iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 121 Artikel
   

Webapp.Net: Hilfestellungen für iPhone Web-Entwickler

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6
So sehr wir dem offiziellen Start des AppStores auch entgegenfiebern mögen. WebApps sind momentan die einzige Spielerei für Geräte ohne Jailbreak – Und WebApps funktionieren. Immer wieder gibt es empfehlenswerte Beispiele und praktische Links die sich fraglos einen Platz auf dem HomeScreen des iPhones verdient haben. Doch heute haben wir keinen Tipp für Konsumenten, sondern einen Hinweis für die Entwickler unter euch: WebApp.Net

WebApp.Net ist ein Entwickler-Framework um die Erstellung iPhone-optimierter Internetseiten deutlich zu vereinfachen, und parallel dazu, natürlich auch zu beschleunigen. Basierend auf dem User-Interface des iPhones bietet WebApp.Net zahlreiche Button, Grafiken, Javascript- und CSS-Schnipsel sowie etliche Beispielseiten mit gut kommentiertem Code und ist dabei nur knappe 10kB groß. Das angehangene Video gibt einen ersten Eindruck der von WebApp.net bereitgestellten Werkzeuge – die Demos aller zur Verfügung stehenden Feature lassen sich hier einsehen.
Donnerstag, 05. Jun 2008, 11:40 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich hoffe auch einfach mal das die Web apps nicht „Aussterben“ was will ich mit nem zu installierenden app wie euro2008 oder nem amazon app? Die Daten kommen du aus dem Internet, also ist mir dafür sowas wesentlich lieber. Anders bei Programmen oder spielen wie Schach zum Beispiel um übers Internet gegen andere zu spielen…

  • Funktioniert ganz gut, ist aber sehr spartanisch:
    – keine integration in die Kontaktliste
    – nur ein SIP Account nutzbar
    – HEADSET funktioniert nicht

  • womit kan man den eine web-ap machen? wen ich die index.html in dreamweaver öffne wirds nicht richtig angezeigt. im firefox auch nicht…
    braucht man nen speziellen editor?

  • bbk aka Steve Mobs
  • Pingback: Beispielcode für Web-App Entwickler (Video)

  • Hehe super tipp aber in verbindung mit php iss das schon nicht mehr ganz so einfach :) hab ma selber n framework gemacht und damit n webapp erstellt – die inhalte werden im moment zwar nach und nach eingefügt aber ich hoffe s gefällt -> http://mobile.live4musik.de/

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21121 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven