iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 482 Artikel
   

Windows 98 läuft auf dem iPhone 6

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

Noch warten wir auf den „Video-Beweis“, die Meldung selbst schätzen wir jedoch als authentisch ein: Windows 98 läuft auch auf dem iPhone 6!

installer

Dies demonstriert ein iPhone-Besitzer des chinesischen Tech-Forums FENG und flankiert die Fotos seines erfolgreichen Experimentes mit einer Installations-Anleitung . Nach Angaben des Foren-Nutzers mit dem Spitznamen „xyqo58775“ soll zum Starten des Microsofts-Betriebssystems nicht viel mehr als ein entsprechend vorbereitetes Windows 98-Image sowie der DOS-Emulator iDos (AppStore-Link) vonnöten sein.

Die Windows 98-Installation auf dem iPhone 6 ist bereits der zweite Ausflug des Microsoft Betriebssystems auf Apples Smartphone. 2009 gelang es russischen Programmierern eine abgespeckte Windows 95-Installation auf dem iPhone 3G zu starten – ifun.de berichtete.

98

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie mehr als 20 hochaufgelöste Fotos der Windows-Installation könnt ihr in diesem Foren-Thread einsehen. Vom Download der dort angebotenen, für den iPhone-Einsatz vorbereiteten Image-Datei müssen wir euch jedoch abraten. Abgesehen von den urheberrechtlichen Implikationen, verfügt die Windows-Datei zudem nur über ein chinesisches Sprachen-Modul.

„xyqo58775“ hat derweil angekündigt, sich in den kommenden Tagen mit Windows XP zu beschäftigen. Bis zum Installations-Assistenten soll sich der Microsoft-Klassiker bereits booten lassen.

xp

Dienstag, 11. Nov 2014, 16:35 Uhr — Nicolas
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer will das???…bin zufrieden, dass ich mit Windows nichts mehr zu tun habe…

  • ich frage mich wie er die tastatur emuliert, bzw die maus

  • Toll, ein lauffähiger DOS-Emulator auf dem man jedes x-beliebiege DOS Programmdatei ausführen kann. Schnarch.

  • Wer will Atombomben – war möglich sie zu bauen – also tat man es …

    • Genau.
      Und außerdem ist das ein Fortschritt in der Entwicklung, egal ob „Sinnvoll“ oder nicht.
      Wer nichts macht, kommt nicht vorran. Würde jeder so denken wie manch einer hier, würden wir noch mit Steinen jagen. :D

      • Grundsätzlich richtig. Und worin genau liegt hier der Fortschritt, ein bald 20 Jahre altes Betriebssystem auf einem Smartphone zum laufen zu bringen?? Nette Spielerei für Freaks, mehr nicht.

      • Egal was man tut, es gibt immer einen Fortschritt. Der eine größer, der andere eben kleiner.
        Es ist jedenfalls Produktiver als 99,9% der Taten anderer.
        Wer weiß was er dadurch gelernt hat…

      • Der Typ fängt vielleicht an so wie viele andere sich zu probieren. So haben Job’s und Co auch angefangen. Wer weiss. In 7Jahren ist er maßgeblich an der Entwicklung von iOS11 Windows 15 oder Linux ?? beteiligt. Uns selber in diesem Augenblick bringt das nix. Das mag sein.

  • Müsse sich nicht langsam auch eine Version von Mac OS darauf booten lassen?

  • Ist zwar nett zum Experimentieren, aber total schwachsinnig.

    OS-Emulatoren gibt es schon seit längerem sowohl für Android als auch AFAIK für iOS. Ich kann mich noch erinnern, als ich vor 1-2 Jahren Windows 98 auf einem Android-Tablet zum Laufen gebracht habe.
    Damit habe ich mich ein paar Stunden beschäftigt und dann auch wieder weggelegt, weil es sinnlos ist und auch keinen Spaß macht, mit einem veraltetem OS so langsam zu arbeiten.

    Ich will mal sehen, wie der XP zuverlässig zum Laufen bringt. :D
    Gab doch mal so einen Versuch auf einem Ex-Top Tablet, dort hat es 10-30 Minuten gedauert, bis es nutzbar war.

    • Nachtrag: Okay, Windows als DOS-Image zu fertigen und auf einem Emulator abzuspielen, der auf DOS-Spiele spezialisiert ist, klingt schon mal interessanter, als einfach eine ISO-Datei auf einem Smartphone zum Laufen zu bringen. Habe ich wohl zu schnell kommentiert. :D

  • Endlich!!! Jetzt kann ich Solitär auf dem iPhone spielen

  • also, ich finde, das ist so schräg, das hat schon wieder was ;)

  • ✌️ Der Checker ✌️

    Läuft das mit dem Emulator dann parallel zum iOS?
    Auch wenn man es nicht wirklich braucht, find ich solche Sachen witzig.
    Nur weil das iPhone es kann. ;)

  • Ich finde es auch unnötig, aber als eine nette Machbarkeitsstudie. Vielleicht kommt ja tatsächlich irgendwann auch mal ein Surface von Apple mit iOS und OS X oder vielleicht verschmelzt Apple die beiden Systeme ja bei iOS 10 zu iOSX…

  • kein bluescreen, kein Windows 98 :-))

  • Igitt. Ein vernünftiges OS X zum Laufen zu bringen, okay. Aber Mordor?! :(

  • Auf dem iPhone 6 würde sogar Android besser laufen als auf jedem erhältlichen Android Smartphone.

  • hallo miteinander,
    der im Artikel gezeigte Link zum AppStore geht nicht. Mache ich was falsch? Verwende iPhone 5 mit aktuellstem iOS.
    Danke

  • Kalle Blomquist

    Ich habe es ja schon immer gewusst, „Apple“ heißt in Wirklichkeit „Microsoft“ … ;-)

  • Auf dem untersten Screenshot steht aber Windows XP Professional. Was jetzt? XP oder Professional?

  • Das nennt man „Machbarkeitsstudie“ oder auch proof of concept, ihr Leut’…

  • wer holt sich den ein iphone, um sich dann so ne Windows- scheisse drauf zu laden.

  • Wie drückt man denn F3 auf dem iPhone ;-)

  • Was regen sich manche auf hier, unfassbar. Klar ist Win98 eher nutzlos. Aber die Entwickler tasten sich ran, Schritt für Schritt. In einem Jahr läuft evtl. schon Windows 7 oder 8 auf dem iPhone, oder OS X. Da wird’s dann interessant…

  • Endlich ein gescheites Betriebssystem auf der Gurke.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19482 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven