iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 461 Artikel
   

Tonangebend: AFilter zaubert schönere Bilder als der Rest

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Wer gedacht hatte, dass sich der Besuch in der App Store-Kategorie der bildbearbeitenden Applikationen nicht mehr lohnt, darf sich jetzt eines Besseren belehren lassen.

filter

Die noch junge App Store-Anwendung AFilter (AppStore-Link) – am 10. Mai debütiert und aktuell kostenlos erhältlich – setzt neue Maßstäbe in Sachen Foto-Verfremdung. Die 50MB-Appliaktion ist hervorragend gestaltet, bietet fast 300 frei konfigurierbare Effekte, Texturen und Bild-Beeinflussungsoption an und lässt sich wesentlich geschmeidiger als viele Alternativ-Angebote einsetzen.

Neben den Filtern, lassen sich Kontrast und Tonwerte setzen, ihr könnt eure Fotos weichzeichnen um Vignetten ergänzen und die Konturen verschärfen. Den Leser-Tipp von Ralf (Danke!) geben wir direkt an euch weiter. Nehmt euch AFilter aus dem App Store mit, der Download wird euch nicht enttäuschen.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Montag, 19. Mai 2014, 11:51 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für diesen Hinweis! Endlich habe ich eine App gefunden, die den ganzen anderen Kram ersetzt. Ich kann einen ganzen Ordner Bearbeitung Apps löschen, die jeweils nur die eine oder andere Funktion gut konnten. Diese App scheint es zu vereinen. Klasse.

    • Geht mir genauso. Habe erstmal jede Menge Apps löschen können, die jetzt alle durch AFilter ersetzt worden sind. Sehr nützliche und schön gestaltete App und dazu noch ohne In-App-Käufe. Danke für den Tipp! Hätte ohne Weiteres auch dafür bezahlt.

    • Dachte ich auch mal wieder. Aber irgendwas fehlt mir immer. Kann was ein dass diese App wieder Bilder drehen noch zurechtschneiden kann ?

    • Genau! Und in 2-3 Monaten, nachdem die App voller Werbung und/oder InAppKäufe ist,
      kannst Du wieder anfangen, die anderen Apps aus deinem iCloudspeicher zu ziehen….
      (Das war ein generelles Gemecker, kein spezifisches/persönliches)

  • Eine genauere Bezeichnung der Filter wäre wünschenswert…

    CT CR usw sind nicht wirklich selbsterklärend….

  • Macht gleich tolle Foro dann braucht ihr nicht verfremden.

  • Warum finde ich keine iPad App? laut Beschreibung sollte es eine geben – oder ist nur die Kompatibilität gemeint ( iPhone-Zoom-Modus?)

  • Ganz nett, aber warum dreht sich das Bild bei manchen Filter? Kann man den klickton abschalten?

  • Ist zwar ganz nett aber ich bevorzuge eher VSCOcam welches auch für Photoshop usw erhältlich ist

  • Mein Favorit in Sachen Tonwert ist Luminance und bei Effekten ist es Mirage. Aber Danke für den Tip. Das aFilter iOS 7 voraussetzt sollte auch erwähnt werden, ist bei Neu-Apps aber wohl die Regel.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19461 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven