iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 341 Artikel
   

Apple Watch: Interaktive Galerie kombiniert alle Bänder und Modelle

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Zum Verkaufsstart der neuen Watch-Armbänder hat Apple die Online-Galerie der Computeruhr überarbeitet und bietet euch nun die Möglichkeit an, beliebige Modelle der Apple Watch mit ausgesuchten Zifferblättern und allen verfügbaren Armbändern zu kombinieren.

band-500

Die auf apple.com/de/watch/gallery geschaltete, interaktive Galerie spuckt euch leider nicht sofort den geforderten Preis aus, gibt aber schon mal einen Eindruck davon, ob das Aluminiumgehäuse in Silber besser mit dem klassischen Lederarmband in Sattelbraun oder eher mit dem Armband aus gewebtem Nylon in Gold und Rot harmoniert.

Die neuen Apple Watch Armbänder werden in Apples Online Store derzeit mit einer Lieferzeit von 5-7 Arbeitstagen ausgezeichnet, hiesige Apple Stores bieten jedoch schon ein Auswahl der neuen Bänder zum Sofort-Kauf in der Filiale an.

Individualisieren – Such dir eine aus. Und mach sie noch mehr zu deiner. Die Apple Watch ist so designt, dass jeder seinen passenden Stil findet. Und mit dem Wechseln von Armbändern und Zifferblättern kannst du sie jederzeit noch individueller machen.

uhren

Mittwoch, 23. Mrz 2016, 11:08 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Gallery funktioniert bei mir (Safari 6.2) nicht.
    Habe noch OS X 10.8 und kann/möchte nicht updaten.

    Kann man Safari einzeln updaten, ohne das ganze OSX?

  • Mir ware es am liebesten, wenn man die Apple Watch vollkommen individuell zusammenstellen könnte. Als Käufer der Sportversion wird man ja immer noch zum Kauf eines Sportarmbandes (Nylon oder billiges Plastik) „gezwungen“. Diese Politik seitens Apple verstehe ich nicht.

    • Warum das nicht? Du sollst doch aus dem Zubehör Dein Wunschband zukaufen.

    • Also ich habe die Apple Watch Sport in spacegrau mit dem dazugehörigen schwarzen Kunststoffarmband. Wollte eigentlich nach dem Kauf der Watch noch ein anderes Armband kaufen, Milanaise oder Lederloop. Aber die Qualität des Kunststoffarmbandes und auch dessen bequemer Sitz haben mich sehr positiv überrascht, sodass ich mir jetzt doch keine neues Armband für 169€ kaufen werde.

    • Das wäre ein logistischer Albtraum. Es könnten keine Watch fertig verpackt vorproduziert werden sondern alle Teile einzeln. Und wenn du dann deine bestellst kann erst zusammen gepackt werden. Das Resultat wär längere Lieferzeiten und dann würden sich alle darüber aufregen. Beim Auto kann man ja auch nicht jede erdenkliche Kombination bestellen.

  • Apple geht mir langsam nur noch auf den Sack. Toll, neue völlig überteuerte Armbänder. Was für ein riesen Schritt. Armbänder bekomm ich über andere Anbieter viel bessere und vor allem Billigere.
    Und jetzt können die Applejünger über mich herfallen. ;)

    • Dein Kommentar sagt aber zwischen den Zeilen aus, dass DU ein größerer Apple Fanboy bist, als es dir vielleicht lieb ist.
      Warum geht es dir auf den Sack, wenn Apple dir nicht anbietet was du gerne hättest und zu einem Preis, den du angemessen findest, wenn andere Anbieter doch da scheinbar genau ins Schwarze deiner Bedarfszone treffen? Sagt das nicht genau aus, dass du insgeheim lieber bei Apple kaufen würdest, weil du Apple aus irationalen Gründen toller findest als die Konkurrenz … was dann so ungefähr der Definition eines Fanboys entspräche …

  • Gibt im Internet deutlich bessere Alternativen! Einfach mal bei Google Apple Watch Konfigurator eingeben. Der erste treffe hat etwas mit mixen zu tun und ist die Seite welche ich meine ;-)

    Hier kann man die Uhr auch von der Seite sehen!

    Abgesehen davon, würde ich nie die Armbänder von Apple kaufen! Die Preise sind echt ein Witz! Zum Beispiel das Milanaise Armband gibt es bei Amazon von JTech für 35€. Es ist genau so hochwertig, wie das von Apple! Die Drittanbieter haben mittlerweile qualitativ sehr hochwertige Armbänder im Angebot, welche den von Apple in nichts nachstehen!

    • da muss ich wiedersprechen. Meine Freundin hat sich das Originale geholt, weil die Nachbauten total billig waren

      • Da muss ich widersprechen. Ich, nicht meine vorgeschobene Freundin, hab mir das Original iPhone 6S Ledercase (schwarz) kurz nach Release geholt. Das Ding blättert ab, ist durchgeschäuert und verfärbt. Eine schlechtere Qualität hab ich noch nie gesehen. Farbe blätterte App (bei Leder – schwarz). In meiner Hosentasche befindet sich das Gerät mit Case pro Tag hochgerechnet 1 Stunde. Im Büro ins Dock, im Auto Halterung, zuhause auf den Tisch. Komm mir also nicht mit Apple und Qualität. Bei den Devices mag es zutreffen, Konkurrenzlos. Aber das Zubehör von Apple ist einfach mies, siehe Lightning-Kabelummantelung. iPad Case ist so labberig, dass ein seufzer das Ding umfallen lässt. Größte Chinaschrott ever.

      • @ Ardiano: Das Problem hatte ich auch mal, aber das war beim iPad. Einfach in den AppleStore gehen und denen zeigen. Du bekommst normalerweise ein neues. Abblättern sollte es ja nicht. Bei mir war es damals ein Produktionsfehler. Danach hatte ich aber keine Probleme mehr.

    • Wenn du das Orginal daneben legst sind qualitativ WELTEN dazwischen….!
      Mal vom Gliedersrmband garnicht angefangen, während Apple jedes Glied einzeln fräsen lässt, sind die Nachbauten alle zusammen gegossen und das merkt man extrem bei den Kanten. Zumal der einfache Mechanismus jederzeit die Glieder mit einem Druck zu öffnen, bei keinem Nachbau möglich ist.

      • Doch: Aviato Apple Watch 42 mm Gliederarmband mit Doppelfaltverschluss

      • Gliederarmband mag die einzige Ausnahme sein… Alle anderen Armbänder gibt es von Drittherstellern in selber und teils besserer Qualität!

  • Findet ihr nicht auch, dass die neuen Bänder in Relationen zu dem Gehäuse zu schmal geraten sind?

  • Ich habe 3 originale gekauft weil ich von der Qualität überzeugt bin. Es macht aus der Uhr gleich mal was anderes. Das schwarze hat nach kurzer Zeit Abnutzungserscheinungen gezeigt. So wie es zu Anfang berichtet wurde. Das liegt wohl an der Farbe. Meine beiden anderen haben das nicht. Die neuen Nylon Bänder gefallen mir nicht so gut. Sind irgendwie zu schmal geraten. Ich hätte mir ein Band mit Klettverschluss gewünscht.

    • Klettverschluss würde aber nach einer Zeit nicht mehr so schön aussehen. Fussel, Abnutzung, etc… da ist die Lösung mit dem Magneten besser, falls man die Lösung vom Sportband nicht mag.

  • Ich persönlich finde die Nylonbänder total hässlich. Formfaktor, Muster, Farben. Griff ins Klo.

    Aber die neuen Sportarmbänder sind cool.

  • Hat jemand von euch vlt Erfahrung mit den Milanaise Armbändern von Arktis ? Die bieten dort ja u.a. Auch das Armband in schwarz und sogar Gold an und kosten einen Bruchteil vom Apple preis .

  • Ich habe zwei Milanaise Armbänder von Arktis in unterschiedlichen Farben (auch Gold). Die Qualität ist echt gut. Ich habe diese schon mehrere Monate und bin begeistert. Ich würde mir kein Originalband bei Apple kaufen.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18341 Artikel in den vergangenen 3224 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven