iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 731 Artikel
   

Zeichenwerkzeuge für die iPhone-Versionen von Microsoft Word, Excel und PowerPoint

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Microsoft hat die iOS-Versionen von Word, Excel und PowerPoint aktualisiert. Bemerkenswert ist vor allem eine Neuerung: iPhone-Besitzer können in den drei Apps nun mit dem Finger Zeichnen und Anmerkungen vornehmen.

Microsoft Office Iphone

Die neuen Funktionen verstecken sich im Bereich „Zeichnen“, diesen erreicht ihr über die Werkzeugauswahl der App (siehe Screenshot). Dort stehen dann neben einem mit unterschiedlichen Strichstärken und Farben verfügbaren Zeichenstift auch ein Textmarker und ein Radiergummi zur Auswahl.

Auf dem iPad stehen die Zeichenwerkzeuge für Finger, Bildschirmstifte und besonders auch für den Apple Pencil optimiert bereits seit Jahresbeginn zur Verfügung. iPhone-Besitzer mussten auf die Möglichkeit, handschriftliche Anmerkungen vorzunehmen, bislang verzichten.

Die Office-Apps für iOS lassen sich zum Betrachten von Dokumenten kostenlos nutzen. Wer Word-, Excel- oder PowerPoint-Dokumente erstellen oder bearbeiten will, muss über ein kostenpflichtiges Office-365-Abo verfügen.

App Icon
Microsoft Word
Microsoft Corporati
Gratis
292.96MB
App Icon
Microsoft Excel
Microsoft Corporati
Gratis
274.82MB
App Icon
Microsoft PowerPoin
Microsoft Corporati
Gratis
269.04MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Aug 2016 um 11:26 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Microsoft Apps gefallen mir sehr gut. Speziell auf dem Ipad. Iphone benutze ich doch eher zum ansehen als zum Bearbeiten. Aber ich finde die Apps sehr gelungen. Obwohl ich sonst nicht gerade ein Microsoft Fan bin …

  • Trotz 64Gb erfreut mich dass die Apps etwas kleiner geworden sind ! ;-)

  • Die Aussage zum Lizenzmodell ist leider falsch bzw. (sehr) veraltet. Man kann auf allen Geräten mit Bildschirmen bis zu 10 Zoll (also alle iOS-Geräte außer dem iPad Pro 12,9 Zoll) auch ohne Office-365-Abo Dokumente erstellen oder bearbeiten.

  • Gibt es eigentlich in den Officeprodukten die Möglichkeit, für die Dateien Ordner anzulegen? Wenn ja, wie? Ich habe da bisher nichts gefunden.

    • Für den lokalen Speicher in der App nicht. Das müsste dann schon in OneDrive passieren, wofür die Apps ja auch ausgelegt sind. Alternativ gehen auch andere Cloud-Dienste (Dropbox, iCloud Drive, etc.).

  • …OneNote hat die Zeichenfunktion schon seit einiger Zeit. Hat sie als erste Office App bekommen Anfang diesen Jahres.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37731 Artikel in den vergangenen 6137 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven