iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 423 Artikel
   

Terminplaner mit Google-Unterstützung: Schedule Planner Pro für 0€

7 Kommentare 7

Heute kostenlos im App Store-Angebot, lohnt sich vielleicht ein kurzer Test der Termin-Applikation „Schedule Planner Pro“ (AppStore-Link). Der 9MB große Download verspricht bei der Tagesplanung mit Kategorien, einem Prioritäts-System und unterschiedlichen Kalender-Ansichten zu helfen. Die iPhone-Applikation kann sich mit dem System-Kalender und mit eurem Google-Terminplaner abgleichen, unterstützt wiederkehrende Ereignisse und bietet sowohl Alarm-Einstellungen als auch frei konfigurierbare Benachrichtigungen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Apr 2012 um 12:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Getestet und gelöscht.
    Man kann nicht einstellen das die Woche am Montag beginnt. Die google Sync ist schlecht. Wiederkehrende Termine wiederholt die app jeden Tag und nicht, wie im google Kalender hinterlegt, zum Beispiel alle 8 Tage.
    Das reicht für mich zum löschen. Schade

  • Installiert –> getestet –> gelöscht –> und froh das ich nicht 4.90 € dafür bezahlt habe.
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, Google Sync Anbindung grottenschlecht.
    Der Rest leider auch

  • Mensch Leute, seid ihr alle satt! Statt hier für lau rumzunörgeln, lieber den Feedback Button in der, vom GUI her schön gemachten App, betätigen und dem Entwickler mal ein paar Anregungen geben. Bisher habe ich damit gute Ergebnisse erzielt. Das macht doch erst das ganze Apple-Konzept so interessant und grenzt sich dadurch von anderen ab.

    • wie wahr, wei wahr. insbesondere, wenn man eine app für lau bekommt…

    • DANKE für euer Feedback (andere sagen ‚rumgenörgel‘). So brauche ich mir’s nicht auch noch laden, testen und löschen. Der Programmierer kann doch bestimmt Foren lesen, wenn er am Geldverdienen interessiert ist… Ist ja schliesslich nur begrenzt kostenlos!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29423 Artikel in den vergangenen 4936 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven