iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 489 Artikel
   

Vine: Neue Bearbeitungsoptionen und Verarbeitung vorhandener Videos

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Der Twitter-Ableger Vine hat sich als das Instagram für Videos positioniert und mehr als 100 Millionen Menschen pro Monat sehen sich die Kurzklips nach Angaben von Vine monatlich an. Mit dem neuesten Update der App seid ihr nun nicht mehr darauf angewiesen, nur mit den Videoschnipseln zu arbeiten, die ihr mit Vine aufnehmt, sondern greift auch auf die iPhone-Video-Bibliothek zu.

Vine-Videos unterliegen vor allem einer Beschränkung: Ähnlich der knappen 140 Zeichen bei Twitter, dürfen Vines nur sechs Sekunden lang sein. Die Vine App ist für die Aufnahme denkbar einfach konzipiert. Die Kamera wird aktiviert und mit eine Tipp auf das Display startet die Aufnahme, so lange der Finger darauf ruht. So lassen sich sehr einfach mehrere Szenen aufnehmen, ohne später Schneiden zu müssen. Dennoch ermöglich die App auch den Videoschnitt, zumindest indirekt. Die einzelnen Szenen aus einem Video lassen sich nachträglich noch in der Länge ändern, entfernen oder auch duplizieren, natürlich immer nur bis zur Gesamtlänge von 6 Sekunden.

iTunes049

Mit dem aktuellen Update greift Vine nun auf die Videos des iPhone zu. So könnt ihr nun auch bereits in anderen Programmen erstellte und bearbeitete Videos in Vines verwenden. Diese Videos dürfen auch länger als 6 Sekunden sein – ihr müsst diese dann in Vine allerdings auf die passende Länge kürzen.

Für die Aufnahme hat Vine nun die Möglichkeit, die letzte Szene einfach per Rückgängig-Button zu löschen. Zusätzlich könnt ihr jetzt auch das Kamera-Hilfslicht zur Aufnahme aktivieren.

The new Vine Camera from Vine on Vimeo.

App Icon
Vine
VINE LABS INC
Gratis
90.82MB
Donnerstag, 21. Aug 2014, 8:32 Uhr — Andreas Reitmeier
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das mittlere Bild hätte ich nicht unbedingt als Werbung für diese App genommen …

  • Hat man bei Vine irgendwie die Möglichkeit die Videos auf dem Gerät zu Speichern ohne sie hoch Laden zu müssen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19489 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven