iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 464 Artikel
   

Studie: „State of the Apple Watch“

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Nach der ausführlichen Befragung von über 2000 Apple Watch Nutzer legt das Analyse-Institut Wristly seine erste Auswertung zum Alltagseinsatz der Computer-Uhr aus Cupertino vor.

time

Das veröffentlichte PDF (Direkt-Link) erreicht uns nur wenige Stunden vor der heutigen Vorstellung des neuen Apple Watch Betriebssystems watchOS 2 und beleuchtet sowohl die Tragegewohnheiten der befragten Anwender, als auch die meistgenutzten Applikationen und die Verteilung der unterschiedlichen Modelle.

So geben 32% der Nutzer an ihr iPhone inzwischen „bedeutend seltener“ aus der Tasche zu ziehen. Während iPhone 6 Plus-Anwender ohne Apple Watch rund 51 mal am Tag nach ihrem Gerät gegriffen haben, reduziert den Apple Watch den Blick auf das Smartphone um fast 50% auf nur noch 31 Zugriffe.

Trotz der zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, handelt es sich bei einem Großteil der im Umlauf befindlichen Modelle um die Sport-Variante. 68% haben zum günstigsten Modell gegriffen – 75% davon zum schwarzen bzw. spacegrauen Armband.

frau-mann

Mittwoch, 09. Sep 2015, 9:57 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei einer Reduktion von 39,22% auf ‚fast 50%‘ zu kommen ist schon ne Leistung! Ich wünschte, mein Mathelehrer hätte vor einigen Jahren eine ähnliche Toleranz an den Tag gelegt. ^_^

  • Finde ich sehr interessant das ein so großer Teil nicht im IT Bereich arbeitet.

    Klar nicht jeder Handynarr ist gleich ein Nerd/Geek aber trotzdem hat es Apple evtl tatsächlich geschafft ein Gadget was vorher eher für den Technikverbundenen gedacht war an die Allgemeinheit zu bringen.

    • Da sie eben auch dezent getragen werden kann ohne gleich wie ein computer zu wirken, denk ich das Apple diesen Akt recht gut gelöst hat! Würde meine auch nicht mehr hergeben wollen ^^

      • Ich habe meine nach 2 Wochen hergegeben :)

      • Ich würde meine Apple Watch auch nicht mehr hergeben. Dezent ist das richtige Wort dafür. Erspart mir das ständige Herausholen des iPhones aus der Handtasche. Ich bin ein absoluter Fan

      • Degeneriert als zweites (Mini)-Display eines iPhones ist die Uhr viel zu teuer. Aber wer es sich leisten kann, bitte. Für mich dieses Ding überflüssiger, überteuerter Schnickschnack, der weder dezent noch schön aussieht.

  • Kann man heute abend schon watch os 2 downloaden?

  • Wenn das Sony Band 2 kommt lege ich meine Apple Watch wieder ab. Die Software ist schlimm. Erkennt nix alleine, kein editieren möglich (wenn man z.B. vergisst das Training auszuschalten). Viel zu wenig Sportarten drin und schwimmen wird nicht unterstützt, wobei ich sie trotzdem immer zum schwimmen benutzt habe… ;-) Alles in allem taugt das noch nicht zum Sport tracken…

  • Mich würde eher eine Studie zur Zufriedenheit der Nutzer interessieren. Die Nutzer zu befragen die die Uhr lange verwenden hat in der Hinsicht ja keine Aussagekraft: Wenn sie mit der Uhr nicht überwiegend zufrieden wären, hätten sie sie zurückgegeben…

    Ich kenne in meinem Umfeld 3 Leute die die Uhr gekauft haben, von denen haben 2 sie wieder abgegeben. Das ist natürlich auch in keiner Weise repräsentativ, aber mich würde interessieren wie das Grundsätzlich aussieht.

    Der Rückgabegrund war in beiden Fällen wohl ein zu geringer Zusatznutzen und zu schlechte Funktion als Uhr. Also z.B. die Ablesbarkeit bei Sonnenlicht oder das sich die Uhr nicht aktiviert wenn man den Arm nur leicht bewegt um kurz die Uhrzeit zu checken.

  • Die Watch hätte ein Update dringend nötig. Sie ist der schlechteste Fitness-Tracker, den ich kenne. Eine halbe Stunde Auto fahren am Tag und man hat sein Fitness-Ziel erreicht…das ist eine Farce…
    Das konnte und kann z.B. Fitbit um Längen besser.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19464 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven