iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Suche in iOS 9: Umrechner, News, Karten und Wiki-Einträge

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

Die Suchfunktion des iOS-Updates auf Version 9 liefert nicht nur einen schnellen Zugriff auf oft genutzte Kontakte und Apps, der Suchbereich des neuen Betriebssystems bietet auch schnelle Umrechnungen, Karten-Ergebnisse und Wetter-Prognosen an.

28prozent

Seit der WWDC-Keynote vom Montag in den Verantwortungsbereich der intelligenten Sprachassistentin Siri verlegt, bewirbt Apples iOS-Vorschauseite die überarbeitete Suchfunktion als „Siri powered intelligent Search“ und versucht die bereits aus Safari bekannten, intelligenten Suchergebnisse nun auch im Bildschirm links neben dem Homescreen einzublenden.

So listet die Siri-Suche unter euren Kontakten und den zuletzt geöffneten Apps die aktuellen Schlagzeilen von Spiegel und Süddeutscher Zeitung (konfigurieren lässt sich die Nachrichten-Auswahl derzeit noch nicht) und wartet hier sowohl auf gesprochene als auch auf Text-Eingaben.

suche

Diese werden unter iOS 9 umgehend ausgewertet und liefern Wiki-Artikel, Karten-Ergebnisse (sowohl Orte als auch Restaurant und Straßen) und Kalender-Einträge. Eine integrierte Taschenrechner-Funktion kann nicht nur einfache Mathe-Aufgaben lösen, sondern auch Einheiten umrechnen und Währungskurse verarbeiten.

In Beta 1 des Herbst-Updates funktionieren viele der Zusatz-Funktionen jedoch nur bei englischen Eingaben, stellenweise bleiben die Suchergebnisse ganz leer. Wie gewohnt können die Suchergebnisse in den iOS-Einstellungen konfiguriert werden:

suche-2

Donnerstag, 11. Jun 2015, 18:20 Uhr — Nicolas
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ist die Suche nur noch als ganz linker homescreen verfügbar oder auch noch durch herunterziehen ?

    Find das Blöd. Erst ist der auch Screen da, dann weg und nun wieder da. Muss man sich alles an und abgewöhnen.

  • Kann den Sinn der Seite noch nicht ganz verstehen… für etwas hat man ja Sir selbst.

  • Toll…wenn ich denn Englisch könnte. Ich habe kaum brauchbare Treffer mit Siri und damit Telefonate zu starten ist nur grusselig (nicht einmal 50% Treffer).

  • Aber warum zum Teufel geht Apple wieder „back to the roots“ und packt die Suche links neben den Homescreen? Wenn ich das richtig verstanden habe, existiert das Suchfenster ja nun parallel zu der ’normalen‘ Suche, die man durch nach unten Wischen auf dem Screen startet – warum?

    • Genau. Ich verstehe das so:
      Nach unten ziehen -> normale Suche (Apps, Kontakte etc.)
      Nach rechts wischen -> intelligente Suche & und vieles mehr, was die Seite bereitstellt, wie kürzlich benutzte Apps und Kontakte.

      • Stimmt! Ist mir erst gar nicht aufgefallen! Ich dachte, das wäre beides dasselbe.

    • Ja man könnte es auch einfach alles in dem jetzigen suchen verpacken

      • Zwei Wischgesten von oben, die sich komplett über den Bildschirm legen, wären komisch.

    • Das ist mir auch ein Rätsel was sich Apple dabei denkt. Ich hätte einfach die Suche, an die wir uns nun alle gewöhnt haben aufgewertet. Die zusätzliche Seite links des Homescreens empfinde ich als Rückschritt, zumal die beiden Arten zu suchen etwas verwirren und alles andere als intuitiv oder ‚einfach‘ sind.
      Hoffe sie überdenken das nochmal..

      • Ich finde den Ort für die Suche momentan nach wie vor schrecklich. Jedes Mal, wenn ich nicht akkurat zur Seite streiche, um auf die nächste Seite zu gelangen, hab ich dieses dämliche Suchfenster von mir…
        Dies komplett wieder nach links zu verbannen, würde mir persönlich viel mehr gefallen. Wirklich nutzen tue ich das vielleicht dreimal im Monat…

      • Genau!

      • Sehe ich auch so!

      • Überlegt mal. Die Linke Seite ist sinnvoll. Wenn du eine App damit öffnest oder einen Link, dann kommst du immer über einen Mikrolink in der oberen Leiste zurück zur intelligenten Suche. (Swipebewegung nach links… zurück) Es ist sehr intuitiv. Und erfrischend. Vielleicht auch Geschmacksache.

  • Ich sehe dieses Proactive Gedöns als ein Rückschritt. Wozu brauche ich vorgeschlagene Kontakte ? Immerhin konnte man die z.B. im momentanen App Switcher deaktivieren. Oder irgendwelche vorgeschlagene apps ? Mit den Nachrichten könnte ich ja noch leben wenn sie von der Quelle her anpassbar wären. Aber dazu nochmal links ein extra „Spotlight-Fenster“ ? Finde ich ein bisschen unnötig. Es gibt sicher Leute denen es gefällt, daber dann würde ich mir die Option wünschen das Ganze zu deaktivieren.

  • Wann soll iOS 9 eigentlich offiziell erscheinen, im Spätsommer?

  • hab bei allem einen Haken, mir werden aber nur News von Spiegel angezeigt. Keine Apps, Kontakte etc.

    Hat das noch jemand?

  • iOS war mal intuitiv zu benutzen. Jetzt hat es Apple zu einem chaotischen Brei vorkommen lassen.

    – nach unten wischen vom oberen Rand –> Notifications
    – nachen oben wischen vom unteren Rand –> Shortcuts
    – nachen unten wischen aus der Mitte -> Suche
    – nach links wischen -> ProActive Suche
    – nach rechts wischen -> SplitView

    Dann noch dazu FotoMediathek, Fotostream. Da blickt doch kein Mensch mehr durch

  • Alles sehr verwirrend. Da scheint jede Entwicklungsabteilung nicht miteinander zu kommunizieren und dann kommt so an GUI Chaos dabei raus.

  • Funktioniert der Umrechner auch offline?

  • sind bei ios9 die kontakte aus dem „multitasking per doppelklick“ wieder weg oder wo sind die jetzt?

  • Sind Weg, sind jetzt im Spotlight

  • Hmmm… auf einem iPad Mini (1. Generation) geht die neue Suche gar nicht. Die „normale“ Suche mit Wisch nach unten geht, die neue Geschichte mit dem Wisch nach rechts (vom Homescreen aus) geht nicht. Schade.

    • Hat da jemand was gelesen, dass die Funktion eventuell gar nicht auf allen Geräten läuft?
      Daran, dass es eine Beta ist, wird es nicht liegen.
      Bei anderen (mit neueren Geräten) scheint es ja zu gehen.

  • Ich bekomme im Safari keine Vorschläge bei der Suche…
    Gebe ich zum Beispiel „Piz“ ein, erwarte ich, dass „Pizza“ vorgeschlagen wird.
    Beim anderem Handy funktionierts. Beides iPhone 5S…

  • Ich habe iOS 9 wieder deinstalliert. Total verbugt! Akku geht in die Knie und Deezer funktioniert nicht!

  • jetzt muss Siri bzw Suche nur noch rechnen lernen,dann nutze ich auch die Funktion!weil bei mir ergeben 28% von 12.55 was ganz anderes;)

  • 0.28 * 12.55 hätte ich akzeptiert, aber
    28% 12.55 ist mathatischer Unsinn.
    Ist das jetzt die Rechtrechenreform?

  • Das Magazin CHIP hat das neue iOS 9 ja ganz schön zerrissen. Von wegen längere Akkulaufzeiten usw.
    Hoffen wir, dass an der Beta Version noch etwas eingeschraubt wird …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven