iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel

Alle Einnahmen ans Rote Kreuz

„This War of Mine“ und weitere Spiele spenden für die Ukraine

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Die Entwickler des Antikriegsspiels This War of Mine haben den Anfang gemacht, mittlerweile hat sich eine ganze Reihe internationaler Entwickler dazu entschlossen, mit den Einnahmen ihrer Apps Hilfseinrichtungen in der Ukraine zu unterstützen.

Die von den 11 Bit Studios angestoßene Aktion im Zusammenhang it „This War of Mine“ läuft noch bis Donnerstag. Den Entwicklern zufolge kommen alle mit dem Spiel generierten Einnahmen dem Ukrainischen Roten Kreuz zugute, das mit diesen Geldern Kriegsopfer unterstützen soll.

„This War of Mine“ ist Spiel, bei dem man anders wie bei den meisten Titeln in diesem Themenbereich nicht zur virtuellen Waffe greifen muss, sondern seine strategischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann, indem man für das Überleben von Zivilisten sorgt.

Mittlerweile haben sich etliche weitere Entwicklerstudios mit ähnlichen Aktionen zu Wort gemeldet. So spenden Thunderful Games vorübergehend ihre Einnahmen mit „Bridge Constructor“ und „Steamworld Heist“, ebenso haben sich die Entwicklerstudios RedDeer Games, Huuuge Games, All iN! Games, Koalas, Slipways und State of Play mit entsprechenden Aktionen zu Wort gemeldet.

28. Feb 2022 um 14:40 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wäre mal eine Ansage von Apple wenn sie ihre Einnahmen, die sie in Russland generieren an die Ukraine spenden würden. Ja, ich weiß, träum weiter

    • Tim Cook hat bereits am 25.2 Unterstützung zugesichert.

      • Und wie soll die aussehen?

      • I am deeply concerned with the situation in Ukraine. We’re doing all we can for our teams there and will be supporting local humanitarian efforts. I am thinking of the people who are right now in harm’s way and joining all those calling for peace.“

        Also Tim macht lieber einen Tropfen auf den heißen Stein anstatt ernsthaft Apple-Gewinne zur Hilfe der Ukraine einzusetzen.

      • Selber schon getröpfelt oder nur allgemeines „Getute“ gegen andere, die Unterstützung zusagen? ;-)

      • Allgemeines „getue“ gegen andere, die Reden und nicht handeln.

        Sobald die Flüchtlinge wieder hier sind, werden wir auch wieder vor Ort helfen.

      • Nur weil Apple nicht darüber berichtet, heißt nicht dass sie noch nicht geholfen haben.

      • Apple hat doch darüber geredet.
        Nur gibt es keinen, der Apple handeln sah.

        Im Gegensatz zu diesen Spielentwicklern. Bei denen ich mir gerade überlege ein spiel zu kaufen, welches ich vermutlich nie spielen werde.

    • Das wäre der Hammer.

      Klasse auf jeden Fall, dass die Spieleindustrie mit ihrem Umsatz oberhalb der Rüstungsinndustrie hier ein Vorbild ist.

  • War of Mine war ein irre atmosphärisches Game – schade dass es so abrupt endet, ich hätte mich tagelang darin vertiefen können!

  • War of Mine ist ein großartiges Spiel.

    Ich spiele es sehr gerne auf der Switch.

    Obwohl „gerne“ nicht ganz passend ist.

    Hier bekommt man sehr gut mit, wie abscheulich Krieg ist und das auf eine intelligente Art.

  • Habe aus diesem Grund Siralim Ultimate für ’nen 10er gekauft.

  • wo bleiben ea und gameloft? die verdienen dich das meiste geld mit ihren games

  • #ukraine #StopPutin #StopRussia #worldwithus #PrayForUkraine #StandWithUkraine #RussiaInvadedUkraine #StopRussianAggression #germany #europe

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6110 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven