iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Apple vergibt App-Oscars: „Schneller Lesen“ wird zur iPhone-App des Jahres – Alle Gewinner im Überblick

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

iTunes Rewind (iTunes-Link) ist zurück, es ist also wieder Zeit für einen Jahresrückblick. Unterteilt in iPhone und iPad Applikation und überschrieben mit „iTunes Rewind 2011“ hat Apples iTunes-Team heute wieder die besten und populärsten Applikationen des Jahres ausgezeichnet und vergibt das Prädikat iPhone App des Jahres an „Schneller Lesen“ (AppStore-Link). Zum Spiel des Jahres wurde der bunte Vogel-Ausflug „Tiny Wings“ (AppStore-Link) gekürt.

Die Kategorien-Sieger haben wir unten zusammengefasst und auf ihre jeweilige AppList verlinkt. Klickt einfach aufs Bild.

Spiele AppList-Link

Foto und Video AppList-Link

Dienstprogramme AppList-Link

Musik AppList-Link

Nachrichten AppList-Link

Bildung AppList-Link

Bücher AppList-Link

Finanzen AppList-Link

Gesundheit AppList-Link

Lifestyle AppList-Link

Medizin AppList-Link

Navi AppList-Link

Produktivität AppList-Link

Referenz AppList-Link

Reisen AppList-Link

Soziale Netze AppList-Link

Sport AppList-Link

Unterhaltung AppList-Link

Wetter AppList-Link

Wirtschaft AppList-Link

Donnerstag, 08. Dez 2011, 20:14 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „Find my Friends“ bei Sozial? Ahahaha, hat irgendjemand das mal genutzt?

  • Die eigenen Apps in einigen Kategorien selbst zur App. des Jahres zu küren, ist jawohl mehr als peinlich und siehe „find my friends“, scheinbar sogar nötig.

  • offensichtlich ja eine für D regionalisierte liste. bei der auswahl (wohl sehr nach download-anzahl) für mich ziemlich nutzlos. trotzdem die frage: gibt es eine weltweite liste? bringt ihr die auch noch? danke.

  • „Freunde finden“ finde ich auch überaus praktisch. Keine lästigen „wann bist Du daheim“-Nachrichten mehr. Kein „bin gut angekommen“ – sieht man(n) ja selbst. Kein „Wo bist Du grad“ wenn man sich in der Stadt mal trennt.
    Und mein Sohn wundert sich immer dass die Mama genau weiß wann Papa vor die Tür fährt. ^^
    Wer es nicht braucht, muss es ja nicht nutzen.

    Zu den anderen Apps: nicht viel dabei, was unbekannt wäre, aber das hätte mich auch eher gewundert. Verdächtig nur dass z.B. Whatsapp nirgendwo auftaucht. Das ist ja auf Platz 1 seit ich mein iPhone besitze.

  • Ich find’s super, dass ausgerechnet die »Tagesschau«-App in der Rubrik Nachrichten auftaucht, aber keine einzige der etablierte Presse. Erinnert sich noch jemand an die Aussage des Springerchefs, man solle Apple als Heilsbringer in seine Gebete einschließen? LOL

  • Hier wird mal wieder überwiegend genörgelt. Ätzend.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven