Artikel „Zuba!“ – anspruchsvoller Endlessrunner zur Zeit gratis!
Facebook
Twitter
Kommentieren (1)

„Zuba!“ – anspruchsvoller Endlessrunner zur Zeit gratis!

1 Kommentar

Für kurze Zeit gibt es den Endless-Runner „Zuba!“ als Gratis-Download im Appstore. Wir haben einen Blick auf das Spiel geworfen.

Bei „Zuba!“ geht es darum die gestohlenen Bonbons des „Zuba“ (ein undefinierbares Wesen) wieder zu finden und diese gleich zu verzehren um das kleine Tier mit Energie zu versorgen. 

Diese Aufgabe stellt sich während des Spiels als gar nicht so einfach heraus. Die Steuerung durch den Gyrosensor ist nicht gerade einfach, bereitet aber viel Spaß. Aus anderen Spielen dieser Kategorie kennt man die weitaus einfachere Variante mit mehreren festen Spuren, zwischen denen man schnell hin und her wechseln muss. Bei „Zuba!“ lässt sich das „Kugeltier“ komplett frei über das Spielfeld von links nach rechts bewegen, ähnlich wie man das von Doodle-Jump kennt. Manche Bonbons sind hinter scharfen Kanten versteckt und das einsammeln erfordert viel Konzentration.


(Direktlink zum Video)

Optisch ist das Spiel sehr schön gestaltet. Knallige, kräftige Farben und runde Formen ergänzen sich gut zu einer kindlichen Bonbonwelt. Getestet wurde auf dem neuen iPod Touch (5. Generation), auf dessen Retina-Bildschirm kamen die Farben besonders brillant zur Geltung. Die Musik während des Spiels passt gut zur restlichen Erscheinung des Spiels.

Im Shop hat man die Möglichkeit sich für gesammelte Sterne verschiedene Gadgets zu kaufen, die einem dann an der ein oder anderen Stelle im Spiel helfen können. Hier gibt es zum Beispiel Magnete, Pillen, Raketen und Jetpacks zu kaufen. Natürlich kann auch der Zuba angepasst werden. Im Shop kann man neue Looks erwerben. Ob man hier eher auf eine Fliege um den, nicht vorhandenen, Hals steht oder seinen Zuba lieber in der Piratenoptik mit fieser Augenklappe über das Spielfeld rollen lässt, bleibt dem Spieler und dem virtuellen Geldbeutel überlassen. Sterne können nicht nur im Spiel ergattert werden, sondern natürlich auch für echtes Geld per InApp-Kauf erworben werden. Weiter gibt es im Zuba-Shop die Möglichkeit Geschenke für seine Freunde zu kaufen.

Man kann sich im Spiel, neben dem Gamecenter, auch mit seinem Facebook-Account anmelden und hat danach Zugriff auf Ranglisten von Freunden und andere Features. Hier ist es allerdings hilfreich die Rechte der App in Facebook einzuschränken. Ansonsten ist die Pinnwand voll mit Einträgen von neuen Highscores und Erfolgen von Zuba. 
(Das kann auch noch nachträglich in Facebook selbst geändert werden. Dort lassen sich alle Beiträge auf einmal entfernen und zukünftige Posts gesperrt werden.)

Zuba!“ ist eine Universal-App und verbraucht 46.6 MB auf eurem iDevice. Solange die App gratis zum Download bereitsteht, lohnt sich ein Blick, auch wegen der schönen Gestaltung, allemal. Die Tatsache, dass „Zuba!“ nicht so einfach ist wie andere Endlessrunner, weckt sicher bei vielen den Ehrgeiz einen guten Highscore zu erreichen.

Diskussion 1 Kommentar.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14227 Artikel in den vergangenen 2607 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS