iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 408 Artikel
   

Weitere Gerüchte und Ideen zu iPhone OS 3.0

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Wired wärmt das Gerücht um eine Premium-Abteilung im App Store aus dem Januar auf. Das Thema könnte bei der für Dienstag angekündigten Vorschau auf iPhone OS 3.0 offiziell auf den Tisch kommen.
Hintergrund: Höherpreisige Anwendungen sollen in angemessenem Rahmen präsentiert werden, denn mit zunehmendem Angebot verlieren sich solche Titel in der Masse der Furz- und Taschenlampenapplikationen.

Grundsätzlich darf man in Sachen Organisation und Distribution der Apps auf jeden Fall ein paar Neuerungen erwarten. Wie bereits gesagt wäre zum Beispiel eine vernünftige Lösung für die Verwaltung der Programme auf dem iPhone dringend nötig (ihr erinnert euch an dieses Konzept).

Werden zukünftig sogar iPhone-Themes über den App Store vertrieben? Eine Idee, die sich für uns nicht sonderlich Apple-like anhört, für den Kollegen Macenstein aber eine Überlegung wert ist.

Samstag, 14. Mrz 2009, 16:57 Uhr — chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Diese „Ich-posaune-meine-Hirngespinste-in-die-Welt-hinaus“ -Geschichten zum Theme 3.0 gehören wohl zur langweiligsten Sammlung von Albernheiten aller Zeiten. Was soll das bringen? (Keine Kritik an ifun sondern an den „Erfindern“ solcher Meldungen!)

    Erinnern wir uns an das Geschwätz selbsternannter Analysten vor 2.0 und vor dem Markteintritt des 3G-iPhones. 90% Bullsh… und 10% Glücktreffer…

    Der vernunftbetonte Mensch wartet locker bis Dienstag ab, dann gibt es wenigstens Fakten zu denen man Stellung beziehen kann.

    Premium-Apps sollen ruhig kommen – aber: Soll ich dann jeweils ZWEI Genre-Listen durchblättern, wenn ich auf der Suche nach einer guten Foto-App bin? Nicht sehr sinnvoll…

    Was sich – unanhängig vom Preis – durchsetzt, wandert in den Rankings eh nach oben.

    Ich befürchte nur, dass sich sehr hochpreise Software bis auf wenige Ausnahmen (Navi usw…) kaum durchsetzen wird, weil es schon eine große Konkurrenz in allen Bereichen gibt und daher bereits ein Preiskampf zu beobachten ist – so solls ja auch sein im Sinne des Verbrauchers, oder?

  • Ich wär eher mal für eine „Lite“ Abteilung. Bei den Free Apps findet man mittlerweile nur abgespeckte Programmversionen ._.

    • Das haben sich doch so viele Leute gewünscht, so kannste ein Programm vorab ein wenig testen – kostenlos – und dann kannste entscheiden, obste die Mücken locker machst – oder nicht! :)

      • Der Kassettenspieler hat glaube ich gemeint, dass die Lite-Versionen von wirklich kostenlosen Apps (die also nicht nur Werbung sind für die Vollversionen) getrennt werden, um mehr Übersicht zu schaffen. Der Vorteil von Lite-Apps wird nicht bemängelt.

      • Kassettenspieler? Mein Walkman ist seit 1994 außer Betreib…

  • Es wird zeit dass eine premiumabteilung kommt! Viele hochwertige progs gibts ja wirklich nicht, wenn ich das mit den sachen auf dem palm frueher vergleiche sind nahezu alle apps fuers iphone sehr duenn gestrickt und man hat nach wenigen minuten den gesamten funktionsumfang durch …

    • Ja, aber jeder findet da andere Apps superwichtig, sicher haben wir beide nicht die selben Apps auf dem iPhone – aber jeder hat sich die für ihn wichtigen und guten Apps gekauft, oder? ;)

  • Ich finde spekulieren macht Spass und verkürzt die Zeit bis Di. Ich glaube man darf nicht alles so ernst sehen.
    Wie ich schon mal geschrieben habe, glaube ich immer noch, dass es keine Premiumsparte im App- Store geben wird, sondern eine Sparte an Apps die eine neue Hardware benötigen da sie mehr Leistung benötigen und mit dem aktuellen iPhone nicht mehr funktionieren.

  • Eigentlich würde es mir schon reichen wenn ednlich mal dieses TapSb veröffentlicht wird, was ja in höchstem Maße angepriesen wurde….

  • Was ich mir unbedingt wünsche was mir auch beim verfassen dieses kommentars aufgefallen ist, ist eine lernfähige schreibhilfe wie z.b der mailadresse …. Und wie bei den Japanern eine auswal der vorschläger würde ich sehr begrüßen. Was ich mir gut vorstellen kann, ist die Funktion vom neuen iPod-shuffel indem das iPhone beim betetiegen der Headset Taste den Musiktitel vorliest.
    Soviel von meiner Seite 

  • Leicht off-topic: Aber ich habe da mal eine Frage an die iPhone-Experten unter euch.

    Die Anzahl der SICHTBAR installierten App’s ist ja auf die neun Homescreens limitiert. Das bedeutet, dass ich bei einer neuen App, die ich nutzen möchte, immer eine „alte“ löschen muss, bevor ich die neue App nutzen kann.

    Gibt es eine Möglichkeit die Anzahl der Homescreens zu erweitern? Ist dies beim Jailbreak möglich?

    Ansonsten wäre das ein großer Wunsch von mir an das neue iPhone OS 3.0! Aber das wird Apple wohl nicht gehört haben?! ;-)

    • Hat denn niemand eine Antwort auf meine Frage? :-(

      • Soweit ich weiß ist es nicht möglich! Aber mal Ernsthaft, soviele sinnvolles apps gibt es nicht das man keinen Platz mehr hat.. Du Solltest einfach die furz-apps löschen…

      • Danke für den hilfreichen Hinweis. Jetzt habe ich wieder acht Homescreens frei. Hätte ich auch gleich drauf kommen können. Ich wusste nicht, dass man mir ansehen konnte, dass ich nur Furz-Apps installiert hatte! Und stimmt: Ich habe im App-Store auch noch keine einzige sinnvolle App gefunden. Ich denke ich werde mein iPhone wieder zurück an Apple schicken. Einfach nicht sinnvoll das Gerät. ;-)

  • Und was hat der Preis einer app mit der qualität zu tun? Rein gar nichts, dieser zusammenhang ist völlig willkürlich. Die Premium Abteilung kann sich nur danach richten, wie viel Geld der publisher für dieses Feature zu zahlen bereit ist. Von daher kann man die premium Abteilung auch gleich lassen.

  • es wird zeit das es im appstore endlich die kategorie „schrott“ gibt. im store hat es anfangs richtig spass gemacht. jetzt wird mann überhäuft mit schei…e:-(

    ausserdem wünsch ich mir endlich das querschreiben von texten in sms und e- mail.
    ich meine das die das noch noch nicht gerafft haben bei apple??? zaubern so ein geiles telefon und bekommen so ein einfachen schiss nicht hin?
    da muss mann echt zu so einer billig app zurückgreifen die das denn kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20408 Artikel in den vergangenen 3528 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven