iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Bilder und Fotos: Micro-SIM Karten, weißes iPhone, MillionDollarAppSite

Artikel auf Google Plus teilen.
99 Kommentare 99

weissesiphone.jpgManchmal müssen es auch eine Hand voll Bilder sein. Unten hinterlegt haben wir sowohl die ersten Fotos der von Simyo, O2 und T-Mobile ausgegebenen Micro-SIM Karten (Danke Sebastian, Matthias Lucas & Daniel) – zumindest bei der Telekom kann die Karte, bewahrt man den Plastik-Rahmen auf, auch in einem Standard-Telefon eingesetzt werden – als auch zwei Renderings eines weißen iPhones der 4. Generation sowie einen Screenshot der MillionDollarAppSite.

Die Renderings kommen von den italienischen iSpazio-Kollegen und berücksichtigen sowohl die Gehäuseform der kurzfristig aufgetauchten iPhone-Prototypen als auch die am Mittwoch gesichtete, weiße Display-Front. Sollten die Prototypen ihren Formfaktor beibehalten, dürften uns die im Rechner erstellten 3D-Modelle bereits einen guten Vorgeschmack auf die nächste iPhone-Generation geben.

Und auch die MillionDollarAppSite wollten wir nicht unerwähnt lassen. Aufsetzend auf die im Jahr 2005 erstellte MillionDollarHomepage füllt sich auch die Anfang des Monats ins Leben gerufene MillionDollarAppSite mit bezahlten Werbe-Grafiken der unterschiedlichsten AppStore-Applikationen. Sind die 1023 (33 x 31) zur Verfügung stehenden Plätze gefüllt, dürften die Macher zwar nicht um eine Million Dollar reicher sein – momentan kostet der Einzelplatz nur $25 – $25.575 können sich für eine Hand voll lieblos zusammengewürfelter App-Icons aber auch sehen lassen. via iphoneclub.nl

mdapps1.jpg

mdapps2.jpg

mdapps3.jpg

Freitag, 21. Mai 2010, 13:17 Uhr — Nicolas
99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo,

    also das weiße 4G gefällt mir wirklich sehr gut. Wenn es wirklich so aussieht werde ich es mir in weiß holen.

    Liebe Grüße

    • Es gibt kein iPhone 4G, das wurde doch schon oft genug geschrieben. Apple nennt sein Prototyp G4 für Generation 4. 4G suggeriert, es würde für ein Funknetz der 4.Generation ausgelegt, was aber nicht geschieht. iPhone HD wird der Verkaufsname sein.

      • Also bei mir suggeriert iphone 4G keinen Zusammenhang zum Nachfolger von UMTS. 4G hab ich immer als 4. Generation interpretiert. Und da die WWDC ja noch nicht war und wir alle _nicht_ wissen wie es heißen wird solltest du dich mit deinen Behauptungen auch bissl zurückhalten. Sowas kann schnell nach hinten los gehen.
        Sei’s drum, bis zum 7.6. wird für mich das „neue iPhone“ iphone 4G heißen :)

    • Ich mich Anschliess, als ich diese Bilder gesehen habe, musst ich ehrlich schlucken, sowas von geil !!!! Viiiiel besser als das schwarze, kann aber auch täuschen. Ich warte bis ich es im Telekom Laden in der Hand halte, dann entscheide ich mich, aber die Bilder sind GRANDIOS !!

  • boaaah das weiße iPhone gefällt mir mal derbst ;)
    wird sofort gekauft, wenns soeins geben wird^^…
    btw, die idee von t-mobile mit der microsim ist nicht schlecht…

  • Dann sieht das Weiße doch nicht so schlecht aus wie ich dachte

  • Zu O2 fällt mir auf dass sie 25,- € für 5 GB ungedrosselt fürs ipad wollen.

    Bucht man online das Internet Pack L zahlt man 21,50 € für 10 GB ungedrosselt. Nur muss man dann halt mit der Schere ran.

    Schade, dass auch O2 meint Apple Kunden seien sie Melkkühe der Nation.

    • lt. O2online steht da aber: „Geschwindigkeits-Drosselung ab 5 GB danach surfen Sie mit GPRS-Geschwindigkeit“

    • du vergleichst hier aber Prepaid mit Postpaid!
      erstens ist es so wie hannes bereits gesagt hat, die Droßelung ist auch schon ab 5GB eingestellt. 10GB war bis vor ca. 1 Jahr noch möglich, alle Optionen, die danach gebucht wurden sind auf 5GB eingestellt.

      zweitens zu dem Tarif an sich: Das Pack kostet sowohl für Prepaidkunden, als auch für Postpaidkunden unrabattiert 25EUR. Wenn du über o2online bestellst, erhältst du 15% bzw. sogar 20% Onlinerabatt bzw. SoHo Rabatt. Das es für Prepaid keine Rabatte gibt, sollte ja auch jedem klar sein, wieso sollte man denn sonst einen Postpaid Tarif abschließen? Zumal dabei die Mindestlaufzeit der Internetoption 3 Monate beträgt.

      Also bitte zu Ende denken, bevor hier sowas behauptet wird. Mit Applekunden hat das überhaupt nichts zu tun.Schließlich zahlt jeder Prepaidkunde so viel für das Internet-Pack, egal ob er nen Surfstick verwendet oder das iPad.

    • Ich zahle 6,66€ für 5GB bei O2. Nichts für ungut :D

  • Was für ein Traum iPhone. Wenn es so aussehen wird ist es meins :) ifun ihr macht super Arbeit weiter so ;)

  • Weiss ist endgeil hab durch einen schaden einen backcover tausch vorgenommen und hab jetzt schwarz, vermisse mein weisses cover total!

  • wie soll den der rahmen als adapter für normale sim-karten dienen?
    wenn man die microsim rausgebrochen hat, ist´s vorbei… oder wie soll die halten?

  • Die Idee von der Telekom ist superschlecht. Es gibt Menschen, die aus Versehen die MicroSim lösen obwohl die normale Sim benötigt wird.

    So müssen wieder Tage gewartet werden bis eine neue Karte eintrifft.

    • Ich würde sagen selbst schuld. Ich kann ja auch nicht meine Festplatte formatieren und mich dann beim Hersteller beschweren warum ich die nicht wiederherstellen kann.

    • Also im t-Shop bekommste gleich ne neue karte..

    • Naja, ein bisserl Hirn kann man von dem Menschen doch erwarten, wer nicht liest und einfach doof herumwurschtelt ist selbst schuld wenn er es falsch macht.

      Lesen und verstehen. Das kann nicht zu viel verlangt sein, oder etwa doch?

    • Tja dann sollten diese Menschen das Hirn mal aus dem Stand-By Zustand rausholen.

    • 2 Stunden ausprobieren und rumfummeln erspart 1 Minute Anleitung lesen.

      • Werden alle Telekom Sim-Karten in diesem Zustand ausgeliefert oder nur wenn man einen Micro-Sim Vertrag nimmt. Wenn nein wäre es perfekt.
        Mal btw. wenn es einer von euch noch nicht mitbekommen hat. Früher waren die Simkarten genau so groß wie eine Scheckkarte, d.H. haben die Leute es auch kapiert nicht automatisch die Simkarte raus zu reissen.

    • peter-stuttgart

      iDont ist bestimmt ein Vodafone oder O2 Mitarbeiter.
      Ständig dieses T-Com-Gebashe ist so armselig.
      Ich vertrete auch die Meinung, dass man von einem Handynutzer erwarten kann, die richtige Simgröße auzubrechen.
      Mit einem Streifen Tesa auf der Rückseite kann man bestimmt auch die nächst größere Sim wieder verwenden

    • ich hab noch nen alten multisimadapter. da gab es auch nen adapter dazu. klemmt ohne probleme. im tel hält es den chip an seiner stelle und früher mit den grossen karten wars auch nicht anders

  • @ sven: du kannst die simkarte doch wieder da rein machen und dann in dein 3gs oder so rein schieben.

    Das weiße iPhone sieht wirklich chick aus. erinnert mich so ein wenig an appleTV. die rundungen und das glänzende. Serh nett gemacht. Mal hoffen das es so kommt :-D

  • Also ich bin ja immernoch stolzer Besitzer eines Iphone 2G. Hatte das gleich am Anfang des releases in Amerika gekauft und benutze es immer noch, da mir die Änderungen auf 3G bzw. 3Gs einfach keine 600-800 wert wahren. Nun muss doch mal ein neues her und ich muss sagen, ich finde das neue Design doch recht schön.

    Auch in weiß sieht es nicht schlecht aus, wobei das wohl wieder eine Modeerscheinung wird, dass mehr weiße als schwarze iPhones im umlauf sein werden.

    Was ich mich allerdings seit dem ersten Bild des neuen iPhones frage:“ Warum sind im Rahmen so komisch schlitze bzw. unterteilungen drinne?“ Bisher habe ich noch nichts über die Funktionalität gelesen, dennoch hoffe ich, dass sich dahinter eine interessante neue Funktion verbrigt, evtl. etwas zum aufschieben, ausklappen oder sonst was, dass bei den Prototypen noch nicht vorhanden war. :D

  • Hi, ich hab 2 kurze off topic fragen und zwar: kann mir irgendwer von euch sagen, ob es sich bei einem nur GPRS und Edge fähigen Handy lohnt eine Internet Flat zu buchen?
    Und ist bei O2 oder bei Eplus das Netz für Edge besser?Achja, ich wohne in Essen, falls das wichtig ist.:D Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    • zu deiner 1. Frage: ich würde sagen, das hängt weniger von der Übertragungsgeschw. (EDGE vs. UMTS) ab, als davon, was du mit deinem Datentarif vorhast. Wenn du z.B. dein Handy alle 15 min Pop3-Mail-Accounts checken lässt, kommt alleine durch die abgerechnete Mindestdatenblockgröße einiges an Daten über den Monat zusammen.

      • Das heißt, nur zum surfen ist EDGE von der Geschwindigkeit her noch „erträglich“?

      • @ Carsten
        EDGE ist zum surfen ‚ok‘. Ich hab standardmäßig UMTS deaktiviert – man bekommt mit EDGE ne normale Seite relative schnell geladen. Wenn man mehrere Seiten absurfen will, empfiehlt sich jedenfalls UMTS zu aktivieren.
        Mit GPRS ist man ne Klasse langsamer unterwegs. Normale Internetseiten lassen sich dann nur sehr langsam öffnen – jenseits der Spassgrenze! Wenn man ausschließlich mit GPRS surft, sollte man nur die mobil-Versionen von Internetseiten ansurfen und evtl. den Opera-Mini benutzen, der einem Grafiken klein rechnet.

  • Hammer! Großes Lob. Das Bild von der Micro-SIM T-Mobile hab ich vor 2 Std. an euch geschickt. *freu* Und schon is ne News da.

    BTW: Das weiße iPhone sieht echt Spitze aus. Hoffe es kommt genau so!

    • Wie hast du die T-Mobile-SIM bekommen? Mit einem Tarif extra für das IPad oder als Ersatzkarte bzw. Multisim?

      Ich würde gerne wissen, ob in Zukunft alle Sim-Karten so ausgeliefert werden?!

      Danke!

  • Dann war das iPhone vom Vietnamesen doch kein Fake, denn es sah genau so aus wie dieses hier :)

    • Das in Vietnam gefundene iPhone ist echt, weil die dem im Vietnam gefundenem iPhone“prototyp“ nachgefundenen rein virtuellen Mockups so aussehen wie das in Vietnam gefundene Gerät?

      Was wird das hier? Esoterikstunde?

  • Das „i-Gun“ auf der Appsite gefällt mir. Und das weiße iPhone auch.

  • Oh man, die Entscheidung zwischen Schwarz und Weiß wird jetzt ja ultra schwer…. :)

    Hab noch ein weißes 3G, da war meine Entscheidung nach 10 Sekunden gefällt, aber nun……..

  • @ Carsten

    ??? GPRS und EDGE fähig ????

    Klar nur das seit dem 3G auch halt das schnellere Netz genutzt werden kann.
    Aber das EDGE Netz von ePlus ist in Essen ganz OK ausgebaut. Wobei ich mit meinem 3GS eher auf 3G unterwegs bin.

    Und das weisse Gerät wird definitiv mein nächstes iPhone.

  • Das Weise iPhone sieht auf der Grafik wirklich scheiße aus. Ganz Apple-untypisch ;)
    bin froh, dass mein weißes 3Gs wirklich gut aussieht :)

    • Also bin deiner Meinung wenn es rauskommt und so aussieht werd ich es mir nicht kaufen.finde das weiße 3gs sehr schön in seiner Form aber das 4g ist mir irgendwie zu eckig. Aber ist ja geschmackssache

      • Ich lese immer ECKIGES iPhone, zeig mir mal einer eine Ecke an dem Ding, ich suche seit Stunden. das iphone ist genauso abgerundet wie seine Vorgänger.

        Falls ihr das flache/plane design meint, das ist genial und endlich mal was frische nach 4 Jahren !

  • O2 wird laut Kundenhotline für bestehende Multicards auf Anfrage eine microSIM im Austausch oder als zusätzliche Karte schicken. Der Austausch soll nichts kosten und die zusätzliche kostet wie sonst auch einmalig 25€.
    So kann ich meinen Datentarif vom iPhone auch gleich fürs iPad nutzen. Find ich fair…

  • Werd mir wahrscheinlich das weiße kaufen. Schaut super edel aus. Apple schafft es immer wieder die schönstes technischen spielzeuge zu erfinden. Wenn das Phone wirklich so auf den markt kommt wird sich die Applemania noch mehr ausweiten. THX Mr. JOB’s

  • Schaut wirklich übelst schick aus, das neue iPhone in weiß, wenn es denn so kommt..
    werd aber wohl trotzdem zur schwarzen Variante greifen, da dort die integrierten Cams etwas weniger auffällig sind… ;)

  • Entgegen der Mehrheitsmeinung hier finde ich das weiße 4G ja mal extrem hässlich. Da gefällt mir das schwarze wesentlich besser. Und das sage ich als Besitzer eines weißen 3GS.

  • mmmhh… weis nich…. *hae*
    Sieht nicht sooooo prickelnd aus…
    Weisses Plastik iPhone?
    Neh ich warte dann bis die UNIBODY Version kommt!
    Akku ist eh verschweisst! :-)
    Kann mir aber nicht vorstellen, dass das teil so cremig in der Hand liegt wie ein 3G!

    • alu wirst du nicht mehr sehen weil es kontraproduktiv für den empfang ist…
      plastik und keramik sind besser für handys wegen dem empfang durch GPS, Wlan, UMTS…

    • wo ist denn plastik?! die rückseite soll ja nicht! aus plastik sein. glas? keramik? aber wohl kein plastik! am neuen iphone wirst (aussen) wohl kein plastik finden. selbst die buttons sollen aus metall sein. ok, der home-button könnte aus plastik sein.. xD

  • Also iwie find ich das neue iPhone sieht unpraktisch aus
    bin ich mit der Form meines iphones 3gs finde ich besser dran…

  • Kurze Frage zum 3gs:

    wohne in Spanien und Sitze gerade bei 30 grad in der Sonne! Ich denke aber es ist heißer. Hab mein iPhone jetzt die ganze Zeit vor mir auf dem Tisch liegen gehabt und es glüht.

    Bis zu wieviel grad hält denn son Ding stand?

    Die Frage ist wirklich ernst.

    • keep iPhone’s temperature below 95° F (30° C)
      Google ist dein Freund und sogar über das heisse iPhone zu erreichen!

      Mach mal, dass das teil aus der Sonne kommt! :P
      Ne warte mal, lass mal liegen….. bin mal gespannt, wann sich die Bauteile auslöten! Mail dann mal……

    • Hallo,

      war letzten Sommer in Sardinien … teilweise 40°C (2 iPhone 3GS) … Hatte auch Angst, ist aber nichts passiert …. achte darauf, dass du es halt eventuell mit nem Handtuch bedeckst, oder es einfach in den Schatten legst …. -> Oder mach es mal aus wenn du es gerade nicht wirklich brauchst … Ich denke diese Maßnahmen muss man nicht unbedingt ergreifen, aber sicher ist sicher … Ohne Handy im Urlaub ist ja auch mal entspannend …

      Falls es in einem Case ist, hol es raus!

      Jaja wir machen uns alle sorgen :-)!

      • Mein 3GS ist vor kurzem den Hitzetod gestorben. Habe es als Navi im Auto genutzt. Hatte eigentlich nicht den Eindruck das die Sonneneinstrahlung sehr stark war. Erst ging’s GPS aus dann kam die Meldung das ich nicht mehr telefonieren könnte und ich das Gerät wiederherstellen soll. Das war’s dann, Gerät war tot und auf der Rückseite brutal heiß. Apple hat’s dann getauscht

    • Direkt von Apple: Temperaturbereich für das iPhone
      Das iPhone funktioniert am besten bei Temperaturen zwischen 0 °C und 35 °C. Die Lagertemperatur sollte zwischen -20 °C und 45 °C liegen. Idealerweise sollte das iPhone möglichst bei Raumtemperatur (ca. 22 °C ) verwendet werden. UND: Wenn man einige einfache Regeln beachtet, kann man sowohl die Lebensdauer als auch die Laufzeit der iPhone Batterien verlängern. Das Wichtigste dabei ist, dass iPhone nicht in der Sonne oder im aufgeheizten Auto liegen zu lassen (auch nicht im Handschuhfach). Hitze beeinträchtigt die Batterieleistung am stärksten.
      ZITAT ENDE

      Liebe Grüße

    • Ich hab meins letztes Jahr aus Versehn in Australien in der Sonne liegen lassen. Als ich es bemerkt hab war es glüh heiß und hat sich automatisch selber abgeschaltet. Beim wieder anschalten kam ein ziemlich schlecht designter Hinweis, dass das Gerät überhitzt ist und auskühlen muss. Halbe Stunde gewartet und es ging wieder alles.

  • Nicht jeder ist ein Nerd oder Technopiehler . Es gibt genug Menschen die scheren sich einfach nicht darum welche SIM in ihre Geräte gehören. Ich möchte die Geräte nutzen und nicht wissen warum sie funktionieren, wie sie funktionieren. Demnach ist doch die Diskusion müßig. Ich will, also soll mir mein Provider die richtige Sim für mein Gerät schicken.

  • Bin ich der Einzige, der dieses iPhone nicht „suuuper geil“ findet? Das ist doch ein Rückschritt, ohne den Apfel hinten drauf könnte man es glatt mit einem beliebigen LG Smartphone verwechseln.
    Das es beim aktuellen iPhone mehr als genug Verbesserungsmöglichkeiten gibt sehe ich ein, aber DIE Lösung ist nicht gut geworden. Ich hoffe inständig, dass das alles nur ein Fake war & Apple uns die Zunge rausstreckt, mit völlig anderem 4G in der Schublade :)

    (PS.: bin kein ewig Gestriger, habe einen Mac, iPods und ein iPhone. Trotzdem versuche ich, bei aller Apple-Begeisterung doch auch kritisch zu bleiben. )

    • Ich finds auch Grütze…… LG-iPhone…. BÄH! :(
      Aber wenn es andere OK finden…. *bier*

    • Dito, ich hab mich schon über die gazen positiven Meldungen dazu gewundert. Habe zwar momentan ein weißes, aber das da oben sieht ja übel hässlich aus. So im Telekom-Style.

    • gefällt mir auch nicht so wirklich. Nur wenn die Rückseite eine neue Funktion hätte (zweiter Touchscreen) fände ich die Entwicklung gut. Aber so wie auf den Bildern finde ich es unschöner.

  • was will Apple uns mit diesen fetten Spalten sagen?

    • Man das ist kein echtes Bild. ist nur ein gerendertes und, ob da nun Spalten sind oder nicht, ist ja noch gar nicht raus. Die Bilder aus Vietman und so zeigen diese Spalten zB mal nicht.

  • vor weiß – hinten weiß… das design erinnert ein bisschen an die guten alten ipods. gute sache von apple.

    • „die guten alten ipods“?
      Ipods waren hinten schon immer chrom.

      • Ich sag’s doch, Esoterikstunde, eindeutig.

        Der Theologe sagt „Es ist noch ein Bier im Kühlschrank“, glaubt fest daran und prüft es nicht nach.
        Der Physiker schaut in den Kühlschrank, stellt fest, dass kein messbares Bier vorhanden ist und sagt „Es ist kein Bier im Kühlschrank“.
        Der Esoteriker hingegen schaut in den Kühlschrank, sieht das kein Bier mehr da ist und behauptet felsenfest der Kühlschrank sei trotzdem noch randvoll mit Bier.

        Auch wenn Polycarbonat nach einem Kasten Bier für den beschwingten Betrachter vielleicht gefühlt das gleiche ist wie Chrom oder Hermelin bleibt es trotzdem ein Kunststoff. Als Farbe wurde einfallsreicher Weise weiß genommen.

        Bis 2007 waren die iPod Classics alle in einem Polycarbonatgehäuse oder zumindest einem Gehäuse aus einem vergleichbarem Kunststoff.
        Und danach hat Apple den Geräten etwas hochwertigeres Aluminium verpasst.

        Chrom allerdings wurde bisher nur bei Schaltern, Knöpfchen und ähnlichem Kleinkram eingesetzt.

        So…ich glaube ich gehe jetzt mal nachprüfen ob noch ein Bier im Kühlschrank ist…

  • @Lemi: Bei einem Prototypen muss man häufig und schnell an die Innereien kommen. Mehr steckt da nicht hinter. Die Schlitze sind im nächsten Monat vorgestellten iPhone bestimmt nimmer drin. Das ginge total gegen den Perfektionismus gegen Ive und Jobs, wenn es doch so wäre.

    Was mich aber mal interessiert: Seit 2009 müssen alle in der EU verkauften Handys einen Micro USB-Anschluß zum Aufladen haben. Darauf haben sich die Hersteller von Handys freiwillig geeignigt, weil ihnen sonst die EU einen Standard von oben herab diktiert hätte.
    Wo ist diese Buchse bei den bisher vorgestellten Prototypen des nächsten iPhones? Ich habe noch keine gesehen. Ihr?

  • Danke für die antworten. Also dann lieber in der Hosentasche platzieren bzw. Handtuch drüber. Ich wohn in Spanien und es wird noch heißer werden als heute. Da muss ich mirirgendwas einfallen lassen da ich sowohl iPhone als auch sonnenfetischist bin :)

  • Weiß is der Knaller, bis auf die Kaggschlitze da anner Seite! Zerstören die ganze Harmonie! Was solln das??? Wenn die im finalen Produkt immer noch vorhanden sind und dann keinerlei funktionale Daseinsberechtigung haben dann Hass ich Apple hart! ;)

    • Ich hab mal deine IP gescannt… Ergebnis: Hauptschule BRD

      • Der war super^^

      • Oh Shice Mann, hast mich echt krass entlarvt: bin extra Samstags in meine berüchtigte „Hauptschule BRD“ eingebrochen, weil mein Vater immer unser Harz IV innerhalb weniger Stunden versäuft und wir uns deswegen kein geiles Internet leisten können, junge alta mann! Echt ne peinliche Sache… :(

  • Oh man sieht das iPhone in weiss gut aus !!! Werde alle Hebel in Bewegung setzen das Teil später zu bek :-) freu mich total drauf

  • Sascha Migliorin

    Mein Gott sieht das weiße Teil geil aus. 100000000 mal besser als mein weißes 3GS. Endlich auch vorne weiß.

  • Das Ding sieht aus, wie das nächste Nintendo DS.

    … ok, war nur Spaß *duck* :D Ich hab ein schwarzes iPhone und werde wahrscheinlich dann auch auf weiß umstellen :)

  • Das weiße sieht echt super aus. Gut, dass ich bis Januar noch in den USA bin :-)

  • Weiß einer wo ich einen Adapter Mini_>Micro Sim her bekomme?
    Hab hier einen O2 Data Vertrag für den es keine Multi Sim gibt. Brauche aber Micro Sim fürs IPad und für den Surfstick ab und an eine normale Sim.
    Hab jetzt keine Lust eine TMobile Micro zu kaufen nur damit ich einen Adapter habe.

    Danke

  • Das neue iPhone wird nicht so aussehen wie seit Wochen behauptet wird.
    Die Prototyp-Fotos von Gizmodo etc. zeigen eine billige Idee, die zum Highlight bei vielen Leute geworden ist. Das ist kein Apple Design. Das ist Scheisse.

  • ich mags leiden. egal ob in schwarz oder weiss. eventuell wirds dann mal ein weisses. und ich mag das neue design. oder sollte es wieder genauso aussehen wie das 3G oder 3GS? das wäre mal langweilig. ich denke dort wird versucht design und mobilität zu vereinen. das classic war total anfällig für kratzer (alu-rückseite), diese hat man dann auch gleich auf dem alu gesehen. fand ich persönlich nicht so doll. ein gerät das auch mal mit dem schlüssel oder kleingeld zusammen in der tasche landen könnte, und dann so anfällig? ich will das auch nicht immer in einer hülle rumtragen. das 3G und 3GS war da schon weniger anfällig für. aber eben plastik. und da kommen auch schnell mal kratzer rein, auch wenn man die nicht so schnell wie auf alu sieht. der chrom-rahmen war ebenfalls anfällig für kratzer. sollte es echt ein glas/alu/glas (bzw. keramik) sandwich sein, würd ichs klasse finden. und bei einem „unibody“ alu-rahmen würde ich das ding eventuell zu langweilig finden. ich mag die spalte. meiner meinung nach ein gewollter design-schritt. naja, den ipod nano 3g fand auch erst jeder pottenhässlich, bis er dann rauskam..

  • Ich glaub schon, dass es so aussehen wird. Die beiden Lautstärkeregler errinnern mich an das MacBook … also die Batterieanzeige …

  • Ich finds cool… hoffentlich wird dieses Modell auch bei der WWDC vorgestellt!!

  • MICRO-SIM im Laptop nutzen
    Eine gute Lösung meine Micro-SIM auch in meinem Stick per Laptop zu nutzen ist ein MICRO-SIM Adapter.
    Habe meine Prepaid Spanien Daten- & Telefonie-SIM von Prepaid-Global im letzten Urlaub im iPad 3G genutzt und war begeistert.

    Details hier:
    http://www.prepaid-global.de/s.....hone4.html

    Leider kannte ich damals diese Adapter nicht und konnte die Karte nicht im Laptop nutzen, mit dem sich besser arbeiten läßt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven