iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 100 Artikel
   

Video: Testsoftware auf iPhone-Prototyp

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Gestern haben wir die beiden bei Ebay USA angebotenen, vermeintlichen iPhone-Prototypen entdeckt. Eines der beiden Geräte ist voll funktionsfähig, bei der darauf laufenden Software handelt es sich offensichtlich um eine Testsuite, mit der alle elementaren Funktionen angesprochen werden können. Das Video unten zeigt diese Sofware nun in Aktion:

Dienstag, 10. Mrz 2009, 7:53 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So selten dieses iPhone auch sein mag… Ich würde dafür nie 900 Dollar hinblättern. Vllt steht da ja irgendeine Konkurenzfirma dahinter, vllt bietet Palm mit, weil die sich erhoffen etwas von der Architektur klauen zu können…

  • hätte gerne den prototypen vom iphone 3 =)

  • die Geschwindigkeit überzeugt =)

  • Dafür deprimiert die Bluetooth-Option im Tools-Menü im Nachgang schon ein wenig… scheint ja so, als wären sie tatsächlich dran gewesen – nur umgesetzt haben sie es leider nicht :(

  • genauso wie den landscape modus beim sms schreiben…. :(

  • Dieses Video ist in deinem Land bzw. deiner Domain nicht verfügbar.

    :(

  • Karli Sackbauer

    Wurde schon wieder entfernt…. egal wo man wohnt….

  • Karli Sackbauer

    Danke, mal sehen wie lange diesmal :-)

  • Ich halte das immer noch für eine große Verarsche. Was der an Funktionen zeigt, kann man in 1-2 Tagen programmieren. Warum zeigt er nicht Bluetooth? Genau deswegen: es ist ein iFake.

    • Naja wenn das ein iFake ist, dann wundert es mich das Apple das Video hat entfernen lassen. Schade das iPhone hätte also wirklich von anfang an besser sein können. Nicht das ich es jetzt umbedingt brauchen würde aber ein richtiges BT wäre nicht schlecht.

  • Was will man damit ?
    Alles testen und nach dem Absturz ??????
    Wiederherstellen wird wohl nicht gehen ohne die richtige Software,
    dann kann man das teil in den Müll werfen.

    Hatte schon ein paar Prototypen weil ich dachte die haben mal sammlerwert. Aber leider sieht es so aus das nach 3 Jahren jeder über das teil lacht da es ja das original mir besserer Software für einen euro gibt. Und da die teile irgendwann mal hängen und das Betriebssystem neu
    aufgespielt werden muss habe ich so ein paar E.Schrott leichen hier die keinen Interessieren.
    Prototype beim Auto Ok bei Consumer Elektronik kannst du das als Wertanlage vergessen.

    Gruß

  • Auktion auf Wunsch von apple entfernt! (siehe macrumors)

  • Pingback: News-Mix: Mittelwichtige Infos der letzten 24 Stunden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21100 Artikel in den vergangenen 3638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven