iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 493 Artikel
   

Telekom aktviert WLAN-Calling: Zunächst nur für Samsung-Geräte, iPhone wartet auf Update

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

Vom morgigen Donnerstag an wird unseren Informationen zufolge auch im Telekom-Netz WLAN-Calling möglich sein. Der Dienst wird zunächst allerdings nur für Samsung-Geräte verfügbar sein, das iPhone wartet diesbezüglich laut unseren Informationen noch auf ein Software-Update seitens Apple.

Wlan Calling Iphone 500

Apple informiert hier ausführlich über das Thema WLAN-Anrufe. Ursprünglich dient die Funktion dazu, in Gebieten mit schwacher oder fehlender Netzabdeckung Sprachtelefonate über das WLAN-Netz zu führen. Die technische Basis hierfür ist ein sogenanntes Generic Access Network, die normalerweise über das Mobilfunknetz zugestellten Daten können hier auch über klassische Datennetze geleitet und zugestellt werden.

Voraussetzung auf Kundenseite ist zunächst die von der Telekom in kompatiblen Verträgen kostenlos angebotene VOIPLTE-Option sowie die Auswahl „Sprache & Daten“ in den LTE-Einstellungen des iPhone. Apple setzt hardwareseitig mindestens ein iPhone 5c voraus. Bislang unklar ist, ob die Funktion in diesem Zusammenhang auch für zusätzliche mit iCloud verbundene Geräte freigegeben wird. Dann sind laut Apple auch ein iPad oder iPod touch mit mindestens iOS 9, eine Apple Watch mit mindestens watchOS 2 oder etliche Macs mit OS X El Capitan und höher kompatibel.

Wlan Calling Einstellungen Iphone

Damit die Funktion auf dem iPhone verfügbar wird, müsst ihr den bislang nicht vorhandenen Schalter "WLAN-Anrufe" im Bereich „Einstellungen -> Telefon“ aktivieren. Dieser wird mit dem oben erwähnten Update kommen. Wir können euch aktuell leider nicht sagen, ob für die iPhone-Freischaltung lediglich ein Update der Netzbetreiber-Einstellungen oder weitere Änderungen nötig sind. Daher lässt sich keine Aussage bezüglich der Ausweitung der Funktion auf das iPhone machen.

Die Telekom hat im März zugesichert, dass die Funktion noch „im Laufe des Jahres“ freigeschaltet wird. Vodafone bietet WLAN Calling bereits seit Ende Mai an, allerdings bislang ebenfalls nur für Samsung-Geräte.

Mittwoch, 22. Jun 2016, 21:17 Uhr — chris
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Neue Netzbetreiberdaten sind verfügbar.

    Telekom.de 24.2

  • Gibt es bei o2 schon seit August 2015! Vodafone und Telekom wollten es doch gar nicht unterstützen, weil sie angeblich (selbst im Keller) so tollen Netzempfang bieten. :-P

  • Gibts es die Option als auch Telekom-Prepaid Kunde?

  • Nur mal zum Verständnis. Geht das dann über jedes verbundene WLAN? Was ist um Ausland? Ist das dann ein kostenloses VOIP Telefonat?

  • Also in meinem Keller habe ich definitiv keinen Empfang und mir käme die Funktion sehr gelegen. Ist schon doof da nicht telefonieren zu können. Festnetz ist haltnicht immer die Alternative.

  • Also fassen wir zusammen…

    mindestens einen Magenta Mobil Tarif (direkt bei der Telekom)
    mindestens einen Magenta Zuhause IP-Tarif
    beide zusammen ergibt Magenta Eins Kunde

    Kurzfassung: Magenta Eins Kunden mit iPhone 5C oder höher!

  • Was interessant wäre zu wissen ist, ab wann eigentlich der Anruf über WLAN stattfindet und ob ein Switch eigentlich während des Telefonats stattfinden kann. Ich hab bei mir zu Hause ein stark schwankendes Netz zwischen GPRS und 3G, was es mir unmöglich macht längerfristig zu telefonieren. Nach einer kurzen Zeit höre ich meinen Gesprächspartner nur noch abgehakt für ca 10 Sek bis dann die Verbindung komplett abreißt und im Display Anruf Fehlgeschlagen steht.

  • Ich hatte vor 4 Wochen ein normales iPhone-Telefonat, wobei mir währenddessen auffiel, dass oben „kein Empfang“ stand und ich nur WLan-Empfang hatte. (Mobil und Festnetz Telekom)

  • Also auf dem Dorf, wo kein Telekom-DSL verfügbar ist und die Mobilfunk-Abdeckung mangelhaft ist, wird sich nix ändern! :-( Ich vermisse den guten alten Stattsbetrieb „Post“… ;-)

    • der tolle staatskonzern war aber noch viel schlimmer. verdammt langsam und unflexible. 20 mark miete im monat für ein blödes festnetztelefon. toller analoganschluss mit einer leitung. einige mark pro stunde ortsnetz telefonieren. btx statt internet.
      super… das wollen wir natürlich zurück haben.

  • Das kann gar nicht funktionieren. Wie soll ich in meinem heimischen WLAN telefonieren, wenn ich sowieso keinen Mobilfunkempfang, schon gar keinen vernünftigen LTE-Empfang habe.

  • Stefan B. aus H

    Wie soll das mit einem iPod gehen? Der hat doch gar keine Rufnummer / Simkarte?!

    • Weil die Geräte über die Allpe-ID verknüpf sind. Wenn mich jemand anruft, kann ich das Gespräch auch jetzt schon auf dem iPad oder dem iMac annehmen. Alle Geräte klingeln gleichzeitig.
      Die Technik hat allerdings etwas verzögerung, da der ganze Traffic aktuell noch über das iPhone geleitet wird. mit Wi-Fi Calling kann jedes Gerät mit gleicher Apple-ID die Verbindung selbstständig halten. Ein iPod, iPad oder Mac stellen die Verbindung über die Kontakte-App oder Facetime her.

  • Ich lebe zur Zeit in den USA und habe hier mit meinem (aus DE mitgebrachten iPhone 6) im T-Mobile US-Netz die Option und habe sie auch aktiviert. Um dies zu tun, muss man lediglich kurz bei T-Mobile seine Notfalladresse aktualisieren. Nachdem dies geschehen ist, zeigt das iPhone in der Statusleiste dann „T-Mobile WiFi“ an und Anrufe werden über WLAN statt über das Mobilfunknetz geroutet, sofern WLAN verfügbar ist. Man kann auch die Weiterleitung auf andere Geräte aktivieren. Der Handoff ins Mobilfunknetz und zurück soll angeblich auch funktionieren, das konnte ich aber leider noch nicht richtig testen.

    Ebensowenig konnte ich das ausserhalb der USA testen. Nach meinem Verständnis ist man aber dann auch ausserhalb des Heimnetzes mit der Heimnetz-Nummer erreichbar, egal wo man sich befindet. Quasi wie VoIP. (Wie gesagt, keine Garantie, nicht getestet).

    • Ponsius Pilatus

      Also ich lebe auch in den USA und betone das ich den USA lebe sehr gerne. Damit auch jeder weiß das ich in den USA lebe, poste ich in den Beiträgen die nichts mit den USA zu tun haben, dass ich in den USA lebe, damit das Thema USA auch hier zur Geltung kommt. Sollte das Thema USA angesprochen werden, betone ich dass ich in die USA gezogen bin, weil ich nicht in den USA geboren wurde aber trozdem jeden mitteilen möchte das ich in den USA lebe und mit meiner Lebensentscheidung in die USA zu ziehen glücklich bin. Ihr seht sobald ihr auch in den USA lebt könnt ich auch so tolle Beiträge wie meinen posten, die vordergründig was mit dem ursprünglichen Thema zu tun haben aber in Wahrheit nur zeigen sollen das ich gerade in den USA lebe.

  • Irgendwie kann ich das aber mit dem Update seitens Apple nicht so ganz glauben. Mein 6s hat mit einer t-mobile US PrePaidKarte im Mai drüben ohne irgendein zutun die Schaltfläche WIFI Calling unter Telefonie angezeigt und konnte sogar genutzt werden.

  • Na hoffentlich kommt dann auch irgendwann zeitnah mal das Update für Apple Geräte. Auf diese Funktion warte ich schon seit der Vorstellung von Apple.

  • Na endlich!!! Vor wie vielen Jahren hat Apple das noch eingeführt? Und dann die damaligen Aussagen der Telekom. Sinngemäß: „Braucht kein Mensch. Unser Netz ist viel zu gut“ Komisch, ist das Netz der Telekom jetzt schlechter geworden? Und dann wird die Funktion als Treppenwitz der Geschichte zuerst auf Samsung Geräten freigeschaltet…

  • Tja, dann wird es wohl Zeit mich von meiner Festnetznummer zu trennen da ich sonst VoLTE nicht nutzen kann. Wifi Calling ist für mich aber wichtig weil ich im Haus einen lausigen Empfang habe. Wann wird Wifi Calling eigentlich verwendet? Wenn der Empfang schlecht ist oder wenn gar kein Empfang da ist?

  • Hallo zusammen, ich wollte mal hören ob jemand Informationen hat wann es du Funktion auf dem iPhone geben wird? Ich denke am Gerät kann es nicht liegen bei der Swisscom im schweizer Netz funktioniert es bereits mit dem iPhone.

    • bkoray 13.09.2016, 23:58 Uhr
      Mit iOS 10 geht nun auch WLAN Call. Damit man auch wirklich mit WLAN Call verbunden ist, einfach Flugmodus an, mit dem WLAN verbunden und schwups laufen die Anrufe über WLAN Call. Kostenlos im Ausland nach Deutschland (je nach Tarif)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19493 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven