iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 680 Artikel

Update steht bereit

watchOS 4.2 verfügbar: Verbesserungen und Unterstützung von Wintersport-Apps

Artikel auf Mastodon teilen.
66 Kommentare 66

Apple hat watchOS 4.2 veröffentlicht. Besitzer einer Apple Watch können das Update über die in der Watch-App auf ihrem iPhone versteckte Funktion „Softwareaktualisierung“ installieren. Wie immer solltet ihr hierfür aber ausreichend Zeit einplanen, zudem muss die Apple-Uhr mit einem WLAN verbunden und mindestens zu 50 Prozent geladen sein.

Watchos 42

Die wohl interessanteste mit dem Update verbundene Neuerung bleibt Apple-Kunden in den USA vorbehalten. watchOS 4.2 unterstützt das Senden, Anfordern und Empfangen von Geld mit Apple Pay Cash mithilfe von Siri über die Apple Watch. Darüber hinaus bringt watchOS 4.2 für alle Nutzer eine Reihe von Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Falls ihr bereits eine Wintersport-App kennt, die die neuen Funktionen von watchOS 4.2 nutzt, informiert eure Mitleser über die Kommentare. Im Detail listet Apple die folgenden Punkte:

  • Unterstützung für einen neuen Trainingstyp, sodass Drittanbieter-Apps auf der Apple Watch Series 3 bei Abfahrtswintersportarten die Strecke, Durchschnittsgeschwindigkeit, Anzahl der Abfahrten sowie den zurückgelegten Höhenunterschied protokollieren können
  • Unterstützung für HomeKit-Sprinklers und -Wasserhähne in Home
  • Beheben eines Problems, bei dem die Apple Watch gelegentlich neu gestartet wurde, wenn Siri nach dem Wetter gefragt wurde
  • Beheben eines Problems, bei dem bei manchen Benutzern das Scrollen in „Herzfrequenz" deaktiviert war
  • Beheben eines Problems, bei dem gleichzeitig stattfindende Timer oder Wecker nicht einzeln beendet werden konnten
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Dez 2017 um 19:20 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Habe Fun:)
    Seid 4.0 habe ich mit meiner Series 2 das Problem das sie sich des Öfteren festfrisst oder es extrem
    Lange dauert bis z.B. eine Aktivität gestartet wird! Hat dieses Problem noch jemand?!

  • Ich bekomme bei der Update-Suche nur die Meldung, ich hätte kein Internet. Witzig. Der App-Store läd´ nebenbei 3 Apps.

    • Bei mir klappt das regelmäßig. Der Punkt ist allerdings, dass —zuvor— das iPhone bereits einmal mit dem besagten WLAN verbunden gewesen sein muss, weil die Watch ja die Zugangsdaten danach vom iPhone bekommt. Danach funktioniert das Verbinden mit dem WLAN automatisch, auch wenn das iPhone nicht da ist.
      Ich habe es damit sogar hinbekommen, die Watch unterwegs über den Hotspot eines Android-Geräts mit dem Internet zu verbinden.

    • Die Uhr kann nur 2,4 GHz, kein 5 GHz WLAN. Ist vielleicht auch wichtig zu wissen.

    • Wenn mein iPhone im Flugmodus ist, verbindet sich meine Watch automatisch via WLAN. Funktioniert bei mir zu Hause und im Büro. Aber es funktioniert nur mit WPA2-PSK-Verschlüsselten WLANs, nicht z.B. mit welchen die RADIUS-Authentifizierung benötigen oder ganz offen sind. Außerdem funktioniert es auch nicht im 5GHz-Bereich.

  • Seit wOS 4 läuft nichts mehr mit Siri auf meiner watch der 1. gen. Siri versteht nichts mehr bzw. es dauert eine Ewigkeit.

  • Bei mir hat der 30 Minuten gebraucht um überhaupt ein Update zu finden. Jetzt ladet der schon seit 30 Minuten und ist noch nicht mal die Hälfte durch

  • Vielleicht eine blöde Frage, aber:
    Wir haben hier ein WLAN, bei man nach dem Einloggen ins Netz im Browser ein Passwort eingeben muss.
    Funktioniert das bei der Watch auch?
    Geht dann dort auch ein Browserfenster auf, wie bei iPhone und iPad?

  • Serie 2 Watch … hatte starke Probleme mit Zifferblatt Wechsel z d such Nike App startete nicht so schnell wie vor 4er Update. Jetzt mit 4.2 funktioniert das Zifferblatt Wechsel wieder super schnell auf einen Wisch!

  • Habe neuerdings folgendes Problem bemerkt. Das iPhone liegt auf dem Schreibtisch, das Display ist aus, eine Pushnachricht geht ein, es vibriert am iPhone und das Display geht an und ein paar Sekunden später vibrierts dann (erst) am Handgelenk. War es sonst nicht immer so, dass man die Pushnachrichten zuerst auf die AW bekommt und das iPhone hat sich nie gemeldet?!

    • Das liegt dann wohl daran, dass dein Watch nicht mit Bluetooth über das iPhone verbunden ist, sondern nur über wlan.
      Dadurch bekommst du die Nachricht auf dem phone und kurz danach nochmal auf die Watch.

      • Danke für die Antwort, wie löse ich das Problem?

      • Verbinde deine Watch mit Bluetooth ans iPhone, das ist die Lösung.
        Bluetooth an und schau am iPhone und an der Watch im Kontrollzentrum eine Verbindung zum phone besteht.

      • Das ist schon klar, Verbindung steht, aber es kommen erst push-nachrichten aufs iphone und dann ca. 10 (!) Sekunden meldet sich die watch

  • Ich werde meine eSim nach der 6-monatigen Kostenlosphase kündigen. Der Empfang ist dermassen bescheiden, dass sich die Uhr so gut wie nie in das Mobilfunknetz einbucht.

    Seid Ihr zufrieden?

  • Die Series 3 Cellular ist mit dem Update von Telekom 2.0 auf 3.0 gesprungen. Ich hoffe das damit die Zustellung von Nachrichten und Anrufen verbessert wurde. Das hat bei mir öfters nicht funktioniert.

  • Ich warte lieber ab. Bei Apple sind updates die letzte Zeit immer nur eine verschlimmbesserung.

  • Das watchOS-Update konnte nicht überprüft werden, da keine Verbindung zum Internet besteht

  • alles super. 3x so schnell wie vorher, auch der Sekundenzeiger ist schneller geworden. ganz neue Ziffernblätter. Akku hält ewig. series 1.3, farbe: blau mit roten Tupfer, 256 GB

  • In dem Artikel steht folgendes:
    Unterstützung für einen neuen Trainingstyp, sodass Drittanbieter-Apps auf der Apple Watch Series 3 bei Abfahrtswintersportarten die Strecke, Durchschnittsgeschwindigkeit, Anzahl der Abfahrten sowie den zurückgelegten Höhenunterschied protokollieren können

    Welche APP zum SKIFAHREN könnt ihr denn empfehlen?
    Ich würde gerne diese Dinge aufzeichnen, ohne mein iPhone-Akku durch das GPS extrem zu belasten.

    Danke

  • Die Apps werden seit dem Update viel schneller aufgerufen. Das merkt man sehr deutlich.

  • Ich brauche bitte mal euren Rat/Hilfe. auf meiner Watch Series3 werden whats App angezeigt, kann Sie aber nicht lesen & somit auch nicht antworten! Und wenn ich einen Aktivitätsring geschlossen habe, geht bei mir Animation auch nicht :( Jemand eine Lösung/Vorschlag??? Support wusste keine Lösung :( Traurig

  • Endlich wurde das Problem gefixt, dass man gelesene E-Mails in der App nochmal als gelesen markieren muss.

  • Karl Heinz Efkemann
  • Nach 5 Stunden mit 4.2 ging meine Watch Series 2 aus. Akku war mindestens 3/4 voll. Lässt sich auch nicht durch irgendwelche Tastenkombinationen reaktivieren. Auf dem Ladegerät wird sie nur warm. Weiß Jemand rat?

  • Habe folgendes Problem. Watch series 2, Update auf 4.2 gemacht, danach ca. 5h normaler Betrieb. Akku hatte noch mehr als 50%, dann ging die Watch aus und lässt sich auch durch alle möglichen Tastenkombinationen nicht mehr reaktivieren. Durchs laden wird sie nur warm. Sonst will sie nichts mehr machen. Vielleicht weiß ja jemand einen Rat.

  • Weiß den schon jemand welche Winter Apps jetzt unterstützt werden.
    Ist die App „Ski,Tracks“ dabei ❓

    • Hallo, kannst du auf deiner Watch den neuen Traningstyp finden, der nach dem Update da sein sollte? Bei mir hat sich nach dem Update nichts geändert. Habe mir Ski Tracks auch runtergeladen und möchte es eigentlich damit testen. Danke für deine Antwort! LG

  • Bislang konnte man gepushte e-Mails direkt auf der Watch löschen. Seit watchOS 4.2 ist dies nicht mehr möglich, zumindest bei mir. Kann das jemand bestätigen?

  • Hey, wie kann man das Skitracking starten ? Bei mir mit der Watch 3 Nike+ wird das unter Trainings nicht angezeigt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 6129 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven