iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel
   

Aus zuverlässiger Quelle: iPhone 6s kommt mit Apple-SIM und 2GB RAM

96 Kommentare 96

Das für den Herbst erwartete Geräte-Doppel aus iPhone 6s und iPhone 6s Plus wird sich zwei seiner neuen Hardware-Features vom iPad Air 2 abschauen und sowohl mit einem um 100% größeren Arbeitsspeicher als auch mit der im vergangenen Oktober vorgestellten Apple-SIM ausgeliefert werden.

Dies berichtet das amerikanische Blog AppleInsider unter Berufung auf eine Quelle, die bereits „in der Vergangenheit zuverlässige Informationen geliefert“ hätte.

Die 2013 vorgestellte Multi-SIM-Karte Apples ist auf amerikanischen iPad-Modellen vorinstalliert und ermöglicht ihren Nutzern den fliegenden Wechsel zwischen mehreren Netzanbietern.

Anwender ohne bestehende Mobilfunkverpflichtungen können hier kurzfristige Monatsverträge buchen und – sollten sich die Konditionen ändern – mit wenigen Taps in der Benutzer-Oberfläche einfach zu einem konkurrierenden Netzanbieter wechseln. Ein Austausch der eingesetzten SIM gehört Dank Apples Universal-SIM-Karte der Vergangenheit an.

ipad-sim

Der Bericht des Apple-Magazins steht jedoch im direkten Wiederspruch zu den Prognosen des langjährigen Apple-Mitarbeiters Greg Joswiak. Ende Oktober äußerte sich Joswiak zum fehlerhaften iOS-Update auf Version 8.0.1 und beantwortete nebenbei entsprechende Nachfragen. ifun.de schrieb damals:

Eine Ausweitung des Angebotes auf das iPhone hält Joswiak derzeit jedoch für unwahrscheinlich. Die Tatsache, dass viele iPhone-Einheiten direkt in den Filialen der Provider verkauft würden, mache die Chance einer marktweiten Akzeptanz zunichte.

Auch in den USA haben sich einzelne Provider inzwischen gegen die Multi-SIM ausgesprochen und erlauben zwar die initiale Tarif-Buchung über die Apple-SIM, schließen den anschließenden Wechsel aber aus.

Die Verdopplung des Arbeitsspeichers darf hingegen als ausgemacht gelten. Das iPhone setzt seit dem iPhone 5 auf nur 1GB aktiven RAM. Nach der Aufwertung des iPads wird das iPhone 6s im anstehenden Herbst hier nachziehen müssen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Mrz 2015 um 18:42 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    96 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    96 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5201 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven