iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 464 Artikel
   

Zocken wie 1995: Terminal Velocity erreicht iOS

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Der Spiele-Publisher Trebuchet Entertainment hat den 1995 erstveröffentlichten PC-Klassiker „Terminal Velocity“ in einer Neuauflage für iPhone und iPad freigegeben.

term

Ohne große Vorankündigungen in den App Store lanciert, steht der recht pixelige Arcade-Shooter jetzt als kostenpflichtiger 3 Euro-Download in Apples Software-Kaufhaus bereit und lässt sich auf Wunsch auch mit einem MFI-zertifizierten Controller steuern. Dieses sieben Jahre alte Youtube-Video versorgt euch mit einem Vorgeschmack auf das quasi unveränderte Gameplay.

Wie das Original setzt auch die iPhone-Adaption auf ein Universum aus neun Planeten und bietet drei Level pro Planet an. Auf iPhone 6 und iPad Air 2 verspricht Terminal Velocity 60 Frames pro Sekunde, kommt mit 7 Waffentypen, speziell für das iPhone gerenderten Cutscenes und zahlreichen Power-Ups.

App Icon
Terminal Velocity
Trebuchet Entertain
2,99 €
112.64MB

(Direkt-Link)

Montag, 08. Jun 2015, 16:42 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also die Grafik ist ja der Hammer

  • Ich hasse so einen scheiss… Ich verstehe nicht wieso man so etwas macht! Ich habe ein leistungs starkes iPhone und dann gibt es solch Retro Spiele! Der Prozessor wird sich sowas von langweilen… Genau wie Mine craft… Geht überhaupt garnicht! Ich vermisse gute Spiele mit einer tollen Grafik und super Steuerung! Dead Space war geil oder Bio Shock oder Mass Effekt…

    • Dann kauf dir ne konsole oder nen anständigen pc um zu zocken!!!
      Smartphones sind für angry birds und so gut, aber für top grafik und top steuerung bekommst du nur auf konsole oder pc.

      • Blödsinn! Z.B. Mothern Combat ist ein Shooter und macht auch Spaß auf dem iPhone!

      • PC Master Race

      • Die Sache ist doch aber die das es geht… Es gibt ja Spiele die sind der Hammer… Selbst ein Preis von 9,99€ oder mehr würde mich nicht abschrecken wenn es gute Spiele sind!

      • Sehe ich genauso. Nachfolger von Galaxy on Fire 2 und Real Racing 3 müssen her! Leider wollen die Entwickler lieber möglichst viele ältere Modelle und damit Kunden erreichen anstatt mit dem aktuell technisch maximal möglichen zu werben.

      • „Mothern Combat“? :-D „Iss Dein Schnitzel, sonst bekommst Du keinen Nachtisch“ (Elliot)

    • Genau meine Meinung! Bin mit C64 aufgewachsen und habe das Thema retro Grafik längst hinter mir. Da hat man leistungsstarke Geräte und dann das!? Keine Ahnung warum Generation Facebook derart abfährt auf solch Augenkrebsgrafik!

    • DANKE!! Ganz meiner Meinung!
      Und vor allem fehlt beim iPhone auch das haptische Feedback, wie es z.B. der Kontroller einer PS o.ä. hergibt. Verstehe all die nicht, die da wie die irren so riesige (und teure) Grafiklastigen Baller oder Sonstwas-Spiele kaufen O_o dafür gibts Konsolen oder meinetwegen ne PSP oder so. Aufs Smartphone gehören Dinge wie Angry Birds, Doodle Jump, etc. Halt was für den kurzen Zeitvertreib zwischendurch :)

    • Stephan Lipphardt

      Ich mag die Retro-Spiele auch überhaupt nicht.

      @Glenn: Probier doch mal: Back to Bed, Deus Ex: The Fall, Modern Combat 4 und 5, Mass Effect Infiltrator, Republique.

      • Die meisten von denen hab ich auch gespielt… Die waren super… Aber aus der Richtung ist schon lange nichts mehr gekommen…

    • Ich behaupte mal, dass der Prozessor im iPhone bei Minecraft ganz schön kämpft. Das Spiel ist für’n Prozessor ziemlich anspruchsvoll.

  • Hab ich zwar damals auch gespielt, aber irgendwie war es nach einiger Zeit selbst für damalige Verhältnisse ein recht langweiliges Leveldesign…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19464 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven