iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 667 Artikel
Neue Version 2.3 verfügbar

Symbolleiste und GIFs: SwiftKey-Tastatur rüstet auf

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Die vor zwei Jahren von Microsoft übernommene Zusatztastatur SwiftKey ist mit einem umfassenden Update auf Version 2.3 zur Stelle. Mit einer neuen Symbolleiste und der Integration von animierten GIF-Grafiken wollen die Entwickler den Anschluss an Googles Gboard nicht verlieren.

SwiftKey stammt aus dem Android-Lager und fand als eine der ersten Drittanbietertastaturen bereits Anfang 2014 den Weg aufs iPhone. Die App ist kostenlos im App Store erhältlich und bietet momentan auch eine Vielzahl von Themen als kostenlosen In-App-Download an.

Swiftkey Ios Tastatur

Hier die SwiftKey-Neuerungen mit Version 2.3:

  • Eine Symbolleiste, mit der ein schnellerer und vereinfachter Zugriff auf Ihre Lieblingsfunktionen von SwiftKey möglich ist. Tippen Sie einfach auf das „+“ auf der linken Seite der Vorhersageleiste, um es auszuprobieren.
  • GIFs: Verleihen Sie Ihren Gedanken Ausdruck und hauchen Sie Ihren Nachrichten Leben ein, indem Sie in der SwiftKey-Oberfläche aus Tausenden GIFs wählen.
  • Suche: Finden Sie den perfekten Emoji oder ein gesuchtes GIF im Handumdrehen. Die Suche ist über die Symbolleiste möglich.

Laden im App Store
SwiftKey Tastatur
SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos+
Laden
Freitag, 16. Mrz 2018, 16:50 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nach dem Aus von Swype habe ich Swiftkey und Gboard installiert. Swiftkey gefällt mir von der Aufmachung her super, das Clipboard ist extrem praktisch und die Gestaltung der Emoji-Oberfläche besser, als bei Gboard (dafür gibt es dort eine Emoji-Suche). Leider macht Swiftkey etwas entscheidend anders, als die anderen beiden Tastaturen: nach dem erkennen einen Worts wird sofort ein Leerzeichen eingefügt, wurde das Wort falsch erkannt, muss man erst einmal löschen, und wenn auch in den Vorschlägen nichts richtiges zu finden ist, muss das komplette Wort in Einzelschritten gelöscht werden – deutlich umständlicher, als Gboard und Swype. Außerdem wird (im Gegensatz zu den Wörtern) nach den Satzzeichen kein Leerzeichen eingefügt, was einfach unpraktisch ist. Was aber gar nicht funktioniert, ist das swipen zusammengesetzter Wörter. Wenn ich versuche „Buchhaltungs-Software“ zu swipen, geht nach dem „-“ nichts mehr, hier muss ich dann wirklich tippen. Sehr schade, dass Swiftkey hier so aus dem Rahmen fällt, wäre sonst vom Funktionsumfang meine Nr. 1.

    • Swype wird nicht weiterentwickelt? Schade! Nach wie vor mein Favorit. Heißt das, dass ich Swype nicht wieder installieren kann, wenn ich mein iPhone wechseln sollte? Oder kann man die Apps noch im iTunes sichern?

  • Gute Tastatur. Schon seit Ewigkeiten drauf. Aber des Updates mit dem + braucht keiner. Da hätten sie schon weil anders glänzen können.

  • leider immer noch keine option grundsätzlich alles kleinzuschreiben inkl. wortvorschläge, so wie das bei der apple tastatur ja auch möglich ist. schade!

  • Ich finde es auch schade, dass Gboard es nicht zulässt alles klein schreiben zu können und dass ich bei Wörter mit „ß“ nicht mit „ss“ schreiben kann, so, wie es in der Schweiz üblich ist.

  • Ich hätte gerne eine Tastaur mit deutschen und englischen Wortvorschlägen und Rechtschreibprüfung OHNE Umschaltung

  • Wenn bloß nicht immer dieser verdammte Vollzugriff wäre. Da hab ich schon wieder keinen Bock mehr!

  • Scheiß GIF zusatz… Könnte wo anders z.b bei den Smileys auch dabei sein jez werden längere Wörter immer zwischendrin mit … Abgekürzt so dass ich nimmer seh was da für Worte stehen…

  • Beste Tastatur auf iPhone! Leider immer noch keine Umlaute auf der ersten Ebene. Sonst alles um Welten besser als bei Apple Standard

  • Aber bei zusammengesetzten Wörtern, Wörter im Plural (Wörter) und Konjunktiv leider eine Katastrophe

  • Die Apple iOS Standard Tastatur ist meine Meinung immer noch am besten.

  • Hätte gerne direkt die Apple Diktierfunktion. Aber die geht ja leider nicht auf Dritt Tastaturen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22667 Artikel in den vergangenen 3884 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven