iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

Video: Mac-App iSMS verschickt SMS aus dem Adressbuch [Upd.]

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Update: Nach dem SMS-Versand über das Plugin können möglicherweise Fehler beim SMS-Versand mit dem iPhone auftreten (siehe Kommentare) – diese lassen sich jedoch mit einem Neustart beheben. /Update Ende

Erinnert sich noch jemand an unser heisses Apple-Script, zum Versenden von iPhone-SMS direkt aus dem Adressbuch heraus? Obwohl das Script damals komplett funktionsfähig war konnten wir die Codezeilen leider nicht veröffentlichen – die Adressbuch-Routine hatten wir aus einem Open-Source Projekt kopiert, die Erlaubnis den geänderten Code weiter zu veröffentlichen hat uns nie erreicht. Doch das ist Schnee von gestern. Sedna hat uns gemailt, und auf ihr iSMS-Projekt aufmerksam gemacht. Mit ähnlichem Code und einer wesentlich schickeren Oberfläche ausgestattet, erlaubt auch iSMS den direkten SMS-Versand aus dem Adressbuch. (Viddler Link zum Video)

Das iSMS-Paket besteht aus einem AppleScript und der iSMS-Applikation. Die Voraussetzungen auf dem iPhone sind leicht zu erfüllen. Euer Gerät muss jailbroken und mit dem sendSMS-Paket aus Cydia ausgestattet sein. Dann kann es losgehen: Das Adressbuch aufgerufen, steht euch die SMS-Funktion via Hotkey und Drop-Down Menu zur Verfügung. Längere Texte werden auf mehrere SMS verteilt, Umlaute im Hintergrund automatisch zu ae, oe, ss usw. gewandelt.

Zukünftig dürfte sich iSMS zudem noch prächtig entwickeln. Marco Berger – iPhoneModem-Entwickler – hat sich dem Projetk angenommen, uns hier eine Vorab-Version gezeigt und verspricht für kommenden Releases die folgenden Feature:

  • Verschickte SMS werden in der iPhone SMS-Applikation eingetragen.
  • Auf dem iPhone eingegangene SMS werden auf dem Rechner angekündigt.
Samstag, 08. Nov 2008, 16:41 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3639 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven