iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 502 Artikel
Eine Woche in die Vergangenheit

Video: Das iPhone Classic im Alltagseinsatz 2017

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Eine sympathische Idee. Joanna Stern, Video-Bloggerin beim Wall Street Journal, hat sich zum zehnjährigen Geburtstag des iPhone-Klassik ein unverbindliches Experiment einfallen lassen.

Iphone Classic Small

Anstatt auf ihre aktuelles iPhone 7 zu setzen wollte Stern siebe Tage mit dem iPhone Classic durch New York ziehen. Das 30-Pin-Ladekabel und eine SIM von einem Netzbetreiber, der noch ein konventionelles GSM-Netz pflegt, waren schnell zur Hand. Einzig am Durchhaltewillen mangelte es.

I locked my iPhone 7 in a box and challenged myself to live with the original for a week. I made it 12 hours—12 full hours of complete frustration and complete amazement. I urge you to try it yourself.

Den kompletten Erfahrungsbericht könnt ihr hier nachlesen – der Link führt über Facebook vorbei an der WSJ-Paywall.

10 Years Later, So Slow, So Small

Freitag, 30. Jun 2017, 17:14 Uhr — Nicolas
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gefühlt läuft so mein 6+ mit iOS 11 Beta :)

  • Netter Artikel.
    Ich hatte etwas ähnliches letztens mit meinem alten Nokia 3210 und 7110 vor. Neue Akkus bestellt, ein passendes Ladegerät auch.
    Aber meine SIM funktioniert darin leider nicht.
    Weis jemand ob es noch SIMs gibt die darin funktionieren würden?

  • Artikel ist nicht schlecht, aber das Video…
    Nervt wenn jemand versucht krampfhaft lustig zu sein

    • Jepp. Außerdem macht die sich nur lustig, anstatt mal zu erwähnen was das Teil für damalige Verhältnisse konnte – als sonst nur Nokias, Sony Ericssons usw. mit Tastatur und Mini-Display Auf dem Markt waren,
      Oder diese mda’s mit dem Foliendisplay und so kleinen Symbolen dass man immer nen Stylus brauchte..

      Wenn ich heute nen 486 dx2 66 mit 1MB RAM (war nen PC damals) starte, passiert da auch nicht mehr viel aus heutiger Sicht. Oder meinetwegen – lasst mal überlegen – nen Intel Pentium 2 mit 400 MHz!
      Doom1 lief da drauf und Win 3.11 mit works und Tabellenproggi. Dazu noch ’ne 60 MEGAbayte Festplatte und 14″ Röhrenmonitor.
      Da ist jedes Billighandy heute besser und schneller.
      *tz*

      • 2007 (es geht um 10 Jahre iPhone) hatten man aber schon schnellere PCs/Laptops mit Windows XP bzw. das nagelneue Vista. Es gab auch schon TFT-Monitore. Also keine PC-Steinzeit.

  • …how far we’ve come?

    frontcam, bessere cam, blitz, socialmediakram und länger haltender akku?
    echt viel für 10 jahre :)

    ich weiß, das da noch mehr ist, aber naja….
    mein aktuell in gebrauch befindliches 4s läuft ziemlich aktuell…von 2011

    • Ui. Bei meinem 4er, das im Wesentlichen noch als Küchen-iPod dient, sehe ich nur, wie eine App nach der anderen aufhört zu funktionieren, einfach weil die korrespondierenden Schnittstellen gar nicht mehr existieren. Kein Sync über (die alte) iCloud mehr, keine ARD-App, u.s.w. (von Sicherheitsaspekten mal ganz zu schweigen).

  • Tolles Video! Wenn das Ding mittlerweile nicht so teuer wäre, könnte ich sogar noch damit leben.

  • Die Apple Watch videos waren auch ganz gut :D aber ich verstehe einfach nicht warum die nicht einfach ne GoPro nehmen statt mit einer DSLR vorm Gesicht rum zulaufen :D

  • Meine Schwiegermutter nutzt es jeden Tag :)
    Ist ja mittlerweile eine echte Geldanlage

  • Ach ja, da kommen Erinnerungen auf… Ich fand es so toll, in den Musik-Alben zu blättern. Klingt vielleicht albern, aber wenn ich das jetzt so sehe, fehlt es mir direkt.

  • Carlos Premieros

    Das einzige was echt fehlen würde ist Whats App. Ansonsten kann man mit allem leben. Die Entsfhleunigung beim Aufbau von Webseiten wirkt fast schon meditativ.
    Mein altes Iphone läuft übrigens immer noch mit dem ersten Akku und hält 2Tage durch

  • Ich habe meins auch noch in der Schublade. Top Zustand, iOS 1.0, Original Verpackung und Rechnung noch vorhanden. Läuft noch super wie am ersten Tag. Akku hält auch noch locker 1-2 Tage bei Benutzung.
    Sehe es als Wertanlage. Bei dem Zustand und dem originalen (zum Teil unbenutzten) Zustand hat es aktuell einen Wert zwischen 500-800€.

    • Genau, ich hab auch eins, aber eine Wertanlage ist das sicher keine. Der Preis ist niedriger als der damalige Kaufpreis und der Wert war auch zwischendurch mal höher (ca in der Zeit als Jobs gestorben ist), und Seewind ziemlich sicher auch nicht mehr hoch gehen. Ich denke nicht dass es den Apple Hype in der Form nochmal geben wird. Daher ganz nett es zu haben, aber als wertanlage eher nicht.

      • Übrigens dachte ich das auch mal von meinen alten Schätzchen, Performa, Bondi Blue, PowerBook, … aber eigentlich sind nur die Puffer-Batterien leer, HDs defekt (von den Disketten ganz zu schweigen) und Schnittstellen inkompatibel. Vielleicht in hundert Jahren, oder so. ;)

    • träum weiter, hab auch noch eines der ersten Serie aus den USA und funzt noch aber 500-800 sind nie und nimmer drinn.

    • Was ist denn „zum Teil unbenutzt“? Sind einige Apps noch originalverpackt oder hast du immer nur die untere Hälfte der Tastatur benutzt?

  • Einmal im Jahr ! Nehme ich mein Original iPhone aus der Schublade und benutze es einen Tag lang ! Klar viel geht nicht mehr ,aber mal so ein Tag ohne all das Facebook und co schadet auch nicht :-)

  • Haha, meine Eltern haben das tagtäglich im Einsatz, ohne irgendein Experiment draus zumachen ^^

  • Warum das Original-iPhone nicht einfach für gutes Geld verhökern? Das macht doch viel mehr Spaß als so ein Experiment!!

  • Das junge Huhn hat zu Zeiten der ersten Mobiltelefone noch in den Windeln gelegen.. was will man erwarten…

  • Und meine Mutter benutzt nen Selfie-Stick als Ersatz für ihre Lesebrille…verstehst?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21502 Artikel in den vergangenen 3705 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven