iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
5000mAh Kapazität

Zens: Powerbank mit integrietem Apple Watch-Puck

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Die in Eindhoven ansässige Zubehör-Schmiede Zens ist auf den Zug der Apple Watch-kompatiblen Lade-Accessoires aufgesprungen (Stichwort: Schlüsselanhänger) und bietet mit ihrer Powerbank einen portablen Akku an, der über einen Ladepuck für die Apple Wacth verfügt.

Zens

Mit einer Kapazität von 5000mAh deutlich kraftvoller als andere Apple Watch Akkus, integriert die 15cm lange Powerbank darüber hinaus auch einen ganz konventionellen USB-Anschluss, der das Laden beliebiger USB-Geräte ermöglicht.

Die Zens Powerbank ist kompatibel mit der Apple Watch und der Watch Series 2 (alle Modelle) und nutzt eine Handvoll LEDs die die Restkapazität des Akkus anzuzeigen. Amazon zeichnet die Powerbank mit einem Verkaufspreis von 69 Euro aus, bietet aktuell jedoch einen 4-€-Coupon an, der sich mit einem Mausklick auf der Angebotsseite einlösen lässt.

Produkthinweis
Zens Powerbank mit kabellosem Apple Watch Support, 1x USB Anschluss und 4.000mAh Kapazität für alle Apple Watch &... 69,99 EUR

Zens 700
Danke Gunnar.

Montag, 24. Okt 2016, 14:18 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Powerbank kann man doch niemanden wirklich empfehlen bei dem Preis.
    Da kann man sich lieber eine Anker Powerbank mit 20.000mAh für 35€ und das Apple Watch 0,3m Ladekabel für 35€ kaufen und kommt auch auf 70€…

    • Das 1m Ladekabel kostet auch 35€.

      • Ich finde man kann diesen Akku den Leuten empfehlen die gerne möglichst wenige Kabel mit sich rum schleppen wollen. Es reicht ja immerhin für eine längere Tour ein Lightning Kabel und ein Micro USB Kabel zum Aufladen des Akkus. Das Kabel für die Uhr kann man mit diesem Teil ja getrost zu Hause liegen lassen. Kann jetzt du dem nicht sagen für wie viele Ladungen 5000 mA Stunden reichen wenn man jeden Abend sein Handy und seine Uhr aufladen möchte. Aber 2-3 werdende es denke ich schon sein oder?

    • Oder die Aukey-Powerbank mit 20.000mAh für nur 28€. — Visuell ist das hier vorgestellte Produkt ganz nett, mit 5.000mAh aber völlig überteuert, ja!

    • Ein 0,3m Ladekabel für 35€ kann man aber auch niemandem empfehlen.

      • Ich habe das 0,3m Kabel erwähnt weil es damit dicht am Akku ist wenn der Akku irgendwo liegt zum laden der Uhr. Aber wie gesagt das 1m Kabel der Watch kostet auch 35€.

    • Es ist schon krass meistens schon im ersten Kommentar Anker Werbung zu lesen

    • Ich werds mir holen. Praktischer als ständiges Kabelgedöns :)

  • Die Bewertungen und Bilder bei Amazon passen doch gar nicht zum Produkt. Da ist was durcheinandergeraten.

  • Wie oft kann man mit so einem Akku die große Watch S2 denn vollständig aufladen?

  • Dafür brauchst hier aber kein extra Kabel und kleiner ist es auch noch.

    • Das er kleiner ist das ist doch logisch in meinem Post habe ich ein Akku erwähnt um auf die 70€ zu kommen und der ist 4x so groß wie der aus dem Artikel.

  • Wie schnell lädt die Watch damit?

  • Du hast den Sinn der Powerbank aber verstanden Capitan Honk??

  • Gibt es auch einen Adapter für die Krone meiner herkömmlichen Uhr?

  • Sagt mal ich habe mal ein Adapter gesehen für die Watch. Rund und auf der einen Seite ein Micro-USB Anschluss. Also kein Kabel dran kein Akku. Kennt das jemand?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven