iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 401 Artikel
   

Skype auf dem iPhone: Jetzt offiziell

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Nach den Spekulationen vom Freitag, steht jetzt fest was zu erwarten war. Skype kommt auf das iPhone, wird die VoIP-Kommunikation aber nur im W-Lan und nicht im UMTS bzw. EDGE-Netz anbieten. Angekündigt auf der CTIA 2009 beibt das Konzept das gleiche wie auch in der Desktop-Applikation. Gespräche zu anderen Skype-Nutzern sind kostenfrei, Festnetz- bzw. Handy-Telefonate lassen sich nur mit vorher erworbenen Credits führen.

Die Einführung einer Video-Unterstützung stand zur Debatte, ist (wohl auf Grund der Hardware-Einschränkungen) jedoch kein Teil der ersten öffentlichen Version.

skypekommtsicher.jpg

While Skype video is very popular with desktop customers, Durchslag said that the company is still considering whether it will offer video for the iPhone or other phones.

„We’re considering video carefully but we have a really high bar on the quality,“ and how the user interaction will work with other applications on iPhone, he said. „If we do it we will have to do it incredibly well.“

Die Applikation soll am kommenden Dienstag im AppStore verfügbar sein. Cnet liefert eine Hand voll Vorab-Screenshots.

Montag, 30. Mrz 2009, 9:44 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weis jemamd was eine Minute von skype aus ins mobilfunknetz in DE kostet?

  • Die Screenshots sehen doch schon einmal vielversprechend aus. Irgendwie war ja klar, dass VOIP mal wieder nur für WLAN freigeschaltet ist. Aber nun gut, immerhin unterwegs chatten… Wenn Skype auf dem iPhone dann noch im Hintergrund laufen würde, wäre es fast perfekt :-)

  • Voip über das Mobilfunknetz würde ich lieber sehen.

      • klar, gehen tut so manches, aber die Sprachqualität ist halt lausig, weil IM+, FRING und Nimbuzz alle Skype Calls über ihre jeweiligen Server laufen lassen und die Daten umcodieren müssen:

        „requires them to channel calls through a server and transcode audio, resulting in poorer-quality calls than Skype“

  • Man das geht doch mit dem jailbreak
    Irformiert euch doch erst bevor ihr rumjammert

  • ISt das jetzt softwareseitig gesperrt mit UMTS oder wie bei ICQ: Timo Beil sagt es geht nicht, aber ich mache es trotzdem und es passsiert nichts? ^^

    Weil wenn das von der Software her machbar ist dann kann man es doch nutzen…
    Eine Videofunktion fänd ich auch schön. Kommt hoffe ich mal. Sogar ohne Kamera vorne passtd as doch auch. Man kann ja eine Dock-Cam als Zubehör anbieten :D

  • Wie ist den die Qualli bei VoIP so unter UMTS, ich habe mal mit diesem fring einen Skyp kontakt angerufen die Qualli war aber sehr schlecht so das ich dann doch via cell angerufen habe.

    • hab mal in Südafrika über Skype und UMTS mit Deutschland telefoniert.
      Ging eigentlich ganz gut, annehmbare Sprachqualität, aber verschlingt ganz schön Daten: für 30min ca 10mb….

      • Und wieviel hast du bezahlt? :D :D

        Die sprachqualität kann nicht darunter leiden. Mit bis zu 7,2Mbit/s kann man nicht meckern^^ Ich mein, das ist ja die Bitrate einer DVD.

      • war teil eines Datenpakets von Vodacom (südafrikanische Tochter von Vodafone) 500mb für umgerechnet € 20.- vor ca. 3 Jahren und damals ein Schnäppchen… :D

  • Brauch man das ?
    Geht doch schon alles mit Nimbuzz einwandfrei und man hat alle anderen gängigen Messenger ebenfalls

    Gruss
    Sven

    • Nimbuzz hat noch nie funktioniert….. iPod Touch 2 Gen, 3x iPhone 3G und 1x iPhone Classic…. Egal welche Firmware. Das App ist einfach scheisse

      • DU HAST 100% recht. Das App ist einfach nur eine richtige Scheisse. Man habe ich daran schon herumprobiert.

  • das der T-Mob allerdigns auch die Hotsports für Skype bzw. Voip sperrt ist schon ziemlich schlecht

  • Die tun ja alle so als ob es ganz was neues wäre.ich telefoniere und simse seit über 6 monaten über siphon und skysms (seit kurzem als o2user sogar kostenlos 50sms/mon. Mit o2sms app).und dies über umts!
    Und die preise bei smsdiscount sind bei weitem günstiger als bei skype..

  • Die Deutsche Telekom will Gespräche über den Internet-Telefoniedienst Skype in ihrem deutschen Mobilfunknetz blockieren. Die für diese Woche angekündigte Skype-Software für Apples iPhone und den BlackBerry werde gesperrt, sagte T-Mobile-Sprecher Alexander von Schmettow der „WirtschaftsWoche“. Es gebe Befürchtungen, dass der Service die Übertragungsgeschwindigkeit verlangsame und bei Gesprächen nicht die gleiche Sprachqualität garantiert werden könne, hieß es zur Begründung. Die Software des Internet-Telefoniedienstes Skype soll in dieser Woche zunächst für das iPhone erscheinen und wenig später auch für den BlackBerry von RIM verfügbar sein. Damit könnten Nutzer auch unterwegs Gespräche über das Internet führen, die Skype zum Teil kostenlos anbietet. Die „WirtschaftsWoche“ vermutet, der tatsächliche Grund für die Blockade könnte sein, dass die Telekom an den Gesprächen über Skype nichts verdient.

    • och ;)
      is doch klar das die das erstmal so als Statement rausgeben das das nicht gehen wird, aber da alles weiterhin über den 80 Port am iPhone läuft hat T-Mob garkeine Chance dir was zu sperren ohne das du garkein Internet mehr hast… Und die Softwareseitige Sperre „nur Wlan“ lässt sich ja jetzt schon für fring aushebeln, und sollte entsprechend auf Skype geupdated werden können. Also wiedermal viel heisse Luft um nichts wie bei IM ….

  • Mit einer VPN verbindung dürfts doch auch über UMTS funktionieren :)

  • @komacrew

    wie lässt sich die Wlan-Sperre bei Fring aushebeln?

  • Pingback: Wir wären dann so weit: Skype im AppStore

  • Pingback: Handy .nu Deine Handy Site … » Blog Archive » VoIP: Skype zum Download im AppStore

  • Pingback: Nun ist es da: Skype fürs iPhone | // TBDTTT

  • Pingback: » Lesetipps für den 31. März, Blogpiloten.de - das Beste aus Blogs, Videos, Musik und Web 2.0

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20401 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven