iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

App-Store-Gewinnspiel: Countdown auf 10 Milliarden Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
70 Kommentare 70

Der App Store verzeichnet in Kürze 10 Milliarden Downloads. Aus diesem Grund hat Apple mal wieder einen Countdown gestartet und setzt einen iTunes Geschenkgutschein in Höhe von 10.000 US-Dollar auf denjenigen iTunes-Kunden, der die 10-milliardste-App herunterlädt.

Alle Infos zu den Teilnahmebedinungen finden sich auf der Sonderseite zum Gewinnspiel. Für die Teilnahme ist kein Download erforderlich: es werden zwar alle Downloads als Teilnahme gewertet, wer nichts laden will, kann aber auch einfach ein Teilnahmeformular ausfüllen.

Freitag, 14. Jan 2011, 16:52 Uhr — chris
70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „auf denjenigen iTunes-Kunden, der die 10-milliardste-App herunterlädt.“

    „für die Teilnahme ist kein Download erforderlich“

    ?

  • Da fehlen aber noch über 200 Mio Downloads. Wie lang dauert den diese „Kürze“?

  • Wahrscheinlich lässt sich der moment doch auf zehn Minuten runterrechnen wenn man die Download Statistiken hätte

    • Vermute ich nicht, denn je näher der Augenblick rückt, desto mehr fangen ann willkürlich apps zu laden, die App Verkäufe werden exponentiell in die Höhe schießen :D:D:D:D:D:D:D:D

  • Frage, wieso steht oben in dem Bild: 9,767 mrd.
    wenn doch erst 9,765 mrd. Apps runtergeladen wurden ? :D

  • ich sag nur: GOLDGRUBE

  • Ist der countdown in Echtzeit? Oder nur eine Simulation?

    • Der Countdown ist wie immer nur eine Simulation. Das merkt man spätestens bei der gleichbleibenden stetigen Zählweise. Bisher stand das aber auch irgendwo klein immer drunter.

      • Also ich glaube, dass das keine Simulation ist, weil der mal schneller mal langsamer ist.
        Also im Vergleich zu vor 2 stunden ist der deutlich schneller geworden ..

    • Ist eine halbe Simulation. Wenn du die Seite neu lädst, hast du den aktuellen Wert. Dann wird anscheinend nur noch hochgezählt

  • Ich Checks Net so ganz:
    In den teilnahmebedingungen steht, dass der gewinner der ist, welcher seine Anmeldung direkt nach der 9.999.999.999 App. Abgegeben hat – egal wie (bei gleihstand per Zufall)
    Und danach dann noch: die gewinnwahrscheinlichkeit hängt von der Anzahl der Anmeldungen ab?????
    Na was nu – wird einfach einer gezogen oder gewinnt die 10 milliardste Anmeldung???

  • Wenn der Counter echt ist (oder ruckelt er nur bei mir? ;-) tippe ich mal ganz spontan auf ca. 13,5 Tage, ohne das richtig statistisch zu beweisen…
    Start der Aktion 2 Wochen im Voraus ist doch auch sinnvoll? :-)

  • Ich fände es immernoch besser wenn Apple statt einem Account 10.000$ in die Hand zu drücken, 10 oder 100 Gewinner auswählen würde. Was will man mit 10.000$ auf seinem iTunes Account?

    • 10.000$ = Flat

      Ich würd mich freuen!!!

      • Endlich meine Musik im wert vom 10.000$ original kaufen und den gerippten ilegalen scheiß in den Müll schmeißen.

      • @Death Design: Gerade bei den Hörbüchern habe ich einige bei iTunes gekaufte gegen den „gerippten illegalen scheiß“ ausgetauscht, da die Qualität bei den illegal runtergeladenen Hörbüchern wesentlich besser ist wie bei den iTunes eigenen. Ich habe lieber eine 320 kBit/s MP3 wie eine 128 kBit/s AAC Datei aus dem iTunes Store…

      • Ich würde es eher mit sowas wie Freiminuten in einem Vertrag vergleichen. Ich würde mich aber auch über 1000 $ freuen und dann hätten zumindest 10 Leute die Chance darauf. Genauso wie bei Schlag den Raab: „Gewinnen sie heute mit nur einem Anruf 5 Autos“ Was will man mit 5 Autos? 1 behalten und die anderen 4 verkaufen, nur mit dem iTunes Guthaben kann man nichtmals das was man nicht benötigt verkaufen, da es ja an den Account gebunden ist….

    • Das stimmt allerdings.

      Also heißt das das wenn man sich jetzt schon anmeldet dann kann man nicht gewinnen weil man die Anmeldung erst in schätzungsweise groben 2 Wochen wenn die 10 Mia. Grade erreicht sind abgeben muss oder wie soll man das verstehen??

      • Du könntest auch heute schon versuchen, im Alleingang die 10 Milliarden zu knacken. Damit rechnet bestimmt niemand.

        Im Ernst jetzt: Oben ist die Sonderseite verlinkt. Da gibt’s präzise Teilnahmebedingungen. Sollen wir die Dir vorlesen? Selberlesen macht kluch!

      • @BM: 21lukass07 hat doch Recht! Lies du lieber mal die Bedingungen: Man kann ab jetzt 25 Formulare TÄGLICH abschicken. Wenn der 10 Milliardste Download war wird das Gewinnspiel beendet. Es steht aber nirgendwo wie man mit den Formularen dann gewinnt. Wenn ein Formular auch als Download gewertet werden kann stimmt ausserdem die Zählung ja garnicht mehr. Also alles reine PR-Show von Apple. Außerdem was ich mit Updates? Werden die auch gezählt? etc. etc. Die Rahmenbedingungen sind bis auf die Teilnahmebedingungen sehr sehr schwammig formuliert

    • Jaa echt.. 10.000.. Haben noch deine Enkel was von ;) Schade, das es nicht für den Apple Store ist. Son schönen iMac, iPad 2, iPhone 5, da reichen die 10.000 für die nächsten 8 Jahre :P

  • Der „countdown“ ist aber nicht live oder?

  • Ob wirklich sooooo viele Apps gerade tatsächlich runtergeladen werden, wie dort angezeigt werden?! Oder ist das nur so ein frei animierter Banner?! Da laden ja über 100 Apps die Sekunde runter..

    • In der letzten Keynote hat Jobs sogar gesagt das es 200 Apps pro Sekunde sind. Tendenz steigend. Zitat: „pff, another 200“
      Trotzdem bleibt der Countdown wie zu jedem „Jubiläum“ nur eine simulierte Anzeige. Alles andere wäre auch viel zu aufwendig.

  • „Für Zwecke der Werbeaktion gilt als 10-milliardste App
    entweder das Herunterladen der 10-milliardsten App vom App Store
    oder der Erhalt einer nicht an einen Kauf gebundenen Anmeldung nach
    der 9.999.999.999sten App, wobei das frühere dieser beiden
    Ereignisse zählt.“ Also wie ich das verstehe gilt entweder die 10
    Mia App, oder eine Anmeldung nach 9,99 Mia Appsdownloads.

  • Download oder Formular? A ha Hauptsache wieder einmal in der Öffentlichkeit stehen. Und ein App ist ein Download oder wie jetzt? Dachte es gibt nur 300.000 Apps im Store. Überschrift passt halt nicht zum Thema.
    Besser würde ich finden, wer das 10 Milliardeste iPhone kauft, bekommt die anderen Apple Produkte gratis dazu.

    • „Das 10 milliardste iPhone“? Junge, das dürfte wohlnoch ein „bisschen“ dauern. Wir sind nach 3,5 Jahren iPhone noch nicht Mal bei 500 000 000.
      Wenn du also ein Gewinnspiel so lange im Vorhinein ankündigen willst?
      Nicht Mal insgesamt wird Apple 10 Mrd Macs, iPods, … verkauft haben!!!

  • Ich finde das ist Schwachsinn, gewinnt scheinbar eh nur eine Person, also kann man mit einer 1: 10.000.000.000
    Wahrscheinlichkeit rechnen :P

    NOCH NE FRAGE:
    Ist Personal Hotspot auch für das 3GS??

  • Also ist die Chance im italienischen Superlotto (letztes
    Jahr ca. 300millionen Euro) 3-4 hintereinander zu gewinnen als
    mickrige 10.000€? 

  • Bekommt man wirklich eine richtige iTunes Karte wo dann 10.000€ oben steht oder wird es einfach dem Konto gut geschrieben und wenn man eine Karte bekommt wird die dann von Jobs persönlich hergegeben?????

  • Die haben aber auch Kinder. Ca.ein Drittel…Und davon ein Drittel bekommt auch Kinder. Also passt das!

  • Also wer etwas Ahnung von Wahrscheinlichkeitsrechnung hat sollte wissen, dass die Wahrscheinlichkeit nicht 1:1 Milliarde ist, sonder eher appr. 1 Milliarde – den bereits verkauften Apps: 1 ist. Im speziellen Fall sogar noch größer weil man sich an den Zeitpunkt des letzt verkauften App ganz gut annähern kann. Ich vermute mal die Wahrscheinlichkeit liegt reel bei ca. 1:200000 .

    • Ich denke man kann garkeine Wahrscheinlichkeit dafür angeben. Wenn dann überhaupt nur eine Wahrscheinlich von ca. 1:200 WENN man es denn schafft die genaue Geschwindigkeit auf die Sekunde genau zu errechnen wann der 10 Milliardste Download getätigt werden muss. Da es ca. 200 Downloads pro Sekunde gibt kann unter den 200 nicht genau differenziert wer nun die glatte Zahl war und somit hat man schonmal dort einen nicht auszumachenden Zufall. Dazu kommt das Problem das es ausserdem das Formular gibt, wo man sich jetzt schon eintragen kann (?). Somit sehe ich das ganze einfach als PR-Gag von Apple an da weder genau ersichtlich ist nach welchen Kriterien wer wann gewinnt. Es gezielt versuchen kann man auch vergessen da der Countdown eine Simulation ist, man somit keine exakte Angaben hat und die Geschwindigkeit variiert. Wenn es in den USA früh morgens ist und in Europa Nacht sollte die Downloadzahl wesentlich absinken.

  • Die Zahl entspricht aufjedenfall dem tatsächlichen stand. Jedoch durch minimale Lags in der Animation etc. kommt es immer wieder zum Verzug.
    Schon im Letzten Event sah man, dass es manchmal langsamer gezählt hat.
    Nach Neuladen der Seite sieht man aber kurzzeitig den richtigen Stand.

  • Mit zunehmendem Erreichen der 10 Milliarden wird die Geschwindigkeit sich vervielfachen – als ganz so dicht wird man sich an den Zeitpunkt nicht annähern können.

  • Glückwunsch der Sieger steht fest…
    Jedenfalls laut Apple.de sind die 10… erreicht

  • Zitat:
    Also die durchschnittlichen Downloads pro Tag haben sich durch diese „Werbung“ offenbar nicht geändert.
    Heute ist der 21. und beide unten hatten Recht.
    Apple hat sicher einen RUN erwartet…
    10,000 Gutschein sind aber sowieso lächerlich…
    Schliesslich kommt das jetzt weltweit überall im TV, im Radio und in den anderen News.
    Nja Apple hätte ja auch nichts verschenken müssen…

    20% auf alle Apps für x Tage hätte ich besser gefunden…

    14. Januar 2011 um 23:39 Uhr
    „7,3 Tage ;)

    — Chris
    15. Januar 2011 um 08:58 Uhr
    „Bei meiner Rechnung komm ich auf fast 6 Tage, also mit 200Mio und den gestern ganz grob abgeschätzten 400 Downloads/Sekunde

    — KilianK

  • Wer hat jetzt gewonnen????????????????????????????????????????

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven