iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 385 Artikel
   

Blutzucker und Blutdruckmessgeräte für das iPhone: „Cyber Woche“ mit GlucoDock und Withings BP800

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Ein schöner Anlass, noch mal auf unsere Produkt-Besprechungen des iPhone-gestützten Blutdruckmessgerätes BP800 von Withings und des Blutzucker-Tester GlucoDock vom Medizinproduktmittel-Herstellers Medisana hinzuweisen. Der Online-Händler Amazon wird im Rahmen seiner Cyber Woche die Gesundheits-Accessoires im Laufe des Tages zu deutlich reduzierten Preisen anbieten und erinnert daran, dass wir beide Geräte im letzten Jahr ausführlich unter die Lupe nehmen konnten.

Nachlesen könnt ihr unsere Eindrücke hier:

  • Angetestet: Withings Blutdruckmessgerät für iPad und iPhone
  • Videos: Blutzucker, Fieber und Blutdruck mit dem iPhone messen

Beide Hersteller setzen zum Datenabgleich mit Apples iOS-Geräten auf ein 30-PIN Dock-Connector Kabel. iPhone 5-Nutzer sind dementsprechend auf Apples Lightning-Adapter angewiesen. Mit Dank an Johannes für den Hinweis!


(Direkt-Link)

Freitag, 23. Nov 2012, 13:42 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da ich Bluthochdruck habe, habe ich mir das oben genannte Blutdruckmessgerät gekauft.
    Es funktioniert super und auch die Messdaten sind korrekt. Habe es mehrmals mit meinem Omron M5-I verglichen – gleiche Ergebnise.

  • Bekloppte Welt. Das für 2 Stunden vorgesehene Angebot hat in etwas unter 2 Minuten schon sein Ende erreicht.
    Crank…

  • Die Amazon Blitzangeboze kann man vergessen. Das ist was für Arbeitslose. Für ein paar Minuten online, was soll das? Lohnt nicht die Mühe da nachzuschauen.

  • Tolle Idee.
    Aber mal ehrlich, wer braucht sowas?
    Die Messgeräte aus der Apotheke sind geeicht und kosten um die 25 Euro. Und zum Nachprüfen der Eichung kann ich schnell in die Apotheke gehn.

  • Bitte vergisst das iBGStar Gerät. Zuerst wurde ein Update auf Ende Oktober und eine Nachfrage wird erst gar nicht beantwortet. Ich hätte da etwas mehr von Sanofi erwartet. Ein Mail von Sanofi könnte ich vorlegen.

  • wer Daten über seine Gesundheit in Onlinegeräte eingibt, sollte sich auch gleich mal das Hirn checken lassen ..

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17385 Artikel in den vergangenen 3084 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH. Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven