iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 697 Artikel

Ohne Ballast, ohne Lernkurve

’sodes spielt unverbindlich: App für einzelne Podcast-Folgen

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

Spezialisierte Podcast-Apps wie Downcast, Castro oder Overcast bieten oft umfangreiche Funktionen wie Sortiersysteme, Audio-Verbesserungen, Warteschlangen und automatische Downloads. Die kostenfreie Anwendung ‘sodes geht hier einen ganz anderen, ganz unverbindlichen Weg.

App für einzelne Podcast-Folgen

‘sodes richtet sich an Gelegenheitsnutzer, die hin und wieder mal eine Podcast-Episode hören möchten, ohne sich mit zu komplexen Einstellungen und Funktionen auseinandersetzen zu müssen.

Sodes App

Mit ‘sodes lässt sich das Podcast-Verzeichnis von Apple durchstöbern, nach einzelnen Folgen suchen und diese direkt abspielen. Die App merkt sich Favoriten und erlaubt Anpassungen der Abspielgeschwindigkeit sowie der Vor- und Zurückspring-Intervalle.

Die Entwickler von ‘sodes betonen, dass die App für Nutzer gedacht sei, die das Podcast-Hören zu einer gelegentlichen Gewohnheit machen möchten, ohne sich weiter damit zu beschäftigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, alle Funktionen laufen direkt auf dem Gerät ab.

Ohne Ballast, ohne Lernkurve

Im Gegensatz zu vielen anderen Podcast-Apps gibt es bei ‘sodes keine Download-Warteschlangen. Ein einfacher Fingertipp auf eine Episode genügt, um diese direkt abzuspielen. Über den Startbildschirm der App findet ihr bequem Zugriff auf die Lieblingsshows, aktive Episoden und die neuesten ungespielten Folgen.

Sodes App Essay Diskurs

‘sodes ist dabei besonders auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt: Große, gut zu tippende Tasten sollen die Bedienung in Situationen wie beim Gehen, Joggen oder Kochen vereinfachen. Die App ist darüber hinaus auch mit CarPlay kompatibel.

Zur Zielgruppe gehören auch Podcast-Fans, die sich ihre gut sortierten Profi-Apps nicht von einzelnen Episoden nicht abonnierten Shows durcheinander würfeln lassen möchten. Die App wurde nach drei Jahren Stille gerade wieder aktualisiert und ist jetzt in Ausgabe 1.5 zum Download im App Store erhältlich.

Laden im App Store
‎’sodes
‎’sodes
Entwickler: Nice Boy LLC
Preis: Kostenlos
Laden

27. Mai 2024 um 15:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich mag Apps die aufs wesentliche reduziert sind, aber was mich wieder mal stört: Warum schafft es kaum ein Podcastplayer die Episodentitelbilder anzuzeigen. In der Auswahlliste ist nur Text und selbst beim Abspielen der Episode wird nur das Bild des gesamten Podcasts angezeigt. Sehr schade. Meine Kinder können noch nicht lesen, aber suchen sich ihre abendliche Einschlaffolge anhand der Episodenbilder raus.

    Aktuell nutzen wir da noch ein Microsoft Lumia 950 mit der Podcast App von Microsoft, weil sie genau das perfekt kann.

    Antworten moderated
  • »Die Entwickler von ‘sodes« ist Jared Sinclair, der auch mal innerhalb einer Stunde eine neue Version hochschiebt, wenn bei einem User mal etwas nicht klappt, wie es soll.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37697 Artikel in den vergangenen 6132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven