iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 975 Artikel
   

Aus dem App Store: „myGigs“ zeigt Konzerte in der Umgebung – Kostenloses Atari-Spiel „Asteroids“

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Keine Handys auf Konzerten. Eine Richtlinie, die wir – vor allem wegen der Masse an Video-Aufnahmen – sofort befürworten würden. Bis zum Veranstaltungsort bietet sich jedoch die noch relativ junge App Store-Applikation „MyGigs“ (AppStore-Link) an.

MyGigs findet Konzerte und Locations sowohl in der unmittelbaren iPhone-Umgebung als auch in zusätzlichen, von euch ausgewählten Städten. Ist die gewünschte Stadt gesetzt, lässt sich die Umkreis-Suche im Radius auf bis zu 50 km erweitern um so auch in kleinen Städten nützlich zu sein. Events können an Freunde weiter geleitet und als Favoriten gespeichert werden. Die Karten-Ansicht zeigt den Ort des Events bzw. der Location und über die Youtube-Integration lassen sich interessante Bands probehören. MyGigs ist zur Einführung kostenlos.

Ebenfalls kostenlos ist Ataris 61MB großer AppStore-Neuzugang „Asteroids Gunner“ (AppStore-Link). Der werbefinanzierte Shooter – die Banner lassen sich für 0,79€ ausblenden – wird über einen Dual-Stick Eingabefeld gesteuert, bietet euch drei unterschiedliche Schiffe an und mehr als 150 unterschiedliche Feinde, Power-Ups und Asteroiden.

Gamelofts lang erwartete Fortsetzung der Gangstar-Reihe, das 5,49€ teure „Gangstar Rio: City of Saints“ (AppStore-Link) haben wir heute früh bereits auf ifun.de erwähnt, wollen auf den Video-Trailer aber auch hier noch mal aufmerksam machen.


(Direktlink zum Video)

Donnerstag, 10. Nov 2011, 14:44 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe es in letzter Zeit da gelesene Artikel als ungelesen Markiert werden. Dadurch weiß ich nie was ich schon gelesen habe und was nicht :-(
    Hat das noch jemand???
    iPod-Neustart und Neuinstalation haben nichts gebracht

  • Wieso findet ihr Videos von Konzerten scheisse?

    • Weil jeder nur noch da steht und filmt.
      und wehe man berührt jemanden, dann wird man gleich angeschnauts weil sein unscharfes video nun verwackelt ist.

      PRO HANDY VERBOT auf Konzerten.

      • +1

      • Xavier Popavier

        Aha. Hätte ich jetzt nicht gedacht :)
        Anstatt zu tanzen oder sonst fett abzurokken wie wir es früher getan haben…scheint wohl nicht mehr modern zu sein.

  • Bezüglich einer „Konzert-App“ kann ich auch Songkick Concerts empfehlen. iPod Library Scan und Weiterleitung/Empfehlung via Facebook/Twitter oder Mail.

  • Schönes Asteroids! Gewöhnungsbedürftige Sterung aber ok!

    Habs damals als Asterax auf dem Macintosh geliebt!

  • Das mygigs ist echt cool. Danke für den Tip!

  • Die Idee der Gig-App kommt vom Origial „GigCrasher“. MeToo halt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18975 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven