedenfall NICHTS gucken.
    Ich würde es begrüssen wenn Sky mal ihr Go-Paket ohne den Rest drumherum anbieten würde. Einfach das Sky Go app, in-app-purchase und kA 10-12€ im Monat für die Nutzung des kompletten Sky Angebots per Internet auf dem iPhone/iPod/iPad. Ich will kein Weltpaket und ein Sportpaket buchen müssen um am iPad mal ein Spiel zu gucken…
    Und irgendein Provider sollte sich mal aufraffen IPTV vernünftig umzusetzen, indem die zurzeit vorhandenen Sat Sender ihren Stream an den Provider senden und von dort die Möglichkeit geboten wird alle Sender live gucken zu können durch ein Zusatzpaket das NICHT das Datenvolumen begrenzt (oder einfach mal eine wirkliche Flatrate anbieten und keine Drosselung bis zur Nutzlosigkeit)

    • Aber dann könntest du ja theoretisch Sky via AppleTv billiger kucken^^

      • Aber nur mit einem Jailbreak, weil die Sky App Airplay verbietet und das obwohl man ja eh schon Sky komplett bezahlt und Sky Go quasi nur zusätzlich benutzen kann. Und durch entsprechenden Aufwand gibt es ja auch diverse Möglichkeiten wie Cardsharing etc. wo man wesentlich weniger zahlt

  • Sky hat ja jetzt auch die Rechte für IPTV. Also darf die Telekom kein Liga Total mehr anbieten. Für mich kommt es recht, da ich Sky-Kunde bin.

    • Was…..bitte hat das eine mit dem anderen zu tun.Du hast doch dann eh schon nur Sky -Bl gesehn .Dann kann dir die Telekom doch egal sein.Versteh wer will

  • Schade eigentlich das Telekom Angebot war absolut geil wenigstens alle Spiele in HD bzw. alle BuLi Sender waren in HD…
    Bei Sky kann man ja nur davon träumen da gibts gerade mal die Sport HD 1 und HD 2 und sonst alles nur in Normal Quali…
    Die sollten da ihre HD Ansichten mal überdenken bei Sky

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven