iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
Noch bis morgen

Tayasui Color: Malbuch-App vorübergehend kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Noch bis morgen bietet euch Apples offizielle Apple Store-Applikation einen Gutschein für die sonst 2 Euro teure Malbuch-Applikation Tayasui Color an. Diese lässt sich auf iPhone und iPad einsetzen, verzichte auf In-App-Käufe und macht einen ganz patenten Eindruck – die Tayasui Sketches-App vom gleichen Entwickler kennt ihr vielleicht schon.

Kostenlos

So bietet Tayasui Color nicht nur 12 detailreiche Ausmalbilder an, sondern versorgt euch auch mit mehreren Mal-Werkzeugen zu denen unter anderem eine Ausfüllfunktion, ein Pinsel-Editor und eine Farbpipette gehören. Im Ausmalmodus lassen sich die Bilder stufenlos vergrößern, ein Farb-Editor gestattet euch das Mischen eigener Farbtöne.

Zum kostenlosen Download müsst ihr Apples Store-Applikation starten, im Bereich „Entdecken“ etwas nach unten scrollen und dem Link „Exklusiv für dich“ folgen. Apple versorgt euch anschließend mit einem Gutscheincode, der direkt im mobilen App Store geöffnet wird und den Download der 95MB großen App anstößt.

Vogel

Laden im App Store
Apple Store
Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
Tayasui Color
Tayasui Color
Entwickler: Tayasui.com
Preis: 1,99 €
Laden

Montag, 14. Nov 2016, 12:27 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich hab die app schon geladen gratis bevor ihr davon berichtet habt

  • Schade dass ich die Apple Store App nicht mehr nutzen kann mit iOS 8

  • Ich finde diese Malbücher echt drollig. Tayasui gab es letztens schon gratis. Wesentlich umfangreicher ist ColorTherapie. Der Name ist jedenfalls Programm.

  • Besten Dank für den Tip.
    Gleich geladen und für sehr gut befunden den, Danke :-)

  • Wo findet man die Rubrik „Exclusiv für dich“?

  • Vielen Dank für den Tipp! Was haben die Entwickler eigentlich von der Teilnahme bei so einer Aktion? Für Apple natürlich eine tolle Werbung, aber für die Entwickler? Wenn ich das richtig gesehen habe hat die App ja keine anderen In-App Käufe. Darauf hoffen, an den vielen durch die Aktion gewonnenen Nutzern zu verdienen, können die Entwickler also nicht. Im Gegenzug bekommen sie nur mehr Nutzer und damit mehr Supportaufwand.

    Bekommen die Entwickler von Apple Geld? Kann ich mir kaum vorstellen? Oder andere Vergütungen wie gute Platzierungen im Store? Oder darf sich der Entwickler nur geehrt fühlen, dass Apple bereit ist die App zu verschenken und darauf hoffen, dass Apple ihm zukünftig gewogen bleibt?

  • Thx vielmals für den Tipp – hat wunderbar geklappt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven