iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 360 Artikel
   

T-Mobile: UMTS-iPhone kommt nach Österreich

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

oesterreich.jpgT-Mobile Österreich hat im Rahmen einer Pressekonferenz verlauten lassen, dass die Alpenrepublik als eines der ersten Länder weltweit das von Apple bislang nicht bestätigte UMTS-iPhone erhalten soll. In diesem Zusammenhang wolle man auch weitere, flexible Tarifangebote einführen, sagte T-Mobile Marketingchefs Hendrik Kasteel.

Damit lehnt man sich bei T-Mobile Österreich weit aus dem Fenster, Apple sieht es bekanntlich nicht gerne, wenn über nicht offiziell bestätigte Produkte aus dem eigenen Haus gesprochen wird. Bleibt also auf jeden Fall abzuwarten, in wie weit sich die zweifellos Publicity bringenden Schlagzeilen am Ende bewahrheiten.
(via derStandard.at – Danke für eure Mails!)

Montag, 05. Mai 2008, 13:54 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Christian Schätzle

    Kann ich mir gut Vorstellen, dass Österreich eines der ersten Länder wird. Was ich allerdings nicht verstehe ist, warum sie es schon gesagt haben… Und zur Info. Neue WinPWN Beta ist released… http://www.winpwn.com

  • „…von Apple bislang weiterhin bestätigte UMTS-iPhone erhalten soll.“

    sollte da nicht noch ein NICHT rein :)

    „…das von Apple bislang weiterhin NICHT bestätigte UMTS-iPhone erhalten soll.“

  • hat mich der teufel geritten als ich das weiterhin rauslöschen wollte, „bislang unbestätigte“ soll’s heißen

    musste grad zwei seiten gleichzeitig updaten, war etwas stressig :-)

  • mal abgesehen davon halte ich das eher für eine promoaktion. In österreich vertreibt doch garnicht telekom at sondern telekom deutschland das iphone mit. Also die die das verlauten lassen haben können quasi von apple nicht rangezogen werden, da kein partner. Ausserdem wird apple es sich nicht nehmen lassen es erstens selbst zu verkünden als auch als erstes in den usa zu vertreiben…

  • Ich hoffe, dass ich meinen iPhone-Tarif dann auch ändern darf, wenn es einen günstigeren gibt.
    Ich schaff es beim besten Willen nicht, dass ich meine 1000 Gratisminuten vertelefoniere :-(

  • @komacrew: das stimmt doch nicht. tmobile austria hat mit deutschland „nichts“ zu tun wenn es ums iphone geht!

  • wie ist denn die Netzabdeckung bei den Ösis?
    ich dachte die schweizer hätten das beste UMTS Netz!

  • in AT kannst du mehr oder weniger in jedem kuhdorf schon via hsdpa surfen ;)

    vorreiter ist hier „3“ – http://www.drei.at, da kannst du dir die netzabdeckung anschauen

  • das sind weit über 60% nicht schlecht
    obwohl bei einer Fläche die ungefähr bayern entspricht keine schwere Leistung :P

  • Naja, auf 60 % kommt T-Mobile hier in Deutschland ja auch.
    Und so gut ist die Abdeckung in Österreich auch wieder nicht. Sind ja doch sehr viele Flecken da.

    Eine 90 %ige Abdeckung würde mich überzeugen. Oder wenn es keine einzigen Flecken mehr auf der Karte geben würde.

    Aber so…

  • du muss die Geografische Lage Österreichs bedenken!
    auf den Bergen wird das mit dem UMTS etwas schwer werden
    100% liegt in weiter weiter ferne

  • Einige Journalisten schlossen daraus, dass Österreich auch Testmarkt für Apples 3G-iPhone werden und somit schon recht bald in den Genuss des neuen Gadgets kommen würde. Doch diese Lesart war von T-Mobile nicht beabsichtigt. „Ja, wir planen das iPhone mit UMTS-Unterstützung auf den Markt zu bringen, können und dürfen jedoch noch nicht sagen, wann das sein wird“, erläuterte das Unternehmen gegenüber heise online. Angesichts des verhaltenen Absatzes des derzeit erhältlichen iPhones dürfte Österreich auf Apples Radarschirmen auch keine besondere Aufmerksamkeit erregen.

    Via http://www.heise.de/newsticker.....ung/107420

  • Ich weiß net… Eine solche Aussage schädigt doch die Verkäufe der momentan erhältlichen Geräte, oder? *hae*

  • @Eric
    Die momentanen werden doch garnicht mehr weiterproduziert, odeR?

    dann schadet es ja net :P

  • aber verkauft werden sie… Bzw. Sollen :) jetzt garantiert nicht mehr ganz so gut wie vorher, weil sich einige Kunden jetzt sicherlich dazu entscheiden werden auf das 3g Modell zu warten!

  • Alexandros ich möchte wetten Du bist Schweizer… schon zu merken am Ton mit dem Du über die Ösis sprichst. Liege ich richtig? ;)

  • nein Bayer der aus Griechenland kommt^^

  • die weißen flecken im umtsgebiet sind meist berge, etc.
    mal ehrlich, wer braucht auf der schihütte umts ;)
    obwohls in manchen regionen (saalbach hinterglemm) sogar funktioniert gg

    die stark besiedelten gebiete sind natürlich sowieso schon lange ausgebaut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20360 Artikel in den vergangenen 3522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven