iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 572 Artikel

Gleiche Form, gleiche Farben

SurfacePad von Twelve South für die neuen iPhone-Modelle vorbestellbar

16 Kommentare 16

Twelve South bietet den Hüllen-Klassiker SurfacePad auch für die neuen iPhone-Modelle an. Der schlichte Lederumschlag lässt direkt beim Hersteller jetzt auch für das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max vorbestellen.

Surfacepad Twelve South Iphone 11

Auch für die neuen iPhone-Modelle kommt das SurfacePad wieder in den Farben Cognacbraun, Schwarz und Schieferblau. Der Preis beim Hersteller beläuft sich auf 50 Dollar, allerdings kommen bei einer Bestellung in den USA gewöhnlich unverhältnismäßig hohe Versand und Einfuhrgebühren hinzu. In Deutschland sind die Hüllen bei Amazon für 55 Euro – allerdings ohne konkretes Lieferdatum gelistet.

Käufern des SurfacePad sollte bewusst sein, dass die Hülle zwar eleganten, aber auch nur eingeschränkten Schutz für ihr iPhone bietet. Die Kanten liegen auf drei Seiten offen und bei einem Absturz kann man vermutlich darauf wetten, dass die Hülle ebenso aufklappt, wie das Marmeladenbrot auf die falsche Seite fällt. Dennoch erfreut sich das SurfacePad einer treuen Fangemeinde.

BookBook: Mehr Schutz aber sehr dick

Eine besser schützende, allerdings auch sehr klobige Alternative bietet Twelve South mit dem BookBook-Case an. Hier steckt ein besser schützendes iPhone-Case in einem ledernen „Buchumschlag“, der zudem durch einen Magnetverschluss geschlossen gehalten wird. Der Onlineshop Arktis bietet das BookBook von Twelve South auch schon für die neuen iPhone-Modelle in Deutschland an.

Freitag, 22. Nov 2019, 7:10 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wird auch von iPhone zu iPhone später ..

    Denken die ernsthaft die Leute sind jetzt zwei Monate ohne Hülle rumgerannt?

  • Endlich! Leider nicht mehr in dunkelblau…

  • Funktioniert Wireless Charging damit auch?

  • Aktuell nutze ich eine Handytasche von fitBAG. Nutze ungern Hüllen, aber nen minimalen Schutz will ich trotzdem. Netter Nebeneffekt, beim rein und raus holen, wird das Display geputzt. Auf der anderen Seite nervt es mich das Handy immer in die Tasche zu stecken und raus zu holen! :D Bei den TwelveSouth SurfacePads bin ich auch hin und her gerissen. Die Optik gefällt mir, man kann es geschützt auf den Tisch legen, allerdings hat mich die Klappe bei meinem alten iPhone beim Fotografieren gestört. Dazu dann noch das verdeckte Umgebungsgeräusche Micro beim Telefonieren.

  • Das schaut so bescheuert aus mit dieser Tasche.

  • Abgesehen vom hässlichen Design, ist das nicht total unpraktisch (z.B. beim Fotografieren ö.a.)?

  • Eine Hülle ohne Funktion und keinen stört es. Also wenn das Iphone auf der
    Seite mit den Kameras aufs Eck fällt ist da kein Schutz. Das ist doch einfach lächerlich.

  • Wie schön waren die Zeiten als ein iPhone noch ein iPhone war und Steve Jobs persönlich vorbei gekommen wäre um Leuten das Gerät wieder abzunehmen wenn sie es in derart verunstaltet hätten.

  • Unglaublich Hässlich und unpraktisch, immer diese Flappe im Weg, beim fotografieren, beim telefonieren.
    Nein danke.

  • Also seit gestern habe ich auch eine surfacepad Hülle für mein iPhone 11, allerdings funktioniert das wake/ sleep nicht beim aufklappen, ist das normal ? Was mache ich falsch?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28572 Artikel in den vergangenen 4804 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven