iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 390 Artikel
   

Rückruf für TuneBase FM-Transmitter von Belkin

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Belkin hat eine freiwillige Rückrufaktion für die FM-Transmitter TuneBase Direct with Hands-Free, TuneBaseFM with Hands-Free, und TuneBaseFM with ClearScan gestartet. Es wurde festgestellt, dass die Ringscheibe dieser Geräte unter bestimmten Bedingungen (Hitze, Feuchtigkeit und längere Anschaltzeiten, z.B. wenn die TuneBase über Nacht eingesteckt bleibt) beim Anschluss an einen Pkw-Zigarettenanzünder einen Kurzschluss hervorrufen kann.

Wir gehen davon aus, dass sich dieses Problem auf eine geringe Anzahl von Geräten begrenzt, die mit dieser Ringscheibe ausgestattet wurden. Für Belkin hat jedoch die Sicherheit seiner Kunden Vorrang vor allen anderen Erwägungen. Daher rufen wir alle TuneBase-Produkte zurück, die Kunden seit dem 1. April 2009 erworben haben.

Alle weiteren Infos zur Identifikation der Geräte sowie zum Austauschverfahren gibt’s hier bei Belkin.

Freitag, 23. Okt 2009, 14:15 Uhr — chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider funzt das Formular von Belkin nicht, weder in Firefox noch in Safari.

    Oder geht das nur mir so?

    ciao

  • Ich wollte das Formular auch gerade nutzen, aber dann habe ich gesehen, dass man das Land nicht ändern kann (und noch ist die Schweiz eigenständig ;-)
    Habe es also dann auch erstmal nicht weiter ausgefüllt.

    Ciao

  • Ich musste mein iphone bereits 2 umtauschen
    lassen weil plötzlich gar nichts mehr gegangen ist. Beim 2.x war mir aufgefallen dass es beides mal passierte nachdem ich es mit dem belkin tunebase benützte. Jetzt wird mir alles klar-wird wohl daran liegen. Hatte gedacht dass vielleicht zuviel spannung aufdem zigarettenanzünder war, werds mal umtauschen lassen. Hatte jemand das selbe problem?! Grüsse grapa

    • Jooou, genau das gleiche ist mir auch passiert. 

    • Mir ging erst das iPhone kaputt und danach die belkin tunebase, nachdem ich sie aus dem Zigarettenanzünder zog. Das iPhone hatte man von der Telekom einschicken lassen. Anschließend erhielt ich die Nachricht, das Feuchtigkeit die Ursache des versagens sei, was definitiv nicht stimmt!!! Der Reparatursevice darf das Gerät nicht öffnen, nur weil irgendwelche Dioden verfärbt sind, sei es nass geworden. Für 239 € bieten sie mir ein Austauschgerät an.
      Wo habt ihr euer iPhone denn ausgetauscht und habt ihr dafür was bezahlen müssen???
      Gravis sagt, sie hätten ebenfalls nichts mit belkin und dem defekten iPhone zu tun – keiner fühlt sich für irgendetwas verantwortlich?!
      Und dann noch das mit UPS, die nächste Annahmestelle ist von mir 30 km entfernt.
      Ich fühl mich langsam echt verarscht.

    • Hallo,
      bei mir das gleiche. Das 2te iPhone 3GS ist bereits zerstört worden. Angeblich der USB-Interface-Chip. Bei mir handelt es sich um das TuneBase FM Gerät # F8Z176eaBLK.
      Hat jemand versucht seine Defekten iPhones über Belkin zu reklamieren?
      Gruß
      Ralf

  • öhhh was heißt Rückrufaktion in diesem Fall konkret? ich schicke mein Gerät ein und erhalte ein neues oder ausgebessertes? oder einfach Geld zurück und sonst nix? ich nutze das Teil jeden Tag im Auto, mache es auch nie raus (bleibt immer stecken)… wenn ich zuerst eines zugeschickt bekomme und dann dem netten Postboten das alte mitgebe ist alles gut, sonst ist schlecht.

  • Hallo
    ich besitze das Teil mit clearscan und habe die Serie die betroffen ist. Allerdings habe ich es am 19.03.09 gekauft. Mir ist aber auf der deutschen Herstellerseite aufgefallen um was sich diese Aktion wirklich dreht. Ich dachte es geht um ein elektriches Bauteil. Aber die meinen ja eigentlich nur die Kunststoffscheibe die zur besseren Befestigung dient. Um das zu korrigiren müsst ihr meiner Meinung nach euer Gerät nich einschicken.
    Einfach Stecker vorne aufdrehen Gummischeibe und Unterlegscheibe entfernen. Danach wieder zusammenschrauben und fertig.
    Mich würde mal interessieren was sich bei den Geräten geändert hat die eingeschickt wurden.

    MfG

  • Hi,

    funktioniert das Formular bei jmd von euch noch? Bei mir kommt immer eine interne Fehlermeldung vom Server. Das Formular hat einen Schuss?!

    grüße

  • Peter Schneider

    Also, ich habe hier jetzt folgende Mail von Belkin erhalten:

    Ihre RÃπcksendenummer (RMA) fÃπr die Belkin TuneBase wurde ausgestellt. Ihre RÃπcksendenummer lautet R123456. Bitte bewahren Sie diese E-Mail fÃπr Ihre Unterlagen auf.

    Drucken Sie den nachstehenden Versandaufkleber aus, kleben Sie ihn auf das Paket auf, und bringen Sie das Paket zur nächstgelegenen UPS-Zweigstelle, UPS Drop Box oder einem UPS-Store.

    Da habe ich doch spontan ein paar Fragen (Die ich so ähnlich auch an Belkin weitergegeben habe):

    – Was meinen die mit ‚das Paket‘? Ist das einfach nur eine schlechte Übersetzung oder meinen die dass ich vorab eine Verpackung zugesendet bekomme. Die Originalverpackung habe ich natürlich nicht mehr
    – Erhält man vorab das Ersatzgerät und sendet anschliessend das Altgerät zurück?
    – Oder muss man selbst in Vorleistung gehen und bis zum Eintreffen des Ersatzgeräts auf das Produkt verzichten. Wie lange dauert der Versand (Die Belkin Rücksendeadresse ist in UK, das spricht m.E. nicht dafür dass das ganze in 3-4 Tagen erledigt ist). Ich habe meine TuneBase täglich im Einsatz und würde nur ungern ‚ohne‘ unterwegs sein
    – Was kostet mich denn die Rücksendung. Ist das bereits durch Belkin geregelt; bekomme ich meine Auslagen wieder ersetzt?
    – UPS ist ja nicht gerade flächendeckend mit Standorten in Deutschland präsent (zumindest laut den Informationnen die ich auf deren Webseite finde. Evtl. habe ich hier auch was übersehen und die haben hier am Ort doch einen Partner). Bei mir würde da ein ein nicht unerheblicher zeitlicher Aufwand entstehen. Kann man den laut UPS Webseite möglichen Abholservice nutzen, Kostet das was? Übernimmt Belkin hier meine Auslagen?

    Das sind meines Erachtens alles Fragen die sich über eine FAQ auf der Belkin Webseite/ in der Mail beantworten lassen würden

    Anmerkung: Ich bin mit meiner TuneBase sehr zufrieden, würde es auch wieder kaufen. Das Ding tut wofür ich es gekauft habe.

    • Den Fragen zu Peter Schneider kann ich mich zum großen Teil anschliessen. Die nächste UPS Versandstelle ist von mir 15km entfernt (und dabei wohne ich schon im Ballungsraum Ruhrgebiet). d.h. 30km Fahrt + selbst organisierte Verpackung + Zeitaufwand = Eindeutig zuviel und nicht Kundenfreundlich. Anfragen per email an Belkin sind auch nicht wirklich möglich – auf den Kontaktseiten wird auf eurosales@belkin.com verwiesen – diese Adresse ist aber nicht erreichbar (non delivery reply) und kundendienst@belkin.com (die ich auch irgendwo vergraben gefunden habe) verweist mit einer Std. Antwort von no-reply@belkin.com auf die Kontakseiten. Da fühlt man sich schon etwas veräppelt…..

  • man kann bei ups anrufen und die holen es persönlich bei dir zuhause ab – völlig kostenlos.
    Habe meine FSE abholen lassen, bin gespannt wann es Ersatz gibt. Das Teil muss ja nach GB.

  • Ich habe auch das genannte Produkt, hab es bei UPS vorbeigefahren (weils auf meiner Route nach Hause liegt). Das ist jetzt gut eine Woche her, das Paket war am Folgetag in GB bei Belkin (laut Sendungsverfolgung).

    Bisher hab ich von denen aber nichts mehr gehört. Hat jemand schon ein Ersatzgerät bekommen?
    Wäre super, wenn das hier jemand posted.

  • So jetzt kann ich mich sogar schon selbst zurückmelden. Eben war UPS da und hat mir das Ersatzgerät zugestellt.

    http://twitpic.com/p7ybp (sogar als „Sehr Dringend“ eingestuft *g*)

    Insgesamt hat das ganze jetzt 9 Tage gedauert, seit ich das andere bei UPS abgeliefert hatte.

    Lieferzeit war 2 Tage laut Sendungsverfolgung, die Nummer habe ich allerdings vorher nicht bekommen, genauso wenig wie eine Nachricht von Belkin, dass mein Gerät eingetroffen ist oder das neue versendet wurde.
    Also nur Geduld, das funktioniert ganz unkompliziert.

    bei Fragen einfach via Twitter mit mir Kontakt aufnehmen.

    Euch auch so viel problemloses Austauschen!

  • Bei mir ist heute ebenfalls das Ersatzgerät eingetroffen. Einwandfreier Zustand, sieht gut aus! Bloß die Verpackung ist ein Graus =X
    Danke Belkin…

  • Seit Anfang November sind die neuen (überarbeiteten) Versionen der Halterung im Handel. Diese sind durch eine geänderte Seriennummer erkennbar.

  • hi,
    ich hätte ein paar (mehr) fragen….
    gilt die aktion noch?! ist nämlich lange her, das ichs mir gekauft hatte (79,90€) muss ich nur das gerät einschicken? ich hab die verpackung nämlich nicht mehr und der bong ist auch weg. hab nur noch das gerät mit dem zubehör.
    reparieren die etwas an dem gerät, wird es komplett ausgetauscht oder bekomm ich mein geld zurück?!

    danke für die info…..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20390 Artikel in den vergangenen 3526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven